AgendaKarte
Inhalt
Sortierung
Heitere regiolive.tv radioinside.ch ZT-news
AgendaKarte

«Mundart löst bei den Hörern einen Um- und Abschaltimpuls aus»

Übernehmen nun wieder die Hobbyrocker?

Rumpelstilz

Rumpelstilz 1977 von links: Milan Popovich (Bass), Polo Hofer (Gesang), Hanery Amman (Piano), Schifer Schafer (Gitarre) und Kurt Guedel (Schlagzeug). KEYSTONE

Nach dem Tod von Polo Hofer geht das Mundart-Genre schwierigen Zeiten entgegen.

30.07.2017 08:40, schwe, 0 Kommentare

Rockmusik war in der Schweiz lange eine Sache von Amateur- und Feierabendmusikern. Von Hobbyrockern.

Dann kam Polo Hofer. Er erkannte die Mechanismen des Musikgeschäfts, war Showman, gewiefter Geschäftsmann und PR-Manager in eigener Sache. Er hat bewiesen, dass man in der Schweiz von Rockmusik, sogar von Mundart-Rock, leben kann, wenn man es professionell aufgleist. «Ich war das erste betriebsfähige Modell des Schweizer MundartRock», sagte er dazu.

Die Professionalisierung des Mundart-Genres war eines seiner grössten Verdienste. Eine ganze Reihe von Musikern und Bands folgten seinem Vorbild und gesellten sich zur Mundart-Familie: zuerst Züri West (1984 gegründet), Stiller Has (1989), dann Patent Ochsner (1990), Sina (1994). Es war die erste grosse Mundart-Welle. Mundart-Rock etablierte sich als professionelles, überlebensfähiges Genre. Übervater Polo war nicht mehr allein.

In einer zweiten Welle Ende der 90er-, Anfang der 00er-Jahre folgten Florian Ast, Gölä, Plüsch, Adrian Stern, Baschi und Bligg, der vom Hip-Hop ins Poplager wechselte. Sie alle waren ungemein erfolgreich und verstärkten die Mundart-Familie. Und heute? Wie präsentiert sich die Mundart-Szene nach dem Tod von Pionier Polo Hofer?

Erfolgreich wie nie
«Mundart hat eindeutig am meisten Potenzial», sagt Sylvie Widmer von Sound Service, «ich stelle einen Überdruss an englischen Songs fest. Es geht um Identität. Die Leute finden Zuflucht in der eigenen Sprache.» Als Beweis nennt die Berner Plattenmanagerin die anhaltenden Erfolge von Züri West, Patent Ochsner und Stiller Has. Die Konzerte sind ausverkauft, und erstmals erreichte Endo Anaconda mit seinen neuen Hasen sogar Platz 1 der Schweizer Hitparade. Die erste Generation hat ihre Vorherrschaft konsolidiert oder sogar ausgebaut. Sie sind zusammen mit Polos Weggefährten Hanery Amman und Span die würdigen Nachfolger von Polo Hofer.

Eine andere Sicht auf die Situation im Mundart-Genre hat Peter Stutz, Musikredaktor bei Radio Argovia. Das Privatradio der AZ Medien Gruppe hat unlängst beim deutschen Forschungs- und Beratungsunternehmen für Medienstrategien «Brandsupport» eine Umfrage in Auftrag gegeben. «Die Mundart-Songs sind dabei alle durchgefallen», sagt Stutz. Gespielt wurden Gassenhauer der letzten zwanzig Jahre, Hits von Bligg, Manillio, Adrian Stern, Lo & Leduc und anderen. «Mundart war bei unseren Hörern immer umstritten, so drastisch war das Ergebnis noch nie. Es ist aber eindeutig: Mundart löst bei den Hörern einen Um- und Abschaltimpuls aus», sagt Stutz und spricht von einem neuen Phänomen, das Privatstationen wie Radio 24, Pilatus, FM1 St. Gallen auch festgestellt haben. Dagegen sind Englisch gesungene Songs von Schweizer Musikern vergleichsweise gut angekommen.

Polos Geschäftsmodell ist tot
Auch Pascal Künzi, Verkaufsleiter bei Musikvertrieb, ortet bei Mundartmusik Probleme. «Mundart ist nicht völlig out, aber sie hat sich weg von Pop und Rock zum Volkstümlichen und zum Schlager verlagert», sagt Künzi und verweist auf die diesjährigen Swiss Music Awards, wo Trauffer und Schluneggers Heimweh die Abräumer waren. «Mit englisch gesungenen Songs hat man heute dagegen viel mehr Möglichkeiten und einen potenziellen Markt über den Röstigraben und die Landesgrenzen hinaus», sagt Künzi weiter.

Fakt ist: Das Geschäftsmodell, das Polo Hofer und Co. ein Leben als Profimusiker erlaubte, funktioniert nicht mehr. Es war ein Geschäftsmodell, das auf zwei Beinen stand: auf den Einnahmen im Tonträgermarkt und jenen aus dem Live-Geschäft. Weil das Geschäft mit den Tonträgern eingebrochen ist, müssen sich Schweizer Musiker nach Alternativen umsehen, um die Einbussen zu kompensieren. Der deutsche oder der englische Markt bietet sich an. Aktuell sind es Soulsänger Seven, Newcomer Faber und die Schlagerband Calimeros, die den deutschen Markt mit englischen und hochdeutschen Texten erobern.

Deutschschweizer Markt zu klein
Für Mundart-Musiker bleibt dieser Markt dagegen verschlossen. Sie bleiben auf den Deutschschweizer Markt beschränkt, der für die meisten zu klein ist, um ihnen ein Leben als Profimusiker zu ermöglichen. Sogar die Überflieger Lo & Leduc gehen einer sogenannt geregelten Arbeit nach. Auch die Musiker von Dabu Fantastic, die mit «Angelina» einen Hit landeten, haben einen Nebenerwerb. Musiker der zweiten Generation wie Florian Ast, Ritschi von Plüsch, Adrian Stern, Fabienne Louves und Baschi haben Mühe, an ihre grossen Erfolge anzuknüpfen. Dodo schlägt sich geradeso durch, und Bligg hat sich eine Auszeit verschrieben. Andere wie Trauffer könnten von der Musik allein leben, wollen es aber nicht. Und Büezer-Rocker Gölä hat sowieso immer mit seinem Status als Hobby-Rocker kokettiert.

Immerhin versuchen es Leute wie Kunz und die Rapper Manillio und Nemo und setzen auf die Karte Mundartmusik. Ein schwieriges Unterfangen. «Niemand kann davon leben», sagt Sylvie Widmer. Selbst erfolgreiche Mundart-Rapper wie Baze oder Greis nicht. Die aktuelle Situation bei den StreamingPortalen verschärft die Situation. Englisch, Französisch und Hochdeutsch gesungene Songs können es zumindest versuchen, auf die begehrten Playlists zu kommen. Mundartsongs sind chancenlos.

Die Mundart-Szene präsentiert sich zerrissen und gibt kein einheitliches Bild. Die Marktbedingungen sind aber deutlich schwieriger geworden. Eine Re-Amateurisierung hat eingesetzt. Nach dem Tod von Polo Hofer droht die Mundart-Musik sich wieder zum Freizeit-Vertreib zu entwickeln. Zu einer Szene von Hobby-Rockern.

Kommentar | Kultur | Musik

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


Die Highland-Games finden dieses Jahr in Wolfwil statt. Nebst den Spielen werden weitere mittelalterliche Aktivitäten geboten Schottische Spiele zu Mittelalterzeiten Tanzen, gute Musik und coole Drinks Die Beachbar lädt zur Openair Salsa Night Am Freitag 20. Juli und Freitag 10. August verwandelt sich die Beachbar wieder in eine total karibische Atmosphäre. Die traditionellen Salsa Nights warten auf die Gäste. Dann heisst es wieder, ab auf die Tanzfläche und feiern. Den Besuchern wurde am 22. New Orleans meets in Zofingen (NOMZ) gehörig eingeheizt. Und das lag nicht nur am Wetter. Die Musik fegte durch die Altstadt Zofingen liegt im US Bundesstaat Louisiana. Zumindest könnte man das meinen, wenn das NOMZ stattfindet. Das musikalische Feeling New Orleans' schwebt seit über zwei Jahrzehnten einmal im Jahr durch die Gassen und begeistert die Massen. Am 5. Juli heisst es in Zofingen wieder «Zapfenstreich» – da wird in den Altstadtgassen gefeiert. Das Kinderfest steht vor der Tür Der Zapfenstreich ist der Auftakt zum Kinderfest vom Freitag, 6. Juli. An diesem Tag gehört Zofingen den Kindern. Sie dürfen sich auf Corina Friderich von der Buchhandlung Mattmann als Kinderfestrednerin freuen, aber auch auf den Umzug und das Gefecht, die Vorführungen und Spiele sowie die traditionellen Wurstweggen. Magic Night am Mittwoch, 8. August, 17 Uhr, Heiternplatz Zofingen «Niemand lebt nur auf der Sonnenseite» Mit über 50 Millionen verkauften Platten und Hits wie «I’m Outta Love» oder «Paid My Dues» hat sich Anastacia ihren Platz im Pop-Olymp längst erobert. Nun beehrt sie erstmals auch den Zofinger Hausberg. Hirzenberg Festival Zofingen Nicht Mainstream. Einzigartig. Was braucht es, um einen von Musik geprägten Event auf höchstem Niveau in einer Kleinstadt wie Zofingen zu etablieren? Antworten von Yolanda Senn Ammann, der Präsidentin des Vereins Hirzenberg Festival, und dem künstlerischen Leiter, Dieter Ammann. Schötz Am Festumzug des Zentralschweizerischen Jodlerfestes nahmen 55 Gruppierungen teil. Brauchtum und Tradition verbindet Unter dem Motto «Zyt för Frönde!» wurde die 62. Ausgabe des Zentralschweizerischen Jodlerfestes drei Tage lang ausgetragen. Den Abschluss fand der Anlass mit dem grossen Festumzug «Bruuchtom ond Tradition verbendet», der viel Abwechslung bot. «Wir haben einen guten Mix» Das Städtlifäscht verspricht gute Unterhaltung Am Samstag lockt ein abwechslungsreiches Programm die Leute ins Städtli. Auf drei Bühnen spielen verschiedene Formationen. 20 Bars und Stände sorgen für das leibliche Wohl. Ein Highlight: Kunz singt mit Kindern und Jugendchören. Abschiedskonzert der Jodler vom Heitere Ein letztes Mal «luege und lose» Die «Jodler vom Heitere» gaben ihr Abschiedskonzert und trösteten das Publikum mit bleibenden Erinnerungen. 23. Villa-Dörfli Cruising Night Seit 1995 ein Dauerbrenner mit Magnetwirkung Die 23. Villa-Dörfli-Cruising-Night-Party hat auch nach über zwei Jahrzehnten nichts vom Glanz und von ihrer Anziehungskraft verloren.
Neue Artikel werden geladen
Neue Veranstaltung erfassen
21.07.2018 Schaufensterausstellung "COMIX" Zofingen
Ausstellungen/Messen

08:00 - 23:00 Uhr «Schaufensterausstellung »

Kontakt:
Kunsthaus Zofingen

Eintritt: freier Eintritt

Website: www.kunsthauszofingen.ch

Lokalität:
Kunsthaus Zofingen
General Guisan-Strasse 12
4800 Zofingen

Veranstalter:
Kunsthaus Zofingen
General Guisan-Strasse 12
4800 Zofingen
T 062 751 48 29
www.kunsthauszofingen.ch

Schaufensterausstellung Sommerfenster Zofingen Zofingen
Ausstellungen/Messen

08:00 - 22:00 Uhr «Sommerfenster»

ARAMIS NAARRO (*1991) ist der diesjährige JKON-Preisträger für das Sommerfenster im Kunsthaus

Kontakt:
Kunsthaus Zofingen, Zofingen

Eintritt: Freier Eintritt

Website: www.kunsthauszofingen.ch

Lokalität:
Kunsthaus Zofingen
General Guisan-Strasse 12
4800 Zofingen

Veranstalter:
Kunsthaus Zofingen
General Guisan-Strasse 12
4800 Zofingen
T 062 751 48 29
www.kunsthauszofingen.ch

Gruebe-Brocki Brittnau
Anderes

10:00 - 11:30 Uhr
14:00 - 16:30 Uhr

Brocki des Gemeinnützigen Frauenvereins

Lokalität:
Multisammelstelle
Feld
4805 Brittnau

Veranstalter:
Gemeinnütziger Frauenverein Brittnau

4805 Brittnau

öffentliche Stadtführung Sursee Sursee
Kurse/Vorträge

14:00 Uhr «öffentliche Stadtführung»

Website: http://www.sursee.ch/

Lokalität:
Stadt
Sursee
6210 Sursee

Veranstalter:
Stadtverwaltung Sursee
Centralstrasse 9
6210 Sursee

Everdance® 60+ Zofingen
Sport

16:00 - 16:55 Uhr

Tanzen zu Standardtanzschritten, kein Tanzpartner benötigt.

Kontakt:
Shalom Rachel, 079 595 77 18, shalomrachel@gmx.ch

Eintritt: 6 x Fr. 90--/ einzelne Lekt. Fr. 20.--

Website: www.shalomrachel.jimdo.com

Lokalität:
Kath. Kirchgemeinde / Chi-Rho
Mühlethalstrasse 13a
4800 Zofingen

Veranstalter:
Shalom rachel
Sägetstrasse 9
4802 Strengelbach

www.shalomrachel.jimdo.om
shalomrachel@feldenkrais.ch

22.07.2018 23.07.2018 Nordic Walking-Treff Rothrist
Sport

08:30 - 10:00 Uhr

Auskunft : Marianne Schürch 062 794 16 48

Kontakt:
h.r.wuelser@gmx.ch

Lokalität:
Wasserreservoir

4852 Rothrist

Veranstalter:
SATUS Rothrist

4852 Rothrist

www.satus-rothrist.ch

Nordic Walking Treff Strengelbach
Sport

08:30 - 09:45 Uhr «Nordic Walking Treff»

Nordic Walking heisst Bewegung, mehr Energie, Lebensfreude, Kraft und Ausdauer

Kontakt:
Anita Staub 079 515 10 43

Lokalität:
Parkplatz Vita Parcours
Waldrainweg 5
4802 Strengelbach

Veranstalter:
Nordic Walking Gruppe
Waldrainweg 5
4802 Strengelbach

marlise.liebi@swissonline.ch

Montagsjass 2018 Aarburg
Anderes

14:00 - 17:00 Uhr «Jassen»

Einzelschieber mit zugelostem Partner. Jassart: französischen Karten

Kontakt:
Kissling Walter

Lokalität:
Hotel Krone
Bahnhofstrasse 52
4663 Aarburg

Veranstalter:
Hotel Krone
Bahnhofstrasse 52
4663 Aarburg

Flamencotanz Unterricht Zofingen
Kurse/Vorträge

18:15 - 19:15 Uhr «Anfängerkurs»

Flamencotanz Kurse für alle tanzbegeisterte Frauen und Männer jeden Alters

Kontakt:
www.flamencolarubia.ch

Eintritt: Fr. 22.--/Lekt.

Website: www.flamencolarubia.ch

Lokalität:
Katharina Serradill
Rotfarbstrasse 2
4800 Zofingen
www.flamencolarubia.ch
kontakt@flamencolarubia.ch

Veranstalter:
katharina serradilla
in den ziegelhöfen 45
4054

www.flamencolarubia.ch
kontakt@flamencolarubia.ch

Swiss Lauftreff Reiden Reiden
Sport

19:00 - 20:00 Uhr «Swiss Lauftreff Reiden»

Laufen und Walking in der freien Natur in verschiedenen Gruppen vom Anfänger bis zum Wettkampfläufer.

Kontakt:
Gregor Zimmerli, 062 758 52 92

Lokalität:
Schulhaus Pestalozzi

6260 Reiden

Veranstalter:
Swiss Lauftreff

6260 Reiden

www.swisslauftreff.ch

Walking-Nordic-Walking Treff Murgenthal
Sport

19:00 - 21:30 Uhr «Walking-TREFF»

Auskunft erteilt: Vreni Plüss Tel. 062 926 28 69

Lokalität:
Waldhaus Vordemwald
Kirchstrasse
4853 Murgenthal

Veranstalter:
Walking-Gruppe Murgenthal
STV Murgenthal
4853 Murgenthal

Flamencotanz Unterricht
Kurse/Vorträge

20:30 - 21:30 Uhr «Anfänger Flamencotanzkurs»

Anfänger Tanzkurs jeweils am Montagabend. Flamenco hält dich beweglich im Geist und Körper. Probiers einfach mal aus.

Kontakt:
www.flamencolarubia.ch

Eintritt: Fr. 22.--/Lekt.

Website: www.flamencolarubia.ch

Lokalität:
Katharina Serradill
in den Ziegelhöfen 45
4054
www.flamencolarubia.ch
kontakt@flamencolarubia.ch

Veranstalter:
katharina serradilla
in den ziegelhöfen 45
4054

www.flamencolarubia.ch
kontakt@flamencolarubia.ch

24.07.2018 Nordic-Walking-Treff Rothrist
Sport

08:30 - 10:00 Uhr

Fit mit Nordic Walking, Treff in Rothrist Wasserreservoir 08:30-10:00 Uhr

Kontakt:
Evi Wülser 062 794 16 89 Vreni Kunz 062 794 05 85

Lokalität:
Wasserreservoir

4852 Rothrist

Veranstalter:
SATUS Rothrist

4852 Rothrist

www.satus-rothrist.ch

Nordic Walking Treff Zofingen
Sport

08:30 - 09:45 Uhr «Nordic Walking Treff»

Outdoor Fitness mit Stöcken

Kontakt:
Norma Meier, Tel. 079 351 31 49

Lokalität:
Heitern Parkplatz Hirschpark
Im Schürli 8
4800 Zofingen

Veranstalter:
Walkinggruppe Zofingen
Neue Bühnenbergstrasse 38
4665 Oftringen
T Sylvia Geiser

25.07.2018 Walking-Nordic-Walking Treff Murgenthal
Sport

08:30 - 10:00 Uhr «Walking-TREFF»

Auskunft erteilt Vreni Plüss Tel. 062 926 28 69

Lokalität:
Waldhaus Vordemwald
Kirchstrasse
4853 Murgenthal

Veranstalter:
Walking-Gruppe Murgenthal
STV Murgenthal
4853 Murgenthal

Geführte Trainings StWZ-Bewegungspark Tanner Zofingen
Sport

09:30 - 11:00 Uhr

Sportgruppenleiterinnen und -leiter der Pro Senectute bieten allen Interessierten gratis Trainings an und helfen Ihnen, die Geräte für Sie ideal zu nutzen! Sie sind herzlich willkommen!

Kontakt:
Stadtbüro, Sabine Schärer, Telefonnummer 062 745 71 72

Website: www.zofingen.ch

Lokalität:
StWZ-Bewegungspark Seniorenzentrum Tanner
Luzernerstrasse 11
4800 Zofingen
www.zofingen.ch
stadtbuero@zofingen.ch

Veranstalter:
Stadt Zofingen
Kirchplatz 26
4800 Zofingen
T 062 745 71 72
www.zofingen.ch

Geführte Trainings StWZ-Bewegungspark Rosengarten Zofingen
Sport

09:30 - 11:00 Uhr

Sportgruppenleiterinnen und -leiter der Pro Senectute bieten allen Interessierten gratis Trainings an und helfen Ihnen, die Geräte für Sie ideal zu nutzen! Sie sind herzlich willkommen!

Kontakt:
Stadtbüro Zofingen, Sabine Schärer, Telefonnummer 062 745 71 72

Website: www.zofingen.ch

Lokalität:
StWZ-Bewegungspark Rosengarten
Rosengarten
4800 Zofingen
www.zofingen.ch
stadtbuero@zofingen.ch

Veranstalter:
Stadt Zofingen
Kirchplatz 26
4800 Zofingen
T 062 745 71 72
www.zofingen.ch

Kinderkleiderbörse am Thutplatz Zofingen
Anderes

13:30 - 15:30 Uhr

Kinderkleider, Schuhe, Babyartikel, Velos, Roller Blades, Fussballschuhe, Spiele, Bücher.

Kontakt:
R.Läderach 062 751 15 83/C.Giannelli 062 751 80 42

Website: www.kinderkleiderboerse1.jimdo.com

Lokalität:
Thutplatz
Thutplatz
4800 Zofingen

Veranstalter:
Kinderkleiderbörse beim Thutplatz
Hintere Hauptgasse 21
4800 Zofingen

Brocki beim Pulverturm Zofingen
Anderes

14:00 - 16:00 Uhr

Verkauf von Geschirr, Haushaltswaren, Kleidern sowie Büchern und vielem mehr.

Kontakt:
Laura Kost 062 751 06 35

Website: laura.kost@swissonline.ch

Lokalität:
Brockenstube des Gemeinnützigen Frauenvereins
Obere Promenade 11
4800 Zofingen

Veranstalter:
Gemeinnütziger Frauenverein

4800 Zofingen

Café Spirit Zofingen
Anderes

14:00 - 16:30 Uhr «Café Spirit»

Der Café-Treff im Grünen

Kontakt:
Gunnar Wichers, 062 751 14 33

Website: www.emk-zofingen.ch

Lokalität:
Evangelisch-methodistische Kirche (EMK)
Sälistrasse 2
4800 Zofingen

Veranstalter:
Evangelisch-methodistische Kirche
Sälistrasse 2
4800 Zofingen

www.emk-zofingen.ch

26.07.2018 Kaffi-Treff Alterssiedlung Sagimatt Vordemwald
Anderes

09:00 - 12:00 Uhr «Kaffi-Treff»

Der Sennhofverein bietet Treffpunkt für Alt und Jung

Eintritt: Kostenlos

Website: www.sennhof.ch

Lokalität:
Annexe Sagimatt
Sagigass
4803 Vordemwald

Veranstalter:
Pflegeheim Sennhof AG
Alte St. Urbanstrasse 1
4803 Vordemwald
T 062 745 08 08
www.psv-sennhof.ch

Sushi à discretion Sursee
Anderes

17:00 Uhr «Sushi à discretion»

Website: http://www.kaiten.ch/

Lokalität:
Kaiten Sushi Planet
Mühleplatz 6
6210 Sursee

Veranstalter:
Kaiten Sushi Planet
Mühleplatz 6
6210 Sursee

Fürobehock Murgenthal
Anderes

18:15 - 19:15 Uhr «Fürobehock»

Lesung und im Anschluss gemütliches Beisammensein

Kontakt:
kirchemurgenthal@bluewin.ch

Lokalität:
Alterszentrum Moosmatt
Moosmatt 1
4853 Murgenthal
kirchemurgenthal@bluewin.ch

Veranstalter:
Reformierte Kirchengemeinde

4853 Murgenthal

Sommerabend im Pflegeheim Sennhof Vordemwald
Anderes

18:45 - 20:00 Uhr

Schlagerabend mit Yvonne Suter aus Schafisheim

Eintritt: Kostenlos

Website: www.sennhof.ch

Lokalität:
Pflegeheim Sennhof
Alte St. Urbanstrasse 1
4803 Vordemwald

Veranstalter:
Pflegeheim Sennhof AG
Alte St. Urbanstrasse 1
4803 Vordemwald
T 062 745 08 08
www.psv-sennhof.ch

Walkinggruppe Zofingen Zofingen
Sport

19:00 - 20:15 Uhr «Walking Nordic-Walking»

Walking und Nordic Walking. Bewegung in der freien Natur. Auskunft Sylvia Geiser, Tel. 062 797 28 87

Kontakt:
Geiser Sylvia, Tel. 062 797 28 87

Eintritt: 5.-

Lokalität:
Heitern Parkplatz Hirschpark
Im Schürli 8
4800 Zofingen

Veranstalter:
Walkinggruppe Zofingen
Neue Bühnenbergstrasse 38
4665 Oftringen
T Sylvia Geiser

Laufträff Brittnau Brittnau
Sport

19:00 - 20:00 Uhr «Laufträff»

Turnplatz, Joggen und Nordic Walking im Brittnauer Wald. Auskunft Lotti Graber 062 751 69 65

Kontakt:
Lotti Graber

Lokalität:
Brittnauer Wald
Hintere Breite 12
4805 Brittnau

Veranstalter:
Laufgruppe Brittnau
Lotti Graber
4805 Brittnau
T 062 751 69 65

Männerriege Satus Rothrist Rothrist
Sport

20:15 - 21:45 Uhr «Sport»

Fitness, Spiel und Spass für Männer die sich gerne Bewegen. Ausser in den Schulferien.

Kontakt:
bruno.barnetta@bluewin.ch

Website: www.satus-rothrist.ch

Lokalität:
Turnhalle Breiten

4852 Rothrist

Veranstalter:
SATUS Rothrist

4852 Rothrist

www.satus-rothrist.ch

27.07.2018 Seniorengottesdienst Nottwil Nottwil
Anderes

09:30 Uhr «Seniorengottesdienst »

Website: http://www.kath-nottwil.ch/

Lokalität:
Zentrum Eymatt Nottwil
Kantonsstrasse 33
6207 Nottwil

Veranstalter:
Pfarrei Nottwil
Oberdorfstrasse 5
6207 Nottwil

Senioren Plauschjassen Vordemwald
Anderes

13:30 - 18:00 Uhr

Plauschjassen. Organisiert durch Jassklub Obenabe

Lokalität:
Restaurant untere Säge
Zofingerstrasse 2
4803 Vordemwald

Veranstalter:
Müller Anita
Tulpenweg 2
4852 Rothrist

Bibliothek geöffnet Rothrist
Anderes

16:00 - 19:00 Uhr

Die Schul- und Gemeindebibliothek ist heute geöffnet.

Kontakt:
Schul- und Gemeindebibliothek Rothrist, 062 794 13 36

Website: www.bibliothek-rothrist.ch

Lokalität:
Schul- und Gemeindebibliothek Rothrist
Bachweg 18
4852 Rothrist
www.bibliothek-rothrist.ch
info@bibliothek-rothrist.ch

Veranstalter:
Schul- und Gemeindebibliothek Rothrist
Bachweg 18
4852 Rothrist
T 062 794 13 36
www.bibliothek-rothrist.ch
info@bibliothek-rothrist.ch

28.07.2018 BBQ-Saturdays im Höfli-Garten Sursee
Anderes

18:00 Uhr «BBQ-Saturdays »

Website: https://www.sursee-bahnhoefli.ch/

Lokalität:
Restaurant Bahnhöfli Sursee
St. Urban-Strasse 3
6210 Sursee

Veranstalter:
Restaurant Bahnhöfli Sursee
St. Urban-Strasse 3
6210 Sursee