AgendaKarte
Inhalt
Sortierung
Heitere regiolive.tv radioinside.ch ZT-news
AgendaKarte

«Wissen am Dienstag»

Schweizer Wanderwege

 | Bild: Wikipedia Commons

Das Wandern ist des Schweizers Lust. Wir rätseln uns deshalb zwölfmal über Stock und Stein zu den Schweizer Wanderwegen.

04.07.2017 15:27, guez, 0 Kommentare

1. Wieviele Kilometer Wanderwege gibt es in der Schweiz? Rund 45‘000 Kilometer Rund 65‘000 Kilometer Rund 55‘000 Kilometer
Die Schweiz und das Fürstentum Liechtenstein verfügen insgesamt über 65‘000 Kilometer Wanderwege, davon ca. 22‘000 Kilometer Bergwanderwege.
2. Das sind… …ca. gleich viele Kilometer wie es Strassen gibt …ca. 6000 Kilometer mehr als es Strassen gibt …ca. 6000 Kilometer weniger als es Strassen gibt
Schweizweit gibt es total 71‘297 Kilometer Strassen (National-, Kantons- und Gemeindestrassen) – also etwa 6000 Kilometer mehr als Wanderwege.
3. Wer ist für die Wanderwege zuständig? Der Bund Die Kantone Die Gemeinden
Gemäss Bundesgesetz über die Fuss- und Wanderwege FWG sind für Planung, Anlage, Unterhalt und Signalisation der Wanderwege die Kantone zuständig. In den meisten Kantonen werden diese Aufgaben jedoch an die kantonalen Wanderweg-Organisationen delegiert, welche aufgrund verbindlicher Richtpläne die Planung und die Signalisation der Wanderwege sicherstellen. Der Bau und der Unterhalt wiederum ist meist Sache der Gemeinden.
4. Wann wurde die Einheit der Wegweiser – gelbe Tafeln, schwarze Schrift – festgelegt? 1951 1934 1919
Die Einheit wurde bereits am Gründungstag der Schweizer Arbeitsgemeinschaft für Wanderwege (SAW) beschlossen – im Jahr 1934.
5. Was wird mit braunen Wegweisern markiert? Kulturwege Winterwanderwege Alpinwanderwege
Begegnet man braunen Wegweisern, braunen Richtungspfeilen und braunen Rhomben, ist man auf einem Kultur- oder Themenwanderweg. Winterwanderwege sind rosarot markiert und Alpinwanderwege erkennt man an blauen Wegweisern mit weiss-blau-weisser Spitze, weiss-blau-weissen Richtungspfeilen und weiss-blau-weissen Farbstriche.
6. In welcher Schriftart müssen (neue) Wegweiser geschrieben sein? Haettenschweiler Helvetica Astra Frutiger Standard
Seit 2005 ist die einheitliche Verwendung der Schrift Astra Frutiger Standard auf den Wegweisern vom Bundesamt für Strassen (ASTRA) verbindlich vorgeschrieben. Viele Wegweiser sind heute aber in Helvetica beschriftet. Nach langen Verhandlungen hielt das ASTRA zwar an seiner Forderung fest, legte die Übergangsfrist aber so fest, dass sie die zu erwartende natürliche Lebensdauer der meisten Schilder übersteigt, so dass diese Regelung keine zusätzlichen Kosten verursachen wird.
7. Welcher dieser Nationalen Wanderwege dauert am längsten? Via Alpina ViaGottardo Trans Swiss Trail
Über einen Monat – 32 Tage – muss einrechnen, wer den Trans Swiss Trail von Porrentruy nach Mendrisio meistern will. Die ViaGottardo von Basel nach Chiasso dauert 27 Tage und der Marsch auf der Via Alpina von Vaduz nach Montreux 26 Tage.
8. Von wo bis wo führt der «Alpenpässe-Weg»? Chur – St. Gingolph Nauders – Gland Bad Ragaz – Lausanne
Der 600 Kilometer lange «Alpenpässe-Weg» führt von Chur im Kanton Graubünden über mehrere Pässe durch die Kantone Tessin und Wallis nach Saint-Gingolph am Genfersee.
9. Und welcher Wanderweg führt durch Zofingen? Europäischer Wanderweg E1 Sternweg 91 Weg der Schweiz
Der europäische Wanderweg E1 führt in der Schweiz von Konstanz nach Lugano, der Weg der Schweiz von Brunnen aufs Rütli – beide führen nicht über Zofingen. Beim Sternweg 91 vom Jura zum Rütli hingegen ist Zofingen ein Etappenort.
10. Wie heisst ein Angebot, welches hauptsächlich für Wanderer mit Hunden angeboten wird? Lecky-Trail Via Wuff Bello-Pfad
Lecky-Trail ist aus dem Gedanken entstanden, Wege in der ganzen Schweiz zu suchen, welche für Hundewanderer geeignet sind. Diese werden zusammen mit den lokalen Anbietern gezielt ausgesucht und entsprechend signalisiert.
11. Wie hoch war 2014 der durch das Wandern in der Schweiz generierte Umsatz? 2,5 Milliarden Franken 25 Millionen Franken 250 Millionen Franken
Während einer Wanderung in der Schweiz werden im Durchschnitt pro Person und Tag 45 Franken ausgegeben (inkl. allfällige Übernachtungskosten). Ausgaben für die Verpflegung und die An- und Rückreise machen den grössten Anteil der Kosten beim Wandern aus. Pro Jahr gibt ein durchschnittlicher Schweizer Wanderer etwa 860 Franken fürs Wandern aus (ohne Berücksichtigung allfälliger Ausgaben für Ausrüstungsgegenstände). Der durch das Wandern in der Schweiz generierte Umsatz liegt bei rund 2,5 Milliarden Franken (inkl. ausländische Gäste, ohne Ausrüstungsgegenstände), wovon gegen 500 Millionen Franken durch Logiernächte generiert werden.
12. Wieviele Wanderungen unternimmt der Durchschnittsschweizer pro Jahr und wie lange dauern diese im Mittel? 10 Wanderungen à 5 Stunden 20 Wanderungen à 3 Stunden 30 Wanderungen à 4 Stunden
Durchschnittlich unternehmen Schweizer Wanderinnen und Wanderer rund 20 Wanderungen pro Jahr, die im Mittel drei Stunden dauern.

Quiz | Spiel & Spass

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


«Wissen am Dienstag» Woodstock-Festival Am 15. August 1969 startete das dreitägige Woodstock-Festival. Wir erinnern uns an den Chaos-Event in zwölf Fragen. «Wissen am Dienstag» Berühmte Katzen Heute ist Weltkatzentag, weshalb wir uns durch zwölf Fragen zu berühmten (Rekord-)Samtpfoten schnurren. «Wissen am Dienstag» Das ultimative «Heitere»-Quiz 2017 45 Acts treten dieses Jahr vom Dienstag bis Sonntag auf dem «Heitere» auf – für jeden davon haben wir eine nette Frage bereit. «Die Region im Fokus» Haus mit Zuganschluss - wo es wohl steht? In unserem Bilderwettbewerb «Die Region im Fokus» möchten wir dieses Mal wissen, was für ein Gebäude auf dem Foto rechts der Mitte abgebildet ist. «Wissen am Dienstag» Schweizer Berge Sommerzeit ist Bergwanderungszeit. Wir beamen uns mit zwölf Fragen in die luftige Höhe. «Montagslacher» Gefährliches Spiel Es ist zwar nett, wenn Coiffeursalons auch in den Ferien für ihre Kundschaft da sind. Wie unser «Montagslacher» zeigt, kann dies aber auch sehr gefährlich werden. «Wissen am Dienstag» Der Schweizer Bundesfeiertag Nächste Woche begeht die Schweiz wiederum ihren Nationalfeiertag. Wir lassen schon mal zwölf Fragen dazu in die Luft steigen. Magazin-Quiz Festivals in Frageform – die Lösungen Zwölf Fragen zu den hiesigen Events wurden im Open-Air-Special-Magazin gestellt – heute präsentieren wir die Lösungen und die Sieger. «Wissen am Dienstag» Open Air Kino Zofingen Am Montag startete in Zofingen das Open Air Kino beim Gemeindeschulhaus. Wir haben da zwölf filmische Fragen dazu. «Wissen am Dienstag» Gotthard Gotthard headlinen diesen Herbst das Aarburger Riverside Open Air. Wir meisseln deshalb zwölf Fragen über die Hardrock-Urgesteine auf unsere Website.
Neue Artikel werden geladen
Neue Veranstaltung erfassen
18.08.2017 Näh- und Werkatelier Zofingen
Anderes

08:30 - 11:30 Uhr «Näh- und Werkatelier»

Nähen, stricken, häkeln, basteln, werken. Es treffen sich handwerksbegeisterte Menschen aus allen Nationalitäten - mit oder ohne Vorkenntnisse.

Eintritt: Mitglieder kostenlos, Nichtmitglieder Fr. 5.00

Website: www.integrationsnetz.ch

Lokalität:
Metzgerenzunft
Rathausgasse 2
4800 Zofingen
www.integrationsnetz.ch
kontakt@integrationsnetz.ch

Veranstalter:
Integrationsnetz Region Zofingen
Postfach 903
4800 Zofingen

Kulturcafé Obristhof Oftringen
Anderes

08:30 - 11:00 Uhr

Allgemeiner Cafébetrieb, Kleinkultur und Kleinkunst im Kleinformat. Musik- und Kleinkunstevents siehe www.obristhof.ch

Kontakt:
buero@obristhof.ch

Website: www.obristhof.ch

Lokalität:
Freizeitzentrum Obristhof
Dorfstrasse 1
4665 Oftringen

Veranstalter:
Freizeitzentrum Obristhof
Dorfstrasse 1
4665 Oftringen

Märchenstadt Zofingen Zofingen
Theater/Varieté

17:30 - 18:15 Uhr «Märchenstadt Zofingen»

Märchen für Kinder und Erwachsene werden frei erzählt in verschiedenen "Piazza"-Läden.

Kontakt:
079 652 16 54

Eintritt: Kollekte

Website: www.piazza-zofingen.ch und www.märchenspinnereien.ch und Th. Wüthrich, Märlisuppe, Lenzburg

Lokalität:
Piazza-Studio
Vordere Hauptgasse 43
4800 Zofingen
www.piazza-zofingen.ch
altstadt@piazza-zofingen.ch

Veranstalter:
PIAZZA - pro innovative aktivitäten zur zofinger altstadt
Postfach 1024
4800 Zofingen
T 079 102 69 33
www.piazza-zofingen.ch

LAIS Sursee
Kurse/Vorträge

19:00 - 22:00 Uhr «LAIS»

Modul über natürliches Lernen und Entscheiden.

Website: http://www.lais-institut.ch/

Lokalität:
Freiraum Stadt Sursee
Geuenseestrasse 2b
6210 Sursee

Veranstalter:
Freiraum Stadt Sursee
Geuenseestrasse 2b
6210 Sursee

Power of Love Zofingen
Anderes

20:00 - 22:00 Uhr «Freitag, 18. August 2017»

Lobpreis- und Heilungsabend

Kontakt:
Marco Hofmann office@connect-zofingen.ch

Eintritt: Eintritt frei, Kollekte

Website: www.connect-zofingen.ch

Lokalität:
CONNECT Zofingen
Im Rank 4
4800 Zofingen
www.connect-zofingen.ch
office@connect-zofingen.ch

Veranstalter:
CONNECT Zofingen
Im Rank 4
4800 Zofingen

www.connect-zofingen.ch
office@connect-zofingen.ch