AgendaKarte
Inhalt
Sortierung
Altstadt regiolive.tv radioinside.ch ZT-news
AgendaKarte

Könnte man gäbig vor dem Fernseher essen, muss man aber nicht

Frühlingsrollen einmal anders

Die bekannte asiatische Vorspeise wird heute mit 4 eher unorthodoxen Füllungen versehen und sorgt für ein erfrischendes Frühlingserwachen.

31.03.2016 15:15, Kriegel Schär/Stefan Gut, 0 Kommentare

Rauchforelle-Spinat-Füllung (6-8 Rollen)

2 Rauchforellenfilets

150 g Jungspinat

½ Schalotte

etwas Zitronenabrieb

Salz und Pfeffer

Schalotte fein geschnitten in etwas Öl anschwitzen, den Jungspinat und den Zitronenabrieb dazugeben und kurz mitdünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen und auskühlen lassen.

Den kalten Spinat auf die Frühlingsrollenblätter geben und mit einem Stück Rauchforelle belegen. Das ganze seitlich einklappen und rollen.

Spargel-Couscous (8-10 Rollen)

100 g Couscous

1 dl Gemüsebouillon

6 grüne Spargeln, klein gwürfelt

½ Schalotte

½ Knoblauch

Kurkuma

scharfer Curry

Spritzer Zitronensaft

1 Ei

Salz und Pfeffer

Den Knoblauch und die Schalotte fein geschnitten in etwas Öl anschwitzen. Spargeln dazugeben, mit Salz und Pfeffer, Kurkuma und Curry würzen und kurz mitdünsten. Die Gemüsebouillon dazugeben, kurz aufkochen und den Cous Cous darin ca. 10 Minuten gedeckt ziehen lassen, bis die Flüssigkeit aufgesogen ist. Anschliessend den Cous Cous mit einer Gabel lockern, ein ganzes Ei dazugeben und gut vermengen. Etwa zwei Esslöfffel der Masse in ein Frühlingsrollenblatt einschlagen und rollen.

Crevetten-Ricotta (6-8 Rollen)

100 g cocktail-Crevetten, gekocht

150 g Ricotta

1Stück haselnussgrosser Ingwer

5 Zweige glattblättriger Peterli

¼ Bund Schnittlauch

1 Eigelb

Salz und Pfeffer

Ingwer und Peterli fein hacken. zusammen mit dem fein gechnittenen Schnittlauch, den gewürfelten Crevetten und einem Eigelb zu dem Ricotta geben und alles gut vermengen.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken. die masse Kühlstellen damit sie etwas fester wird.

Zwei Esslöffel der Masse auf ein Frühlingsrollenblatt geben, einschlagen und einrollen.

Poulet-Bärlauch (6-8 Rollen)

300 g Poulet Hackfleisch

6-8 Stück Bärlauchblätter

4-6 Stück schwarze Oliven

4-6 Stück Trockentomaten

2 Esslöffel Paniermehl

Salz und Pfeffer

 

Oliven, Trockentomaten und den Bärlauch fein hacken und zusammen mit dem Hackfleisch und dem Paniermehl gut vermengen. Mit Salz/Pfeffer und/ oder Fleischwürze würzen.

Zwei Esslöffel der Hackfleischmasse auf ein Frühlingsrollenblatt geben, einschlagen und einrollen.

Da es die unterschiedlichsten Frühlingsrollenblätter gibt, entnehmen Sie bitte die genaue Zubereitung für die Frühlingsrollen der jeweiligen Verpackung.

Kochen | Magazin

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


Auflösung des Magazin-Quiz' «Chilchlerber» wurde gesucht Im letzten regiolive-Magazin stellten wir zwölf Fragen über den Bezirk Zofingen. Heute lösen wir auf – und präsentieren die Gewinner/innen. Neues aus der Region: GsundZiit Mehr Wohlbefinden Unterstützen Sie Körper und Geist für einen gesunden Start in einen aktiven und kraftvollen Frühling! Das Motto im Hause Bachmann: Was es nicht gibt, wird selber gebaut Mister Roboto Der Zofinger Roger A. Bachmann formte aus einem «Luftschloss» eine marktführende Hightech-Firma im Bereich Robotik. Um den Kundenansturm zu bewältigen, erweitert er aktuell seinen Personalbestand. Neues aus der Region: Lasergame Arena Zofingen Ready for Action Die spektakulärste Lasergame-Arena der Schweiz erwartet Dich Eine Ausgabe verpasst? Regiolive Archiv Hier findest du unser E-Paper Archiv mit allen bisherigen Ausgaben des Magazins. Neues aus der Region: Le Cheval Blanc Tapas y Vino Der neue Genuss im Herzen von Zofingen Café Röckli Lasst sie doch! Es gibt Frauen, die sind von Beruf Ehefrau eines Stars. Ihre Aufgaben beschränken sich darauf, teure Kleider zu kaufen und sich über unscharfe Paparazzi-Bilder zu ärgern. Klingt stutenbissig, so ist es aber nicht gemeint. Eingekehrt wokami Frische Wok-Gerichte, bei denen man die Zutaten selber wählen kann, das ist das Konzept von «wokami». Ein kleines Testessen in reiner Männergesellschaft beweist: es funktioniert! Mein Freundebuch Stefan Wälchli Stefan Wälchli ist Ballonpilot aus Riken und sieht die Region häufig von oben. Janinas Reisen (6/6) Erlebnisbahnhof Brittnau-Wikon Janina, die neue Grafikerin bei ZT Medien, möchte die Region kennenlernen. Leandra, die Pink-Redaktorin, wohnt schon ihr ganzes Leben lang hier und sollte die Region eigentlich kennen. Aber stimmt das wirklich? Ein Streifzug durch die Region in sechs Teilen.
Neue Artikel werden geladen
Neue Veranstaltung erfassen
23.05.2017 Männer- und Seniorenturnen Aarburg
Sport

19:00 Uhr
19:00 - 22:00 Uhr

Fit bei Sport mit Musik und Spielen, für Senioren ü65, 19.00h -20.15h und Männer ü35, 2015h – 22.00h

Kontakt:
Paul Karrer, Präsident : mailto:paul.karrer@pro-book.ch

Lokalität:
Turnhalle Paradiesli
Bezirksschulhaus
4663 Aarburg

Veranstalter:
Männerturnverein STV
Postfach 5
4663 Aarburg