AgendaKarte
Inhalt
Sortierung
Heitere regiolive.tv radioinside.ch ZT-news
AgendaKarte

Menschliches & musikalisches Erbe Marleys

Der richtige und der musikalische Sohn von Bob Marley heizten ein – dem Publikum und sich selbst.

13.08.2017 19:11, guez / Fotos: adi, 0 Kommentare

Da hätte Gentleman die Wetterprognosen besser lesen müssen: in vollem Sonnenschein – die Künstler auf der Parkbühne stehen jeweils an der prallen Sonne – kommt er mit schwarzen und langen Kleidern auf die Bühne, was er sobald bereute. Doch auch das Publikum bekam eine gehörige Portion Hitze ab und es stellte sich schon nach den ersten Tönen heraus, dass diese nur noch steigen würde.

Gentleman kam ausnahmsweise einmal nicht alleine, sondern hat er seinen Jamaikanischen Kumpel Ky-Mani Marley mitgebracht. Jamaika? Marley? Richtig, es handelt sich um den Sohn der Reggae-Legende Bob Marley, der in seinem Land nicht nur als Musiker, sondern auch als Schauspieler unterwegs ist. Und bei seinem Vater hat man sich dann auch gerne inspirieren lassen, nicht etwa nur mit dem «Is this love?»-Cover, sondern mit durchdachtem Roots-Reggae in eben Bobs Tradition.

Und mit diesem kann man an einem Open Air eigentlich fast nichts falsch machen. Friede und Liebe wurden zelebriert, ein Tänzchen geschwungen und einfach das Leben genossen. Dafür ist Reggae da. Und die Tatsache, dass doch schon etliche durch drei Tage Festivalleben gezeichnet sind war man ganz froh, nicht noch einmal voll abzugehen müssen.

Sowohl Gentleman als auch Ky-Mani Marley sind wahre Entertainer und reissen das Publikum mit. Und als es Gentleman zum Schluss auf der Bühne zu weiträumig war, begab er sich kurzerhand ins Publikum, um dort das letzte Lied zu interpretieren. Und einem superben Konzert das Ende zu bringen.

Heitere | Konzert | Open Air | Zofingen

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


Die 50er Jahre kommen zurück - mit einem Event der Extraklasse Let's Rock'n'Roll! Am Samstag, 21. April, ab 10 Uhr startet die erste Ausgabe des 50's Rocket in der Mehrzweckhalle in Zofingen. Sonntag, 8. April, 18 Uhr, Chuchifabrik Blues-Rock in der Chuchifabrik Die Band «RaveUp» ist am Sonntag zu Gast in der Chuchifabrik. Türöffnung ist um 18 Uhr. Musik & Theater: Donnerstag, 22. März, 20 Uhr Kein Eiertanz, dafür hitzige Diskussionen Geächtet (Disgraced), 2013 ausgezeichnet mit dem Pulitzer-Preis für Theater, gastiert bei Musik & Theater Zofingen. Das Schauspiel von Ayad Akthar bringt Menschen unterschiedlicher Glaubensrichtungen zu einem Abendessen zusammen. Stadttheater Olten: A Cappella Night am Freitag, 23. März, 19.30 Uhr Von Mozart über Mercury bis zum Mann-Sein Das Schweizer Männerquintett Bliss, die als beste weibliche A-Cappella-Popband Europas geltenden Medlz aus Dresden sowie die Senkrechtstarter Onair aus Berlin: Zusammen sorgen sie im Stadttheater Olten für eine A Cappella Night der Sonderklasse. Loris Peloso Trio in der Bar Roma (da Vito, Römerbad) in Zofingen Blues, Jazz & Latin Der jazzclub-zofingen organisiert mit dem Team da Vito in der Bar „Roma“ am Freitag, 23. März, ab 20.30 Uhr ein Jazz-Konzert. Fähnlifrässer Porter - immobil Ich bin heute 45 Jahre, zwei Monate und 17 Tage alt. Davon bin ich drei Jahre, 10 Monate und drei Tage Auto gefahren. Das muss reichen! Zofingen, Stadtsaal, Dienstag, 20. März, 15 und 19 Uhr Schauspiel in Englischer Sprache: Romeo and Juliet Romeo and Juliet, die wohl berühmteste Liebesgeschichte und gleichzeitig Tragödie einer heftigen Auseinandersetzung zweier verfeindeter Familien, ist am Dienstag, 20. März, im Stadtsaal Zofingen zu sehen. Der Gewerbeverein Zofingen und der Verband Wirtschaft Region Zofingen lud zum dritten Mal gemeinsam in den Stadtsaal ein. Der Tanz in den Frühling Der jährlich stattfindende Frühlingsball im Stadtsaal erfreut sich seit Jahren an einer grossen Beliebtheit. Rund 100 Gäste folgten der Einladung des Gewerbevereins Zofingen und dem Verband Wirtschaft Region Zofingen. Im frühlingshaft dekorierten Saal stehen grundsätzlich Geselligkeit und Tanz im Vordergrund. Samstag, 10. März, ab 21 Uhr Chicago Blues im Bäre Chäller Aarburg Medienmitteilung des Stadtrates Zofingen Annina Maria Beck wird Leiterin Kultur und Stadtbibliothek Annina Maria Beck aus Bern übernimmt Mitte Juni 2018 die Leitung des Bereichs Kultur/ Stadtbibliothek der Stadt Zofingen.
Neue Artikel werden geladen
Neue Veranstaltung erfassen
22.04.2018 Makuladegeneration Zofingen
Anderes

09:00 - 20:00 Uhr «Patienten gesucht»

Gesucht Patienten für Studienteilnahme

Kontakt:
DAO TCM Zofingen, Silvana Fasano-Marrer Tel. 062 212 28 48

Eintritt: kostenlos

Website: www.dao-tcm-ch

Lokalität:
DAO Traditionelle Chinesische Medizin
Hintere Hauptgasse 9
4800 Zofingen
www.dao-tcm.ch
info@dao-tcm.ch

Veranstalter:
DAO Traditionelle Chinesische Medizin
Hintere Hauptgasse 9
4800 Zofingen

www.dao-tcm.ch
info@dao-tcm.ch

Blüten und Knospen auf St. Urban’s Orgeln Pfaffnau
Konzerte

17:00 - 18:30 Uhr «Orgelkonzert»

Rainer Walker auf St. Urbans Orgeln

Kontakt:
www.grenzklang.ch

Eintritt: 25.-

Website: www.grenzklang.ch

Lokalität:
Klosterkiche St. Urban

6264 Pfaffnau

Veranstalter:
Grenzklang
Busswilstrasse 8
4917 Busswil b.Melchnau

www.grenzklang.ch
grenzklang@gmx.ch