AgendaKarte
Inhalt
Sortierung
Altstadt regiolive.tv radioinside.ch ZT-news
AgendaKarte

Zeitreisen sind gar nicht schräg

Life is strange

Life is strange

 | Bild: zVg

Dieses Spiel erzählt in fünf Episoden von Max Caulfield, einer 18 Jahre alten Studentin, die herausfindet, dass sie in der Zeit herumreisen kann. Damit wäre schon die komplette Prämisse erzählt. Leider klingt das viel lahmer, als es in Wirklichkeit ist.

Life is strange

 | Bild: zVg

26.06.2015 15:02, René Jossen, 0 Kommentare

Aber bleiben wir vorerst bei lahmen Dingen: Es spielt sich gut und flüssig, aber auch sehr langsam. Man geht viel herum, tut was, klickt und liest und denkt nach. Man kann zwar rennen, aber schnell ist das Spiel nicht. Das ist nicht schlecht, aber man sollte es vor dem Kauf wissen.

Life is Strange ist Story- und manchmal Rätsellastig. Ein solches Spiel muss eines von beidem gut machen. Leider hapert es bei den Rätseln. Die Zeitreise-Rätsel sind lustig und manchmal schwierig. Leider sind sie bisher nie so timey-wimey wie ich mir das vorstelle. Als Doctor Who und Star Trek Fan bin ich mich aber wohl einfach anderes gewohnt. Einige dieser Rätsel sind auch doof: Tausend Mal zurückspulen um den richtigen Knopf, die richtige Info zu finden. Es gibt auch «normale» Rätsel. Einige habe ich nicht mal als solche erkannt. Andere waren doof und/oder unglaublich langweilig. Ich möchte die Rätsel nicht generell kritisieren, aber man könnte da mehr machen.

Zum Glück ist dafür die Story super. Bei Zeitreisen bin ich ja eh sofort hin und weg. Aber Life is Strange hat mehr: Die Charaktere und deren Leben - insbesondere ausserhalb aller Übernatürlichkeiten - sind sehr interessant und wirken realistisch. Alle Leben sind seltsam und das kommt sehr gut rüber. Natürlich ist Max’ Zeitreisen aussergewöhnlich, aber nicht unbedingt schräg. Eigentlich könnte ihr Leben sogar weniger seltsam werden. Bei Zeitreisen sind Paradoxa und Wendungen ein Muss. Als Doctor Who und Star Trek Fan (Ja, ich möchte das ein zweites Mal erwähnen) sollte mich nichts mehr überraschen. Der wahre Cliffhanger der dritten Episode hat mich aber aus den Socken gehauen!

Die Grafik ist okay und sehr detailliert. Es gibt viele Anspielungen auf ähnliche Werke. Die Dialoge wirken etwas gestelzt, aber Sprüche wie «Go fuck your Selfie» sind einfach grossartig. Der schlimmste und beste Spielmechanismus ist der Schmetterling. Er zeigt, dass die Handlung Auswirkungen auf die Zukunft haben wird. Ich habe einige Szenen immer wieder zurückgespult, weil ich mich kaum entscheiden konnte, was ich nun genau machen will und wen ich damit wohl in welche Gefahr bringen könnte.

Text: René Jossen, Bild: zVg

Entwickler: Dontnod / Publisher: Square Enix / Plattform: Xbox one, Xbox 360, PS4, PS3, PC / Altersfreigabe: USK 12, PEGI 16

www.oriblindforest.com

Gametipp | Magazin | Spiel & Spass

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


Fähnlifrässer Dr Bünzli bin ig Nach dem Einkaufen am Freitagnachmittag fahre ich gerne einen Umweg über den Heitern oder an die Wigger. Wenn es das Wetter erlaubt, setze ich mich auf eine Bank, rauche eine Zigarette, trinke eine Cola aus der 3dl Dose und schaue anderen Erdenbewohnern bei dem zu, was sie tun. Janinas Reisen (2/6) Atemweg Janina, die neue Grafikerin bei ZT Medien, möchte die Region kennenlernen. Leandra, die Pink-Redaktorin, wohnt schon ihr ganzes Leben lang hier und sollte die Region eigentlich kennen. Aber stimmt das wirklich? Ein Streifzug durch die Region in sechs Teilen. Janinas Reisen (1/6) Chuchifabrik Janina, die neue Grafikerin bei ZT Medien, möchte die Region kennenlernen. Leandra, die Pink-Redaktorin, wohnt schon ihr ganzes Leben lang hier und sollte die Region eigentlich kennen. Aber stimmt das wirklich? Ein Streifzug durch die Region in sechs Teilen. SO SEHEN AUSWÄRTIGE DIE REGION ZOFINGEN PERSPEKTIVENWECHSEL Das eigene Gärtchen pflegt man bekanntlich am liebsten, weil es ja das allerschönste ist. Aber was sehen Leute, die über den Gartenzaun in unser Gärtchen schauen? Vier Aussenperspektiven auf die Region Zofingen. Kochen mit André Häfliger Andrés Lachstatar mit Spargelsalat und Rösti «Wissen am Dienstag» Züri West Nach drei Jahren bringen Züri West mit «Love» endlich wieder ein neues Album heraus. Zeit für zwölf rockig-schmusige Fragen zum Berner Fünfer. Neues aus der Region: Cycling Sport Wild MAXON BIKEDRIVE Viele Leute wollen auf E-Bikes umsteigen und trotzdem ihr geliebtes Fahrrad behalten. Mit dem BIKEDRIVE Nachrüstkit ist das möglich. Der Motor stammt von einem Schweizer Unternehmen, das schon auf dem Mars gewesen ist. «Die Region im Fokus» Rustikales Interieur Man wähnt sich in diesem Raum wie in einer anderen Zeit. Wir fragen: worin befinden wir uns? «Wissen am Dienstag» Chuck Berry Am Samstag verstarb der US-Musiker Chuck Berry. Wir ehren ihn mit zwölf rocknrolligen Fragen. «Wissen am Dienstag» Schweizer Schokolade 2016 wurde gesamthaft mehr Schweizer Schoggi verkauft als im Vorjahr. Wir laben uns deshalb an zwölf süssen Fragen.
Neue Artikel werden geladen
Neue Veranstaltung erfassen
30.03.2017 Ausstellung Dean Williams, Malerei Zofingen
Ausstellungen/Messen

14:00 - 18:00 Uhr

"Schatten der Erinnerung". Als Abstraktionist interessiert den Künstler nicht nur das Verhältnis zwischen Farbe und Form, sondern menschliche Emotionen, die transportiert werden müssen.

Eintritt: Eintritt frei

Website: www.galerie-rahmenatelier.ch

Lokalität:
Galerie Rahmenatelier Pitsch Geissbühler
Bärengasse 6
4800 Zofingen

Veranstalter:
Galerie Rahmenatelier Pitsch Geissbühler
Bärengasse 6
4800 Zofingen
T 062 752 00 00
www.galerie-rahmenatelier.ch

Kinderkleiderbörse am Thutplatz Zofingen
Anderes

15:30 - 17:30 Uhr

Frühlingskinderkleider, Schuhe, Babyartikel, Roller-Blades, Velos, Helme, Spiele, Bücher.

Kontakt:
R.Läderach 062 751 15 83/C.Giannelli 062 751 80 42

Website: www.kinderkleiderboerse1.jimdo.com

Lokalität:
Thutplatz
Thutplatz
4800 Zofingen

Veranstalter:
Kinderkleiderbörse beim Thutplatz
Hintere Hauptgasse 21
4800 Zofingen

Ausstellung ICH NICHT ICH Zofingen
Ausstellungen/Messen

18:00 - 21:00 Uhr «Ausstellung offen»

Zum Selbstbildnis in der Gegenwartskunst

Kontakt:
info@kunsthauszofingen.ch

Website: www.kunsthauszofingen.ch

Lokalität:
Kunsthaus Zofingen
General Guisan-Strasse 12
4800 Zofingen

Veranstalter:
Kunsthaus Zofingen
General Guisan-Strasse 12
4800 Zofingen
T 062 751 48 29
www.kunsthauszofingen.ch

Stricken in gemütlicher Runde Rothrist
Anderes

18:30 - 21:00 Uhr

Lokalität:
Borna Café
Gländstrasse 24
4852 Rothrist
www.borna.ch

Veranstalter:
A. M. Gerber
Chaletweg 42
4852 Rothrist
T 076 339 48 52
gerbera@hispeed.ch

STV Küngoldingen Männer Oftringen
Sport

18:30 - 21:40 Uhr

Turnen mit Spass und Mass für aktive Männer. Wir turnen in zwei Gruppen je nach persönlichem Bedürfnis. Etwas weniger von 18:30 bis 20:00 und etwas mehr von 19:55 bis 21:40.

Kontakt:
Christoph Röcker, christoph.roecker@stv-kuengoldingen.ch

Website: www.stv-kuengoldingen.ch

Lokalität:
Turnhalle Sonnmatt
Dahlienweg 12
4665 Oftringen

Veranstalter:
STV Küngoldingen Männer

4665 Oftringen

Hallenbad öffentlich Oftringen
Anderes

19:00 - 21:45 Uhr «Hallenbad öffentlich»

Hallenbad öffentlich

Kontakt:
www.oftringen.ch

Eintritt: CHF 4.00 / CHF 2.00

Website: www.oftringen.ch

Lokalität:
Hallenbad
Lehrschwimmbecken bei der Mehrzweckhalle
4665 Oftringen

Veranstalter:
Gemeinde
Zürichstrasse 30
4665 Oftringen
T 062 789 82 00
www.oftringen.ch

Fitness 60+ Zofingen
Sport

19:00 - 20:00 Uhr

Fitness der Männerriege Zofingen mit kompetenten Leiterinnen. Anschliessend Faustball.

Lokalität:
Stadtsaal-Turnhalle
Weiherstrasse 2
4800 Zofingen

Veranstalter:
Männerriege TV Zofingen
Haselweg 8
4800 Zofingen
T 062 752 18 08

Offener Töpferkeller Zofingen
Anderes

19:00 - 22:00 Uhr «Offener Töpferkeller»

freies Werken im Töpferkeller.

Kontakt:
info@spittelhof.ch

Eintritt: ab CHF 6.--

Website: www.spittelhof.ch

Lokalität:
Freizeitanlage Spittelhof
Strengelbacherstrasse 29
4800 Zofingen

Veranstalter:
Freizeitanlage Spittelhof
Strengelbacherstrasse 29
4800 Zofingen

www.spittelhof.ch

Frauenturnverein Zofingen Zofingen
Sport

19:15 - 20:45 Uhr

Bewegung, Spiel und Spass mit Gleichgesinnten. Frauenturnverein "neue Sektion" Zofingen

Kontakt:
Daniela Spinelli 062 751 92 45

Lokalität:
Bezirksturnhalle
Rebbergstrasse 4
4800 Zofingen

Veranstalter:
Frauenturnverein Neue Sektion

4800 Zofingen

Mummenschanz - you & me Zofingen
Theater/Varieté

20:00 - 21:40 Uhr

Seit über vier Jahrzehnten begeistern Mummenschanz mit ihrer wortlosen, aber äusserst poetischen Kunst das Publikum auf der ganzen Welt.

Kontakt:
Freddy Burger Management info@musical.ch

Eintritt: CHF 58.00 - 78.00

Website: www.mummenschanz.com

Lokalität:
Stadtsaal
Weiherstrasse 2
4800 Zofingen

Veranstalter:
Freddy Burger Management - Rent-a-Show
Carmenstrasse 12
8032 Zürich
T 044/265-56-01
www.musical.ch

Mummenschanz Zofingen
Theater/Varieté

20:00 - 21:40 Uhr «Mummenschanz»

Seit über 40 Jahren begeistern MUMMENSCHANZ mit ihrer wortlosen Kunst das Publikum auf der ganzen Welt. Ab Ende 2016 sind sie mit der neuen Bühnenshow „you & me“ auf grosser Schweizer Tournee.

Kontakt:
Susanne Petermann, Rent-a-Show AG

Eintritt: CHF 58.00 - CHF 78.00

Website: mummenschanz.com

Lokalität:
Stadtsaal
Weiherstrasse 2
4800 Zofingen

Veranstalter:
Freddy Burger Management - Rent-a-Show
Carmenstrasse 12
8032 Zürich
T 044/265-56-01
www.musical.ch

KantiBand-Konzert Zofingen
Konzerte

20:15 - 22:00 Uhr «KantiBand Konzert»

The Good Old Days! In diesem Jahr widmet sich die KantiBand den alten Bands wie Dire Straits, Pink Floyd, Prince oder Stevie Wonder. Konzert mit Barbetrieb.

Kontakt:
Martin Zangerl

Eintritt: Eintritt frei - Kollekte

Website: www.kantiband.ch

Lokalität:
Bildungszentrum
Strengelbacherstrasse 27
4800 Zofingen

Veranstalter:
Kantonsschule Zofingen
Strengelbacherstrasse 25B
4800 Zofingen

www.kszofingen.ch