AgendaKarte
Inhalt
Sortierung
Altstadt regiolive.tv radioinside.ch ZT-news
AgendaKarte

06.04. - 10.04.2017, Schützi Olten

JKON 2017

JKON

Das OK der JKON Junge Kunst Olten hofft auf einen wiederum grossen Besucheransturm.
(Bild: SJ)  | Bild: zVg

Das Spannungsfeld der Werke, die an der 3. JKON Junge Kunst Olten in der Schützi zu sehen sind, könnte breiter kaum sein. 18 Kunstschaffende aus verschiedenen Ecken der Schweiz zeigen Fotos, Installationen, Skulpturen, Malereien und vieles mehr.

30.03.2017 09:21, Melanie Gamma/schwe, 0 Kommentare

Zweimal war die JKON Junge Kunst Olten ein Erfolg. Bei der Planung der dritten Ausgabe geriet das routinierte, zwölfköpfige ehrenamtliche Organisationsteam trotzdem ins Schwitzen. Zwei Tage vor Anmeldeschluss hatte erst ein Dutzend Bewerbungen den Weg in die Mailbox der Veranstalterin gefunden. «Wir sorgten uns, ob es überhaupt eine JKON 2017 geben wird», gesteht Anja Egger, die den Verein JKON präsidiert. Doch am letzten Tag der Einreichfrist kam die Mailflut. «Rückblickend hat es sich gelohnt, zu zittern und zu warten auf die Kunstschaffenden, die dieses Jahr ihre Portfolios buchstäblich auf den letzten Drücker zusammenstellten», findet Anja Egger. Sie wohnte der expertenbegleiteten Selektion bei und spricht von einer spannenden Auswahl an junger Kunst. Von den 50 Bewerbungen konnten 18 berücksichtigt werden.

10 Frauen und 8 Männer ergatterten sich einen Ausstellungsplatz. Ihre Werke aus den Stilrichtungen Fotografie, Installation, Videokunst, Skulpturgestaltung, Malerei, Illustration, Bildhauerei sind vom 6. bis 9. April im Kulturzentrum Schützenmatte in Olten zu sehen. Erstmals begleiten Kuratorinnen die JKON: Andrina Keller und Shannon Zwicker. Ihr Ziel ist, den Besuchenden, die freien Eintritt geniessen, einen optimalen Zugang zu den Werken und somit zur jungen Kunst zu verschaffen. «Wir freuen uns, sowohl den jungen Kunstschaffenden, als auch zwei jungen Kuratorinnen eine Chance zu geben, ihr Wirken zu präsentieren», sagt Anja Egger. Sie unterstreicht das Bestreben des OKs, den Kunstnachwuchs nachhaltig zu fördern.

Die Vernissage, Werkgespräche, eine satirische Führung mit dem Zukkihund und die Finissage mit dem traditionellen Brunch bilden das Rahmenprogramm der JKON. Zudem werden drei Förderpreise verliehen: ein Bargeldpreis der Hans- und Beatrice Maurer-Billeter-Stiftung, ein Ausstellungsplatz im Kunstmuseum Olten und ein Zeitfenster im Kleinsten-Kunstraum-Olten am Oltner Bahnhof.

Eintritt frei, Kollekte. Infos: www.jkon.ch oder www.facebook.com/

AGENDA
ÖFFNUNGSZEITEN: Donnerstag: 18.30 Uhr bis 22 Uhr,
Freitag: 16 bis 23 Uhr, Samstag: 14 bis 23 Uhr, Sonntag: 11 bis 14 Uhr

RAHMENPROGRAMM: Donnerstag, 6. April: Vernissage ab 19 Uhr. - Freitag, 7. April: Werkgespräche mit Kunstschaffenden ab 20 Uhr. - Samstag, 8. April: Werkgespräche mit Kunstschaffenden ab 16 Uhr, Satirische Führung mit dem Zukkihund um 20 Uhr. - Sonntag, 10. April: Brunch ab 11 Uhr, Finissage mit Förderpreisverleihung um 13.30 Uhr. 

Brunchpreise: 25 Franken für Erwachsene, Kinder von 6 bis 10 Jahren zehn Franken

Kultur | Kunst | Olten

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


Zofiscope 74 Mitmachaktion und künstlerische Selbstreflexion Das Kunsthaus Zofingen spürt dem Zeitgeist eines einzigartigen Gesellschaftsexperiments nach. Samstag, 29. April 2017, 21 Uhr, Bärenkeller Aarburg It's fuzzy! Rauchende Amps, brechende Drumsticks und reissende Saiten – dies verspricht der Auftritt der Bell Baronets im Aarburger Bärenkeller. Ausstellung von David Petrig im Obristhof Kleine, feine Momente Am Samstag, 29. April, um 14.00 Uhr eröffnet David Petrig seine Ausstellung «Kleine, feine Momente» im Rahmen der Ausstellungsreihe «Kleinformat» im Kulturcafé Obristhof. Der Lenzburger zeigt die bis jetzt persönlichsten Fotografien. Die Ausstellung dauert bis am 27. Mai 2017. Schon mal etwas von «gender-doing» gehört? Gemüsefrauen und Fleischmänner Männer essen anders als Frauen: Sind dafür Rollenklischees oder evolutionäre Mechanismen verantwortlich? «Jukebox» Bitte auf dem Boden bleiben Von macht- und geldgeilen Bands - und ihren Gegenteilen. Der Mann für alle Bühnen Er ist Schweizer Doppelmeister im Poetry Slam, macht Kabarett, Musik und unterrichtet Primarschüler. Terminstress? Kein Problem, sagt Dominik Muheim Interview mit Damian Lynn «Dazwischen wird man wohl erwachsen» Damian Lynn setzt mit seinem zweiten Album zu einem grossen Karrieresprung an. Der Krienser im Gespräch über seine Ambitionen, falsche Sicherheiten – und die Vorteile, eine Bühne ganz alleine zu bestreiten Zeitzeugen berichten vom legendären Stones-Auftritt im Hallenstadion Höllenspektakel im Hallenstadion Der Auftritt der Rolling Stones am 24. April 1967 im Hallenstadion Zürich war das erste grosse Rockkonzert in der Schweiz. Es endete im Chaos und gilt heute als Auftakt der Jugend-Revolten in der zweiten Hälfte der 60er-Jahre. Zeitzeugen erinnern sich. VON STEFAN KÜNZLI Schweizer Musikmarkt Musikumsätze lassen aufhorchen Die Schweizer Musikbranche legt wieder zu. Antreiber ist das Streaming – und ein alter Tonträger. Podium zur Ausstellung «Ich nicht ich» Zwischen Selbstinszenierung und Selbstnormierung Das Podium zur Ausstellung «Ich nicht ich» im Kunsthaus enthüllt Grenzen der Selfiekultur.
Neue Artikel werden geladen
Neue Veranstaltung erfassen
28.04.2017 Näh- und Werkatelier Zofingen
Anderes

08:30 - 11:30 Uhr «Näh- und Werkatelier»

Nähen, stricken, häkeln, basteln, werken. Es treffen sich handwerksbegeisterte Menschen aus allen Nationalitäten - mit oder ohne Vorkenntnisse.

Eintritt: Mitglieder kostenlos, Nichtmitglieder Fr. 5.00

Website: www.integrationsnetz.ch

Lokalität:
Metzgerenzunft
Rathausgasse 2
4800 Zofingen
www.integrationsnetz.ch
kontakt@integrationsnetz.ch

Veranstalter:
Integrationsnetz Region Zofingen
Postfach 903
4800 Zofingen

Kulturcafé Obristhof Oftringen
Anderes

08:30 - 11:00 Uhr

allgmeiner Cafébetrieb, Kleinkultur und Kleinkunst im Kleinformat. Musik- und Kleinkunstevents siehe www.obristhof.ch

Kontakt:
buero@obristhof.ch

Website: www.obristhof.ch

Lokalität:
Freizeitzentrum Obristhof
Dorfstrasse 1
4665 Oftringen

Veranstalter:
Freizeitzentrum Obristhof
Dorfstrasse 1
4665 Oftringen

Schnuppertag der Musikschule Zofingen Zofingen
Konzerte

08:45 - 09:45 Uhr

An der Vorstellung "Rhythmus ist Alles - Alles ist Rhythmus" werden die Instrumente der Musikschule vorgestellt.

Kontakt:
Gabriela Meyer, gabriela.meyer@schulezofingen.ch, 062 752 64 77

Website: www.musikschulezofingen.ch

Lokalität:
Stadtsaal
Weiherstrasse 2
4800 Zofingen

Veranstalter:
Musikschule
General Guisan-Strasse 10A / Friedau
4800 Zofingen
T 062 752 64 77

Ausstellung Willi Müller-Brittnau und Beat Hofer Zofingen
Ausstellungen/Messen

14:00 - 18:00 Uhr

von Müller-Brittnau sind Werke aus allen Schaffensperioden zu sehen. Beat Hofer, Rothrist, überrascht einmal mehr mit seinen kreativen Malereien und Monotypen.

Eintritt: Eintritt frei

Website: www.galerie-rahmenatelier.ch

Lokalität:
Galerie Rahmenatelier Pitsch Geissbühler
Bärengasse 6
4800 Zofingen

Veranstalter:
Galerie Rahmenatelier Pitsch Geissbühler
Bärengasse 6
4800 Zofingen
T 062 752 00 00
www.galerie-rahmenatelier.ch

Schnuppertag der Musikschule Zofingen Zofingen
Konzerte

18:15 - 19:30 Uhr «Instrumentenparcours»

Instrumentenparcours - alle Instrumente der Musikschule Zofingen können ausprobiert werden

Kontakt:
Gabriela Meyer, 062 752 64 77

Website: www.musikschulezofingen.ch

Lokalität:
Aula der Gemeindeschule

4800 Zofingen

Veranstalter:
Musikschule
General Guisan-Strasse 10A / Friedau
4800 Zofingen
T 062 752 64 77

Sprachencafé Italienisch Zofingen
Kurse/Vorträge

18:30 - 19:45 Uhr

Ungezwungen in gemütlicher Runde in italienischer Sprache aktuelle Themen diskutieren.

Kontakt:
weiterbildung@bwzofingen.ch

Eintritt: CHF 20.-- inkl. ein Getränk

Website: www.bwzofingen.ch

Lokalität:
Café Bäckerei Wälchli
Mühlethalstrasse 8
4800 Zofingen

Veranstalter:
Berufs- und Weiterbildung Zofingen
Strengelbacherstrasse 27 (BZZ)
4800 Zofingen
T 062 745 56 01
www.bwzofingen.ch

Nostalgiekino Zofingen
Anderes

19:30 - 22:00 Uhr «Kino»

Die tollkühnen Männer in ihren fliegenden Kisten

Eintritt: 20.00 h

Website: www.palass.ch

Lokalität:
KulturPalass
Pfistergasse 54
4800 Zofingen
www.palass.ch

Veranstalter:
Nostalgiekino
Pfistergasse 54
4800 Zofingen

www.palass.ch
UrsRuegger@gmx.ch

Valsecchi & Nater - grenzwertig Aarau
Theater/Varieté

20:00 - 23:00 Uhr

In ihrem dritten Bühnenprogramm «grenzwertig» berichten die beiden Kabarettisten von einer Welt, in der Grenzen verteidigt, verschoben oder verschwommen werden.

Kontakt:
Valsecchi & Nater

Eintritt: CHF 30.00 - CHF 25.00 AHV - CHF 20.00 ermässigt

Website: www.valsecchi-nater.ch

Lokalität:
Theater Tuchlaube
Metzgergasse 18
5001 Aarau

Veranstalter:
Theater Tuchlaube, Aarau
Metzgergasse 18
5001 Aarau

40+inForm Rothrist
Sport

20:00 - 21:30 Uhr «40+inForm»

Fitness-Lektion im MTV Rothrist

Kontakt:
robaer.43@bluewin.ch

Lokalität:
Neue Turnhalle Dörfli 3
Geisshubelweg 8
4852 Rothrist

Veranstalter:
MTV Rothrist
Tödiweg 11
4852 Rothrist