AgendaKarte
Inhalt
Sortierung
Heitere regiolive.tv radioinside.ch ZT-news
AgendaKarte

Hallo Lindenbühne, hallo Sonne

Heiser werden mit Dabu Fantastic

Mit Dabu Fantastic erschien nicht nur der erste Samstag-Act auf der Lindenbühne, sondern zum ersten Mal in der Woche auch die Sonne für kurze Zeit.

12.08.2017 17:11, guez / Fotos: adi, 0 Kommentare

Wir sollten ihn hinter uns haben, den Regen. Für Samstag und Sonntag ist zwar nicht gerade eitel Sonnenschein angesagt, aber immerhin Sonne in Abwechslung mit ein paar Wolken – und es wird etwas wärmer!

Zu diesen Prognosen passte der Auftritt von Dabu Fantastic herrlich. Das Duo ist ein typischer Open-Air-Act, der niemanden stört – im Gegenteil: selbst Dabu-Ignoranten entkamen dem Charme von Sänger Dabu und DJ Arts mit ihrer Band nicht. Beide wirbelten hübsch über die Bühne, machten Gymnastik mit dem Publikum, gaben Shake-Hands im Fotograben und hatten immer wieder feine Stories auf Lager, die sie dem Publikum auf witzige Art und Weise vermittelten. Zugegeben, Tiefgang muss man in den meisten Song nicht suchen, vielmehr erwarten einem hübsche Geschichten aus dem Alltag, die irgendwie aber jeden berühren.

Es zählt die Unbekümmertheit, die Dabu Fantastic mit Songs wie «Schön», «Hässlich», «Jeans» - inklusive Ed-Sheeran-Beilage – oder das schweizerdeutsche Fanta-4-Lied «MsG» versprühen. Und natürlich durfte auch «Angelina» nicht fehlen – gleich mehrfach wurde es angestimmt. Apropos angestimmt: Die Stimmbänder des Publikums waren gefordert und da werden sicherlich einige bereits jetzt die berühmt-berüchtigte Open-Air-Heiserkeit an den Tag legen.

 

Heitere | Konzert | Open Air | Zofingen

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


Doppel-Ausstellung von Othmar Döbeli und Walter Schauenberg Zwei Zofinger «Ethnografen» Hand in Hand Es ergab sich bei einer guten Flasche Wein, als vier verrückte Unternehmer und Sammler, welche unterschiedlicher nicht sein könnten, die Idee für ein einzigartiges Zofinger Kultur-Projekt hatten. Samstag, 30. September 2017, 17 Uhr, Key 69 Zofingen Der Jazz-Apéro startet in die neue Saison Die alljährliche musikalische Sommerpause im Key 69, Zofingen ist vorbei. Am kommenden Samstag ist wieder Live-Musik in der Zofinger Altstadt angesagt. Der Auftakt der beliebten musikalischen Serie «Jazz Apéro» machen Mark Hauser und Loris Peloso. Samstag, 30. September 2017, 21 Uhr, Bärenkeller Aarburg Singer/Songwriter Chris Bernard spielt gekonnt mit Klischees Die urbanen funky Grooves von Chris Bernard und Band fahren ins Tanzbein, sphärische Klangwelten durchlüften Kopf und Geist. Samstag, 23. September 2017, 21 Uhr, Bärenchäller Aarburg Genuss für alle Blues-Rock-Freunde! Das fantastische Ambiente des Bärenchällers in Aarburg und die powervolle Blues-Rock-Band Mom aus dem Kanton Uri. Das passt!! 29. September 2017, ab 20 Uhr, PAlass Zofingen Swing & Stomp - Gratistickets! Die vier adretten, jungen Herren von THE ROYAL RHYTHMS lassen den Sound, der Amerika in den 1930er bis 1950er Jahren geprägt hat, wieder aufleben. regiolive.ch verlost für dieses Konzert 2 Gratistickets. Riverside/Route66 Back to the Fifties Das Rock ’n’Roll- und Oldtimer-Festival versetzte Aarburg ein Wochenende lang zurück in die 50er. Saison 2017/18 Kleine Bühne mit grossen Namen Das neue Saisonprogramm lockt mit Pedro Lenz, Ueli Schmezer, Jaël und Tinu Heiniger. Graffiti-Aktion 100 Quadratmeter warten auf Spraydosen Die Ostwand des Zofinger Jugendkulturhauses Oxil soll eines der grössten Graffitis im Bezirk erhalten. Es begab sich einst in Frankreich… Paradise City Nizza Aerosmith, Guns N’Roses und AC/DC an einem Abend im intimen Rahmen für 43 Euro erleben? Das ist in Nizza möglich. Oder etwa doch nicht? Kunst in der Altstadt Pinke Invasion In der Zofinger Altstadt begegnet man in diesen Tagen vielen rosaroten Holzhäkchen. Von wo oder wem sie stammen, ist unklar.
Neue Artikel werden geladen
zurück