AgendaKarte
Inhalt
Sortierung
Altstadt regiolive.tv radioinside.ch ZT-news
AgendaKarte

«Wissen am Dienstag»

Rosenkrieg

Rosenkrieg

Am Valentinstag werden sie millionenfach verschenkt: Rosen! Wer heute Abend ein wenig mit Fachwissen prahlen möchte, sollte dieses Quiz absolvieren.

14.02.2017 14:00, schwe, 0 Kommentare

1. Woher stammen Rosen ursprünglich? China England Chile
Ursprünglich stammen die Rosen aus China. Konfuzius (551 v. Chr. Bis 479 v. Chr.) berichtete erstmals von Rosen in den königlichen Gärten von Peking.
2. Welches ist KEIN Name einer Rosensorte? Deep Purple Purple Haze Purple Rain
Eine Deep Purple Rose gibt es laut unseren Recherchen (noch9 nicht, die anderen beiden Sorten existieren aber sehr wohl. Ob es sich bei den Züchtern um Price, bzw. Hendrix-Fans handelt, darüber darf spekuliert werden.
3. Wie viele Rosensorten existieren weltweit ungefähr? 30'000 3'000 300'000
Seit den Anfängen der Rosenzüchtung im 18. Jahrhundert bis heute sind weltweit über 30.000 Rosensorten entstanden.
4. Wie viele Tonnen Rosen wurden im Jahr 2015 in die Schweiz importiert? 1'487 3'155 599
Es waren knapp anderthalb Tonnen!
5. Woher kommt der Brauch, eine ungerade Anzahl Rosen zu verschenken? England Deutschland Frankreich
Wie vieles, was man nicht versteht, kommt dieser Brauch aus Frankreich?
6. Was wollte man ursprünglich beweisen, in dem man eine ungerade und keine gerade Anzahl Rosen schenkte? Dass man eine gute Schulbildung genossen hatte Dass man verliebt war Dass die Rosen vom Blumengeschäft und nicht vom Markt stammen
Auf dem Markt wurden (in Frankreich) die Blumen immer in gerader Anzahl angeboten, im Blumengeschäft hingegen in ungerader. Und weil die Rosen aus dem Blumengeschäft als wertvoller galten, legte man Wert auf die Tatsache, dass es eine ungerade Anzahl war.
7. Die Frucht der Rose heisst... Rosenapfel Rosette Hagenbutte
Natürlich heisst sie Hagenbutte!
8. Aus den Blütenblättern der Damaszener-Rose wird das teuerste Rosenöl der Welt destilliert. Wie viele Kilos Rosenblätter werden für 1 Liter Öl benötigt? 4000 500 1300
Es braucht sagenhafte 4 Tonnen (!) Rosenblätter für einen Liter Öl. Das erklärt ansatzweise bereits den Preis...
9. Das 52.000-Einwohner-Städtchen Kazanlak in Bulgarien, wo das exquisite Öl herkommt, wird von den Einheimischen scherzhaft "Guns'n'Roses" genannt. Weshalb? Weil in Kazanalak neben der Rosenzucht auch Kalaschnikows hergestellt werden Weil die US-Rockband am 1. Mai 1989 in Kazanalak ihren ersten Ostblock-Gig spielte Weil der erste Rosen-Baron von Kazanalak seine Felder noch höchstpersönlich mit einem Gewehr gegen Plünderer verteidigte
In Kazanalak steht neben den Rosenfelder tatsächlich eine Waffenfabrik, in der Kalaschnikows hergestellt werden.
10. Wenn man einen Rosenstrauss welcher Farbe schenkt, bitte man um Vergebung? Weisse Rosen Gelbe Rosen Rote Rosen
Gelb bedeutet Vergebung, weiss platonische Liebe und rot die Libe mit allem Drum und Dran;=)
11. Zurück zum exquisiten Rosenöl, von dem ein Liter schlappe... 5000 Euro kostet 10'000 Euro kostet 15'000 Euro kostet
10'000 Euro kostet der Liter....eigentlich noch wenig angesichts der dafür nötigen 4 Tonnen Rosenblätter.
12. Zum Schluss noch eine Superlative: wie hoch wuchs die grösste Kletterrose der Welt? 27.7 Meter 12 Meter 19.9 Meter
27.7 Meter hoch ist sie gewachsen - und zwar in Kalifornien.

Quiz

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


«Wissen am Dienstag» Ketchup Nach dem – mittlerweile zurückgezogenen – Übernahmeangebot des Ketchupherstellers Kraft Heinz an Unilever ist die rote Gewürzsauce wieder in aller Munde. Wir dippen zwölf Fragen darin. «Wissen am Dienstag» «Da da da» Vor 35 Jahren veröffentlichte die NDW-Band Trio ihren weltweiten Hit «Da da da». Bei unserem Quiz machen wir darüber zwölfmal «aha». «Wissen am Dienstag» Bernhard Russi Bernhard Russi hat bekannt gegeben, dass er nach 31 Jahren seine Tätigkeit als Fernseh-Kommentator beendet. Wir wedeln uns durch zwölf Fragen über sein Leben. «Wissen am Dienstag» Open Air St. Gallen Gestern hat das Open Air St. Gallen (OASG) eine grosse Tranche Bands für dieses Jahr bekannt gegeben. Wir rocken den Event mit zwölf Fragen dazu! «Wissen am Dienstag» Popeye Am 17. Januar 1929 erschien zum ersten Mal Popeye als Nebenfigur im Comic in der Tageszeitung «New York Journal». Wir lassen zur Feier zwölf Fragen über die Comicfigur aus der Spinatdose. «Wissen am Dienstag» Alkoholische Spitzenleistungen Im Januar übt sich mittlerweile die halbe Schweiz in Abstinenz. Damit der Rausch auch Anfang Jahr nicht ganz vergessen geht, gibt's hier 12 Fragen zu alkoholischen Spitzenleistungen. «Wissen am Dienstag» Stromausfälle Gestern stand beim Schweizer Fernsehen ein nationaler Blackout im Fokus. Wir löschen für zwölf Fragen zu historischen Stromausfällen mal die Lampen. «Wissen am Dienstag» «Dinner for one» Silvester naht und somit auch «Dinner for one»! Wir stolpern zwölfmal über Fragen zum legendären Sketch. «Wissen am Dienstag» «Easy Rider» Am 19. Dezember 1969 kam der Kultfilm «Easy Rider» in die deutschsprachigen Kinos. Wir lassen dazu unsere Wildheit an zwölf drogengeschwängerten Fragen aus! «Wissen am Dienstag» «Last Christmas» Jetzt dudelt der Song «Last Christmas» von Wham! wieder schier endlos durch die Radiostationen. Wir tollen uns dazu zwölfmal fragend im imaginären Schnee.
Neue Artikel werden geladen
Neue Veranstaltung erfassen
25.02.2017 Ökumenischer Suppentag Walterswil Walterswil SO
Anderes

11:30 - 14:00 Uhr

Eine schmackhafte Suppe und zum Dessert diverse Fruchtwähen. Der Erlös ist für einen guten Zweck bestimmt. Es sind alle eingeladen.

Lokalität:
Ref. Vereinigung
Walterswilerstrasse
5746 Walterswil SO

Veranstalter:
Reformierte Kirchgemeinde

5746 Walterswil SO

Hausmetzgete Brittnau
Anderes

11:30 - 23:00 Uhr «Hausmetzgete»

Alle Spezialitäten werden wie immer vom Patron selbst hergestellt

Website: www.sonne-brittnau.ch

Lokalität:
Gasthof zur Sonne
Dorfstrasse 6
4805 Brittnau

Veranstalter:
Gasthof zur Sonne, Brittnau
Dorfstrasse 6
4805 Brittnau
T 062 751 61 71

Brocki Zofingen Zofingen
Anderes

14:00 - 16:00 Uhr

Verkauf von Geschirr, Kleidern, Büchern und vielem mehr.

Kontakt:
Kost Laura laura.kost@swissonline.ch

Lokalität:
Brockenstube des Gemeinnützigen Frauenvereins
Obere Promenade 11
4800 Zofingen

Veranstalter:
Gemeinnütziger Frauenverein

4800 Zofingen

Ausstellung Zofingen
Ausstellungen/Messen

14:00 - 18:00 Uhr

Mit Werken von Ruth Clalüna-Zbinden, Monika Aerni Winiger und Markus Recher. Weitere Besichtigungen möglich nach telefonischer Absprache unter 079 521 40 57.

Kontakt:
Soun Lee, 079 521 40 57

Lokalität:
Galerie Soun Int Art
Obere Promenade 7
4800 Zofingen

Veranstalter:
Soun (Han-Kyoung) Lee
Galerie Soun Int Art Obere Promenade 7
4800 Zofingen
T 062 751 48 45
www.so-un-lee.com

Laufträff Brittnau
Sport

16:00 - 17:00 Uhr «Laufträff»

Joggen, Nordic Walking, Auskunft: Lotti Graber Telefon 062 751 69 65.

Lokalität:
Turnplatz
Brittnau
4805 Brittnau

Veranstalter:
Laufgruppe Brittnau
Lotti Graber
4805 Brittnau
T 062 751 69 65

Drum prüfe wer sich ewig windet Bottenwil
Theater/Varieté

18:30 - 23:00 Uhr

Drum prüfe wer sich ewig windet - Komödie von Hans Schimmel in einer schweizderdeutschen Bearbeitung von Alexandra Meuwly. Regie: Kari Roth

Kontakt:
www.theater-bottenwil.ch

Eintritt: ab Fr. 15.00

Website: www.theater-bottenwil.ch

Lokalität:
Mehrzweckgebäude
Gländstrasse
4814 Bottenwil

Veranstalter:
Spiel- und Theatergruppe
Robert Fretz Vorstattstrasse 52
4814 Bottenwil
T 062 721 70 60