AgendaKarte
Inhalt
Sortierung
Altstadt regiolive.tv radioinside.ch ZT-news
AgendaKarte

Vorschau auf den Kinosommer

Viel Neues gibt es nicht: Sommer der Fortsetzungen

Nemo ist gefunden, nun heisst es «Finding Dory»

Nemo ist gefunden, nun heisst es «Finding Dory»  | Bild: zVg

Mit Aliens, Geisterjägern und Jason Bourne geht Hollywood auf Nummer sicher. Auch in diesem Sommer setzen die Studios wieder auf Superhelden und Fortsetzungen.

03.06.2016 13:43, sda, 0 Kommentare

20 Jahre nach «Independence Day» legt Roland Emmerich mit «Independence Day: Resurgence»* (Deutschschweizer Kinostart 14. Juli) nach. Jeff Goldblum ist wieder an Bord, um die Alien-Angriffe abzuwehren. Sela Ward stösst als weibliche Chefin im Weissen Haus neu dazu.

Die grossen Studios wärmen lieber Altbewährtes auf, als Kassenflops zu riskieren. In der Vorjahressaison, von Ende Mai bis Anfang September, räumte die Dino-Fortsetzung «Jurassic World» an den Kinokassen ab. Die Top-Ten-Kassenhits, darunter auch «Mad Max Fury Road» und «Marvel's The Avengers 2» spielten im Kinosommer 2015 fast 4,5 Milliarden Dollar ein. Sieben der zehn Kassenschlager waren Fortsetzungen oder Comic-Helden-Abenteuer.

Nemo, Turtles, Ben Hur

Das ist auch das Rezept für den Kinosommer 2016: Nach dem Superhelden-Auftakt Ende Mai mit «X-Men: Apocalypse» geht es Schlag auf Schlag mit Fortsetzungen weiter. Die Kult-Schildkröten aus «Teenage Mutant Ninja Turtles: Out of the Shadows» melden sich wieder, auch die kriminellen Zauberer in «Now You See Me 2»*. Die animierten Pixar-Fische um den kleinen Nemo kehren 13 Jahre nach dem Original-Hit «Findet Nemo» mit «Finding Dory» zurück.

Bei der 13. Kinoversion der Science-Fiction-Serie Raumschiff Enterprise ist in «Star Trek Beyond» zumindest ein völlig neues Gesicht dabei: Idris Elba als Bösewicht. Matt Damon geht im August zum fünften Mal als Geheimagent «Jason Bourne» auf Mission.

Recycelt werden auch die legendären «Ghostbusters»-Komödien aus den 80ern mit Bill Murray und Dan Aykroyd. Nun lässt Regisseur Paul Feig mit Kristen Wiig und Melissa McCarthy ein weibliches Team auf die Geister los.

Hollywood ist auch mit einer Neuauflage von «Ben Hur» auf dem Nostalgietrip. Der Russe und Actionspezialisten Timur Bekmambetov inszeniert den Historienschinken mit Jack Huston als Nachfolger von Charlton Heston.

 

* Diese Filme laufen auch am Open-Air-Kino Zofingen: «Independence Day: Resurgence» am 14. Juli und «Now You See Me 2» am 2. August. Das gesamte Programm findet Ihr HIER.

 

 

Ausgang | Kino

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


Freitag, 31. März 2017, 20 Uhr, Oxil Zofingen Abgefahrene Liveshow mit einzigartiger Optik – gratis! Stahlmann sind nicht nur aufgrund ihrer uniquen Optik längst ein Markenzeichen in der deutschen Rockszene. Für ihr Zofinger Konzert verlosen wir Gratis-Tickets. Sonntag, 26. März 17.00 Uhr, Türöffnung 16.30 Uhr, Palass Zofingen Chansons Madécasses (Mondrian Ensemble) In dem Programm «Chansons madécasses» des Mondrian Ensemble treffen die Liederzyklen «Chansons madécasses» von Maurice Ravel und die «Trois chansons de Bilitis» von Claude Debussy aufeinander. Freitag, 24. März, 21 Uhr, Oxil Zofingen Die Meister des Schweizer Live-Dubs Dub Spencer & Trance Hill laden im Oxil mit ihrem neuen Album «Deep Dive Dub» zum Tanz. Freitag 24.03.2017, 21.00 Uhr, Bärechäller Aarburg Schneekönig Die Band Schneekoenig entwickelt sich konsequent weiter: Vom Funk- und Fusion-Sound der Anfangszeit über Breakbeats und House-Grooves der Nullerjahre nun neu in Richtung Souljazz, der heimlichen Liebe von Jürg Schneebeli. Samstag, 25. März 2017, 20 Uhr, Fabrikli Bottenwil Ein «Bassimist» sondergleichen Der launische Daniel Ziegler aus Appenzell Ausserhoden besucht Bottenwil. Mit dabei hat er selbstverständlich seinen E-Bass. Ein Künstler feiert Das clowneske Reich des Ron Dideldum Der Künstler feiert seinen Geburtstag mit einem «Apéroisum Delirium», einer Dreifachausstellung und einer Installation. «The Strong One» Den Fuzz als DNA im Blut Die Bell Baronets haben ihr Debütalbum am Start und gehen dabei zurück in die 60er- und 70er-Jahre. Exklusiv auf Grossleinwand Rammstein kommen nach Oftringen und Olten Der Konzertfilm «Rammstein: Paris» setzt neue Massstäbe, was die Konzertübertragung auf Grossleinwand betrifft. Der Film wird nur am 23. und 24. März in ausgewählten Kinos in der Schweiz gezeigt, darunter im youcinema in Oftringen und im Palace in Olten. 30.03. bis 01.04., 20.15 Uhr, Bildungszentrum Zofingen KantiBand: The Good Old Days Auch in diesem Jahr platzt die KantiBand aus fast allen Nähten. Vier Gitarristen und vier Keyboarder, acht Sängerinnen und Sänger, drei Saxophone und eine Querflöte, zwei Schlagzeuge und ein Bass werden in drei Konzerten alles geben! Peter Kremer ist mit «Nathan der Weise» auf Tournee «Ich glaube an das Gute im Menschen» Als TV-Kommissar Siska war Peter Kremer in vielen Wohnzimmern willkommen. Vor seinem «Nathan»-Gastspiel in Zofingen spricht er über Gewalt, Fussball und Schutzengel.
Neue Artikel werden geladen
Neue Veranstaltung erfassen
24.03.2017 Ungarn und seine Weine Rothrist
Kurse/Vorträge

20:00 - 22:00 Uhr

Die Weinhändlerin Urania Balatoni aus Brittnau stellt Ihnen an diesem Abend die ungarische Weinkultur vor. Geniessen Sie dazu selbst zubereitete ungarische Apéro-Spezialitäten. Anmeldung erwünscht.

Kontakt:
Bibliothek Rothrist, Tel. 062 794 13 36, bibliothek@rothrist.ch

Eintritt: Fr. 20.--

Website: www.bibliothek-rothrist.ch

Lokalität:
Schul- und Gemeindebibliothek Rothrist
Bachweg 18
4852 Rothrist
www.bibliothek-rothrist.ch
info@bibliothek-rothrist.ch

Veranstalter:
Schul- und Gemeindebibliothek Rothrist
Bachweg 18
4852 Rothrist
T 062 794 13 36
www.bibliothek-rothrist.ch
info@bibliothek-rothrist.ch

40+inForm Rothrist
Sport

20:00 - 21:30 Uhr «40+inForm»

Fitness-Lektion im Männerturnverein für Männer an 40.

Kontakt:
robaer.43@bluewin.ch

Lokalität:
Neue Turnhalle Dörfli 3
Geisshubelweg 8
4852 Rothrist

Veranstalter:
Männerturnverein Rothrist
Packerweg 25
4852 Rothrist
T 062 794 19 84
www.tvrothrist.ch/maennerturnverein

"Alles erfunde" Walterswil SO
Theater/Varieté

20:00 - 22:30 Uhr «Theatervorstellung»

Lustspiel in 3 Akten von Charles Lewinsky mit den Theaterfans Walterswil

Kontakt:
hans.koolen@theaterfans.ch

Eintritt: CHF 16.00

Website: www.theaterfans.ch

Lokalität:
MZH
Engelbergstrasse
5746 Walterswil SO
www.theaterfans.ch
hans.koolen@theaterfans.ch

Veranstalter:
Theaterfans Walterswil und Umgebung
Hüttenmattstr. 2
5746 Walterswil SO
T 079 453 12 48
www.theaterfans.ch