AgendaKarte
Inhalt
Sortierung
Heitere regiolive.tv radioinside.ch ZT-news
AgendaKarte

Grandios in den Samstag!

The Souls - The Wahnsinn!!

Es hat sich in den letzten Jahren irgendwie eingependelt, dass die Opener auf der Parkbühne jeweils die geilsten Konzerte des Tages sind. The Souls bestätigten diese Regel ganz deutlich.

12.08.2017 16:16, schwe, 0 Kommentare

Ich hatte keinen Schimmer, wer The Souls sind. Ich sah beim Reinkommen aufs Gelände nur die Instrumente auf der Bühne stehen und ahnte bereits, dass mit diesen Instrumenten Musik gespielt werden könnte, die mir saumässig gut gefällt: Da standen nämlich zwei Gitarren, ein Bass, eine prima Hammondorgel und ein abgespektes, geiles Drum. 

Das Konzert fing an, der Sound war mächtig und trotzdem ganz angenehm definiert und mir sofort auf: die können dreistimmige Gesänge, diese jungen, richtig fröhlich und entspannt aussehenden Menschen. Und zwar so auf den Punkt, dass man nur mit offenem Mund dasteht und denkt: wo kommen die wohl her? Dann die erste Ansage des Sängers (der übrigens auch ganz hoch kann, aber so, dass es absolut nicht nervt), und zwar in Berndeutsch. Einen Moment verstehe ich gar nichts. Schweizer? Die? Warum kenne ich die nicht? 

Ich könnte nun stundenlang jeden einzelnen Musiker loben, das Thereminen-Solo des Gitarristen, die eben erwähnten super-Gesänge, aber ich beschränke mich nun mal auf den Schlagzeuger: besser hat an diesem Festival noch keiner gegroovt und ich sage es jetzt einfach mal so, es wird sehr, schwer schwierig werden für die noch kommenden Drummer. Denn: Dominik Grossenbacher lacht während des Schlagzeugspielens. Und er singt. Und lacht dabei. Und sieht so entspannt aus, wie wenn er gerade eine Rückenmassage bekäme.

The Souls spielen Musik, die man wohl am ehesten mit Indie- oder Alternative-Rock mit einem guten Schuss Pop beschreiben könnte. Fakt ist, man kann dazu abgehen, ohne je einen Song im Voraus gehört zu haben. Der Publikumszuwachs während des Konzertes belegt das sehr gut. Am Ende des Konzerts war es voll vor der Parkbühne und der Applaus am Ende galt nicht nur der einwandfreien musikalischen Darbietung, sondern auch ganz besonders der extrem ansteckenden Spielfreude und ihrer sympathisch bescheidenen Art. 

Eine echte Entdeckung! Ich werde mir die CD besorgen. Mein Samstag ist auf jeden Fall gerettet, egal, was noch kommt. 

Danke für die Bilder Dr. Dretti!

Heitere | Konzert | Zofingen

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


Am 18. und 19. Februar verwandelt sich die Altstadt wieder in die Fasnachtshochburg Zofiger Fasnacht auf Kurs Der ZOfinger-FAsnachts-RAt freut sich, allen eine tolle Fasnacht vom Sonntag, 18. und Montag, 19. Februar in der Altstadt zu präsentieren. Dienstag, 23. Januar, 19.30 Uhr, im Stadttheater Olten Besonderheiten aus Mozarts und Schuberts Schaffen Nur fünf Violinkonzerte schrieb Wolfgang Amadeus Mozart, Franz Schubert komponierte lediglich drei Werke für Soloinstrument und Orchester. Zwei dieser Raritäten sind unter anderem am Dienstag, 23. Januar, im Stadttheater Olten zu hören, gespielt vom französischen Violinisten Renaud Capuçon und den Festival Strings Lucerne. Jazz in der Bar Roma Überraschend und innovativ Der jazzclub-zofingen organisiert mit dem Team da Vito in der Bar Roma am Donnerstag, 18. Januar, ab 20.30 Uhr ein Jazz-Konzert. Trauffer und Veronica Fusaro stehen als Showacts der Swiss Music Awards fest Durchtrainierter Alpentainer und Newcomer In einem Monat ist es soweit: Die Swiss Music Awards werden am 9. Februar im Zürcher Hallenstadion verliehen. Gesucht werden Kellerschätze und Garagenfunde Der grösste Vintage- und Retro-Markt der Schweiz Zofingen Am 21. April geht der erste 50s Rocket über die Bühne – es gibt noch freie Plätze für Flohmarkthändler. Clownerin Gardi Hutter bei Musik & Theater Zofingen: So ein Käse! Ein komisches Phänomen - Gratistickets! Die Clownerin Gardi Hutter gastiert am Freitag, 19. Januar, bei Musik & Theater Zofingen mit ihrem tragisch-komischen Stück «So ein Käse». Diese Geschichte einer käsesüchtigen Maus hat erstaunlich viele Parallelen zu uns Menschen, denn was dem Menschen das Gold, ist der Maus der Käse. regiolive.ch verlost 3 x 2 Tickets für diesen Anlass. Oldies Night in der Mehrzweckhalle Zofingen Eine grosse grüne Party Die 24. Ausgabe der Oldies Night stand unter dem Motto «Green On» und die Mehrzweckhalle war voll bis auf den letzten Platz. Ein tiefsingender Herr im Palass Bässer geht’s nicht! Am Freitag, 16. Januar, eröffnet der Verein Kultur Hirzenberg Zofingen die neue Saison. Beginn ist um 20.15 Uhr. Die Oldies Night in der Zofinger Mehrzweckhalle geht in die 24. Runde Feiern und abtanzen «bis die Sohlen qualmen» Kaum ist das Silvester-Feuerwerk verglüht, brodelt bereits wieder die Suppe: Partytime ist angesagt, wenn in der altehrwürdigen Mehrzweckhalle Zofingen der beliebte Oldies-Sound aus den Boxen tönt. Am Samstag, 6. Januar, ist es wieder soweit: zum 24. Male öffnen sich die Türen für die traditionelle Oldies-Night. Das Alterszentrum «Lindenhof» feiert zehnjähriges Bestehen - und das mit zehn Events Bunter Mix von Melodien und Stilrichtungen Im «Lindenhof» Oftringen sorgte das Christoph Walter Orchestra für einen gelungenen Start ins Jahr 2018.
Neue Artikel werden geladen
zurück