AgendaKarte
Inhalt
Region
Portale
AgendaKarte

4. Street Food Festival Olten @ Begegnungszone Olten

Kulinarische Weltreise durch 55 Stände

Streetfood Festival Olten

In Olten werden auf kulinarische Weise zahlreiche Länder miteinander vereint.  | Bild: zvg

Der Trend zu internationalen Speisen mit frisch zubereiteten Kreationen ist - seit dem Startschuss 2015, zur Streetfood Festival Kultur - in der Schweiz nicht mehr aus der Gastronomie-Landschaft weg zu denken. Das aller erste Festival der Tour fand 2015 auf der Begegnungszone in Olten statt.

15.05.2018 07:55, rwi, 0 Kommentare

Die «Original Streetfood Festival Tour» hat im letzten Jahr über 350’000 Besucher an 14 Standorten mobilisiert. Der Hauptfokus liegt auf der Vielfalt und der Einmaligkeit der Speisen, sowie den individuell dekorierten Ständen und attraktiven Foodtrucks. Mit kleinen Probierportionen soll den Gästen eine kulinarische Weltreise durch die 55 Essstände ermöglicht werden. Dank fairen Preisen und freiem Eintritt wird der Anlass zum Volksfest für jede Altersgruppe. Für ein spezielles Ambiente sorgen eine Bierbar mit internationalen Bieren, eine neu konstruierte Cocktailbar, der Mehrwegbecher im Streetfood Design sowie ein – mit bunten Lichtern - dekoriertes Festivalgelände. Das attraktive Coop Kinderland macht auch die kleinsten Gäste glücklich. Mit Strassenmusikern, Jongleuren und Streetart Künstlern wird das Gesamterlebnis abgerundet. Auch dieses Jahr gibt es in Zusammenarbeit mit dem Partner JCI #nofoodwaste ein Engagement gegen die Verschwendung von Lebensmittel. Unter anderem werden übriggebliebene Lebensmittel an bedürftige gespendet. Wer also internationale Köstlichkeiten, neue Spezialitäten entdecken und pausenloses Schlemmen liebt, sollte das Festival am Pfingstwochenende, vom 19. bis 21. Mai in Olten, auf keinen Fall verpassen. Der Event findet im Aussenbereich statt, es hat aber auch gedeckte Sitzplätze im Zelt die Location auf der Begegnungszone Kirchgasse ist somit für jedes Wetter perfekt gewappnet. Essen ist mit Genuss verbunden - das Street Food Festival eine Hommage daran und für alle Generationen geeignet. Die Anreise wird mit dem Festivalpartner SBB per lokale öffentliche Verkehrsmittel empfohlen. Es sind nur beschränkt Parkplätze in der nächsten Umgebung vorhanden. Wer trotzdem mit dem Auto kommt, findet kostenpflichtige Parkplätze in der Schützenmatte sowie einen Zusatzparkplatz in der Stationsstrasse in der Nähe des Bahnhofs Olten-Hammer.

4. Street Food Festival Olten
Pfingstwochenende 19. bis 21. Mai
Begegnungszone Kirchgasse
Samstag, 19. Mai, 11.30 bis 24 Uhr
Sonntag, 20. Mai, 11.30 bis 24 Uhr
Montag, 21. Mai, 11.30 bis 20 Uhr.
www.streetfood-festivals.ch

Ausgang | Genuss | Kultur | Olten

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


Aarburg, Bärechäller, Samstag, 23. Februar, 21 Uhr Blues-Rock-Rock’n’Roll aus Olten Aller guten Dinge sind drei. Also spielen die «Lunatics» bereits zum dritten Mal im Bärechäller. Fasnacht-Startschuss in Mauensee Ausgelassene Stimmung am Fäägerweekend Die fünfte Jahreszeit in der Region Sursee ist eröffnet. Am Fäägerweekend in Mauensee trafen sich zahlreiche Fasnächtler. 18 Guggenmusiken, verschiedene Bands und DJ’s sorgten für eine rüüdige Stimmung. Klicken Sie sich durch die Fotogalerie. Eine spannende Psycho-Studie spielt geschickt mit den Erwartungen der Besucher Verhör an Heilig Abend bei Musik & Theater Zofingen Im Stück «Heilig Abend» von Daniel Kehlmann, das am 27. Februar, im Stadtsaal zu sehen ist, geht es um eine Verhör-Situation, in der zunehmends unklar wird, wer eigentlich wen befragt. Durch die wechselnde Beziehungsdynamik spielt der Autor geschickt mit den Erwartungen des Publikums und stellt so Fragen, die zum Weiterdenken anregen. Vorfasnacht in der Region Sursee Fäägerweekend, Heiniball und Gugger Night Die fünfte Jahreszeit steht vor der Tür. Wie üblich wird bereits vor der rüüdigen Fasnachtswoche kräftig gefeiert. Aber wo spielt die Musik? Regiolive hat für Sie einige Highlight der Vorfasnacht in der Region Sursee zusammengestellt. Die Musikschule Region Sursee präsentiert das Abaris-Klavierquartett Meisterwerke der Romantik 1. Jass- und Fondue-Festival Sursee Wenn Jassen und Fondue Menschen verbindet Unter dem Motto «Chääs esch Trompf» veranstaltete der BSV Sursee das 1. Jass- und Fondue-Festival in Sursee. 80 begeisterte Jasser und über 250 Fondueliebhaber nahmen am Event teil. Bilder des Festivals finden Sie in der Fotogalerie. Neue Ausstellung zum Thema «Nachbarn – Freund und Leid» im Sankturbahnhof in Sursee Die Krux mit den lieben Nachbarn Donnerstag, 24. Januar 2019, 20 Uhr, Stadtsaal Zofingen Facetten der Theaterwelt Teatro Delusio bietet im wahrsten Sinne des Wortes einen Blick hinter die Kulissen des Theaters, denn das Stück spielt sich im Backstage-Bereich einer Bühne ab. Drei Darsteller erschaffen 29 Figuren und erwecken ein komplettes Theater zum Leben – in einem Stück ganz ohne Worte, dafür mit umso lebendigeren Masken. regiolive.ch verlost 3x2 Tickets. Operette im Stadtheater Sursee präsentiert Franz Lehàrs «Graf von Luxemburg» Eine wunderbare Romanze in besten Kreisen Stefan Büsser gastierte im Stadtsaal Zofingen Gib dem Trash Spin – und es werde Comedy Comedian Stefan Büsser greift stilsicher in untere Schubladen, die ihm andere netterweise schon geöffnet haben.
Neue Artikel werden geladen
zurück