AgendaKarte
Inhalt
Sortierung
Heitere regiolive.tv radioinside.ch ZT-news
AgendaKarte

Open Air Gränichen

Nazareth kommen nach Gränichen

Nazareth  | Bild: zVg

Nachdem die Veranstalter des Open Airs Gränichen bereits Mitte Dezember erste Bands für den Samstag bekannt gaben, überraschten sie heute mit dem Freitagsheadliner: Nazareth!

29.12.2016 14:59, guez, 0 Kommentare

Die schottischen Kampftrinker sind nicht aus Versehen im Moortal gelandet. Seit 49 Jahren im Business, mehr als 60 Millionen verkaufte Tonträger und eine massgebliche Prägung der ersten Hardrock-Generation können sich Nazareth zuschreiben. «Umso unglaublicher ist es, dass wir die Schotten ankündigen dürfen!», heisst es seitens der Organisatoren. Unverfälschter, knochentrockener Rock, welcher mindestens so gut reinhaut, wie ein steinalter schottischer Whisky. Dreckige Songs mit ungezogenen Lyrics, die sich nur um das Eine drehen – okay, ausserdem noch um Taktiken zur Verstoffwechselung von ethanolhaltigen Getränken. Auf jeden Fall alles, was Muttern verboten hat. Letztlich ist ein Konzert der Truppe immer eine Zeitreise zu den Wurzeln des Hardrocks – und diese macht einfach mächtig Spass. Rock on!

Turbonegro am Samstag

Schon Mitte Dezember gab das Open Air Gränichen eine erste Tranche an Bands bekannt, die am Samstag das Moortal rocken werden: Terror, Arcane Roots, Insanity, Nofnog, Migre le Tigre und die unkaputtbaren Turbonegro.

Das Open Air Gränichen findet am 25. & 26. August statt. Der Vorverkauf ist bereits eröffnet.

Ausgang | Konzert | Open Air

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


Samstag, 24. Februar, 21 Uhr im Bäre Chäller Aarburg Variieren und Nuancieren Samstag, 10. März, im Zofinger Stadtsaal Gewerbeverein und WRZ bitten zum Zofinger Frühlingsball Fasnachtsumzug Brittnau Brittnau: Grosse Bühne für Politisches Fasnachtsumzug in Reiden Mit drei Böllerschüssen startete die Strassenparty Fasnachtsumzug in Altishofen Vollmaskierungen sorgten für Highlights Fasnachtsumzug in Dagmersellen Konfettischlachten und Täfeliregen Samstag, 10. Februar, 21 Uhr, Bäre Chäller Aarburg Selbstgemachten Hörgenuss ohne Kalorien "rohCHoscht“ steht für Aargauer Mundart-Rock mit eigenen Texten Neue Krimikomödie: Mehrere Verdächtige sind im Spiel Theaterspiel mit allen Schikanen 31 Stücke hat die Theatergesellschaft zwischen 1987 und 2017 einstudiert, inszeniert und produziert. Eine enorme Leistung, wenn man bedenkt, dass jede Aufführung monatelange Vorbereitungen und Proben benötigt, bis jede Szene sitzt. Das ist auch dieses Jahr wieder der Fall gewesen und gleichzeitig auch das Erfolgsgeheimnis der Theatergruppe. Ausnahmslos jede der acht Rollen schien den Darstellenden auf den Leib geschrieben zu sein. Die Stiftung Lindenhof feiert in diesem Jahr ihr zehnjähriges Bestehen Let’s Swing and Step Am Freitag, 23. Februar, findet im Lindenhof Oftringen ein Jazzabend mit dem Mike Goetz Jazztet & Shyrleen statt. Am 18. und 19. Februar verwandelt sich die Altstadt wieder in die Fasnachtshochburg Zofiger Fasnacht auf Kurs Der ZOfinger-FAsnachts-RAt freut sich, allen eine tolle Fasnacht vom Sonntag, 18. und Montag, 19. Februar in der Altstadt zu präsentieren.
Neue Artikel werden geladen
Neue Veranstaltung erfassen
22.02.2018 Magic meets Acrobatics mit Timo Marc Oftringen
Theater/Varieté

20:00 - 22:45 Uhr

Rund um den Globus sind Publikum und Fachleute gleichermassen begeistert, wenn Timo Marc seine visuelle Kunst zelebriert.

Eintritt: 45

Website: www.kultur-oftringen.ch

Lokalität:
you event center
Zürichstrasse 52
4665 Oftringen

Veranstalter:
Kulturkommission

4665 Oftringen

Konzert mit Gogo und Manuel Stahlberger Safenwil
Konzerte

20:30 - 23:00 Uhr «Konzert»

Dias-Töne-Quiz

Kontakt:
info@partysounds.ch

Eintritt: Kollekte

Website: www.partysounds.ch

Lokalität:
Leuebar
Löwenstrasse 18
5745 Safenwil

Veranstalter:
Leuebar
Löwenstrasse 18
5745 Safenwil