AgendaKarte
Inhalt
Sortierung
Heitere regiolive.tv radioinside.ch ZT-news
AgendaKarte

Es muss nicht immer die Altstadt sein...

Idylle in der Industriezone?

Das Bleiche Bistro befindet sich - unschwer zu erraten! - im Bleiche-Areal, also in der Industriezone Zofingens. Wer sich nun ein schäbiges, düsteres Lokal vorstellt, wird in positivster Weise überrascht.

19.08.2015 14:31, schwe, 3 Kommentare

Ich muss gestehen, ich war noch nie im Bleiche Bistro, obschon ich unzählige Male daran vorbei gefahren bin. Das war ein Fehler! Das Bleiche Bistro ist nämlich erstens ein sehr gediegen eingerichteter Neubau, wo man zweitens von aufmerksamen, freundlichen Angestellten bedient wird und drittens seine Ruhe hat. Und Abendsonne!

In Sachen Flüssignahrung lässt das Bleiche Bistro nur wenige Wünsche offen: Weine und Spirituosen in grosser Vielfalt, Softdrinks, Kaffees und Tees und natürlich auch Bier verschiedenster Provenienz sind im Angebot. Warum es ausgerechnet Heineken im Offenausschank gibt, weiss ich nicht. Schlimm ist das in diesem Fall allerdings nicht, schliesslich gibt's die legendären Eichhof-Hülsen (58cl!) zum Hammerpreis von 5.80, da wird hoffentlich niemand auf die Idee kommen, 5.70 für 50cl Heineken im Offenausschank zu bezahlen. 

Selbstverständlich wird im Bleiche Bistro auch gekocht. Der in Zofingen bestens bekannte Paul Künzi bereitet täglich ein Mittagsmenu für 18 Franken zu, das frischer nicht sein könnte. Ausserhalb der Mittagszeit kann der Gast Speisen aus der "kleinen Karte" wählen, etwa verschiedene Flammkuchen, Käsekuchen, Omeletten, Sandwiches oder Salate.

Geschäftsführerin Andrea Strübin, unterstützt durch Nicole Elsasser und Sandra Egger, hat sichtlich Spass an ihrer Arbeit und ist mit Recht stolz auf ihr kleines, aber feines Lokal, in dem sogar geraucht werden darf (was man allerdings dank einer Lüftung, die ihren Namen verdient, kaum wahrnimmt). Das Bleiche Bistro, so Strübin, sei wohl auch das einzige Bistro weit und breit mit eigener Kaminecke. 

Bei den sommerlichen Temperaturen der letzten Wochen empfiehlt es sich jedoch, auf der breiten, halb gedeckten Terrasse Platz zu nehmen, die Idylle - ja genau, die Idylle! Sogar Schafe weiden hinter dem Haus!! - zu geniessen und nach Feierabend die Abendsonne. Wirklich erstaunlich, wie viel Ruhe man in der Industriezone finden kann. 

Nach drei sehr leckeren Hochstrasser-Espressos muss ich wohl oder übel wieder ins Büro. Ich werde allerdings bald wieder auf dieser Terrasse sitzen, dann allerdings mit einem kühlen Getränk in einer grossen Flasche!

Falls Sie das Bleiche Bistro noch nicht kennen: Dieses Wochenende findet im Bleiche-Areal ein Fest mit Wurst, Bier und Musik statt - eine gute Gelegenheit also, das kleine Dorf im Dorf mal genauer unter die Lupe zu nehmen! 

Bleiche Bistro, Brühlstrasse 21, Zofingen, Telefon  062 752 16 16!

Montag bis Freitag 06.00 - 21.00 Uhr, Samstag & Sonntag & allgemeine Feiertage geschlossen

Ausgang | Eingekehrt | Galerie | Genuss | Zofingen

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Kommentare (3)

albert rouch, smoketown, kentucky | am 22.08.2015 um 04:15 Uhr
also ich bin mehrfacher nichtraucher (zur zeit koennte ich ein auto kaufen mit dem gesparten geld dieser session), denn wenn ich rauche, rauche ich, und wenn nicht, dann eben nicht. so einfach ist das. aber andere raucher haben mich noch nie gestoert. ich habe absolut kein verstaendnis fuer exraucher die sich an rauchern stoeren.

Porter | am 20.08.2015 um 10:58 Uhr
Da muss ich dir Recht geben, Chregu, auch andere Nichtraucher haben mich darauf hingewiesen... Gestern waren halt alle Schiebetüren offen und die Luft deshalb ziemlich rein.

Chregu Züger | am 20.08.2015 um 10:52 Uhr
Super animierender Beitrag RePorter. Leider (meine Interpretation ;-) ) ist das Rauchen nur für einen Rauchen fast nicht wahrnehmbar. Für einen Nichtraucher aber sehr wohl, und für einen Exraucher nicht auszuhalten.
Was dich als Raucher so entspannt und ein Wohlfühl-Gefühl entstehen lässt, ist leider für einen Exraucher eine Qual. In diesem Falle muss ich sagen, Pech für mich, selber kochen angesagt.
Dieses Feedback ist keine Wertung, nur eine Richtigstellung :-)
Gruss ChreGu



Andreas Thiel zu Gast im ZT-Medienhaus «Ich erkläre den Leuten, was Humor ist» Auf seiner Promotour für die aktuelle "HUMOR"-Tour machte Polit-Satiriker Andreas Thiel heute Halt im ZT-Medienhaus. Radio-Inside-Geschäftsführer Mige Stalder hat ihm für regiolive.TV ein paar Fragen zu seinem Programm gestellt. Donnerstag, 26. Oktober 2017, 20 Uhr, Stadtsaal Zofingen Weltbekanntes Drama im Stadtsaal – wir haben Gratis-Tickets Mit «Tod eines Handlungsreisenden» des US-amerikanischen Schriftstellers Arthur Miller zeigt Musik & Theater Zofingen ein weltbekanntes Schauspiel. Wir verlosen dafür 3x2 Gratis-Tickets. 4. November bis 17. Dezember 2017, Kunsthaus Zofingen BODENLOS III In der dritten Ausstellung der Reihe BODENLOS dreht sich erneut alles um Kunst und Tanz. Der Schwerpunkt liegt auf dem Thema Kampf. Hierbei geht es nicht um den Kampf mit ei-nem physischen Gegenüber, sondern um die kämpferische Auseinandersetzung mit dem eigenem ICH. Fähnlifrässer Wo ich bin, ist vorne Lieber Jaguar-Fahrer, eigentlich fände ich es schade, ihr elegantes Auto mit einem sechs Tonnen schweren Schneepflug wegzuräumen. Trotzdem wäre es das Gescheiteste! Bei Kunz precision AG wird gemessen – und zwar in höchster Präzision Zum Messen gern Präzision steht bei einem Zofinger Unternehmer an vorderster Stelle: Ernst Kunz sorgt mit seinem Team weltweit dafür, dass Maschinen immer genauer arbeiten. Publireportage Willkommen zur Regiomesse 2017 Vom 20.-22. Oktober 2017 findet in Zofingen die Regiomesse statt. Über 110 Aussteller und ein vielfältiges Rahmenprogramm warten auf die Besucherinnen und Besucher. Freitag 20.10.2017, 21.00 Uhr, Bärechäller Aarburg Manu Hartmann & the City Blues Band Die schweizer Sängerin Manu Hartmann ist in der Bluesszene der Nordwestschweiz kein unbeschriebenes Blatt, hat sie doch schon in der Vergangenheit mit ihrer ausdruckstarken Stimme und energiegeladenen Bühnenpräsenz grosses Interesse auf sich gezogen, u.a. mit Chicago Dave Blues Band; Blues Company; V8; Manu Hartmann Blues Band; Saint Louis Blues Band (FR). OK-Mitglied Kurt Moor zieht Bilanz «Die ROGA war ein voller Erfolg!» Das OK- Mitglied Kurt Moor zieht für die ROGA 2017 ein positives Fazit: Zwischen 6000 und 8000 Besucherinnen und Besucher machten die Gewerbeausstellung zu einem kleinen Volksfest. Montag, 16. Oktober 2017, 20 Uhr, Oxil Zofingen Die legendären Gong mit exklusivem Konzert Die Psychedelic-Helden von Gong geben im Zofinger ein exklusives Schweizer Konzert. Ins Dorfleben eintauchen beim lustigen Holländer Gasthof Sonne, Uerkheim Es gibt fast nichts Besseres als an einem Sommernachmittag mitten in der Woche auf der Terrasse einer Dorfbeiz zu sitzen. Wenn der Gastgeber dann auch noch ein fröhlicher Holländer ist, gibt es gar nichts Besseres!
Neue Artikel werden geladen
Neue Veranstaltung erfassen
20.10.2017 Raclette-Plausch Kommende Reiden Reiden
Anderes

18:00 - 23:55 Uhr «Raclette-Plausch»

Es können von drei verschiedenen Käse-Sorten ausgewählt oder sogar alle zusammen genossen werden. Zum Kaffee versüssen feine Torten- und Kuchenstücke den Abend.

Kontakt:
Sonja Tschopp matscho@bluewin.ch 076 374 48 00

Eintritt: Keiner

Lokalität:
Kommende
Kommende
6260 Reiden

Veranstalter:
Polysportgruppe Reiden

6260 Reiden