AgendaKarte
Inhalt
Sortierung
Heitere regiolive.tv radioinside.ch ZT-news
AgendaKarte

Open-Air-Kino Olten

Kino kommt in die Kirchgasse

Zwischen «Gryffe» und Naturmuseum werden die Stuhlreihen aufgestellt, die Leinwand wird vor dem Bernheim-Gebäude (links) installiert.  | Bild: Bruno Kissling

Konrad Schibli zieht sein Open-Air-Kino dieses Jahr erstmals mitten in der Stadt auf.

21.03.2016 08:46, OT/Fabian Muster, 0 Kommentare

Letzten Sommer mussten die Oltner in Aarau oder Zofingen fremdgehen, wenn sie ins Open-Air-Kino wollten. Dieses Jahr können sich die Einheimischen wieder auf Kinoabende unter freiem Himmel in der eigenen Stadt freuen. Erstmals zieht «Kinokoni» Konrad Schibli sein Open-Air-Kino in der Kirchgasse auf. Zwischen Naturmuseum und Café/Bar Gryffe werden die Stuhlreihen für rund 250 bis 300 Plätze aufgestellt, die Leinwand wird vor dem Herrenmodegeschäft Bernheim installiert. Zusätzlich können die Filme auch von der Terrasse des «Gryffe» geschaut werden, Kinokasse und Bar werden vor dem Naturmuseum aufgebaut. Schibli arbeitet für die Verpflegung der Kinogäste mit «Gryffe»-Wirt Stef Dietschi zusammen. Neben der vom Youcinema aufgestellten Bar haben die Besucher auch die Möglichkeit, bei Dietschi etwas zu konsumieren.

Schibli und sein Event-Manager Roger Brogli sind froh, dass es dieses Jahr mit dem Open-Air-Kino wieder klappt. Die letzten 18 Jahre haben sie die Leinwand jeweils in der Schützi aufgestellt. Das wurde aber mit einem Budget von bis zu 100‘000 Franken zu teuer. Die Defizite häuften sich: In den letzten Jahren pendelten sich diese zwischen 5000 und 30‘000 Franken ein. 2014, dem letzten Schützi-Jahr, kamen statt der budgetierten 5000 Zuschauer nur rund die Hälfte. Doch aufgeben wollte Schibli nicht: «Das Open-Air-Kino ist für uns ein guter Marketingauftritt», sagt der Inhaber der Kinofirma Youcinema mit drei Standorten in Brugg, Oftringen und Olten.

Bewilligungen sind da

Die Idee, sein Open-Air in der Kirchgasse aufzuziehen, hatte Schibli schon letztes Jahr. Doch er verpasste es, rechtzeitig die nötigen Unterschriften der 27 Anwohner einzuholen. Die Zusage der Anstösser ist nun da, und damit auch die Bewilligung der Stadt – wenn auch teilweise mit Auflagen: Lärm, Abfall und Betrunkene haben dort nach dem Filmabspann nichts mehr zu suchen. Ein Security-Dienst soll für Ordnung sorgen.

Mit der Verschiebung in der Kirchgasse sollen nun auch die Defizite der Schützi-Jahre der Vergangenheit angehören. Das Budget beträgt mit 35000 Franken noch rund ein Drittel. Für einen verlustfreien Betrieb braucht Schibli rund 2500 Eintritte. Zudem hofft er auf Sponsoren und Werbung. «Gewinn erzielen wollen wir nicht», so Schibli.

Für den Anlass selbst gibt es noch ein paar Unsicherheiten, unter anderem diese: Da die Leinwand vor dem Bernheim-Geschäft aufgestellt wird, könnten die Passanten, die vor der Leinwand vorbei gehen, das Kinoerlebnis stören und gratis Filme schauen. «Vielleicht müssen wir die Leute für die Zeit des Films hinter der Leinwand durchschleusen», so Schibli.

Open-Air-Kino in Olten Di, 5. Juli, bis So, 17. Juli (geplant), 12 Vorstellungen plus Fussball-EM-Final am So, 10. Juli. Geplante Filme (Auswahl): «Grosse Sommer» mit Mathias Gnädinger, «Heidi» mit Bruno Ganz, «Freeheld» mit Julianne Moore und «Ice Age 5».

Ausgang | Kino | Olten | Open Air

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


Samstag, 24. Februar, 21 Uhr im Bäre Chäller Aarburg Variieren und Nuancieren Samstag, 10. März, im Zofinger Stadtsaal Gewerbeverein und WRZ bitten zum Zofinger Frühlingsball Fasnachtsumzug Brittnau Brittnau: Grosse Bühne für Politisches Fasnachtsumzug in Reiden Mit drei Böllerschüssen startete die Strassenparty Fasnachtsumzug in Altishofen Vollmaskierungen sorgten für Highlights Fasnachtsumzug in Dagmersellen Konfettischlachten und Täfeliregen Samstag, 10. Februar, 21 Uhr, Bäre Chäller Aarburg Selbstgemachten Hörgenuss ohne Kalorien "rohCHoscht“ steht für Aargauer Mundart-Rock mit eigenen Texten Neue Krimikomödie: Mehrere Verdächtige sind im Spiel Theaterspiel mit allen Schikanen 31 Stücke hat die Theatergesellschaft zwischen 1987 und 2017 einstudiert, inszeniert und produziert. Eine enorme Leistung, wenn man bedenkt, dass jede Aufführung monatelange Vorbereitungen und Proben benötigt, bis jede Szene sitzt. Das ist auch dieses Jahr wieder der Fall gewesen und gleichzeitig auch das Erfolgsgeheimnis der Theatergruppe. Ausnahmslos jede der acht Rollen schien den Darstellenden auf den Leib geschrieben zu sein. Am 18. und 19. Februar verwandelt sich die Altstadt wieder in die Fasnachtshochburg Zofiger Fasnacht auf Kurs Der ZOfinger-FAsnachts-RAt freut sich, allen eine tolle Fasnacht vom Sonntag, 18. und Montag, 19. Februar in der Altstadt zu präsentieren. Dienstag, 23. Januar, 19.30 Uhr, im Stadttheater Olten Besonderheiten aus Mozarts und Schuberts Schaffen Nur fünf Violinkonzerte schrieb Wolfgang Amadeus Mozart, Franz Schubert komponierte lediglich drei Werke für Soloinstrument und Orchester. Zwei dieser Raritäten sind unter anderem am Dienstag, 23. Januar, im Stadttheater Olten zu hören, gespielt vom französischen Violinisten Renaud Capuçon und den Festival Strings Lucerne.
Neue Artikel werden geladen
Neue Veranstaltung erfassen
22.02.2018 Offener Töpferkeller Zofingen
Anderes

19:00 - 22:00 Uhr

Freies Modellieren mit Ton im Töpferkeller.

Kontakt:
info@spittelhof.ch

Eintritt: ab CHF 6.--

Website: www.spittelhof.ch

Lokalität:
Freizeitanlage Spittelhof
Strengelbacherstrasse 29
4800 Zofingen

Veranstalter:
Freizeitanlage Spittelhof
Strengelbacherstrasse 29
4800 Zofingen

www.spittelhof.ch

Theaterworkshops für Erwachsene Sursee
Theater/Varieté

19:30 - 22:00 Uhr «Theaterworkshop»

Eintritt: 350.-

Website: http://www.somehuus.ch/

Lokalität:
Somehuus Sursee
Harnischgasse
6210 Sursee

Veranstalter:
Somehuus Sursee
Harnischgasse
6210 Sursee

Konzert: Arabische Nacht - "Scheherazade" Zofingen
Konzerte

20:00 - 22:00 Uhr

Arabische Musik trifft Klassik und Jazz Musik von Nikolai Andrejewitsch Rimski-Korsakow und Daniel Schnyder Abo 5 + freier Verkauf Vorverkauf: Stadtbüro Zofingen und www.starticket.ch

Kontakt:
info@kulturzofingen.ch

Eintritt: CHF 46.-- / 40.-- (Red. CHF 23.-- / 20.--)

Website: www.kulturzofingen.ch

Lokalität:
Stadtsaal
Weiherstrasse 2
4800 Zofingen

Veranstalter:
Musik & Theater Zofingen
Postfach 246
4800 Zofingen
T 062 752 50 40
www.kulturzofingen.ch

Der Nachrichtendienst des Bundes NDB Zofingen
Kurse/Vorträge

20:00 - 22:00 Uhr «Referat»

Corina Eichenberger FDP-Nationalrätin, zeigt auf, was der NDB darf und was nicht und was er zur Bekämpfung von Terrorismus und Radikalisierung in der Schweiz unternimmt.

Eintritt: Eintritt frei, Kollekte

Lokalität:
Bildungszentrum Aula
Strengelbacherstrasse
4800 Zofingen

Veranstalter:
Volkshochschule Region Zofingen (vhs)
Ackerstrasse 15
4800 Zofingen
T Tel. 062 752 52 00

Magic meets Acrobatics mit Timo Marc Oftringen
Theater/Varieté

20:00 - 22:45 Uhr

Rund um den Globus sind Publikum und Fachleute gleichermassen begeistert, wenn Timo Marc seine visuelle Kunst zelebriert.

Eintritt: 45

Website: www.kultur-oftringen.ch

Lokalität:
you event center
Zürichstrasse 52
4665 Oftringen

Veranstalter:
Kulturkommission

4665 Oftringen

Konzert mit Gogo und Manuel Stahlberger Safenwil
Konzerte

20:30 - 23:00 Uhr «Konzert»

Dias-Töne-Quiz

Kontakt:
info@partysounds.ch

Eintritt: Kollekte

Website: www.partysounds.ch

Lokalität:
Leuebar
Löwenstrasse 18
5745 Safenwil

Veranstalter:
Leuebar
Löwenstrasse 18
5745 Safenwil