AgendaKarte
Inhalt
Region
Portale
AgendaKarte

«Montagslacher»

Fortschriftliche Wahlplakate

 | Bild: Screenshot Facebook

Wer Wahlplakate produziert, sollte diese nochmals gegenlesen lassen, wie unser «Montagslacher» zeigt.

23.10.2017 11:17, guez, 2 Kommentare

Am 26. November sind im aargauischen Wohlen Einwohnerratswahlen und selbstverständlich läuft der Wahlkampf bereits heiss. Im Vorfeld war es einigen Kandidaten & -innen beim Verfassen des Textes für die Wahlplakate wohl ebenfalls etwas zu heiss – und das Korrektorat anscheinend in den Ferien. So wirbt FDP-Kandidatin Renata Lisser etwa mit dem orthografisch falschen «vorrausschauend» und ihr Parteikollege Samuel Keller gibt sich ganz locker als «fortschriftlich» aus…

Montagslacher

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Kommentare (2)

guez | am 23.10.2017 um 13:11 Uhr
upps, Matthew hat natürlich recht! Da war ich noch ganz im Sog der Nicht-Müllerschen Stadtratswahlen. Ich habs korrigiert....

Matthew | am 23.10.2017 um 11:37 Uhr
Lieber guez. Die Wahlen sind aber in Wohlen und nicht in Baden. Oder nicht?


«Montagslacher» Aufgründe…. Wenn ein Schiff auf Grund läuft, kann dies aufgrund mangelnden orthografischen Kenntnissen schon mal für sprachliche Verwirrung sorgen. «Montagslacher» Ab in die Pension! Während wir hier frieren, erhalten wir sonnige Post aus fernen Landen. Mit einer freudigen Nachricht? Mittwochslacher Gruuslig, diese Luzerner! Was haben die Luzerner nur vor mit ihrem Krematorium? Wollen die etwa eine Fortsetzung von «Return of the Living Dead» drehen? Montagslacher Schnee und Regen sind ja eigentlich fast dasselbe Gestern schneite es in der Schweiz, vor allem in den Bergen. Die Nachrichtenagentur SDA meldete Schnee auch im Flachland, beispielsweise 32 Zentimeter in Neuenhof. «Montagslacher» Nachwuchs à Discrétion Die Landfrauen haben ein Problem: Sie bräuchten dringend Nachwuchs. «Montagslacher» Fahrzeuge gehören an die Leine! Wie unser «Montagslacher» zeigt, sollte man sich bei Fahrzeugen in Acht nehmen: sie könnten nämlich plötzlich davonlaufen. «Montagslacher» Hier geht’s zu den Nazis Gewisse Nationen verlieren ihren (schlechten) Ruf nie, wie unser «Montagslacher» zeigt. «Montagslacher» Es ist Musik! Zolldeklarationen müssen ihre Genauigkeit haben, wie unser «Montagslacher» zeigt. «Montagslacher» Werbung – fernab der Realität Werbung widerspiegelt selten den Ist-Zustand, wie unser «Montagslacher» zeigt. «Montagslacher» Immer diese bösen Schla…en! Wie unser «Montagslacher» zeigt, sind mittlerweile selbst Schwingfeste vor ungepflegten Personen nicht mehr sicher.
Neue Artikel werden geladen
Neue Veranstaltung erfassen
Neue Event werden geladen