AgendaKarte
Inhalt
Region
Portale
AgendaKarte

Komödiantische «Soirée Classique» mit Igudesman & Joo im Stadttheater Olten

Wenn das Konzert mit den Zugaben beginnt

Anfangs unglaublich zerstritten, heute unglaublich gut: Igudesman & Joo.  | Bild: Julia Wesely

Sie verbinden Humor mit klassischer Musik auf höchstem Niveau: Violinist Aleksey Igudesman und Pianist Hyung-ki Joo. In ihrer Soirée Classique "Play it again", am 14. März im Stadttheater Olten, widmen sie sich unter anderem Werken von Rossini und Tschaikowsky.

05.03.2018 11:08, rwi, 0 Kommentare

In den Fussstapfen von Künstlern wie Victor Borge und Dudley Moore entwickelten Igudesman & Joo 2004 ihren ersten durchschlagenden Erfolg, «A Little Nightmare Music». Seither folgten Auftritte als Duo und mit Kammer- und Sinfonieorchestern auf der ganzen Welt, auf berühmten Festivals und weltbekannten Bühnen. Sie spielten mit Grössen wie Roger Moore und John Malkovich, arbeiteten musikalisch schon mit Billy Joel und Oscar-Preisträger Vangelis sowie mit dem deutschen Filmkomponisten Hans Zimmer, der nebst vielen weiteren Auszeichnungen 1995 für «König der Löwen» einen Oscar erhalten hatte. In ihrem neuen Programm «Play it again» machen sich Igudesman & Joo nicht die Mühe, ihrem Publikum ein ganzes Programm zu präsentieren, bevor es zum grossen, tobenden Schlussapplaus kommt. Sie beginnen direkt dort, treten mit Danksagungen auf die Bühne und geben eine Zugabe nach der anderen zum Besten. Dabei nehmen sich die zwei «klassischen» Comedians Werke von Rossini, Tschaikowsky und vielen anderen in gewohnt verspielter Manier vor.

Der aus Leningrad stammende Igudesman und Joo, ein Brite mit koreanischen Wurzeln, hatten sich übrigens im Alter von 12 Jahren an der renommierten Yehudi Menuhin School in England kennengelernt. Nach einigen anfänglichen Differenzen, bei den man sie davon abhalten musste, gegenseitig mit Stühlen und Notenpulten die Köpfe einzuschlagen, ist aus den beiden ein ebenso unzertrennliches wie erfolgreiches Duo geworden. Schon die 35 Millionen Klicks auf Youtube sind ein Zeichen, wie gut ihre Kombination von Konzert und Comedy ankommt. Das Gastspiel in Olten kann auf zwei Arten genossen werden: Im Parkett ab 18 Uhr in Verbindung mit Apéro und Drei-Gang-Menu oder vom Balkon aus ab 20 Uhr als reines Konzert. Neben drei Abenden in der Zürcher Tonhalle Maag Anfang Juni (dort allerdings mit Orchester) ist dies gegenwärtig die einzige Chance, Igudesman & Joo in der Schweiz zu sehen und zu hören.

Mittwoch, 14. März, Diner ab 18 Uhr, Konzert ab 20 Uhr, im Stadttheater Olten. Tickets unter www.stadttheater-olten.ch, www.kulturticket.ch oder Tel. 062 289 70 00. Die Abendkasse öffnet um 19 Uhr.

Konzert | Olten

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


Aarburg, Bärechäller, Samstag, 23. Februar, 21 Uhr Blues-Rock-Rock’n’Roll aus Olten Aller guten Dinge sind drei. Also spielen die «Lunatics» bereits zum dritten Mal im Bärechäller. Oftringen, Freitag, 22. Februar, ab 17 Uhr Eine spannende kulinarisch-musikalische Begegnung im «Lindenhof» Am Freitag, 22. Februar, findet im «Lindenhof» in Oftringen eine Begegnung der besonderen Art statt. Zu mitreissenden Swingklängen wird ab 17 Uhr mit einem Apéro gestartet. Vorfasnacht in der Region Sursee Fäägerweekend, Heiniball und Gugger Night Die fünfte Jahreszeit steht vor der Tür. Wie üblich wird bereits vor der rüüdigen Fasnachtswoche kräftig gefeiert. Aber wo spielt die Musik? Regiolive hat für Sie einige Highlight der Vorfasnacht in der Region Sursee zusammengestellt. Die Musikschule Region Sursee präsentiert das Abaris-Klavierquartett Meisterwerke der Romantik Konzerte mit Violine, Cello, Klavier und Zupfinstrumente sowie Gesang und Jamsession Abwechslungsreiche Konzerte der Musikschule Region Sursee Die Musikschule Region Sursee wartet mit einigen musikalischen Leckerbissen. Nicht weniger als neun Konzerte stehen dieser Tage auf dem Programm. Die Besucher können sich auf Rock-, Pop- und Jazz-Musik sowie auf Instrumente wie Violine, Cello oder Klavier freuen. Rock-Night mit BossHoss auf dem Zofinger Hausberg Rock-Vielfalt auf dem Heitere 2019 gibts am Dienstag der Festivalwoche auf Zofingens Hausberg Heitere eine geballte Ladung Rock: Elektrisierenden, dramatischen und melodiösen Rock vom schottischen Trio Biffy Clyro, vielfältigen Urban Country Rock von The BossHoss, den glorreichen sieben aus Berlin, und klassischen, aber erfrischend unverstaubten Rock von der Winterthurer Band Jack Slamer. Mundart-Rapper Bligg im ausführlichen Regiolive-Interview «Das Publikum in Sursee ist festlaunig» Zurzeit ist Bligg mit seinem Album «Kombination» auf Tournee. Am Samstag begeisterte der Rapper das Publikum in der Surseer Stadthalle. Vor seinem Auftritt gab Bligg Regiolive ein Interview. Er spricht über seine Experimentierfreudigkeit, seine Vaterrolle, eine relaxte Albumproduktion und über seinen Stammtisch aus Arvenholz. Ausgang in der Region Zofingen Was läuft das Wochenende? Startet vorbereitet in das Wochenende: Wir haben eine Liste mit einigen Veranstaltungen und Ausgangsmöglichkeiten in der Nähe zusammengestellt, damit ihr nie mehr etwas verpasst! Dieses Mal als Extra inbegriffen: Silvester-Partys in der Region! Ausgang in der Region Zofingen Was läuft das Wochenende? Startet vorbereitet in das Wochenende: Wir haben eine Liste mit einigen Veranstaltungen und Ausgangsmöglichkeiten in der Nähe zusammengestellt, damit Ihr nie mehr etwas verpasst! Wenn die Gospel Family auftritt, ist nicht nur die Bühne voll Die Grossfamilie grossartig vereint Zwischenrein fragt man sich schon, wie Gesamtchorleiter Ingo Stäubli das macht. Drei Chöre, an drei verschiedenen Orten – Rheinfelden, Worb und Zofingen – die gegen Ende des Jahres gemeinsam auftreten. Und das Ergebnis ist jedes Mal verblüffend.
Neue Artikel werden geladen
Neue Veranstaltung erfassen
Neue Event werden geladen