AgendaKarte
Inhalt
Sortierung
Heitere regiolive.tv radioinside.ch ZT-news
AgendaKarte

Konkursverfahren

Nation Music ist pleite

 | Bild: Screenshot

Das bekannte Plattenlabel Nation Music aus Aarau hat Ende April Konkurs angemeldet. Sämtliche Verkäufe, sowohl physisch als auch digital, werden per sofort gestoppt.

11.05.2017 14:17, guez, 0 Kommentare

Sektion Kuchikäschtli, Seven, Phenomden, Bis Zis, Gimma, Locolove, The Music Monkeys (1. Album) und noch viele mehr – sie alle waren bei Nation Music unter Vertrag, dem Aarauer Label, welches 2005 basierend auf dem Zusammenschluss von Dialog Records (Label), Nation Records (Label, Vertrieb) und Aightgenossen.ch (Online Magazin) entstand. Nun hat das Label, welches sich vor allem mit Mundart-HipHop, R’n’B und Reggae einen Namen gemacht hat, Konkurs angemeldet.

Wer auf dessen Website Informationen zum Konkurs oder zum weiteren Vorgehen sucht, wird enttäuscht – die Seite ist bereits nicht mehr erreichbar (siehe Screenshot). Auf Facebook beschweren sich Musiker über die Kommunikation des Labels, die anscheinend eben gar nicht, oder nur am Rande stattgefunden habe. Viele warten zudem auf Tantiemen der vergangenen Jahre. Wie es im Schweizerischen Handelsblatt heisst, sollen Personen, «die Vermögen der konkursiten Firma verwahren oder bei denen diese Guthaben hat», sich beim Konkursamt Aargau, Amtsstelle Oberentfelden, melden.

Und auch für die Zukunft sieht es finanziell nicht gut aus: Sämtliche Verkäufe, also LPs, CDs, EPs, Singles aber auch Downloads, sind per sofort gestoppt worden und die Alben nicht mehr erhältlich. Wie es um die Urheberrechte der Künstlerinnen und Künstler steht, ist noch ungewiss. Der Bündner Rapper Gimma äussert sich im «Bund» wie folgend: «Das Geld ist weg. Jetzt will ich möglichst schnell meine Urheberrechte. Dann ist die Sache für mich erledigt.»

 

Kultur | Musik | Thema

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


Die Herbst-/Winter-Saison kann beginnen! Volles Programm im Obristhof Konzerte, Veranstaltungen, Märkte und Kurse aller Art: Das Herbst/Winter-Angebot des Freizeitzentrums Obristhof Oftringen verspricht viel Abwechslung, Spannung und Spass. Am 16. August vor 40 Jahren starb der King of Rock’n’Roll Im goldenen Käfig Ein Besuch in Graceland. 40 Jahre nach dem Tod von Elvis Presley, dem King of Rock ’n’Roll. Reto Porter auf Recherche am Super Tuesday Wo waren Sie im Sommer '69? Den Auftakt der Heitere-Woche machten am Super Tuesday unsere aargauer Geheimwaffe Seven und der kanadische Superstar Bryan Adams. Reto Porter hat sich vor dem Konzert unter das Publikum gemischt und ein paar dumme Fragen gestellt. Bryan Adams at its best So geht Rock’n’Roll! Bei Bryan Adams war beides da: die bei Seven vermisste Publikumseuphorie – aber leider auch der nicht benötigte Regen. Wende in der Badener Kulturlandschaft Kulturlokal «Royal» wird doch kein Baustellenbüro Freude im «Royal»: Das ehemalige Kino und Kulturlokal wird nun doch nicht wie befürchtet in ein Baustellenbüro umfunktioniert. Wie es mit dem «Royal» jetzt weiter geht, ist offen. Die Gespräche zwischen der Besitzerin, Stadt und der Betreibergruppe Kulturhaus «Royal» laufen. Heitere-Song 2017 «Chomm mer tanze wie d’Ching um ne Linde!» Das Heitere Open Air setzt seine Tradition fort und hat auch dieses Jahr einen Heitere-Song veröffentlicht, der von niemandem Geringerem als Stiller Has stammt. 25.–27. August 2017, Stadttheater Olten INTERNATIONAL PHOTO FESTIVAL OLTEN Ende August wird in Olten das erste internationale Photo Festival der Schweiz stattfinden. Ins Leben gerufen wird der 3-tägige Event von den Schweizer Fotografen Marco Grob, Paul Merki, ehemals Light + Byte, Creative Director Charles Blunier und Remo Buess. «Mundart löst bei den Hörern einen Um- und Abschaltimpuls aus» Übernehmen nun wieder die Hobbyrocker? Nach dem Tod von Polo Hofer geht das Mundart-Genre schwierigen Zeiten entgegen. 85-Jährige lässt es weiterhupen Ziviler Ungehorsam im hohen Alter Die Zürichsee-Posse um hupende Schiffe geht in eine neue (Schwimm)-Runde: Eine 85-Jährige in Stäfa protestiert gegen das Hup-Verbot auf ganz sportliche Weise. 08. August, Heitere Zofingen, SUPER TUESDAY feat. Bryan Adams und Seven «Bryan Adams und ich sind ähnlich musikvernarrt» Der Aargauer Soul-Funker Seven tritt mit brandneuem Album «4Colors» im Gepäck am 8. August mit Bryan Adams am «Super Tuesday» auf dem Heitere auf.
Neue Artikel werden geladen
Neue Veranstaltung erfassen