AgendaKarte
Inhalt
Sortierung
regiolive.tv radioinside.ch ZT-news
AgendaKarte

Zeitreisen sind gar nicht schräg

Life is strange

Life is strange

 | Bild: zVg

Dieses Spiel erzählt in fünf Episoden von Max Caulfield, einer 18 Jahre alten Studentin, die herausfindet, dass sie in der Zeit herumreisen kann. Damit wäre schon die komplette Prämisse erzählt. Leider klingt das viel lahmer, als es in Wirklichkeit ist.

Life is strange

 | Bild: zVg

26.06.2015 15:02, René Jossen, 0 Kommentare

Aber bleiben wir vorerst bei lahmen Dingen: Es spielt sich gut und flüssig, aber auch sehr langsam. Man geht viel herum, tut was, klickt und liest und denkt nach. Man kann zwar rennen, aber schnell ist das Spiel nicht. Das ist nicht schlecht, aber man sollte es vor dem Kauf wissen.

Life is Strange ist Story- und manchmal Rätsellastig. Ein solches Spiel muss eines von beidem gut machen. Leider hapert es bei den Rätseln. Die Zeitreise-Rätsel sind lustig und manchmal schwierig. Leider sind sie bisher nie so timey-wimey wie ich mir das vorstelle. Als Doctor Who und Star Trek Fan bin ich mich aber wohl einfach anderes gewohnt. Einige dieser Rätsel sind auch doof: Tausend Mal zurückspulen um den richtigen Knopf, die richtige Info zu finden. Es gibt auch «normale» Rätsel. Einige habe ich nicht mal als solche erkannt. Andere waren doof und/oder unglaublich langweilig. Ich möchte die Rätsel nicht generell kritisieren, aber man könnte da mehr machen.

Zum Glück ist dafür die Story super. Bei Zeitreisen bin ich ja eh sofort hin und weg. Aber Life is Strange hat mehr: Die Charaktere und deren Leben - insbesondere ausserhalb aller Übernatürlichkeiten - sind sehr interessant und wirken realistisch. Alle Leben sind seltsam und das kommt sehr gut rüber. Natürlich ist Max’ Zeitreisen aussergewöhnlich, aber nicht unbedingt schräg. Eigentlich könnte ihr Leben sogar weniger seltsam werden. Bei Zeitreisen sind Paradoxa und Wendungen ein Muss. Als Doctor Who und Star Trek Fan (Ja, ich möchte das ein zweites Mal erwähnen) sollte mich nichts mehr überraschen. Der wahre Cliffhanger der dritten Episode hat mich aber aus den Socken gehauen!

Die Grafik ist okay und sehr detailliert. Es gibt viele Anspielungen auf ähnliche Werke. Die Dialoge wirken etwas gestelzt, aber Sprüche wie «Go fuck your Selfie» sind einfach grossartig. Der schlimmste und beste Spielmechanismus ist der Schmetterling. Er zeigt, dass die Handlung Auswirkungen auf die Zukunft haben wird. Ich habe einige Szenen immer wieder zurückgespult, weil ich mich kaum entscheiden konnte, was ich nun genau machen will und wen ich damit wohl in welche Gefahr bringen könnte.

Text: René Jossen, Bild: zVg

Entwickler: Dontnod / Publisher: Square Enix / Plattform: Xbox one, Xbox 360, PS4, PS3, PC / Altersfreigabe: USK 12, PEGI 16

www.oriblindforest.com

Gametipp | Magazin | Spiel & Spass

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


Ideal für die Open-Air-Saison Saft aus der Sonne Horrorszenario Nummer eins für viele Open-Air-Besucherinnen und –Besucher: Handy-Akku leer! Damit dies nicht eintritt und man sich zwei Stunden Anstehen vor dem Stromzelt ersparen kann, gibt es bereits unter 50 Franken Solarladegeräte. Fähnlifrässer Tabak und schlappe Pfeifen Die Franzosen sind uns in Vielem voraus. Zu diesem Vielen gehört allerdings weder die Musik, noch das Bierbrauen, soviel vorweg. «Wissen am Dienstag» Gotthard Gotthard headlinen diesen Herbst das Aarburger Riverside Open Air. Wir meisseln deshalb zwölf Fragen über die Hardrock-Urgesteine auf unsere Website. «Die Region im Fokus» Rot und eckig – wo steht denn dieses Haus? Im Bilderwettbewerb «Die Region im Fokus» suchen wir dieses Mal den Standort eines doch recht auffälligen Hauses. Wissen Sie, wo es steht? «Wissen am Dienstag» Hitze Auch wenn wir zurzeit eine Hitzewelle erleben – unsere zwölf ganz heissen Fragen zeigen, dass das Thermometer durchaus auch noch mehr steigen kann! «Wissen am Dienstag» «E.T. – Der Ausserirdische» Vor 35 Jahren kam «E.T. – Der Ausserirdische» in die Kinos. Dazu haben wir zwölf extraterrestrische Fragen. «Wissen am Dienstag» Die Färöer-Inseln Am Freitag spielt die Schweizer Fussball-Nati gegen die Färöer-Inseln. Zeit, zwölf Fragen über die Inselgruppe auszukicken. «Wissen am Dienstag» Christa Rigozzi Christa Rigozzi co-moderiert mit Jonas Projer neu die Sendung «Arena/Reporter». Wir fragen uns zwölfmal durch ihr Leben. «Wissen am Dienstag» Die Rolling Stones in Zürich 1967 Heute Dienstag wurde bekannt, dass im Herbst die Rolling Stones nach Zürich kommen. Wir rocken 12 Fragen über ihren ersten Auftritt im Jahr 1967. «Wissen am Dienstag» MS 2017 Nächste Woche wird das neue Schiff der Schifffahrtsgesellschaft des Vierwaldstättersee (SGV) getauft. Wir haben zwölf Fragen dazu an Bord.
Neue Artikel werden geladen
Neue Veranstaltung erfassen
29.06.2017 Frankenverkauf Oftringen
Anderes

15:15 - 18:30 Uhr «Frankenverkauf»

Frankenverkauf von aussortierten Medien

Kontakt:
bibliothek@oftringen.ch / 062 789 81 90

Lokalität:
Bibliothek Oftringen
Zürichstrasse 32
4665 Oftringen
www.oftringen.ch/bibliothek
bibliothek@oftringen.ch

Veranstalter:
Gemeindebibliothek
Zürichstrasse 32
4665 Oftringen
T 062 789 81 90

Kinderkleiderbörse am Thutplatz Zofingen
Anderes

15:30 - 17:30 Uhr

Kinderkleider, Schuhe, Babyartikel, Velos, Helme, Rollerblades, Kinderwagen, Spiele, Bücher, Sicherheitsdecken, Badekleider.

Kontakt:
R.Läderach 062 751 15 83/C.Giannelli 062 751 80 42

Website: www.kinderkleiderboerse1.jimdo.com

Lokalität:
Thutplatz
Thutplatz
4800 Zofingen

Veranstalter:
Kinderkleiderbörse beim Thutplatz
Hintere Hauptgasse 21
4800 Zofingen

Gschichtli für Kinder im Vorschulalter Aarburg
Anderes

16:30 - 16:50 Uhr

Petra Bosshard erzählt die Geschichte "Ich will kein Kaninchen". Kleine Zuhörer im Vorschulalter sind herzlich willkommen (ab 3 Jahren).

Eintritt: gratis

Website: aarburg.biblioweb.ch

Lokalität:
Stadtbibliothek
Städtchen 41
4663 Aarburg
aarburg.biblioweb.ch

Veranstalter:
Stadtbibliothek Aarburg
Städtchen 41
4663 Aarburg
T 062 791 69 86
www.aarburg.ch

Sommerabend Vordemwald
Anderes

18:30 - 20:00 Uhr

Sommerabend im Schloss Café. mit dem Sennhofverein und Unterhaltung durch die Unterfield Stompers

Eintritt: Kostenlos

Website: www.sennhof.ch

Lokalität:
Pflegeheim Sennhof
Alte St. Urbanstrasse 1
4803 Vordemwald

Veranstalter:
Pflegeheim Sennhof AG
Alte St. Urbanstrasse 1
4803 Vordemwald
T 062 745 08 08
www.psv-sennhof.ch

STV Küngoldingen Männer Oftringen
Sport

18:30 - 21:40 Uhr

Turnen mit Spass und Mass für aktive Männer. Wir turnen in zwei Gruppen je nach persönlichem Bedürfnis. Easy von 18:30 - 20:00 und Power von 19:55 bis 21:40.

Kontakt:
Christoph Röcker, christoph.roecker@stv-kuengoldingen.ch

Website: www.stv-kuengoldingen.ch

Lokalität:
Turnhalle Sonnmatt
Dahlienweg 12
4665 Oftringen

Veranstalter:
STV Küngoldingen Männer

4665 Oftringen

Walkinggruppe Zofingen Zofingen
Sport

19:00 - 20:15 Uhr «Walking Nordic-Walking»

Bewegung in der freien Natur. Walking und Nordic Walking. Auskunft Sylvia Geiser, Tel 062 797 28 87

Kontakt:
Geiser Sylvia, Tel. 062 797 28 87

Eintritt: 5

Lokalität:
Heitern Parkplatz Hirschpark
Im Schürli 8
4800 Zofingen

Veranstalter:
Walkinggruppe Zofingen
Neue Bühnenbergstrasse 38
4665 Oftringen
T Sylvia Geiser

Laufträff Brittnau Brittnau
Sport

19:00 - 20:00 Uhr «Laufträff»

Treffpunkt, 19 Uhr Turnplatz Brittnau. Auskunft, Lotti Graber Tel. 062 751 69 65.

Kontakt:
Graber Lotti

Website: lo-graber@gmx.ch

Lokalität:
Turnplatz
Brittnau
4805 Brittnau

Veranstalter:
Laufgruppe Brittnau
Lotti Graber
4805 Brittnau
T 062 751 69 65

Strick-Café Rothrist
Anderes

19:00 - 21:30 Uhr

Stricken in gemütlicher Runde

Lokalität:
Wohn- und Pflegezentrum Luegenacher
Sennhofweg 12
4852 Rothrist

Veranstalter:
A. M. Gerber
Chaletweg 42
4852 Rothrist
T 076 339 48 52
gerbera@hispeed.ch

Offener Töpferkeller Zofingen
Anderes

19:00 - 22:00 Uhr «Offener Töpferkeller»

Freies modellieren im Töpferkeller

Kontakt:
info@spittelhof.ch

Eintritt: ab CHF 6.-- + Material

Website: www.spittelhof.ch

Lokalität:
Freizeitanlage Spittelhof
Strengelbacherstrasse 29
4800 Zofingen

Veranstalter:
Freizeitanlage Spittelhof
Strengelbacherstrasse 29
4800 Zofingen

www.spittelhof.ch

Frauenturnverein Zofingen Zofingen
Sport

19:15 - 20:45 Uhr

Bewegung, Spiel und Spass mit Gleichgesinnten. Frauenturnverein "neue Sektion" Zofingen

Kontakt:
Daniela Spinelli 062 751 92 45

Lokalität:
Bezirksturnhalle
Rebbergstrasse 4
4800 Zofingen

Veranstalter:
Frauenturnverein Neue Sektion

4800 Zofingen

Fitness 60+ Männerriege Zofingen Zofingen
Sport

19:30 - 20:30 Uhr

Fitness mit kompetenten Leiterinnen. Offen für alle Männer ab 60. Anschliessend Faustball.

Lokalität:
Stadtsaal-Turnhalle
Weiherstrasse 2
4800 Zofingen

Veranstalter:
Männerriege TV Zofingen
Haselweg 8
4800 Zofingen
T 062 752 18 08

Musik-Ständli Mühlethal
Konzerte

19:30 - 20:00 Uhr

Jubilaren-Ständli für die älteren Einwohner von Mühlethal. Weitere Zuhörer sind herzlich willkommen. Wir freuen uns auf Sie.

Lokalität:
Gasthof Linde Mühlethal
Dorfstrasse 12
4812 Mühlethal

Veranstalter:
Brass-Band Strengelbach-Mühlethal

4802 Strengelbach

Popa Chubby (USA) Aarburg
Konzerte

20:00 - 23:30 Uhr

Der legendäre Popa Chubby beehrt mit seiner Band die Musigburg.

Kontakt:
info@musigburg.ch /Tel. 079 541 03 50

Eintritt: Fr. 45.00 - Fr. 60

Website: www.musigburg.ch/events

Lokalität:
Musigburg
Bahnhofstrasse 50
4663 Aarburg

Veranstalter:
Musigburg / Roland Url

4663 Aarburg
T 079 541 03 50
ro_url@bluewin.ch