AgendaKarte
Inhalt
Sortierung
Heitere regiolive.tv radioinside.ch ZT-news
AgendaKarte

Solothurner Filmtage

Nie mehr Warteschlangen

Die Solothurner Filmtage führen ein neues System ein.  | Bild: eddymotion photography/zVg

Ein neues Ticketing-System soll an den Solothurner Filmtagen Verbesserungen bringen.

12.12.2016 10:18, Fränzi Zwahlen-Saner/AZ, 0 Kommentare

Wer bis anhin an die Solothurner Filmtage kam, sich für einen Film entschied und in den teilweise langen  Warteschlangen einstand, konnte nicht immer damit rechnen, in der jeweiligen Spielstätte auch tatsächlich ein Ticket zu ergattern. Filmtagedirektorin Seraina Rohrer sagt dazu: «Unsere Besucherumfragen attestieren uns eine grosse Publikumszufriedenheit, ausser eben beim Ticketing.» Deshalb sei man in diesem Jahr daran gegangen, Lösungen zu suchen.

Neu ist, dass an den kommenden Solothurner Filmtagen – sie finden vom 19. bis 26. Januar 2017 statt – für alle Vorstellungen Einzelkarten im Vorverkauf zu beziehen sind. «Bisher galt dies nur für die Abendvorstellungen der drei grössten Spielstellen», erklärt Rohrer. Jetzt wird es den Besucherinnen und Besuchern möglich sein, ihr Filmtage-Programm im Vorfeld zusammenstellen zu können.

Internet muss nicht sein

Einzeltickets können ab dem 14. Dezember über die Website der Solothurner Filmtage bezogen werden. Wer keinen Internet-Anschluss oder keine Kreditkarte hat, kann an den verschiedenen Vorverkaufsstellen Tickets beziehen (s. Kasten). Für den Fall, dass für eine Vorstellung keine Tickets mehr über den Vorverkauf erhältlich sind, ist jeweils ein Kontingent an Karten bereitgestellt, das an der Kassen in den Verkauf kommt. «Wir wollen den Spontanbesuch weiterhin ermöglichen. 30 Minuten vor jeder Vorführung kann man an der Kasse der jeweiligen Spielstätte vorbeikommen.»

Weiter erhältlich sind die Tages- und Wochenkarten, die ebenfalls im Vorverkauf und während des Festivals an allen Kassen der Spielstätten bezogen werden können. Neu ist aber, dass die Besitzer von Tages- und Wochenkarten sowie die Besitzer von Akkreditierungen eine Reservation für alle Filmvorführungen benötigen. «Diese Reservation ist kostenlos und wird am Tag vor Festivalbeginn, ab 18. Januar 2017 ab 9 Uhr, jeweils für die Filme des Folgetages möglich sein», sagt Rohrer. Dann ist auch die neue App aufgeschaltet, mittels welcher man die Reservation durchführen kann und immer sieht, in welcher Vorstellung noch wie viele Plätze verfügbar sind. Der Zugang zum Reservationssystem erfolgt mittels ID und Code. Diese sind auf der Tages-, Wochen- oder Akkreditierungskarte erkennbar. Die Reservation wird auf die Karte gespeichert und beim Eintritt in den Kinosaal eingelesen. Rohrer: «Auch hier gilt: Ist das Reservationskontingent ausgeschöpft, bleibt die Möglichkeit, sich ab 30 Minuten vor Vorstellungbeginn an der Kasse der jeweiligen Spielstätte eine Reservation zu besorgen.» Wichtig zu wissen ist, dass Reservationen zehn Minuten vor Spielbeginn verfallen und daher bei späterem Eintreffen nicht mehr garantiert werden. «Es besteht also immer die Möglichkeit, auch wenn der Vorverkauf ausgeschöpft ist, kurz vor der Vorstellung noch zu einem Platz zu kommen», erklärt Rohrer.

«Wir hoffen, mit diesem Ticketing-System den Besuch zu erleichtern und Schlangen zu vermeiden», so die Filmtage-Direktorin. «Wir wollen, dass besonders auch diejenigen Besucher, die von weit her anreisen, wissen, dass sie tatsächlich in die gewünschte Vorführung reinkommen, wenn sie dies im Vorfeld planen.» «Wir planen aber langfristig und sind überzeugt, dass dieses System den Besuchern entgegenkommt.» Um Fragen des Publikums zum Ticketing rasch und effizient zu beantworten, wird ab Festivalbeginn auf dem Klosterplatz ein Ticketdesk eingerichtet. Ebenso wird eine Extra-Hotline eingerichtet (032 625 80 88), die bereits ab sofort besetzt ist. Darüber werden zwar keine Tickets verkauft, jedoch Hilfe und Beratung für den Onlinekauf angeboten.

Alle Preise, ob Einzeleintritt, Tages- oder Wochenkarte, bleiben gleich wie im vergangenen Jahr. «Es ist uns wichtig, dass die Filmtage erschwinglich bleiben», so die Direktorin.

 

Ausgang | Kino | Kultur

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


Am 18. und 19. Februar verwandelt sich die Altstadt wieder in die Fasnachtshochburg Zofiger Fasnacht auf Kurs Der ZOfinger-FAsnachts-RAt freut sich, allen eine tolle Fasnacht vom Sonntag, 18. und Montag, 19. Februar in der Altstadt zu präsentieren. Dienstag, 23. Januar, 19.30 Uhr, im Stadttheater Olten Besonderheiten aus Mozarts und Schuberts Schaffen Nur fünf Violinkonzerte schrieb Wolfgang Amadeus Mozart, Franz Schubert komponierte lediglich drei Werke für Soloinstrument und Orchester. Zwei dieser Raritäten sind unter anderem am Dienstag, 23. Januar, im Stadttheater Olten zu hören, gespielt vom französischen Violinisten Renaud Capuçon und den Festival Strings Lucerne. Jazz in der Bar Roma Überraschend und innovativ Der jazzclub-zofingen organisiert mit dem Team da Vito in der Bar Roma am Donnerstag, 18. Januar, ab 20.30 Uhr ein Jazz-Konzert. Trauffer und Veronica Fusaro stehen als Showacts der Swiss Music Awards fest Durchtrainierter Alpentainer und Newcomer In einem Monat ist es soweit: Die Swiss Music Awards werden am 9. Februar im Zürcher Hallenstadion verliehen. Gesucht werden Kellerschätze und Garagenfunde Der grösste Vintage- und Retro-Markt der Schweiz Zofingen Am 21. April geht der erste 50s Rocket über die Bühne – es gibt noch freie Plätze für Flohmarkthändler. Clownerin Gardi Hutter bei Musik & Theater Zofingen: So ein Käse! Ein komisches Phänomen - Gratistickets! Die Clownerin Gardi Hutter gastiert am Freitag, 19. Januar, bei Musik & Theater Zofingen mit ihrem tragisch-komischen Stück «So ein Käse». Diese Geschichte einer käsesüchtigen Maus hat erstaunlich viele Parallelen zu uns Menschen, denn was dem Menschen das Gold, ist der Maus der Käse. regiolive.ch verlost 3 x 2 Tickets für diesen Anlass. Oldies Night in der Mehrzweckhalle Zofingen Eine grosse grüne Party Die 24. Ausgabe der Oldies Night stand unter dem Motto «Green On» und die Mehrzweckhalle war voll bis auf den letzten Platz. Ein tiefsingender Herr im Palass Bässer geht’s nicht! Am Freitag, 16. Januar, eröffnet der Verein Kultur Hirzenberg Zofingen die neue Saison. Beginn ist um 20.15 Uhr. Simon Enzler kommt nach Bottenwil Helvetische Befindlichkeiten Die Oldies Night in der Zofinger Mehrzweckhalle geht in die 24. Runde Feiern und abtanzen «bis die Sohlen qualmen» Kaum ist das Silvester-Feuerwerk verglüht, brodelt bereits wieder die Suppe: Partytime ist angesagt, wenn in der altehrwürdigen Mehrzweckhalle Zofingen der beliebte Oldies-Sound aus den Boxen tönt. Am Samstag, 6. Januar, ist es wieder soweit: zum 24. Male öffnen sich die Türen für die traditionelle Oldies-Night.
Neue Artikel werden geladen
Neue Veranstaltung erfassen
24.01.2018 Kulturcafé Obristhof Oftringen
Anderes

08:30 - 11:00 Uhr

Allgemeiner Cafébetrieb, Kleinkultur und Kleinkunst im Kleinformat. Musik- und Kleinkunstevents siehe www.obristhof.ch

Kontakt:
buero@obristhof.ch

Website: www.obristhof.ch

Lokalität:
Freizeitzentrum Obristhof
Dorfstrasse 1
4665 Oftringen

Veranstalter:
Freizeitzentrum Obristhof
Dorfstrasse 1
4665 Oftringen

Ausstellung Kleinformat - André Albrecht Oftringen
Ausstellungen/Messen

08:30 - 11:00 Uhr

Ausstellungen der Fotografien von André Albrecht (Olten).

Kontakt:
buero@obristhof.ch

Eintritt: Gratis

Website: www.obristhof.ch

Lokalität:
Freizeitzentrum Obristhof
Dorfstrasse 1
4665 Oftringen

Veranstalter:
Freizeitzentrum Obristhof
Dorfstrasse 1
4665 Oftringen

Obristhof Brockenstube offen Oftringen
Anderes

09:00 - 11:00 Uhr

verkauft werden Geschirr, CDs, Schallplatten, Bücher, Kinderspielsachen, Kleider, Haushaltssachen, Bilder, usw.

Kontakt:
buero@obristhof.ch

Website: www.obristhof.ch

Lokalität:
Freizeitzentrum Obristhof
Dorfstrasse 1
4665 Oftringen

Veranstalter:
Freizeitzentrum Obristhof
Dorfstrasse 1
4665 Oftringen

Begegnungscafé «zwüscheHalt» Zofingen
Anderes

09:00 - 11:00 Uhr «Begegnungscafé «zwüscheHa»

Die gemütliche Kaffee-Ecke für den Zwischenhalt im Alltag.

Kontakt:
Beat Maurer/beat.maurer@ref-zofingen.ch/0627450095

Website: www.ref-zofingen.ch

Lokalität:
Reformiertes Kirchgemeindehaus
Hintere Hauptgasse 19
4800 Zofingen

Veranstalter:
Kirchkreis Zofingen-Mühlethal
Hintere Hauptgasse 19
4800 Zofingen

www.ref-zofingen.ch
beat.maurer@ref-zofingen.ch

Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskurs Oftringen
Kurse/Vorträge

13:30 - 17:15 Uhr

Im Workshop lernt ihr Kind Konflikt- und Gewaltsituationen schnell zu entschärfen. Für den Notfall eignet es sich kindergerechte Selbstverteidigungstechniken an und tankt viel Selbstvertrauen.

Kontakt:
Verein Schule & Elternhaus Oftringen, oftringen@schule-elternhaus.ch

Eintritt: Kindergärtner CHF 100.- / Schüler CHF 150.-

Lokalität:
Turnhalle Schulhaus Oberfeld 1
Zürichstrasse 32
4665 Oftringen

Veranstalter:
Verein S&E Oftringen
Neue Bühnenbergstrasse 21
4665 Oftringen

www.schule-elternhaus.ch
oftringen@schule-elternhaus.ch

Kinderkleiderbörse am Thutplatz Zofingen
Anderes

13:30 - 15:30 Uhr

Kinderkleider, Ski, Skischuhe, Skihelme, Schlittschuhe, Babyartikel, Kinderwagen, Schuhe, Spiele, Bücher.

Kontakt:
R.Läderach 062 751 15 83/C.Giannelli 062 751 80 42

Website: www.kinderkleiderboerse1.jimdo.com

Lokalität:
Thutplatz
Thutplatz
4800 Zofingen

Veranstalter:
Kinderkleiderbörse beim Thutplatz
Hintere Hauptgasse 21
4800 Zofingen

Café Spirit Zofingen
Anderes

14:00 - 16:30 Uhr «Café Spirit»

Der Café-Treff im Grünen

Kontakt:
gunnar.wichers@emk-schweiz.ch

Eintritt: kostenlos

Website: www.emk-zofingen.ch

Lokalität:
Evangelisch-methodistische Kirche (EMK)
Sälistrasse 2
4800 Zofingen

Veranstalter:
Evangelisch-methodistische Kirche
Sälistrasse 2
4800 Zofingen

www.emk-zofingen.ch

Öffentliches Eislaufen Sursee
Sport

14:00 - 16:30 Uhr «öffentliches Eislaufen»

Website: http://www.sursee.ch/de/

Lokalität:
Eishalle Sursee
Moosgasse 3
6210 Sursee

Veranstalter:
Eishalle Sursee
Moosgasse 3
6210 Sursee

Brocki beim Pulverturm Zofingen
Anderes

14:00 - 16:00 Uhr

Verkauf von Geschirr, Haushaltwaren, Kleidern sowie Büchern und vielem mehr

Kontakt:
Laura Kost 062 751 06 35

Website: laura.kost@swissonline.ch

Lokalität:
Brockenstube des Gemeinnützigen Frauenvereins
Obere Promenade 11
4800 Zofingen

Veranstalter:
Gemeinnütziger Frauenverein

4800 Zofingen

Spielnachmittag Zofingen
Anderes

14:30 - 16:30 Uhr «Spielnachmittag»

Unter der Anleitung des Teams der Ludothek Zofingen können Kinder ab dem Kindergartenalter neue und bekannte Brettspiele kostenlos ausprobieren.

Kontakt:
Beat Maurer/beat.maurer@ref-zofingen.ch/0627450095

Website: www.ref-zofingen.ch

Lokalität:
Reformiertes Kirchgemeindehaus
Hintere Hauptgasse 19
4800 Zofingen

Veranstalter:
Kirchkreis Zofingen-Mühlethal
Hintere Hauptgasse 19
4800 Zofingen

www.ref-zofingen.ch
beat.maurer@ref-zofingen.ch

Gschechte für die Chline in der Stadtbibliothek Zofingen
Anderes

14:30 - 15:00 Uhr

Märchen und Geschichten für Kinder ab 4 Jahren. Dauer: 30 Minuten Jeden Mittwochnachmittag in der Stadtbibliothek Zofingen.

Eintritt: kostenlos

Website: https://www.winmedio.net/zofingen/#Start1

Lokalität:
Stadtbibliothek Zofingen
Hintere Hauptgasse 20
4800 Zofingen
www.stadtbibliothek-zofingen.ch
stadtbibliothek@zofingen.ch

Veranstalter:
Stadtbibliothek Zofingen
Hintere Hauptgasse 20
4800 Zofingen
T 062 752 16 53
www.stadtbibliothek-zofingen.ch
stadtbibliothek@zofingen.ch

Sprachencafé Englisch Zofingen
Kurse/Vorträge

18:30 - 19:45 Uhr

An der Mühletalstrasse 8 ungezwungen in gemütlicher Runde in englischer Sprache aktuelle Themen diskutieren.

Eintritt: CHF 20.00 inkl. Getränk

Website: www.bwzofingen.ch

Lokalität:
Café Bäckerei Wälchli
Mühlethalstrasse 8
4800 Zofingen

Veranstalter:
Berufs- und Weiterbildung Zofingen
Strengelbacherstrasse 27 (BZZ)
4800 Zofingen
T 062 745 56 01
www.bwzofingen.ch

Infoveranstaltung Hochwasserschutz Zofingen
Politik/Öffentliche Hand

18:30 - 22:00 Uhr «Infoveranstaltung»

Öffentliche Infoveranstaltung Hochwasserschutz und Renaturierung Wigger

Kontakt:
Jonas Stöckli, Projektleiter

Lokalität:
Bürgersaal Rathaus
Rathausgasse 4
4800 Zofingen

Veranstalter:
Stadt Zofingen
Kirchplatz 26
4800 Zofingen
T 062 745 71 72
www.zofingen.ch

STV Polysportgruppe Reiden Reiden
Sport

20:00 - 21:00 Uhr «FIT-SPASS-FUN»

FIT-SPASS-FUN Pilates, Aerobic/Bodytonic, Tanz, für Kräftigung und Ausdauer

Kontakt:
Gisela Kissling, Oberdorfstrasse 36, 6260 Reiden 079 441 95 93

Lokalität:
Dreifachturnhalle Johanniter
Johanniterstrasse
6260 Reiden

Veranstalter:
Polysportgruppe Reiden

6260 Reiden

Open Stage Vario Bar Olten
Konzerte

20:00 - 22:30 Uhr

Open Stage in der Vario Bar startet am Mittwoch, 24. Januar, 20 Uhr, ins zweite Jahr. Das Format entspricht offensichtlich einem Bedürfnis, wie die abwechslungsreichen und gut besuchten Ausgaben im Ja

Kontakt:
bookingvario@gmx.ch

Website: www.variobar.ch

Lokalität:
Vario Bar
Solothurnerstrasse 22
4600 Olten
www.variobar.ch
bookingvario@gmx.ch

Veranstalter:
Vario Bar
Solothurnerstrasse 22
4600 Olten

www.variobar.ch
bookingvario@gmx.ch

Fitnessgruppe Zofingen
Sport

20:30 - 22:00 Uhr

Abwechslungsreiches Turnen für Frauen

Kontakt:
Esther Weber

Website: tvzofingen.ch

Lokalität:
BZZ, Halle 6
Strengelbacherstrasse
4800 Zofingen

Veranstalter:
TV Zofingen

4800 Zofingen

tvzofingen.ch