AgendaKarte
Inhalt
Sortierung
regiolive.tv radioinside.ch regiovereine.ch Heitere ZT-news
AgendaKarte

Am Samstag, 5. Mai, um 17 Uhr, findet die Vernissage statt.

Neue Ausstellung in der Galerie Geissbühler

Kunstwerk von Kathrin Leder

Die Bilder von Kathrin Leder sind am ehesten Stillleben, wirken aber sehr lebendig.  | Bild: Kathrin Leder

Die Einführung erfolgt durch Kulturjournalistin Madeleine Schüpfer, Olten, An der Vernissage wird ein Apéro offeriert. Die Galerie befindet sich an der Bärengasse 6 in Zofingen.

30.04.2018 13:13, rwi, 0 Kommentare

Kathrin Leder, Malerei

Die Bilder von Kathrin Leder sind am ehesten Stillleben, wirken aber sehr lebendig und erzählen vieldeutige Geschichten, die das Leben schrieb. Mit einem unglaublichen Gespür für Farbkombinationen, für Licht und Schatten, für feine Markierungen und Aufhebungen schafft sie Bildräume voller Poesie, immer gepaart mit einer Portion Magie, sodass man für einen Augenblick den Atem anhält und eintaucht in Befindlichkeiten ausserhalb der Zeit. Kathrin Leder lebt und arbeitet in Aarburg

E.A. Langenberg, Skulpturen

Viele seiner Plastiken sieht er als Akteure eines imaginären Theaters, in dem menschliche, tierische oder tier-menschliche Wesen auftreten können. In seiner Vorstellung stellen diese etwas dar oder führen etwas auf aus dem Bereich der freien Assoziation, Imagination oder auch mit einem direkten Bezug zur politischen Wirklichkeit. Für letztere wäre auch die Geisterbahn als Austragungsort gut vorstellbar und in vieler Hinsicht recht einleuchtend. Als Material ist ihm immer das Metall am nächsten gewesen. In seiner Härte und Elastizität, die feingliedriges Arbeiten ermöglichen und seiner reichen Paillette an Bearbeitungsmöglichkeiten scheint es ihm ideal für vielerlei Ausdrucksformen. E.A. Langenberg lebt und arbeitet in Windeck / Köln

Die Ausstellung dauert bis 2. Juni. Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag: 14 bis 18 Uhr. Samstag: 10 bis 12 und 14 bis 16.30 Uhr. Sonntag: 14 bis 16.30 Uhr. Aperos: Donnerstag, 10. und Sonntag, 13. Mai, jeweils von 14 bis 16.30 Uhr.

www.galerie-rahmenatelier.ch

Freizeit | Kultur | Kunst | Zofingen

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


Ein Rekordjahr für das Strandbad Sursee Was macht eigentlich ein Badmeister im Winter? Der Sommer neigt sich dem Ende entgegen. Das Wetter war schön und die Temperaturen heiss. Viele Leute verbrachten die Zeit in der Badi und erfrischten sich im Wasser. Für das Strandbad Sursee war es ein Rekordjahr. Badmeister René Bühlmann schaut zurück und zieht ein Fazit. Oftringen, Obristhof, Samstag, 29. September Fotografieren mit dem Profi Bewegte Motive stellen immer eine besondere Herausforderung an die Fotografierenden dar. Im Kurs «Kinder und bewegte Motive fotografieren» im Obristhof Oftringen am 29. September kann man sich diese Fertigkeit aneignen. Neuer Teilnehmerrekord am Spartacus Run in Sursee 832 Spartaner standen am Start Am Samstag fand bereits zum dritten Mal der Spartacus Run auf dem Campus Sursee statt. Sehr zur Freude der Organisatoren stieg die Zahl der Teilnehmer gegenüber dem Vorjahr um rund 30 Prozent an. Herrliches Wetter, Schlamm und steile Anstiege sorgten für ein unglaubliches Feeling. Verschiedene Aktivitäten sorgten für viel Abwechslung und boten Highlights für die ganze Familie Der «Lindenhof» trug seine Philosophie einmal mehr nach aussen Der Lindenhof Oftringen feiert in diesem Jahr sein zehnjähriges Bestehen. Deshalb finden das ganze Jahr über zehn verschiedene Events statt. Am vergangenen Wochenende wurden der Festakt, die Chilbi und der Tag der offenen Türe durchgeführt. Radio Inside on Tour Teufelsschlucht Hägendorf Crowdfounding Ein heftiger Sturm verwüstete Mitte März einen Teil der Teufelsschlucht in Hägendorf. Für den Verkehrs- und Verschönerungsverein war dies ein heftiger Schlag. 3. Spartacus Run auf dem Campus Sursee «Wir werden für reichlich Schlamm sorgen» Am Samstag heisst es wieder rennen, klettern, robben und kraxeln was das Zeug hält. Auf dem Campus in Sursee findet die 3. Ausgabe des Spartacus Run statt. Auf die Teilnehmer warten zehn verschiedene Hindernisse, darunter das «Loch Ness» oder der «Matterhorn Climb». «Monsieur Claude und seine Töchter» am 25. September im Stadttheater Olten Bitterböser Kinohit, bei dem man Tränen lacht Während man Tränen lacht, vergisst man fast die Brisanz des Themas: Der Kinohit «Monsieur Claude und seine Töchter» um die Wahl von Ehemännern, die nicht ins erwartete Schema des Vaters passen, ist voller witziger Dialoge. Am Dienstag, 25. September, darf auch im Stadttheater Olten herzhaft gelacht werden. Karussell und Zuckerwatte sorgen für Begeisterung Stimmen und Impressionen der Chilbi Sursee Am Wochenende vergnügten sich zahlreiche Besucher an der Chilbi in Sursee. Diverse Attraktionen sowie das kulinarische Angebot sorgten für viel Freude. Stimmen zur diesjährigen Chilbi finden Sie im Video. Auch eine prominente Person war unter den Gästen. Neuzuzügeranlass der Stadt Zofingen mit Vereins- und Informationsmarkt 215 Personen folgten der Einladung des Stadtrates Auch der diesjährige Neuzuzügeranlass der Stadt Zofingen fand im Stadtsaal statt und stand ganz im Zeichen des «Vereins- und Informationsmarktes». Zahlreiche Zofinger Vereine aus den Bereichen Sport, Kultur, Leben, Freizeit und Gesellschaft stellten sich den neuen Einwohnerinnen und Einwohnern vor. Heitere 2018: Nach der Party folgt die Entsorgung Bier, Würste, Sammler und Schlafende... Nach den feucht-fröhlichen Open-Air-Tagen bleibt bei einer Grossveranstaltung wie dem Heitere Open Air immer viel Abfall zurück. Reto Porter machte sich am Montag morgen früh auf den Weg zum Zofinger Hausgberg, um sich ein Bild zu machen. Und wurde positiv überrascht...
Neue Artikel werden geladen
zurück