AgendaKarte
Inhalt
Sortierung
Heitere regiolive.tv radioinside.ch ZT-news
AgendaKarte

Reich werden mit dem Fähnlifrässer

Goldbarren im Briefkasten

Gold

Gestern hatte ich eine gute Idee: Ich wartete im Freien darauf, dass aus einem der Flugzeuge, die unser Haus überflogen, ein Sack voller Geld rausfallen und auf meiner Terrasse landen würde.

14.12.2016 15:31, schwe, 0 Kommentare

Leider wartete ich aus mir unverständlichen Gründen vergeblich auf den Sack Geld. Nach einer halben Stunde verlor ich die Geduld, nahm den Lift ins Parterre und ging nachsehen, ob in meinem Milchkästchen zufällig jemand einen Barren Gold deponiert hatte. Leider auch nichts! Ich fuhr also wieder nach oben und rief meine Beraterin bei der NAB an. Ob zufällig jemand versehentlich fünf Millionen auf mein Konto überwiesen habe? Die Beraterin lachte etwas irritiert und verneinte meine Frage und meinte, solche Zufälle kämen doch ziemlich selten vor. So etwas wollte ich natürlich nicht hören, zog Jacke und Schuhe an und machte mich nach Zofingen auf, wo ich mich zum Juweliergeschäft Affolter begab, um nachzuschauen, ob zufällig ein 18-karätiger Diamant vor der Türe liege. Hätte ja sein können, dass jemand einen solchen gleich nach dem Kauf verloren hatte. Leider lag da nichts von Wert am Boden, darum steckte ich hundert Meter weiter meine EC-Karte in den Bancomat und hoffte, dass anstelle der hundert Franken, die ich gewählt hatte, versehentlich 100‘000 Franken rauskämen. Hätte ja sein können, dass der Computer der Bank eine Störung hat… Leider nichts! Vielleicht sollte ich dem Glück etwas zielgerichteter hinterherjagen, dachte ich mir und kaufte zu diesem Zweck am Bahnhofkiosk die Bilanz-Ausgabe mit den 200 reichsten Schweizern drin. Wieder Zuhause begann ich, die Reichsten der Reihe nach anzurufen um nachzufragen, ob es möglich wäre, mir ein paar Millionen zu vererben. Die Reichsten wären ja nicht die Reichsten, wenn sie gleichzeitig auch die Grosszügigsten wären, also auch hier keine Ausbeute. Langsam gingen mir die Ideen aus, wie ich sehr schnell und ohne jeden Aufwand reich werden könnte.

Wahrscheinlich halten Sie mich nun für komplett verblödet. Wie sonst kann man auf Ereignisse hoffen, deren Eintreten dermassen unwahrscheinlich ist? Sowas würden intelligente Leute niemals tun. Andere Frage: Wie viele Millionen sind im Jackpot und wie viele dieser Lottoscheine haben Sie bereits ausgefüllt? 

Fähnlifrässer

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


Fähnlifrässer Porter - immobil Ich bin heute 45 Jahre, zwei Monate und 17 Tage alt. Davon bin ich drei Jahre, 10 Monate und drei Tage Auto gefahren. Das muss reichen! Fähnlifrässer Nur das Verbieten ist noch nicht verboten Fähnlifrässer S.M.A.: Sorry Martin Ain! Stellen Sie sich vor, bei den Swiss Music Awards würde es tatsächlich um Musik gehen. Fähnlifrässer hat den wahren «Plan B» für die SRG KUNG FUcking good! Das wär mein «Plan B» für die SRG, egal, ob es ein Ja oder ein Nein gibt bei der NoBillag-Abstimmung: Stinkbillige Serien aus den 70igern einkaufen. Besonders eine davon ist nämlich schlauer als «Literaturclub», «Sternstunde Philosophie» und «Kulturplatz» zusammen: Kung Fu. Gratis-Verkaufsschulung in Strengelbach Prince of Denn-Air Gehören Sie zum erlauchten Kreis jener, die in der Bäckerei sogar im Samstagmorgen-Stress mit Namen oder gar mit Handschlag begrüsst werden? Fähnlifrässer Mann wählt den Wasserhahn aus Letzten Freitag waren meine Frau und ich in der Ausstellung von Alpnach Küchen in Strengelbach. Mit unserem fröhlichen Küchenbauer Renato sollten wir eine Küche aussuchen. Er hatte uns bereits vorgewarnt: Das kann dauern! Und Ärger geben. Fähnlifrässer Erst die Taxirechnung macht die Sauferei richtig teuer Taxifahren in der Schweiz ist etwas für Privilegierte. Und für Betrunkene. Zur ersten Kategorie gehöre ich definitiv nicht. Fähnlifrässer Jesses, hier fehlen ja Verkehrshindernisse! Wie merkt man, dass man auf einer Strasse 50 fahren darf? Richtig! Am Schild, auf dem die Zahl 50 steht. Woran erkennt man, dass man sich in einer 30er-Zone befindet? Daran, dass man vor lauter Hindernissen die Strasse nicht mehr sieht. Fähnlifrässer Fröhliches Selbsterschiessungskommando Nach guten Nachrichten muss man bisweilen richtiggehend suchen. Ich habe eine gefunden: 127 Selfie-Tote wurden zwischen März 2014 und Ende 2016 registriert. Da kommt Hoffnung auf! Fähnlifrässer Der langweiligste Opa der Welt Letzten Samstag im Auto mit meiner Frau und einer Bekannten. Ich erwähnte, dass unsere Enkelin das Wochenende bei uns verbringen würde. Die Bekannte fragte: «Und, was macht ihr?». Mir fiel – was so gut wie nie vorkommt - einfach keine Antwort ein.
Neue Artikel werden geladen
Neue Veranstaltung erfassen
25.04.2018 Fuss-Scanner-Tag in Sursee Sursee
Anderes

08:30 - 18:30 Uhr «Fuss-Scanner-Tag »

Website: http://www.schuhkueng.ch/

Lokalität:
Schuhhaus Küng
Rathausplatz 4
6210 Sursee

Veranstalter:
Schuhhaus Küng
Rathausplatz 4
6210 Sursee

Makuladegeneration Zofingen
Anderes

09:00 - 20:00 Uhr «Patienten gesucht»

Gesucht Patienten für Studienteilnahme

Kontakt:
DAO TCM Zofingen, Silvana Fasano-Marrer Tel. 062 212 28 48

Eintritt: kostenlos

Website: www.dao-tcm-ch

Lokalität:
DAO Traditionelle Chinesische Medizin
Hintere Hauptgasse 9
4800 Zofingen
www.dao-tcm.ch
info@dao-tcm.ch

Veranstalter:
DAO Traditionelle Chinesische Medizin
Hintere Hauptgasse 9
4800 Zofingen

www.dao-tcm.ch
info@dao-tcm.ch

Autos & Architektur - Sonderausstellung Safenwil
Ausstellungen/Messen

10:00 - 18:00 Uhr «Autos & Architektur»

Das Classic Center Schweiz wagt einen Blick über den Rand der Classic Car-Szene hinaus und geht der Frage nach, wie das Auto früher das Bauen beeinflusst hat.

Kontakt:
Emil Frey Classics AG - 062 788 79 20 - info@emilfreyclassics.ch

Eintritt: •Einzeleintritt CHF 10.00 - Kinder CHF 5.00

Website: https://www.emilfreyclassics.ch/sonderausstellung-autos-und-architektur/

Lokalität:
Classic Center Schweiz
Bahnhofplatz 2
5745 Safenwil

Veranstalter:
Emil Frey Classics AG
Bahnhofplatz 2
5745 Safenwil

www.emilfreyclassics.ch
info@emilfreyclassics.ch

Café Spirit Zofingen
Anderes

14:00 - 16:30 Uhr «Café Spirit»

Der Café-Treff im Grünen

Kontakt:
gunnar.wichers@emk-schweiz.ch

Eintritt: kostenlos

Website: www.emk-zofingen.ch

Lokalität:
Evangelisch-methodistische Kirche (EMK)
Sälistrasse 2
4800 Zofingen

Veranstalter:
Evangelisch-methodistische Kirche
Sälistrasse 2
4800 Zofingen

www.emk-zofingen.ch

Brocki beim Pulverturm Zofingen
Anderes

14:00 - 16:00 Uhr

Verkauf von Geschirr, Haushaltswaren, Kleidern sowie Büchern und vielem mehr.

Kontakt:
Laura Kost 062 751 06 35

Website: laura.kost@swissonline.ch

Lokalität:
Brockenstube des Gemeinnützigen Frauenvereins
Obere Promenade 11
4800 Zofingen

Veranstalter:
Gemeinnütziger Frauenverein

4800 Zofingen

Schülerwerken Zofingen
Anderes

14:00 - 16:30 Uhr «Schülerwerken»

Freies Werken für Schüler in der Holzwerkstatt

Kontakt:
info@spittelhof.ch

Eintritt: CHF 2.-- + Material

Website: www.spittelhof.ch

Lokalität:
Freizeitanlage Spittelhof
Strengelbacherstrasse 29
4800 Zofingen

Veranstalter:
Freizeitanlage Spittelhof
Strengelbacherstrasse 29
4800 Zofingen

www.spittelhof.ch

Kinderbasteln Wikon
Kurse/Vorträge

14:00 - 16:00 Uhr «Kinderbasteln»

Gemeinsam wollen wir basteln und experimentieren. Aus unterschiedlichen Materialien soll etwas Hübsches, Praktisches oder Cooles zum Thema Frühling entstehen.

Kontakt:
Nadine Bachmann

Lokalität:
Atelier Na.Ba-Gu
Dorfstrasse 19
4806 Wikon
www.nabagu.ch/kurse/
info@nabagu.ch

Veranstalter:
Atelier Na.Ba-Gu
Dorfstrasse 19
4806 Wikon

www.nabagu.ch/kurse/
info@nabagu.ch

Quartiercafè Nordstern Aarburg
Anderes

14:30 - 16:00 Uhr «Quartiercafé Nordstern»

Eine Gelegenheit zum Gedankenaustausch - Deutsch sprechen - Leute kennen lernen

Kontakt:
Sabine Moelbert 076 433 96 37

Eintritt: kein

Lokalität:
Alte Turnhalle
Oltnerstrasse 22
4663 Aarburg

Veranstalter:
Verein Nordstern
Wiesenweg 24
4663 Aarburg

www.nordstern-aarburg.ch
praesidium@nordstern-aarburg.chch

Tragespaziergang Sursee
Anderes

15:15 - 17:30 Uhr «Tragespaziergang»

Website: http://www.tragefrage.ch/

Lokalität:
Strandbad Sursee
Strandbadweg
6210 Sursee

Veranstalter:
tragefrage
tragefrage.ch
6210 Sursee

Sprachencafé Spanisch Zofingen
Kurse/Vorträge

18:30 - 19:45 Uhr

An der Mühletalstrasse 8 ungezwungen in gemütlicher Runde in spanischer Sprache aktuelle Themen diskutieren.

Eintritt: CHF 20.00 inkl. Getränk

Website: www.bwzofingen.ch

Lokalität:
Café Bäckerei Wälchli
Mühlethalstrasse 8
4800 Zofingen

Veranstalter:
Berufs- und Weiterbildung Zofingen
Strengelbacherstrasse 27 (BZZ)
4800 Zofingen
T 062 745 56 01
www.bwzofingen.ch

Haben Sie heute schon getauscht? Sursee
Anderes

18:30 - 20:30 Uhr «Heute schon getauscht?»

Website: http://freiraum-sursee.ch/

Lokalität:
Freiraum Stadt Sursee
Geuenseestrasse 2b
6210 Sursee

Veranstalter:
Freiraum Stadt Sursee
Geuenseestrasse 2b
6210 Sursee

Trachengruppe Oftringen Tanzgruppe Oftringen
Anderes

20:15 - 22:00 Uhr

Tanzprobe jeden Mittwoch von 20.15 Uhr bis 22.00 Uhr. Ausser in den Schulferien. Neue Tänzer/innen jederzeit willkommen.

Kontakt:
Tanzleitung:Elisabeth Wälchli 0627515056

Lokalität:
Schulhaus Oberfeld
Kirchstrasse
4665 Oftringen

Veranstalter:
Trachentgruppe Oftringen
alter Kirchweg 28
4800 Zofingen

kfwuest@hispeed.ch

Fitnessgruppe Zofingen
Sport

20:30 - 22:00 Uhr

Abwechslungsreiches Turnen für Frauen

Kontakt:
Esther Weber

Website: tvzofingen.ch

Lokalität:
BZZ, Halle 6
Strengelbacherstrasse
4800 Zofingen

Veranstalter:
TV Zofingen

4800 Zofingen

tvzofingen.ch