AgendaKarte
Inhalt
Region
Portale
AgendaKarte

Da läuft man einmal in den Wald...

Überraschungen im Wald

Auf der Suche nach Entspannung bin ich auf Überraschendes gestossen.

27.08.2017 23:41, bang, 0 Kommentare

Es gibt viele Arten, sich für eine kurze Zeit der Realität zu entziehen, kurz abzuschalten, sich zu entspannen und alle Sorgen zu vergessen. Ich für meinen Teil höre normalerweise Musik, lese ein Buch, spiele ein Computerspiel oder schaue mir belanglose Videos in den Weiten des Internets an.

Vor ein paar Monaten jedoch habe ich mich nach einem ermüdenden Schultag für etwas für mich eher Unkonventionelleres entschieden: Im Wald zu spazieren. Das Laufen, die Natur und die Stille, so ist mir erzählt worden, würden Körper und Geist in Einklang bringen und sei zudem sogar noch gesund. Voller Drang bin ich darauf im Ramooswald in Strengelbach umhergeschlendert, natürlich auch mit einer Kamera ausgestattet. Es ist schliesslich besser, die Kamera für einmal umsonst herumzutragen, als sich genervt zu fragen wie gut die Fotos hätten aussehen können, wenn man nicht nur das Handy dabeigehabt hätte.

Dieser Grundsatz wurde dann auch einmal mehr bestätigt, als völlig unerwartet nichts Geringeres als ein Lamborghini auf dem Kiesparkplatz neben dem Dentschweiher stand. Nach der Entdeckung dieser Überraschung ist natürlich bei mir, der sich eigentlich überhaupt nicht mit Autos auskennt, von Einklang von Körper und Geist nicht im Entferntesten mehr die Rede gewesen. Völlig aufgeregt versuchte ich möglichst gute Fotos zu schiessen und dabei so viele verschiedene Perspektiven wie möglich auszuprobieren. Einige davon sind hier zu sehen. (Kamera: Sony Cyber-Shot DSC-RX100, bearbeitet mit Adobe Lightroom und Photoshop)

Auch wenn das mit dem Einklang nicht ganz geklappt hat, es hat das Ganze eigentlich erreicht was es sollte: Es war eine gute Ablenkung von all dem Alltagsstress, als Bonus sind tolle Bilder entstanden und als Extrabonus sogar Gesprächsstoff, der für diesen Artikel reichte. Falls ihr zufälligerweise auch solche Bilder hättet, dann sendet sie uns mit samt deren Hintergrundgeschichte an folgende E-Mail-Adresse: bang@regiolive.ch

Galerie | Strengelbach

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


Fasnacht-Startschuss in Mauensee Ausgelassene Stimmung am Fäägerweekend Die fünfte Jahreszeit in der Region Sursee ist eröffnet. Am Fäägerweekend in Mauensee trafen sich zahlreiche Fasnächtler. 18 Guggenmusiken, verschiedene Bands und DJ’s sorgten für eine rüüdige Stimmung. Klicken Sie sich durch die Fotogalerie. 1. Jass- und Fondue-Festival Sursee Wenn Jassen und Fondue Menschen verbindet Unter dem Motto «Chääs esch Trompf» veranstaltete der BSV Sursee das 1. Jass- und Fondue-Festival in Sursee. 80 begeisterte Jasser und über 250 Fondueliebhaber nahmen am Event teil. Bilder des Festivals finden Sie in der Fotogalerie. Rico Löhrer zum Heinivater der diesjährigen Fasnacht gewählt Impressionen der Inthronisation mit Fackelzug durchs Städtli Das Motto der Surseer Fasnacht «Ab id Loft» stand seit geraumer Zeit schon fest. Was noch fehlte, war der Name des Festführers. Dieser wurde am Samstag feierlich verkündet. Heinivater der Fasnacht 2019 ist Rico Löhrer, an seiner Seite Heini-Mamme Sonja. Wenn die Gospel Family auftritt, ist nicht nur die Bühne voll Die Grossfamilie grossartig vereint Zwischenrein fragt man sich schon, wie Gesamtchorleiter Ingo Stäubli das macht. Drei Chöre, an drei verschiedenen Orten – Rheinfelden, Worb und Zofingen – die gegen Ende des Jahres gemeinsam auftreten. Und das Ergebnis ist jedes Mal verblüffend. Estermann AG sammelt mit Spendenaktion 35‘000 Franken Grosser Batzen für Bergbauernfamilie Zofingen: «Colors of Gospel» liessen die Bar Roma aus allen Nähten platzen Drei Powerfrauen mit Herz und Humor Der jazzclub zofingen lud zu einem speziellen vorweihnachtlichten Konzert ein. Der Andrang war so gross, dass es im Vorfeld eine Warteliste brauchte. Die Location war bis auf den letzten Platz besetzt. Noch bis Sonntag, 9. Dezember wirds romantisch in der Altstadt Weihnachtsmarkt der Sinne: Sich und anderen Gutes tun Der Weihnachtsmarkt der Sinne in Zofingen ist noch schöner als im letzten Jahr. Die über 200, teilweise sehr schön dekorierten Stände, sorgen für eine besinnliche Vorweihnachtsstimmung. Der grosse Chlausmärt lockte zahlreiche Schau- und Kauflustige nach Sursee Viel Betrieb am traditionellen Chlausmärt Der 7. Chlouse-Biker-Corso in Langenthal war ein voller Erfolg Glückliche Kindergesichter, strahlende Biker und ausverkauftes Risotto «HoHoHo» - der «Schlachtruf» der Chlouse hallte weit über das Gelände der Markthalle. Dort versammelten sich rund 70 Chlouse auf 40 Motorrädern. Von der Vespa bis zum Motorrad mit Seitenwagen war alles vertreten. Regiokönstler, Teil 1: Dylan Gonzalez «Ds Equimpment spelt gar kei Rolle, sondern meh was du demet machsch» In unserem neuen Format «Regiokönstler» stellen wir Leute aus der Umgebung vor, die etwas Kreatives erschaffen. Sei es im Bereich Fotografie, Design, Film oder Musik - Regiokönstler thematisiert sowohl die Kreationen als auch die Personen dahinter.
Neue Artikel werden geladen
Neue Veranstaltung erfassen
Neue Event werden geladen