AgendaKarte
Inhalt
Region
Portale
AgendaKarte

Janinas Reisen (5/6)

Kunsthaus Zofingen

Janina, die neue Grafikerin bei ZT Medien, möchte die Region kennenlernen. Leandra, die Pink-Redaktorin, wohnt schon ihr ganzes Leben lang hier und sollte die Region eigentlich kennen. Aber stimmt das wirklich? Ein Streifzug durch die Region in sechs Teilen.

05.04.2017 08:00, schwe, 0 Kommentare

Janina: Da gäbe es einiges, das ich gerne anschauen/erleben möchte. Da ich jedoch ein begrenztes Zeitfester habe, will ich mir Kunst ansehen. Denn als Grafikerin macht man das so (lacht). Ich stattete also dem «Kunsthaus Zofingen» einen Besuch ab. Die Ausstellung «Ich nicht Ich» mit dem Untertiel «Das Selbstbild in der Gegenwart» lief gerade. Bei diesem Titel musste ich sofort an Selfies und Selbstdarstellung denken. Gesehen habe ich dann Menschen, abgebildet in diversen Medien. In Videos, gemalt, als Röntgenbild, in abstrakter fotografischer Form oder als Statue. Zum Nachdenken hat mich die Arbeit von tomKarrer «so oder so» gebracht, der Künstler (so nehme ich an) sitzt in einem Raum auf einem Sessel und wartet. Er wartet und macht gar nichts. Und er geniesst es, einfach zu warten. Mit einem Schalter konnte man das Video umschalten und dann wurde die Person im Raum unscharf und sie sprach davon, was andere von ihr erwarten. Der Gedanke, einfach zu warten, macht uns allen Angst. Deswegen lenken wir uns ständig ab. Wir kennen das eigentlich gar nicht mehr, das Warten. Wir sind ja ständig beschäftigt. Oder wann haben Sie das letzte Mal einfach nur gewartet, ohne etwas zu tun?

www.kunsthauszofingen.ch

Leandra: Damit kenne ich mich gar nicht aus. Also mit Selfies schon, Museen sind nicht so mein Ding. Aber hast Du gewusst, dass es hier eine riesige Menge an Vereinen gibt? Nur schon Brittnau hat gemäss Gemeinde-Homepage 37 Vereine bei knapp 4000 Einwohnern. Unglaublich, nicht?

Janina: Haha, lustig dass Du mit Brittnau kommst, da hab ich doch auch noch was. Da soll es nämlich einen Erlebnisbahnhof geben.

Leandra: Da willst Du hin? Ich hoffe, Du gehst nicht vergebens. Also ich kenne natürlich das Schild, das dort hängt – aber ist da drinnen wirklich was los?

ichnichtich

Magazin | Pink | Regiolive-TV

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


Mundart-Rapper Bligg im ausführlichen Regiolive-Interview «Das Publikum in Sursee ist festlaunig» Zurzeit ist Bligg mit seinem Album «Kombination» auf Tournee. Am Samstag begeisterte der Rapper das Publikum in der Surseer Stadthalle. Vor seinem Auftritt gab Bligg Regiolive ein Interview. Er spricht über seine Experimentierfreudigkeit, seine Vaterrolle, eine relaxte Albumproduktion und über seinen Stammtisch aus Arvenholz. Rico Löhrer zum Heinivater der diesjährigen Fasnacht gewählt Impressionen der Inthronisation mit Fackelzug durchs Städtli Das Motto der Surseer Fasnacht «Ab id Loft» stand seit geraumer Zeit schon fest. Was noch fehlte, war der Name des Festführers. Dieser wurde am Samstag feierlich verkündet. Heinivater der Fasnacht 2019 ist Rico Löhrer, an seiner Seite Heini-Mamme Sonja. Silvesterdinner in den Bergen, Raketen und Feuerwerk, Party im Ausgang oder ein Nachtessen mit Freunden und Familie Wie feiern Sie Silvester? Wie feiern die Menschen den Jahreswechsel? Verbringen sie den Silvesterabend in den Bergen, feiern sie im Ausgang, zünden sie ein Feuerwerk, treffen sie sich beim Hundecoiffeur oder gehen sie tauchen? Regiolive hört sich in Sursee einmal um. Die Vorhaben sind vielversprechend. Hans-Ruedi Hottiger im ZT-Talk «Ob man morgens um vier noch krakeelen muss - das ist eine andere Frage» Zofingens Stadtammann Hans-Ruedi Hottiger hat ein anstrengendes Jahr hinter sich – und weitere Herausforderungen warten 2019 auf ihn. Im ZT Talk sagt er, warum beim Thema Tempo 30 die Emotionen hochgehen, warum die Gastronomie in der Altstadt so wichtig ist – und welchen Wunsch er sich zu Weihnachten erfüllt. Fondue Chinoise, Weihnachtslieder und Geschenke auspacken Wie feiern Sie Weihnachten? Wie feiern die Menschen an Heiligabend? Was für ein Essen wird zubereitet? Singen Herr und Frau Schweizer auch Weihnachtslieder und gehen Sie in die Kirche? Werden an Weihnachten auch Geschenke ausgepackt? Regiolive geht in Sursee auf Stimmenfang. Estermann AG sammelt mit Spendenaktion 35‘000 Franken Grosser Batzen für Bergbauernfamilie Mathias Binswanger im ZT-Talk «Verzicht macht häufig glücklich, das hört man nicht gern» Der Ökonom Mathias Binswanger gilt als Querdenker und landete mit seinem Buch «Tretmühlen des Glücks» einen Bestseller. Nächstes Jahr legt der Volkswirtschaftsprofessor nach: «Der Wachstumszwang» heisst sein neuster Wurf. Im ZT-Talk sprach Binswanger über die Fallen des Konsums und darüber, was uns wirklich glücklich macht. Der grosse Chlausmärt lockte zahlreiche Schau- und Kauflustige nach Sursee Viel Betrieb am traditionellen Chlausmärt Das Video präsentiert interessante Aspekte zur neuen Plattform regiovereine.ch Interview mit der GZZ zum Thema regiovereine.ch Das Portal ermöglicht allen Vereinen der Region sich einer breiten Öffentlichkeit mitzuteilen, sich untereinander und mit Gemeinden auszutauschen und relevante Informationen zum Vereinsleben systematisch zu finden. Fähnlifresser Leben ohne Identität Die Geschichte geht so: Als ich realisierte, dass meine ID abgelaufen war, waren meine Frau und ich mit dem Auto auf dem Weg nach Frankreich und kurz vor dem Zoll in Basel.
Neue Artikel werden geladen
Neue Veranstaltung erfassen