AgendaKarte
Inhalt
Sortierung
Heitere regiolive.tv radioinside.ch ZT-news
AgendaKarte

Magazin 04/2016

Mythisch unterwegs

Das MS Winkelried bei der Station Treib-Seelisberg. Im Hintergrund die beiden Mythen.  | Bild: Christoph Näpflin/SGV

Schifffahrten sind bei der Bevölkerung vor allem im Sommer sehr beliebt. Jedoch hat eine solche Reise auch im Winter durchaus entspannende Wirkung.

01.12.2016 16:30, guez, 0 Kommentare

2,4 Millionen Personen betraten im Jahr 2015 ein Schiff der Schifffahrtsgesellschaft des Vierwaldstättersees (SGV) – und dies etwa nicht nur im Sommer! Auch im Winter kann in der Zentralschweiz über das Wasser gereist werden, und nicht wenige tun dies auch. «Die Anzahl Frequenzen, welche die SGV in den kälteren Monaten (November bis Februar/März) zählen durften, hat in den letzten zehn Jahren um gut 100‘000 zugenommen. Dies ist vor allem auch auf den Ausbau des Winterfahrplanes zurückzuführen, welcher in den letzten Jahren kontinuierlich vorgenommen wurde», erklärt Martina Kumli, Leiterin Marketing Schifffahrt bei der SGV. Mit 122‘000 Kurskilometern finden etwa knapp 30 Prozent der gesamthaft budgetierten 418‘000 Kurskilometern im Winter statt - an Wochentagen fahren zwei Motorschiffe in rund fünfeinhalb Stunden von Luzern nach Flüelen und wieder zurück und an den Wochenenden sind es sogar drei Motorschiffe. Weiter gibt es täglich regelmässig zweieinhalbstündige Kurse von Luzern nach Beckenried und zurück nach Luzern. Dieses Jahr wurde auch der Kurs Luzern-Alpnachstad bis 20. November geführt. Da aber die Pilatus-Bahn nun pausiert, ist dieser Kurs bis im Frühling eingestellt. Dafür kann man – ausser vom 3. bis 20. Januar – dreimal täglich eine einstündige Rundfahrt mit der Panorama-Yacht Saphir durch das Luzerner Seebecken machen.

Unterschiedliche Winterbeschäftigungen

Für den Winterfahrplan braucht es demzufolge auch weniger Personal. Was aber machen jene der total 450 Mitarbeiter der SGV, die in der kalten Saison nicht auf den Schiffen eingesetzt werden können? «Unsere Saisonangestellten haben unterschiedliche Winterbeschäftigungen», sagt Kumli. So arbeiten einige für Bergbahnen, andere betätigen sich als Skilehrer, studieren, machen Musik oder gehen auf Reisen. Vollangestellte indes werden innerhalb der SGV beschäftigt, beispielsweise bei einem Einsatz bei der Tochtergesellschaft Shiptec AG als Schlosser, Maler, Schreiner oder in einem anderen Metier. Zudem würden viele im Winter die Ferien beziehen und die im Sommer angehäufte Mehrarbeitszeit abbauen, führt Kumli aus.

Handwerker werden in der Werft im Winter tatsächlich mehr benötigt, stehen dann doch meist Schiffsrevisionen an, welche während der Hauptsaison nicht ausgeführt werden können. Die vierzehn Motorschiffe der SGV sind dabei zwar alle wintertauglich, die fünf Dampfschiffe hingegen gehen mit Ausnahme der «Uri» in die Winterpause. «Dies aus dem Grund, dass diese vier Schiffe nicht beheizbar sind. Das Dampfschiff Uri wurde vor ein paar Jahren speziell wintertauglich gemacht, so dass die Gäste gerade im November und Dezember die beliebten Advents- und Festtagsfahrten auf dem ältesten Dampfschiff der SGV-Flotte geniessen können», so Martina Kumli.

Kulinarisch reisen

Der Erfolg der Winterschifffahrt auf dem Vierwaldstättersee beruht indes nicht nur auf den Kursfahrten, sondern die kulinarischen Schifffahrten tragen ebenso dazu bei, welche die SGV teils ganzjährig, teils saisonal anbietet. «Während des Herbstfahrplanes begrüsst die SGV die Gäste auf dem Wild-Schiff und in der Advents- und Festzeit finden zahlreiche Fondue-Chinoise, Fondue- und Raclette-Schiff-Fahrten oder auch die beliebten Dampferfahrten mit Fondue, Fondue Chinoise und Raclette statt», erklärt Kumli. Ein Angebot, welches von Erfolg geprägt ist, kann man doch auf dem warmen Schiff kulinarisch die kalte Natur geniessen.

Ein Reiz, den Kumli gut kennt: «Dem Alltag entfliehen und sich auf eine märchenhafte Winterreise im Herzen der Schweiz – der Zentralschweiz – begeben. Besonders wenn die Berggipfel weiss und mächtig über den See ragen, ist Schifffahren ein reizvolles und beeindruckendes Erlebnis!»

Weitere Informationen unter www.lakelucerne.ch

Freizeit | Magazin | Reisen | Thema

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


Der Vorverkauf für das Theater auf dem Richtplatz in Aarburg läuft Mörderische Zusammenkunft auf dem Richtplatz Zu seinem 25-Jahre-Jubiläum entführt der Verein Theater vom Richtplatz Aarburg seine Besucher dieses Jahr mit «Moorgang» in die Kunst des schwarzen Humors ein. Die Premiere findet am Freitag, 25. Mai, statt. Regie führt der Berner Dirk Vittinghof. Ein fantastisches erstes Mal Burger, Chrom und Rock'n'Roll In der Mehrzweckhalle ging am Samstag das erste 50’s Rocket über die Bühne und mutierte zu einem Event der Extraklasse. Gewerbeausstellung Dagmersellen Frühlingsgefühle an der GEDA Wer die GEDA besuchte, wurde nicht nur vom «Ziitgedanke» eingefangen, sondern auch von dem frühlingshaften Ambiente der Gewerbeausstellung. Überall hingen blühende Eukalyptuszweige, Frühlingsblumen umrahmten die Stände, das Restaurant und die Durchgänge. Knapp 90 Aussteller waren in der Chrüzmatthalle präsent und begrüssten die Besucher mit dem typischen Luzerner Charme. Waltsworte Kalte Füsse Wohnungen sind an manchen Orten in diesem Land ein Luxusgut. So kommt es, dass sich an einem Donnerstagabend etwa 25 Personen für eine Wohnungsbesichtigung vor einem Hauseingang einfinden. Fasnachtsumzug in Reiden Mit drei Böllerschüssen startete die Strassenparty Fasnachtsumzug in Altishofen Vollmaskierungen sorgten für Highlights Fasnachtsumzug in Dagmersellen Konfettischlachten und Täfeliregen Am 18. und 19. Februar verwandelt sich die Altstadt wieder in die Fasnachtshochburg Zofiger Fasnacht auf Kurs Der ZOfinger-FAsnachts-RAt freut sich, allen eine tolle Fasnacht vom Sonntag, 18. und Montag, 19. Februar in der Altstadt zu präsentieren. Dienstag, 23. Januar, 19.30 Uhr, im Stadttheater Olten Besonderheiten aus Mozarts und Schuberts Schaffen Nur fünf Violinkonzerte schrieb Wolfgang Amadeus Mozart, Franz Schubert komponierte lediglich drei Werke für Soloinstrument und Orchester. Zwei dieser Raritäten sind unter anderem am Dienstag, 23. Januar, im Stadttheater Olten zu hören, gespielt vom französischen Violinisten Renaud Capuçon und den Festival Strings Lucerne. Jazz in der Bar Roma Überraschend und innovativ Der jazzclub-zofingen organisiert mit dem Team da Vito in der Bar Roma am Donnerstag, 18. Januar, ab 20.30 Uhr ein Jazz-Konzert.
Neue Artikel werden geladen
Neue Veranstaltung erfassen
25.04.2018 Fuss-Scanner-Tag in Sursee Sursee
Anderes

08:30 - 18:30 Uhr «Fuss-Scanner-Tag »

Website: http://www.schuhkueng.ch/

Lokalität:
Schuhhaus Küng
Rathausplatz 4
6210 Sursee

Veranstalter:
Schuhhaus Küng
Rathausplatz 4
6210 Sursee

Makuladegeneration Zofingen
Anderes

09:00 - 20:00 Uhr «Patienten gesucht»

Gesucht Patienten für Studienteilnahme

Kontakt:
DAO TCM Zofingen, Silvana Fasano-Marrer Tel. 062 212 28 48

Eintritt: kostenlos

Website: www.dao-tcm-ch

Lokalität:
DAO Traditionelle Chinesische Medizin
Hintere Hauptgasse 9
4800 Zofingen
www.dao-tcm.ch
info@dao-tcm.ch

Veranstalter:
DAO Traditionelle Chinesische Medizin
Hintere Hauptgasse 9
4800 Zofingen

www.dao-tcm.ch
info@dao-tcm.ch

Autos & Architektur - Sonderausstellung Safenwil
Ausstellungen/Messen

10:00 - 18:00 Uhr «Autos & Architektur»

Das Classic Center Schweiz wagt einen Blick über den Rand der Classic Car-Szene hinaus und geht der Frage nach, wie das Auto früher das Bauen beeinflusst hat.

Kontakt:
Emil Frey Classics AG - 062 788 79 20 - info@emilfreyclassics.ch

Eintritt: •Einzeleintritt CHF 10.00 - Kinder CHF 5.00

Website: https://www.emilfreyclassics.ch/sonderausstellung-autos-und-architektur/

Lokalität:
Classic Center Schweiz
Bahnhofplatz 2
5745 Safenwil

Veranstalter:
Emil Frey Classics AG
Bahnhofplatz 2
5745 Safenwil

www.emilfreyclassics.ch
info@emilfreyclassics.ch

Café Spirit Zofingen
Anderes

14:00 - 16:30 Uhr «Café Spirit»

Der Café-Treff im Grünen

Kontakt:
gunnar.wichers@emk-schweiz.ch

Eintritt: kostenlos

Website: www.emk-zofingen.ch

Lokalität:
Evangelisch-methodistische Kirche (EMK)
Sälistrasse 2
4800 Zofingen

Veranstalter:
Evangelisch-methodistische Kirche
Sälistrasse 2
4800 Zofingen

www.emk-zofingen.ch

Brocki beim Pulverturm Zofingen
Anderes

14:00 - 16:00 Uhr

Verkauf von Geschirr, Haushaltswaren, Kleidern sowie Büchern und vielem mehr.

Kontakt:
Laura Kost 062 751 06 35

Website: laura.kost@swissonline.ch

Lokalität:
Brockenstube des Gemeinnützigen Frauenvereins
Obere Promenade 11
4800 Zofingen

Veranstalter:
Gemeinnütziger Frauenverein

4800 Zofingen

Schülerwerken Zofingen
Anderes

14:00 - 16:30 Uhr «Schülerwerken»

Freies Werken für Schüler in der Holzwerkstatt

Kontakt:
info@spittelhof.ch

Eintritt: CHF 2.-- + Material

Website: www.spittelhof.ch

Lokalität:
Freizeitanlage Spittelhof
Strengelbacherstrasse 29
4800 Zofingen

Veranstalter:
Freizeitanlage Spittelhof
Strengelbacherstrasse 29
4800 Zofingen

www.spittelhof.ch

Kinderbasteln Wikon
Kurse/Vorträge

14:00 - 16:00 Uhr «Kinderbasteln»

Gemeinsam wollen wir basteln und experimentieren. Aus unterschiedlichen Materialien soll etwas Hübsches, Praktisches oder Cooles zum Thema Frühling entstehen.

Kontakt:
Nadine Bachmann

Lokalität:
Atelier Na.Ba-Gu
Dorfstrasse 19
4806 Wikon
www.nabagu.ch/kurse/
info@nabagu.ch

Veranstalter:
Atelier Na.Ba-Gu
Dorfstrasse 19
4806 Wikon

www.nabagu.ch/kurse/
info@nabagu.ch

Quartiercafè Nordstern Aarburg
Anderes

14:30 - 16:00 Uhr «Quartiercafé Nordstern»

Eine Gelegenheit zum Gedankenaustausch - Deutsch sprechen - Leute kennen lernen

Kontakt:
Sabine Moelbert 076 433 96 37

Eintritt: kein

Lokalität:
Alte Turnhalle
Oltnerstrasse 22
4663 Aarburg

Veranstalter:
Verein Nordstern
Wiesenweg 24
4663 Aarburg

www.nordstern-aarburg.ch
praesidium@nordstern-aarburg.chch

Tragespaziergang Sursee
Anderes

15:15 - 17:30 Uhr «Tragespaziergang»

Website: http://www.tragefrage.ch/

Lokalität:
Strandbad Sursee
Strandbadweg
6210 Sursee

Veranstalter:
tragefrage
tragefrage.ch
6210 Sursee

Sprachencafé Spanisch Zofingen
Kurse/Vorträge

18:30 - 19:45 Uhr

An der Mühletalstrasse 8 ungezwungen in gemütlicher Runde in spanischer Sprache aktuelle Themen diskutieren.

Eintritt: CHF 20.00 inkl. Getränk

Website: www.bwzofingen.ch

Lokalität:
Café Bäckerei Wälchli
Mühlethalstrasse 8
4800 Zofingen

Veranstalter:
Berufs- und Weiterbildung Zofingen
Strengelbacherstrasse 27 (BZZ)
4800 Zofingen
T 062 745 56 01
www.bwzofingen.ch

Haben Sie heute schon getauscht? Sursee
Anderes

18:30 - 20:30 Uhr «Heute schon getauscht?»

Website: http://freiraum-sursee.ch/

Lokalität:
Freiraum Stadt Sursee
Geuenseestrasse 2b
6210 Sursee

Veranstalter:
Freiraum Stadt Sursee
Geuenseestrasse 2b
6210 Sursee

Trachengruppe Oftringen Tanzgruppe Oftringen
Anderes

20:15 - 22:00 Uhr

Tanzprobe jeden Mittwoch von 20.15 Uhr bis 22.00 Uhr. Ausser in den Schulferien. Neue Tänzer/innen jederzeit willkommen.

Kontakt:
Tanzleitung:Elisabeth Wälchli 0627515056

Lokalität:
Schulhaus Oberfeld
Kirchstrasse
4665 Oftringen

Veranstalter:
Trachentgruppe Oftringen
alter Kirchweg 28
4800 Zofingen

kfwuest@hispeed.ch

Fitnessgruppe Zofingen
Sport

20:30 - 22:00 Uhr

Abwechslungsreiches Turnen für Frauen

Kontakt:
Esther Weber

Website: tvzofingen.ch

Lokalität:
BZZ, Halle 6
Strengelbacherstrasse
4800 Zofingen

Veranstalter:
TV Zofingen

4800 Zofingen

tvzofingen.ch