AgendaKarte
Inhalt
Sortierung
Altstadt regiolive.tv radioinside.ch ZT-news
AgendaKarte

11.08. - 13.08.2017, Heitere Zofingen

Das Heitere-Programm ist da!

HOA Crowd

 | Bild: www.heitere-events.ch

Das Programm fürs Heitere Open Air vom 11. bis 13. August steht! Wie gewohnt präsentiert sich das Programm von 30 Acts als eine bunte Mischung aus den verschiedensten Musikgenres. Nebst internationalen Headlinern spielen auch hochkarätige Schweizer Acts und spannende musikalische Neuentdeckungen auf den drei Bühnen.

31.03.2017 06:00, schwe, 0 Kommentare

Die 27. Austragung des letztjährigen Festival-Award-Gewinners eröffnen auf der Waldbühne am Freitag Private Blend und Red Shamrock. Auch die Waldbühne-Acts am Samstag – Ishantu, Tay/Son und Pablo Infernal  – wurden aus den zahlreichen Künstlerbewerbungen gewählt. Im Konzertgelände geht es am ersten Festivaltag schweizerisch weiter: Yokko bietet Indie-Pop-Rock, der authentische Marc Amacher untermauert seine raue Blues-Rock-Stimme mit einer beeindruckenden neuen Rhythm Section. Die junge Französin Jain beweist mit modernem Elektro-Pop, weshalb sie zur Daueraufenthalterin in den Charts geworden ist. Zur besten Zeit des Abends beehrt der amerikanische Superstar Wiz Khalifa den Zofinger Hausberg. Seine Rap- und R’n’B-Songs gehören zu den meist angeschauten und meist geliebten Songs auf Youtube. Hit an Hit können auch Clean Bandit aus England reihen. Mit dem lang erwarteten neuen Album im Gepäck runden Züri West den Abend auf der Lindenbühne ab, bevor Raf Camora & Bonez MC mit fetten Beats und dem deutschen HipHop-Album des Jahres das Publikum vor der Parkbühne in ihren Bann ziehen und in die Party-Nacht überleiten.

Hits und Live-Erlebnisse garantiert
Auch am Heitere-Samstag könnte die Musik-Auswahl kaum vielfältiger sein. Die sechs Thuner von The Souls machen mit eingängigem Pop-Rock den Auftakt, gefolgt von Dabu Fantastic, deren Ohrwurm «Angelina» an den diesjährigen Swiss Music Awards zum «Best Hit» gekürt wurde. Vintage Trouble aus Los Angeles ist ein Erlebnis für Auge und Ohr und hat es geschafft, den früheren Soul in die Neuzeit zu überführen. Das gelingt Rival Sons zweifelsohne auch – aber im Bereich Rock. Mark Forster begeistert mit ausdrucksstarker Stimme und eingängigen Hits wie «Au Revoir» oder «Chöre». Noch mehr bekannte Songs können Silbermond vorweisen; die charismatische Leadsängerin Stefanie Kloss hat zudem auf dem Heitere schon mehrfach für Hühnerhaut-Momente gesorgt. Frank Turner & the Sleeping Souls ist für den punkigen Teil am mittleren Festivaltag besorgt, während K.I.Z. beweisen, dass sie «Beats and Rhymes» einfach im Blut haben. Weitertanzen lässt sich anschliessend zu den Hits des schwedische Elektro-Pop-Duos Icona Pop, so dass am Ende des Abends hoffentlich alle sagen können: «I love it!»

Ein Tag für die ganze Familie
Auch der Sonntag bietet gleich mehrere Highlights: Den Abschluss macht der begnadete Andreas Bourani, ein Popstar mit Tiefgang, bei dem es live durchaus zur Sache geht. Die europäische Reggae-Ikone Gentleman tritt zusammen mit Bob-Marley-Sohn Ky-Mani Marley auf. Gemeinsam haben sie auch das eindrückliche Album „Conversations“ eingespielt. Ebenso passend zu einem schönen Sommer-Tag sind die fröhlichen Songs des 17jährigen Bieler „Best Talent“ Nemo. Auch im HipHop zuhause sind Lo & Leduc, welche auch auf ihrem neuen Album „Ingwer und Ewig“ einige Songs mit Hitpotential vereint haben. Live überzeugen sie genauso wie Pegasus, die pünktlich zum Sommer einen neuen Longplayer servieren werden. Mit Marco Mengoni ist zudem endlich wieder einmal ein italienischer Star auf einer Heitere-Bühne vertreten! Die Londonerin Raye ihrerseits dürfte kurz vor dem grossen Durchbruch stehen; mit anderen Künstlern zusammen stürmt sie die Charts jedenfalls bereits. Und Traktorkestar schliesslich sind mit eingängigem Rumpelsound für einen fulminanten Auftakt besorgt. Dieser grosse, bunte Sonntagsstrauss kostet 70 Franken und ist solange Vorrat bei Ticketcorner erhältlich. (Kinder mit Jahrgang 2007 und jünger haben in Begleitung ihres Erziehungsberechtigten traditionsgemäss Gratis-Eintritt.)

Bei den übrigen Tickets hingegen wird’s schwieriger: Für den Freitag sind die Kontingente mittlerweile bereits vergriffen und für den Samstag hat’s nur noch ganz wenige. Das ist ein grosser Vertrauensbeweis für die Heitere-Verantwortlichen, welche dieses Jahr besonders lange und intensiv verhandeln mussten, bis das gesamte Line Up zusammengestellt war.

Eine kleine Chance, an allen drei Tagen dabei zu sein, wahrt aber Presenting Partner Migros: Am 3. Mai gelangen nochmals 1000 3-Tages-Pässe via Cumulus-Ticketshop in den Verkauf – und das erst noch zum Vorzugspreis! 

HOA Programm

Heitere | Musik | Open Air

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


«Montagslacher» Multikulti-Computer Zufallsgeneratoren bringen immer wieder lustige Vorschläge und sagen viel über die Benutzer eines Computers aus, wie unser «Montagslacher» zeigt. «Dance for Hearts» Überflieger Nemo trumpft mit Herz Der 17-jährige Rapper und Swiss-Music-Award-Gewinner Nemo ist Gaststar am Benefizanlass «Dance for Hearts». «Jukebox» Bitte auf dem Boden bleiben Von macht- und geldgeilen Bands - und ihren Gegenteilen. «Wissen am Dienstag» Die (jungen) Toten Hosen Heute vor 35 Jahren fand das erste Konzert der deutschen Rock-, damals noch Punkband statt. Wir gratulieren mit zwölf punkigen Fragen aus frühen Tagen zum Jubiläum. 23. Open Air Gränichen Ephedra rocken im Moortal Eine erste Tranche Bands hat das Open Air Gränichen im März bereits veröffentlicht. Jetzt kommen weitere hinzu – dabei auch eine aus Zofingen. «Montagslacher» Migros goes HipHop Wie unser «Montagslacher» zeigt, steigt der Grossverteiler nicht nur ins Velo- und Medikamentengeschäft ein, sondern macht nun auch das Rapgeschäft unsicher. Interview mit Damian Lynn «Dazwischen wird man wohl erwachsen» Damian Lynn setzt mit seinem zweiten Album zu einem grossen Karrieresprung an. Der Krienser im Gespräch über seine Ambitionen, falsche Sicherheiten – und die Vorteile, eine Bühne ganz alleine zu bestreiten «Heitere»-Programm-Wettbewerb Der Dreitagespass geht nach Vordemwald! Zehn Bands, die am diesjährigen Heitere Open Air auftreten werden, hat Martial Moor aus Vordemwald erraten. Nun darf er gratis an das Festival. «Wissen am Dienstag» Züri West Nach drei Jahren bringen Züri West mit «Love» endlich wieder ein neues Album heraus. Zeit für zwölf rockig-schmusige Fragen zum Berner Fünfer. Zeitzeugen berichten vom legendären Stones-Auftritt im Hallenstadion Höllenspektakel im Hallenstadion Der Auftritt der Rolling Stones am 24. April 1967 im Hallenstadion Zürich war das erste grosse Rockkonzert in der Schweiz. Es endete im Chaos und gilt heute als Auftakt der Jugend-Revolten in der zweiten Hälfte der 60er-Jahre. Zeitzeugen erinnern sich. VON STEFAN KÜNZLI
Neue Artikel werden geladen
Neue Veranstaltung erfassen
28.04.2017 Näh- und Werkatelier Zofingen
Anderes

08:30 - 11:30 Uhr «Näh- und Werkatelier»

Nähen, stricken, häkeln, basteln, werken. Es treffen sich handwerksbegeisterte Menschen aus allen Nationalitäten - mit oder ohne Vorkenntnisse.

Eintritt: Mitglieder kostenlos, Nichtmitglieder Fr. 5.00

Website: www.integrationsnetz.ch

Lokalität:
Metzgerenzunft
Rathausgasse 2
4800 Zofingen
www.integrationsnetz.ch
kontakt@integrationsnetz.ch

Veranstalter:
Integrationsnetz Region Zofingen
Postfach 903
4800 Zofingen

Kulturcafé Obristhof Oftringen
Anderes

08:30 - 11:00 Uhr

allgmeiner Cafébetrieb, Kleinkultur und Kleinkunst im Kleinformat. Musik- und Kleinkunstevents siehe www.obristhof.ch

Kontakt:
buero@obristhof.ch

Website: www.obristhof.ch

Lokalität:
Freizeitzentrum Obristhof
Dorfstrasse 1
4665 Oftringen

Veranstalter:
Freizeitzentrum Obristhof
Dorfstrasse 1
4665 Oftringen

Schnuppertag der Musikschule Zofingen Zofingen
Konzerte

08:45 - 09:45 Uhr

An der Vorstellung "Rhythmus ist Alles - Alles ist Rhythmus" werden die Instrumente der Musikschule vorgestellt.

Kontakt:
Gabriela Meyer, gabriela.meyer@schulezofingen.ch, 062 752 64 77

Website: www.musikschulezofingen.ch

Lokalität:
Stadtsaal
Weiherstrasse 2
4800 Zofingen

Veranstalter:
Musikschule
General Guisan-Strasse 10A / Friedau
4800 Zofingen
T 062 752 64 77

Ausstellung Willi Müller-Brittnau und Beat Hofer Zofingen
Ausstellungen/Messen

14:00 - 18:00 Uhr

von Müller-Brittnau sind Werke aus allen Schaffensperioden zu sehen. Beat Hofer, Rothrist, überrascht einmal mehr mit seinen kreativen Malereien und Monotypen.

Eintritt: Eintritt frei

Website: www.galerie-rahmenatelier.ch

Lokalität:
Galerie Rahmenatelier Pitsch Geissbühler
Bärengasse 6
4800 Zofingen

Veranstalter:
Galerie Rahmenatelier Pitsch Geissbühler
Bärengasse 6
4800 Zofingen
T 062 752 00 00
www.galerie-rahmenatelier.ch

Schnuppertag der Musikschule Zofingen Zofingen
Konzerte

18:15 - 19:30 Uhr «Instrumentenparcours»

Instrumentenparcours - alle Instrumente der Musikschule Zofingen können ausprobiert werden

Kontakt:
Gabriela Meyer, 062 752 64 77

Website: www.musikschulezofingen.ch

Lokalität:
Aula der Gemeindeschule

4800 Zofingen

Veranstalter:
Musikschule
General Guisan-Strasse 10A / Friedau
4800 Zofingen
T 062 752 64 77

Sprachencafé Italienisch Zofingen
Kurse/Vorträge

18:30 - 19:45 Uhr

Ungezwungen in gemütlicher Runde in italienischer Sprache aktuelle Themen diskutieren.

Kontakt:
weiterbildung@bwzofingen.ch

Eintritt: CHF 20.-- inkl. ein Getränk

Website: www.bwzofingen.ch

Lokalität:
Café Bäckerei Wälchli
Mühlethalstrasse 8
4800 Zofingen

Veranstalter:
Berufs- und Weiterbildung Zofingen
Strengelbacherstrasse 27 (BZZ)
4800 Zofingen
T 062 745 56 01
www.bwzofingen.ch

Nostalgiekino Zofingen
Anderes

19:30 - 22:00 Uhr «Kino»

Die tollkühnen Männer in ihren fliegenden Kisten

Eintritt: 20.00 h

Website: www.palass.ch

Lokalität:
KulturPalass
Pfistergasse 54
4800 Zofingen
www.palass.ch

Veranstalter:
Nostalgiekino
Pfistergasse 54
4800 Zofingen

www.palass.ch
UrsRuegger@gmx.ch

Valsecchi & Nater - grenzwertig Aarau
Theater/Varieté

20:00 - 23:00 Uhr

In ihrem dritten Bühnenprogramm «grenzwertig» berichten die beiden Kabarettisten von einer Welt, in der Grenzen verteidigt, verschoben oder verschwommen werden.

Kontakt:
Valsecchi & Nater

Eintritt: CHF 30.00 - CHF 25.00 AHV - CHF 20.00 ermässigt

Website: www.valsecchi-nater.ch

Lokalität:
Theater Tuchlaube
Metzgergasse 18
5001 Aarau

Veranstalter:
Theater Tuchlaube, Aarau
Metzgergasse 18
5001 Aarau

40+inForm Rothrist
Sport

20:00 - 21:30 Uhr «40+inForm»

Fitness-Lektion im MTV Rothrist

Kontakt:
robaer.43@bluewin.ch

Lokalität:
Neue Turnhalle Dörfli 3
Geisshubelweg 8
4852 Rothrist

Veranstalter:
MTV Rothrist
Tödiweg 11
4852 Rothrist