AgendaKarte
Inhalt
Sortierung
Heitere regiolive.tv radioinside.ch ZT-news
AgendaKarte

Fähnlifrässer

Série noire

Specialized Daily

Wenn Sie dieses Fahrrad sehen, dann geben Sie mir doch Bescheid, vielen Dank! schwe@regiolive.ch  | Bild: schwe

Die Fahrräder, mit denen ich in den letzten beiden Jahrzehnten rumgeradelt bin, haben zwei Gemeinsamkeiten: Sie waren alle schwarz. Und sie sind alle weg. Jetzt ist Schluss damit, verdammtnochmal!

25.09.2017 16:22, schwe, 0 Kommentare

Oh wie liebte ich den Allegra-Dreigänger, den ich mir Anfangs der Neunziger geleistet hatte, als auf einmal alle Mountainbikes wollten und die wunderbaren, alten Schlitten ganz günstig zu haben waren. Das Allegra war natürlich schwarz, hatte sogar einen (schwarzen!) Rundum-Kettenkasten und war schlicht und einfach ein göttliches Alltagsvelo. Bequeme Haltung, schön solid und entsprechend schwer, aber kaum mehr zu stoppen, wenn man es mal richtig in Schwung gebracht hatte. Das Allegra verschwand aus dem Velokeller eines Freundes, während wir ein paar Stockwerke weiter oben feuchtfröhlich am Feiern waren. Es tauchte nie mehr auf, das wunderschöne, schwarze Allegra. Adios Allegria!

Etwas später stellte ich mir ein ganz verrecktes Mountainbike zusammen:  fetter, schwarzer Alurahmen, ausschliesslich schwarze Komponenten bis auf ein paar farbig eloxierte Aluschrauben und dazu eine der allerersten Manitou-Federgabeln, die man je kaufen konnte. Das Rad fuhr sich fast wie ein BMX, es war genau MEIN Bike! Unsere Töchter fanden das Velo leider auch ziemlich toll und liehen es immer öfter aus. Der Zufall wollte es, dass das Velo an einem schönen Mittwochnachmittag auf einem grossen Bauernhof auf dem Boden rumlag, was nicht weiter schlimm gewesen wäre, hätte der Grossvater des Hauses nicht kurz zuvor beschlossen, den grossen Dumper wieder mal aus der Scheune zu holen. Ende der Geschichte: Meine Tochter kam nach Hause und sah etwas bedrückt aus. Etwas «mit der Pedale» sei «nicht mehr so gut». Nun, die Pedale war eigentlich noch ganz in Ordnung, der Rest des Velos allerdings, der an der Pedale hing, hatte sich in etwas sehr, sehr Zweidimensionales verwandelt. Ruhe in Frieden, Black Beauty!

Das wunderbare, mattschwarze Strassenvelo der Schweizer Marke Simpel gehörte zwar meiner Frau, ich liebte es jedoch wie ein eigenes. Um mich nicht selber in eine mittelschwere Depression zu jagen, mache ich es kurz: Es verschwand am Bahnhof. Adieu Matt Black!

Das puristische Specialized Daily, mit dem ich mir wenig später eine Freude machte, begeisterte mich vor allem durch seine Eleganz und seine solide Bauart. Drei Gänge, kein Schnickschnack, kein Gepäckträger, dafür richtig geile, eng am Pneu verlaufende und weit runtergezogene Schutzbleche aus ziemlich massivem Blech. Über die Farbe brauchen wir ja nicht mehr zu reden, aber das Specialized pimpte ich ganz minim mit einem Paar violett eloxierten Pedalen mit Extra-Grip. Weg ist es seit letzten Samstag. Zwischen zwei Uhr Nachmittags und elf Uhr Abends hat es jemand direkt vor meiner Haustüre am Erlenweg in Brittnau gestohlen. Das Problematische daran, jedenfalls für mich: Der Erlenweg ist eine Sackgasse, die, abgeschirmt von einem grossen Wohnblock, in gut 50 Meter Abstand parallel zur Brittnauerstrasse verläuft, will heissen: niemand läuft zufällig an unserem Hauseingang vorbei, auch nicht, wenn er oder sie unterwegs ist an die Powerparty in Brittnau, die letzten Samstag stattfand. Ich möchte gar nicht daran denken, ob es möglich wäre,  dass jemand aus unserem Haus das Fahrrad geklaut hat. Noch weniger möchte ich darüber nachdenken, was ich tun würde, wenn es denn so wäre.

Aber diesmal werde ich nicht ruhen und nicht mal Adieu denken, bis das verdammte Fahrrad wieder vor meiner Türe steht. Ich werde jeden Wohnblock, jede Unterführung und jeden Veloständer im Umkreis von drei Kilometern absuchen und wenn's sein muss, schicke ich meinetwegen einen Taucher in die Wigger. 

Vielleicht helfen Sie mir ja beim Suchen. Das Fahrrad sehen Sie auf dem Bild oben. Besonders auffällig sind die violetten Pedalen am ansonsten schwarzen Rad. Wenn Sie es finden, gibt’s Freibier, versprochen! Wenn Sie der Dieb sind, dann stellen Sie das Ding wieder genau dahin, wo Sie's geklaut haben. Zur Belohnung breche ich Ihnen den Kiefer nicht.

Fähnlifrässer

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


Fähnlifrässer Mann wählt den Wasserhahn aus Letzten Freitag waren meine Frau und ich in der Ausstellung von Alpnach Küchen in Strengelbach. Mit unserem fröhlichen Küchenbauer Renato sollten wir eine Küche aussuchen. Er hatte uns bereits vorgewarnt: Das kann dauern! Und Ärger geben. Fähnlifrässer Erst die Taxirechnung macht die Sauferei richtig teuer Taxifahren in der Schweiz ist etwas für Privilegierte. Und für Betrunkene. Zur ersten Kategorie gehöre ich definitiv nicht. Fähnlifrässer Jesses, hier fehlen ja Verkehrshindernisse! Wie merkt man, dass man auf einer Strasse 50 fahren darf? Richtig! Am Schild, auf dem die Zahl 50 steht. Woran erkennt man, dass man sich in einer 30er-Zone befindet? Daran, dass man vor lauter Hindernissen die Strasse nicht mehr sieht. Fähnlifrässer Fröhliches Selbsterschiessungskommando Nach guten Nachrichten muss man bisweilen richtiggehend suchen. Ich habe eine gefunden: 127 Selfie-Tote wurden zwischen März 2014 und Ende 2016 registriert. Da kommt Hoffnung auf! Fähnlifrässer Der langweiligste Opa der Welt Letzten Samstag im Auto mit meiner Frau und einer Bekannten. Ich erwähnte, dass unsere Enkelin das Wochenende bei uns verbringen würde. Die Bekannte fragte: «Und, was macht ihr?». Mir fiel – was so gut wie nie vorkommt - einfach keine Antwort ein. Fähnlifrässer Wo ich bin, ist vorne Lieber Jaguar-Fahrer, eigentlich fände ich es schade, ihr elegantes Auto mit einem sechs Tonnen schweren Schneepflug wegzuräumen. Trotzdem wäre es das Gescheiteste! Fähnlifrässer Was treiben die eigentlich im Dunkeln? Einen grossen Teil des Tages verbringe ich im Modus ungläubigen Staunens. Ich gebe zu: Vieles, was Schweizer, zu denen ich ja auch gehöre, tun oder eben nicht tun, kann ich nicht nachvollziehen. Fähnlifrässer Back in Black Zehn Tage sind vergangen, seitdem jemand mein Fahrrad entführt hat. Ich hatte ja bereits angekündigt, dass ich es leid bin, all meine schönen, schwarzen Flitzer kampflos irgendwelchen faulen Idioten zu überlassen. Für einmal wurde meine Zuversicht belohnt. Fähnlifrässer Liebe Frau Yangüela Eigentlich bin ich eher der Pentagram- als der Instagram-Typ, aber nachdem ich zum wiederholten Mal von Ihrer Erfolgsgeschichte gelesen hatte, musste ich herausfinden, wer Sie sind. Fähnlifrässer E-Biker sind Panaché-Trinker Wissen Sie, warum ich kein Panaché mag? Weil das Bier durch das Citro verunreinigt ist und das Citro durch das Bier. Entweder trinke ich Bier oder - wenn's wirklich sein muss! - Citro.
Neue Artikel werden geladen
Neue Veranstaltung erfassen
14.12.2017 Monatsmarkt Zofingen
Politik/Öffentliche Hand

07:00 - 17:30 Uhr «Monatsmarkt»

Kontakt:
stadtbuero@zofingen.ch / 062 745 71 72

Website: www.zofingen.ch

Lokalität:
Altstadt
Altstadt Zofingen
4800 Zofingen

Veranstalter:
Stadt Zofingen
Kirchplatz 26
4800 Zofingen
T 062 745 71 72
www.zofingen.ch

Christbaum-Verkauf Kappel SO
Anderes

09:30 - 19:30 Uhr

Tannenbäumli-Born in Kappel ist offen vom 1. bis 24. Dezember 2017, von 9.30 bis 19.30 Uhr durchgehend. Freitag, 15. Dezember 2017 ab 17 Uhr ist 2. Nacht-Weihnachtsbaumverkauf

Website: www.tannenbaeumli-born.ch

Lokalität:
Tannenbäumli Born
Hochrütiweg 2
4616 Kappel SO
www.tannenbaeumli-born.ch
info@tannenbaeumli-born.ch

Veranstalter:
Tannenbäumli Born
Hochrütiweg 2
4616 Kappel SO

www.tannenbaeumli-born.ch
info@tannenbaeumli-born.ch

Kerzenziehen im Obristhof Oftringen
Anderes

14:00 - 17:30 Uhr

Kerzenziehen für Gross und Klein

Kontakt:
buero@obristhof.ch

Website: www.obristhof.ch

Lokalität:
Freizeitzentrum Obristhof
Dorfstrasse 1
4665 Oftringen

Veranstalter:
Freizeitzentrum Obristhof
Dorfstrasse 1
4665 Oftringen

Ausstellung R. Hatzung/R. Süess Zofingen
Ausstellungen/Messen

14:00 - 18:00 Uhr

Die Augsburgerin Rebekka Hatzung wohnt in Dagmersellen. Sie zeigt Raumwelten. Von Robert Süess, Dagmersellen, sind figürliche Werke zu sehen. Die Ausstellung dauert bis am 20.1.2018.

Eintritt: Eintritt frei

Website: www.galerie-rahmenatelier.ch

Lokalität:
Galerie Rahmenatelier Pitsch Geissbühler
Bärengasse 6
4800 Zofingen

Veranstalter:
Galerie Rahmenatelier Pitsch Geissbühler
Bärengasse 6
4800 Zofingen
T 062 752 00 00
www.galerie-rahmenatelier.ch

Bilderausstellung Zofingen
Ausstellungen/Messen

15:00 - 19:00 Uhr

Rudolf Paul Renfer (Bilder), Peter Kettner (Bilder)

Kontakt:
leesoun@swissonline.ch

Website: www.soun-art.com

Lokalität:
Galerie Soun Int Art
Obere Promenade 7
4800 Zofingen

Veranstalter:
Galerie soun Int Art
Obere Promenade 7
4800 Zofingen
T 062 751 4845
www.sounlee.com

Kinderkleiderbörse am Thutplatz Zofingen
Anderes

15:30 - 17:30 Uhr

Winterkleider, Schuhe, Babyartikel, Skiartikel, Schlittschuhe, Autositze, Kinderwagen, Spiele, Bücher.

Kontakt:
R.Läderach 062 751 15 83/C.Giannelli 062 751 80 42

Website: www.kinderkleiderboerse1.jimdo.com

Lokalität:
Thutplatz
Thutplatz
4800 Zofingen

Veranstalter:
Kinderkleiderbörse beim Thutplatz
Hintere Hauptgasse 21
4800 Zofingen

BODENLOS III und Schweizer Tanzpreise (BAK) Zofingen
Ausstellungen/Messen

18:00 - 21:00 Uhr «Ausstellung»

Susanne Lemberg und Manuela Hartel zeigen Arbeiten zum Thema Tanz. Im Kabinett ist die Sonderausstellung Schweizer Tanzpreise und Fotos von Antonello&Montesi und Gregory Batardon zu sehen.

Kontakt:
Kunsthaus Zofingen

Eintritt: frei/Kollekte

Website: www.kunsthauszofingen.ch

Lokalität:
Kunsthaus Zofingen
General Guisan-Strasse 12
4800 Zofingen

Veranstalter:
Kunsthaus Zofingen
General Guisan-Strasse 12
4800 Zofingen
T 062 751 48 29
www.kunsthauszofingen.ch

Ochlenberger Weihnachtsweg Ochlenberg
Anderes

18:00 - 22:00 Uhr «OchlenbergerWeihnachtsweg»

Erleben Sie einen stimmungsvollen Weihnachtsspaziergang, fern ab von jeder Hektik. Für warme Füsse und etwas Feines in den Bauch sorgt das Hof-Beizli auf dem Jordihof. Lassen Sie sich überraschen!

Kontakt:
Nelly und Daniel Jordi, Dorf 3, Jordihof, 3367 Ochlenberg, www.jordihof.ch 062 961 72 44

Website: www.jordihof.ch

Lokalität:
Jordihof Nelly und Daniel Jordi
Dorf 3
3367 Ochlenberg
www.jordihof.ch
info@jordihof.ch

Veranstalter:
Jordihof
Dorf 3
3367 Ochlenberg

www.jordihof.ch
info@jordihof.ch

Adventsfenster Murgenthal
Anderes

18:00 - 23:00 Uhr

Familie Feuz, Bergstrasse 7, Riken, 18.00 Uhr - open end

Lokalität:
Evelyne Kägi
Werriweg 24
4853 Murgenthal

Veranstalter:
Evelyne Kägi
Werriweg 24
4853 Murgenthal

Adventsfenster Rothrist Rothrist
Anderes

18:00 - 20:00 Uhr «Adventsfenster Rothrist»

Am 14. Dezember öffnet sich in Zusammenarbeit der Familien Kirchhofer und Zemp ein Adventsfenster mit einem Umtrunk. Sie sind herzlich dazu eingeladen!

Kontakt:
begegnung.rothrist@gmail.com

Eintritt: -

Website: www.begegnung-rothrist.ch

Lokalität:
Fam. Kirchhofer und Zemp
Chaletweg 49
4852 Rothrist
-
begegnung.rothrist@gmail.com

Veranstalter:
Verein Begegnungszentrum
Drachenäscht am Bachweg
4852 Rothrist
T 062 751 52 16
begegnung.rothrist@gmail.com

STV Küngoldingen Männer Oftringen
Sport

18:30 - 21:40 Uhr

Turnen mit Spass und Mass für aktive Männer. Wir turnen in zwei Gruppen je nach persönlichem Bedürfnis. Easy von 18:30 - 20:00 und Power 19:55 bis 21:40.

Kontakt:
Christoph Röcker, christoph.roecker@stv-kuengoldingen.ch

Website: www.stv-kuengoldingen.ch

Lokalität:
Turnhalle Sonnmatt
Dahlienweg 12
4665 Oftringen

Veranstalter:
STV Küngoldingen Männer

4665 Oftringen

Lehrschwimmbecken geöffnet Oftringen
Anderes

19:00 - 21:45 Uhr

Lehrschwimmbecken geöffnet

Kontakt:
www.oftringen.ch

Eintritt: CHF 4.00 für Erwachsene / CHF 2.00 für Jugendliche

Website: www.oftringen.ch

Lokalität:
Hallenbad
Lehrschwimmbecken bei der Mehrzweckhalle
4665 Oftringen

Veranstalter:
Gemeinde
Zürichstrasse 30
4665 Oftringen
T 062 789 82 00
www.oftringen.ch

Musik im Advent Zofingen
Konzerte

19:00 - 20:00 Uhr

Konzert mit Schülerinnen und Schülern der Musikschule Zofingen

Kontakt:
Gabriela Meyer, gabriela.meyer@schulezofingen.ch, 062 752 64 77

Website: www.musikschulezofingen.ch

Lokalität:
Kulturhaus West
Weststrasse 2
4800 Zofingen

Veranstalter:
Musikschule
General Guisan-Strasse 10A / Friedau
4800 Zofingen
T 062 752 64 77

Walkinggruppe Zofingen Zofingen
Sport

19:00 - 20:15 Uhr «Walking Nordic-Walking»

Bewegung in der freien Natur. Walking und Nordic Walking. Auskunft Sylvia Geiser, Tel 062 797 28 87

Kontakt:
Geiser Sylvia, Tel. 062 797 28 87

Eintritt: 5.-

Lokalität:
Parkplatz hinter dem Tenniscenter
Neue Bühnenbergstrasse 38
4800 Zofingen

Veranstalter:
Walkinggruppe Zofingen
Neue Bühnenbergstrasse 38
4665 Oftringen
T Sylvia Geiser

Fitness 60 + Männerriege Zofingen Zofingen
Sport

19:00 - 20:30 Uhr

Fitness mit kompetenten Leiterinnen. Offen für alle Männer ab 60. Anschliessend Faustball.

Lokalität:
Stadtsaal-Turnhalle
Weiherstrasse 2
4800 Zofingen

Veranstalter:
Männerriege TV Zofingen
Haselweg 8
4800 Zofingen
T 062 752 18 08

Offener Töpferkeller Zofingen
Anderes

19:00 - 22:00 Uhr «Offener Töpferkeller»

Freies Werken mit Ton im Töpferkeller.

Kontakt:
info@spittelhof.ch

Eintritt: ab CHF 6.--

Website: www.spittelhof.ch

Lokalität:
Freizeitanlage Spittelhof
Strengelbacherstrasse 29
4800 Zofingen

Veranstalter:
Freizeitanlage Spittelhof
Strengelbacherstrasse 29
4800 Zofingen

www.spittelhof.ch

Öffentliche Probe Oftringen
Konzerte

20:00 - 21:00 Uhr «Öffentliche Probe»

Alle Interessierten sind herzlichst eingeladen, gemeinsam mit den Musikanten und Musikantinnen ein paar Weihnachtslieder einzustudieren. Keine speziellen musikalischen Fähigkeiten vorausgesetzt.

Kontakt:
info@mgok.ch / Stefan Senn / 078 639 79 89

Website: www.mgok.ch

Lokalität:
Mehrzweckhalle
Grubenweg 20
4665 Oftringen

Veranstalter:
Musikgesellschaft Oftringen-Küngoldingen
Postfach 101
4665 Oftringen

www.mgok.ch

Route 66 mit Roland Gueffroy Oftringen
Kurse/Vorträge

20:00 - 22:00 Uhr

«Mit dem Posttöffli quer durch Amerika»: Die ungewöhnliche Geschichte einer ungewöhnlichen Reise – von und mit Roland Gueffroy.

Kontakt:
Reservationen telefonisch MO+DI / DO+FR 062 797 00 33

Eintritt: 35.00

Website: Kultur in Oftringen

Lokalität:
you event center
Zürichstrasse 52
4665 Oftringen

Veranstalter:
Kulturkommission

4665 Oftringen

Tinu Heiniger und Gerhard Tschan Zofingen
Theater/Varieté

20:15 - 22:00 Uhr «Musik»

Wer Tinu Heiniger kennt, der kennt auch seinen „Heiniger Abend“. Nun taucht Gerhard Tschan bei ihm auf, und das heiter-besinnliche Adventsprogramm hebt ab in eine neue Dimension.

Eintritt: 30.00

Website: www.kleinebuehnezofingen.ch

Lokalität:
Kleine Bühne
General Guisan-Strasse
4800 Zofingen

Veranstalter:
Kleine Bühne Zofingen
Gen. Guisan-Strasse
4800 Zofingen
T 062 534 55 08
www.kleinebuehnezofingen.ch