AgendaKarte
Inhalt
Sortierung
Heitere regiolive.tv radioinside.ch ZT-news
AgendaKarte

Janinas Reisen (3/6)

Zofingen

Janina, die neue Grafikerin bei ZT Medien, möchte die Region kennenlernen. Leandra, die Pink-Redaktorin, wohnt schon ihr ganzes Leben lang hier und sollte die Region eigentlich kennen. Aber stimmt das wirklich? Ein Streifzug durch die Region in sechs Teilen.

03.04.2017 09:40, schwe, 0 Kommentare

Janina: Den habe ich schon eingeplant. Kurze Frage: Wenn ich vom Bahnhof zum Heiternplatz laufe, sehe ich da etwas von der Stadt oder wäre es besser, den Bus zu nehmen?

Leandra: Wenn Du vom Bahnhof aus startest, dann nimm doch den Bus. Es wäre eh quasi derselbe Weg und du siehst ja das Gleiche, ob Du jetzt gehst oder gefahren wirst. Klar, es gäbe noch andere Möglichkeiten, wie zum Beispiel den Philosophenweg, aber ich denke, als «Touristin » nähme man sowieso die normale Strasse. Übrigens: Stell Dir vor, im Bus sind noch 200 andere Menschen und alle sind in Partylaune – voilà, Heitere-Open-Air-Feeling. Wenn du willst, kannst Du danach ja zu Fuss runtergehen, dann hast Du den Hügel auch bezwungen. Janina: Ich lief los in Richtung Heiternplatz, der Bus, der mich hinbringen sollte, fährt nur am Nachmittag. Aber der Weg war gar nicht so weit, in zehn Minuten stand ich schon mitten im Grünen. Neben dem wunderschönen Heiternplatz liegt gleich der Hirschpark. Dort ist man praktisch schon mitten im Wald. Aber man ist eigentlich immer noch mitten in der Stadt.

Wieder bergab gings zu den römischen Mosaikböden, die per Zufall entdeckt und dann ausgegraben wurden. Ein Haus wie ein Minimuseum, in das man gratis eintreten darf. Die Böden sind hübsch und es ist schön, dass dieser Geschichte von Zofingen Raum gegeben wird. Der Besuch in der Altstadt erschien mir wie eine Reise zurück ins Mittelalter. Es war ein Erlebnis, als ob ich aus einem anderen Land käme um einen Städtetrip zu machen. Denn es gibt einzigartige Häuser und Gassen zu besichtigen und entdecken. Die Gebäude sind alle gut erhalten und noch immer mit dem beschriftet, was sich darin befindet. Nur die «kleinen» Anzeichen der modernen Welt lassen darauf schliessen, dass wir uns im Jahr 2017 befinden.

www.zofingen.ch

Leandra: Interessant, wie Du Zofingen wahrnimmst. Für mich ist es zwar auch pittoresk aber halt auch ganz normal. Bei mir zu Hause in Aarburg, nicht weit entfernt, haben wir auch ein solches Altstädtli. Und wir haben noch etwas viel Imposanteres: Die Festung. Die hast Du bestimmt schon mal gesehen, als Du mit dem Zug gen Olten gefahren bist. Michel Spiess macht tolle Führungen durch das alte Gemäuer, das wäre doch was für Dich.

Altstadt Zofingen

Magazin | Pink | Regiolive-TV

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


Stop-Motion-Projekt am Zukunftstag im ZT-Medienhaus «The little Sheep» Anlässlich des diesjährigen Zukunfttages produzierten die beiden 12jährigen Mädchen Carlina und Celia ein Stop-Motion-Film. Vom Dreh bis zur Vertonung im Radio-Inside-Studio realisierten die beiden das Projekt selbständig. Hier ist das Restulat! Live an der Regiomesse in Zofingen Showtime der ISG Dancecrew Die ISG Dancecrew war am Sonntag an der Regiomesse in Zofingen zu Gast am Stand von der ZT Medien AG und zeigte einen Ausschnitt aus ihrem aktuellen Programm. regiolive.TV hat die Show aufgezeichnet. Andreas Thiel zu Gast im ZT-Medienhaus «Ich erkläre den Leuten, was Humor ist» Auf seiner Promotour für die aktuelle "HUMOR"-Tour machte Polit-Satiriker Andreas Thiel heute Halt im ZT-Medienhaus. Radio-Inside-Geschäftsführer Mige Stalder hat ihm für regiolive.TV ein paar Fragen zu seinem Programm gestellt. Auflösung Magazin-Quiz Messen, Messen, Messen… Im letzten Magazin-Quiz prüften wir, wie gut Sie sich bei Messen und Gewerbevereinen auskennen? Heute präsentieren wir die Lösungen – und die Gewinner! Bei Kunz precision AG wird gemessen – und zwar in höchster Präzision Zum Messen gern Präzision steht bei einem Zofinger Unternehmer an vorderster Stelle: Ernst Kunz sorgt mit seinem Team weltweit dafür, dass Maschinen immer genauer arbeiten. Schlauer als manche Menschen... Said und Queeny, die gefiederten Stars aus Vordemwald im Video Marlise Haldemann trainiert täglich mit ihren beiden Graupapageien. Sie fördert ihre beiden Vögel auf spielerische Art und Weise. Sehen Sie im Video, welche Kunststücke die Queeny und Said schon beherrschen. OK-Mitglied Kurt Moor zieht Bilanz «Die ROGA war ein voller Erfolg!» Das OK- Mitglied Kurt Moor zieht für die ROGA 2017 ein positives Fazit: Zwischen 6000 und 8000 Besucherinnen und Besucher machten die Gewerbeausstellung zu einem kleinen Volksfest. Kochen mit André Häfliger Osso Buco Gremolata Es muss nicht immer Wild sein im Herbst. Der Klassiker Osso Buco ist einfach zubereitet und ein Traum für verwöhnte Gaumen. ROGA 2017 Videos vom Stand der ZT Medien AG Fähnlifrässer Liebe Frau Yangüela Eigentlich bin ich eher der Pentagram- als der Instagram-Typ, aber nachdem ich zum wiederholten Mal von Ihrer Erfolgsgeschichte gelesen hatte, musste ich herausfinden, wer Sie sind.
Neue Artikel werden geladen
zurück