AgendaKarte
Inhalt
Sortierung
Heitere regiolive.tv radioinside.ch ZT-news
AgendaKarte

Menschliches & musikalisches Erbe Marleys

Der richtige und der musikalische Sohn von Bob Marley heizten ein – dem Publikum und sich selbst.

13.08.2017 19:11, guez / Fotos: adi, 0 Kommentare

Da hätte Gentleman die Wetterprognosen besser lesen müssen: in vollem Sonnenschein – die Künstler auf der Parkbühne stehen jeweils an der prallen Sonne – kommt er mit schwarzen und langen Kleidern auf die Bühne, was er sobald bereute. Doch auch das Publikum bekam eine gehörige Portion Hitze ab und es stellte sich schon nach den ersten Tönen heraus, dass diese nur noch steigen würde.

Gentleman kam ausnahmsweise einmal nicht alleine, sondern hat er seinen Jamaikanischen Kumpel Ky-Mani Marley mitgebracht. Jamaika? Marley? Richtig, es handelt sich um den Sohn der Reggae-Legende Bob Marley, der in seinem Land nicht nur als Musiker, sondern auch als Schauspieler unterwegs ist. Und bei seinem Vater hat man sich dann auch gerne inspirieren lassen, nicht etwa nur mit dem «Is this love?»-Cover, sondern mit durchdachtem Roots-Reggae in eben Bobs Tradition.

Und mit diesem kann man an einem Open Air eigentlich fast nichts falsch machen. Friede und Liebe wurden zelebriert, ein Tänzchen geschwungen und einfach das Leben genossen. Dafür ist Reggae da. Und die Tatsache, dass doch schon etliche durch drei Tage Festivalleben gezeichnet sind war man ganz froh, nicht noch einmal voll abzugehen müssen.

Sowohl Gentleman als auch Ky-Mani Marley sind wahre Entertainer und reissen das Publikum mit. Und als es Gentleman zum Schluss auf der Bühne zu weiträumig war, begab er sich kurzerhand ins Publikum, um dort das letzte Lied zu interpretieren. Und einem superben Konzert das Ende zu bringen.

Heitere | Konzert | Open Air | Zofingen

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


Von oben herab sieht alles ein wenig anders aus The Morning After Reisfelder in Asien? Ein plattgemachter Vorort von Detroit? Eine keltische Ausgrabungsstätte? Oder doch etwas ganz anderes? «Wissen am Dienstag» Woodstock-Festival Am 15. August 1969 startete das dreitägige Woodstock-Festival. Wir erinnern uns an den Chaos-Event in zwölf Fragen. Rückblick von oben und im Kreis herum Einer flog übers Heitere Openair Das 27. Heitere Open Air ist bereits wieder Geschichte. Wir sagen leise «Adieu und bis im nächsten August»! Das HOA 2017 ist schon wieder Geschichte Das Volk hob zum Schluss nochmals ab Andreas Bourani beendete das 27. Heitere Open Air mit einem überzeugenden Auftritt – und das Publikum war bis zum Schluss fit! Ein prima Nachmittags-Ständchen auf der Lindenbühne Lo & Leduc & Allesgut Wer, wenn nicht die Schweizer Senkrechtstarter Lo & Leduc, könnte an einem sonnigen Sonntagnachmittag auf dem Heitern für Stimmung sorgen? Eben! Ein Geschenk an die Damenwelt Bravissimo Marco! Marco Mengoni ist schön, ziemlich jung (29) und seit Ende der Nullerjahre nach dem Gewinn einer italienischen X-Factor-Staffel - zumindest in seinem Heimatland -sehr erfolgreich. Bad in der Menge inklusive Hit an Hit an Hit Sonne, glückliche Leute und Pegasus auf der Bühne – so muss ein Heitere Open Air sein! Manillio heizte ein Weltstar, made in Switzerland Anstatt französischen Soul und R’n’B gabs auf der Parkbühne Schweizer HipHop von Manillio. Die Enttäuschung hielt sich schwer in Grenzen. Ein Youngster mischt das Volk auf Nemo hat uns gefunden Vor 2 Jahren schrieb Nemo in seinem Kinderzimmer an seinen neuen Songs - Heute tritt er auf der Hauptbühne des Heitere auf. Das sagt eigentlich alles. Dritter Tag - dritter Opener - dritter Volltreffer Orkestraler Arschritt zum Frühstück Mit Traktorkestar eröffnet zum dritten Mal eine Schweizer Band an diesem Wochenende. Wiederum eine sehr weise Entscheidung der Musikverantwortlichen.
Neue Artikel werden geladen
Neue Veranstaltung erfassen
18.08.2017 Näh- und Werkatelier Zofingen
Anderes

08:30 - 11:30 Uhr «Näh- und Werkatelier»

Nähen, stricken, häkeln, basteln, werken. Es treffen sich handwerksbegeisterte Menschen aus allen Nationalitäten - mit oder ohne Vorkenntnisse.

Eintritt: Mitglieder kostenlos, Nichtmitglieder Fr. 5.00

Website: www.integrationsnetz.ch

Lokalität:
Metzgerenzunft
Rathausgasse 2
4800 Zofingen
www.integrationsnetz.ch
kontakt@integrationsnetz.ch

Veranstalter:
Integrationsnetz Region Zofingen
Postfach 903
4800 Zofingen

Kulturcafé Obristhof Oftringen
Anderes

08:30 - 11:00 Uhr

Allgemeiner Cafébetrieb, Kleinkultur und Kleinkunst im Kleinformat. Musik- und Kleinkunstevents siehe www.obristhof.ch

Kontakt:
buero@obristhof.ch

Website: www.obristhof.ch

Lokalität:
Freizeitzentrum Obristhof
Dorfstrasse 1
4665 Oftringen

Veranstalter:
Freizeitzentrum Obristhof
Dorfstrasse 1
4665 Oftringen

Märchenstadt Zofingen Zofingen
Theater/Varieté

17:30 - 18:15 Uhr «Märchenstadt Zofingen»

Märchen für Kinder und Erwachsene werden frei erzählt in verschiedenen "Piazza"-Läden.

Kontakt:
079 652 16 54

Eintritt: Kollekte

Website: www.piazza-zofingen.ch und www.märchenspinnereien.ch und Th. Wüthrich, Märlisuppe, Lenzburg

Lokalität:
Piazza-Studio
Vordere Hauptgasse 43
4800 Zofingen
www.piazza-zofingen.ch
altstadt@piazza-zofingen.ch

Veranstalter:
PIAZZA - pro innovative aktivitäten zur zofinger altstadt
Postfach 1024
4800 Zofingen
T 079 102 69 33
www.piazza-zofingen.ch

LAIS Sursee
Kurse/Vorträge

19:00 - 22:00 Uhr «LAIS»

Modul über natürliches Lernen und Entscheiden.

Website: http://www.lais-institut.ch/

Lokalität:
Freiraum Stadt Sursee
Geuenseestrasse 2b
6210 Sursee

Veranstalter:
Freiraum Stadt Sursee
Geuenseestrasse 2b
6210 Sursee

Power of Love Zofingen
Anderes

20:00 - 22:00 Uhr «Freitag, 18. August 2017»

Lobpreis- und Heilungsabend

Kontakt:
Marco Hofmann office@connect-zofingen.ch

Eintritt: Eintritt frei, Kollekte

Website: www.connect-zofingen.ch

Lokalität:
CONNECT Zofingen
Im Rank 4
4800 Zofingen
www.connect-zofingen.ch
office@connect-zofingen.ch

Veranstalter:
CONNECT Zofingen
Im Rank 4
4800 Zofingen

www.connect-zofingen.ch
office@connect-zofingen.ch