AgendaKarte
Inhalt
Sortierung
Heitere regiolive.tv radioinside.ch ZT-news
AgendaKarte

Musik & Theater Zofingen startete erfolgreich ins Jubiläumsjahr

Finanztussi trifft auf Theaterheini

Harmonierten auf der Bühne hervorragend: Andrea Zogg als alternder Schauspieler und Danielle Green als Finanzberaterin.

 | Bild: Günter Zimmermann

Ein Theater über ein Theater - das ist nicht nur amüsant, sondern bei «Die Besetzung» fantastisch.

05.11.2016 11:28, guez, 0 Kommentare

Zur Eröffnung der 75. Saison brachte Musik & Theater Zofingen ein Stück auf die Stadtsaal-Bühne, das eine absolute Aktualität innehat: Eine Stadt muss sparen und natürlich trifft es zuerst die Kultur. Präziser: das Stadttheater. Doch will dies der alternde Schauspieler Joachim Albrecht nicht einfach so hinnehmen und liefert sich mit Paula Völlmer, welche die Beratungsfirma vertritt, die der Stadt radikale finanzielle Einschnitte vorschlagen will, ein Duell der Sonderklasse.

«Die Besetzung» aus der spitzen Feder des Schweizer Starautors Charles Lewinsky beinhaltet hauptsächlich eine derbe Portion Zynismus. Wenn die Finanztussi auf den Theaterheini trifft, dann wird nicht nur offenherzig geflucht und verdammt, selbst eine Pistole erhält ihren Auftritt – ohne dass diese natürlich todbringende Wirkung zeigte. Denn wie jedes Requisit, welches Albrecht aus dem Fundus holte, war sie Theater-Utopie. Eine jener Utopien, wie sie in der Theaterwelt zuhauf vorkommen und mit denen die Finanzjongleurin selbstverständlich gar nichts anfangen kann. «Mit Zahlen kann man nicht diskutieren», repetierte sie und machte damit von Anfang an klar, dass des Theaters Lebenszeit abgelaufen ist.

Persönliche Demütigung
So realistisch das Szenario, so fantastisch auch die Protagonisten in Person von Andrea Zogg (u.a. «Schellen-Ursli», «Reise der Hoffnung», «Sennentuntschi») als Joachim Albrecht und Danielle Green («Hamlet», «Kabale und Liebe») als Paula Völlmer. Charles Lewinsky scheint den beiden die Rollen auf den Leib geschrieben zu haben, dermassen gehen sie in ihnen auf. Es ist eine wahre Hassliebe, die auf der Bühne stattfindet, mal aggressiv laut, mal schon fast die Romantik herausfordernd. So ist «Die Besetzung» nicht nur ein kulturpolitisches Stück, sondern es befasst sich auch mit der Geschlechter- und Generationenfrage. Wenn die junge Frau plötzlich die Macht über den alten Herrn innehat, ist dies für Zweiteren nicht nur aufgrund des drohenden Endes seines Theaters bitter, sondern auch persönlich demütigend. Man sah es ihm zu jeder Zeit an.

Das Stück bot immer wieder auch Reminiszenzen an Theaterklassiker, wie etwa an «Hamlet» oder die Werke Friedrich Schillers. Und der über der Szenerie hängende Kronleuchter erinnerte stets an das Schwert des Damokles, welches bedrohlich schwer über dem Theater schwebte. Ein Theater über ein Theater, welches sich frech an anderen Theatern bedient – auf eine solche Idee muss man erst kommen und diese dann in unterhaltsame, spannende Form bringen – Charles Lewinsky ist dies bei «Die Besetzung» hervorragend gelungen.

Fiktion versus Realität
Wie Cécile Vilas, Leiterin Musik & Theater sowie der Zofinger Kulturstelle, zu Begrüssung hinwies, kann wohl jede grössere Stadt Parallelen zum Stück ziehen. Sparprogramme haben gerade Hochkonjunktur und die Kultur ist dabei auffallend oft als Erstes betroffen. «Sie haben doch keine Ahnung vom Theater, entscheiden aber über uns», enerviert sich Albrecht im Stück. «Sie führen einen Kampf, den Sie nicht gewinnen können», entgegnet Völlmer – und lag falsch. Denn dass schlussendlich gerade sie einen Trick anwendet, um dem Theater seine Existenz doch noch zu sichern, ist eine überraschende Wende des Stücks. Eine Wende, die in der Realität nicht jedem Kulturlokal gegönnt ist. Aber in der Theaterwelt ist eben Fiktion wirklich noch Fiktion.

Bühne | Kultur | Zofingen

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


Mittwoch, 25. April, 20 Uhr, Blue Moon, Stadtsaal Zofingen Blue Moon – Eine Hommage an die Jazz-Ikone Billie Holiday Mit der Hommage "Blue Moon" wirft Musik & Theater Zofingen am Mittwoch, 25. April, einen Blick zurück auf das intensive Leben der Jazzgesang-Ikone Billie Holiday. Erzählpassagen und unvergessliche Songs wie As Time Goes by und natürlich Blue Moon, lassen die Swing-Ära im Stadtsaal Zofingen aufleben. Der Vorverkauf für das Theater auf dem Richtplatz in Aarburg läuft Mörderische Zusammenkunft auf dem Richtplatz Zu seinem 25-Jahre-Jubiläum entführt der Verein Theater vom Richtplatz Aarburg seine Besucher dieses Jahr mit «Moorgang» in die Kunst des schwarzen Humors ein. Die Premiere findet am Freitag, 25. Mai, statt. Regie führt der Berner Dirk Vittinghof. Ein fantastisches erstes Mal Burger, Chrom und Rock'n'Roll In der Mehrzweckhalle ging am Samstag das erste 50’s Rocket über die Bühne und mutierte zu einem Event der Extraklasse. Die 50er Jahre kommen zurück - mit einem Event der Extraklasse Let's Rock'n'Roll! Am Samstag, 21. April, ab 10 Uhr startet die erste Ausgabe des 50's Rocket in der Mehrzweckhalle in Zofingen. Sonntag, 8. April, 18 Uhr, Chuchifabrik Blues-Rock in der Chuchifabrik Die Band «RaveUp» ist am Sonntag zu Gast in der Chuchifabrik. Türöffnung ist um 18 Uhr. Musik & Theater: Donnerstag, 22. März, 20 Uhr Kein Eiertanz, dafür hitzige Diskussionen Geächtet (Disgraced), 2013 ausgezeichnet mit dem Pulitzer-Preis für Theater, gastiert bei Musik & Theater Zofingen. Das Schauspiel von Ayad Akthar bringt Menschen unterschiedlicher Glaubensrichtungen zu einem Abendessen zusammen. Stadttheater Olten: A Cappella Night am Freitag, 23. März, 19.30 Uhr Von Mozart über Mercury bis zum Mann-Sein Das Schweizer Männerquintett Bliss, die als beste weibliche A-Cappella-Popband Europas geltenden Medlz aus Dresden sowie die Senkrechtstarter Onair aus Berlin: Zusammen sorgen sie im Stadttheater Olten für eine A Cappella Night der Sonderklasse. Loris Peloso Trio in der Bar Roma (da Vito, Römerbad) in Zofingen Blues, Jazz & Latin Der jazzclub-zofingen organisiert mit dem Team da Vito in der Bar „Roma“ am Freitag, 23. März, ab 20.30 Uhr ein Jazz-Konzert. Fähnlifrässer Porter - immobil Ich bin heute 45 Jahre, zwei Monate und 17 Tage alt. Davon bin ich drei Jahre, 10 Monate und drei Tage Auto gefahren. Das muss reichen! Zofingen, Stadtsaal, Dienstag, 20. März, 15 und 19 Uhr Schauspiel in Englischer Sprache: Romeo and Juliet Romeo and Juliet, die wohl berühmteste Liebesgeschichte und gleichzeitig Tragödie einer heftigen Auseinandersetzung zweier verfeindeter Familien, ist am Dienstag, 20. März, im Stadtsaal Zofingen zu sehen.
Neue Artikel werden geladen
Neue Veranstaltung erfassen
25.04.2018 Fuss-Scanner-Tag in Sursee Sursee
Anderes

08:30 - 18:30 Uhr «Fuss-Scanner-Tag »

Website: http://www.schuhkueng.ch/

Lokalität:
Schuhhaus Küng
Rathausplatz 4
6210 Sursee

Veranstalter:
Schuhhaus Küng
Rathausplatz 4
6210 Sursee

Makuladegeneration Zofingen
Anderes

09:00 - 20:00 Uhr «Patienten gesucht»

Gesucht Patienten für Studienteilnahme

Kontakt:
DAO TCM Zofingen, Silvana Fasano-Marrer Tel. 062 212 28 48

Eintritt: kostenlos

Website: www.dao-tcm-ch

Lokalität:
DAO Traditionelle Chinesische Medizin
Hintere Hauptgasse 9
4800 Zofingen
www.dao-tcm.ch
info@dao-tcm.ch

Veranstalter:
DAO Traditionelle Chinesische Medizin
Hintere Hauptgasse 9
4800 Zofingen

www.dao-tcm.ch
info@dao-tcm.ch

Autos & Architektur - Sonderausstellung Safenwil
Ausstellungen/Messen

10:00 - 18:00 Uhr «Autos & Architektur»

Das Classic Center Schweiz wagt einen Blick über den Rand der Classic Car-Szene hinaus und geht der Frage nach, wie das Auto früher das Bauen beeinflusst hat.

Kontakt:
Emil Frey Classics AG - 062 788 79 20 - info@emilfreyclassics.ch

Eintritt: •Einzeleintritt CHF 10.00 - Kinder CHF 5.00

Website: https://www.emilfreyclassics.ch/sonderausstellung-autos-und-architektur/

Lokalität:
Classic Center Schweiz
Bahnhofplatz 2
5745 Safenwil

Veranstalter:
Emil Frey Classics AG
Bahnhofplatz 2
5745 Safenwil

www.emilfreyclassics.ch
info@emilfreyclassics.ch

Café Spirit Zofingen
Anderes

14:00 - 16:30 Uhr «Café Spirit»

Der Café-Treff im Grünen

Kontakt:
gunnar.wichers@emk-schweiz.ch

Eintritt: kostenlos

Website: www.emk-zofingen.ch

Lokalität:
Evangelisch-methodistische Kirche (EMK)
Sälistrasse 2
4800 Zofingen

Veranstalter:
Evangelisch-methodistische Kirche
Sälistrasse 2
4800 Zofingen

www.emk-zofingen.ch

Schülerwerken Zofingen
Anderes

14:00 - 16:30 Uhr «Schülerwerken»

Freies Werken für Schüler in der Holzwerkstatt

Kontakt:
info@spittelhof.ch

Eintritt: CHF 2.-- + Material

Website: www.spittelhof.ch

Lokalität:
Freizeitanlage Spittelhof
Strengelbacherstrasse 29
4800 Zofingen

Veranstalter:
Freizeitanlage Spittelhof
Strengelbacherstrasse 29
4800 Zofingen

www.spittelhof.ch

Tragespaziergang Sursee
Anderes

15:15 - 17:30 Uhr «Tragespaziergang»

Website: http://www.tragefrage.ch/

Lokalität:
Strandbad Sursee
Strandbadweg
6210 Sursee

Veranstalter:
tragefrage
tragefrage.ch
6210 Sursee

Sprachencafé Spanisch Zofingen
Kurse/Vorträge

18:30 - 19:45 Uhr

An der Mühletalstrasse 8 ungezwungen in gemütlicher Runde in spanischer Sprache aktuelle Themen diskutieren.

Eintritt: CHF 20.00 inkl. Getränk

Website: www.bwzofingen.ch

Lokalität:
Café Bäckerei Wälchli
Mühlethalstrasse 8
4800 Zofingen

Veranstalter:
Berufs- und Weiterbildung Zofingen
Strengelbacherstrasse 27 (BZZ)
4800 Zofingen
T 062 745 56 01
www.bwzofingen.ch

Haben Sie heute schon getauscht? Sursee
Anderes

18:30 - 20:30 Uhr «Heute schon getauscht?»

Website: http://freiraum-sursee.ch/

Lokalität:
Freiraum Stadt Sursee
Geuenseestrasse 2b
6210 Sursee

Veranstalter:
Freiraum Stadt Sursee
Geuenseestrasse 2b
6210 Sursee

Trachengruppe Oftringen Tanzgruppe Oftringen
Anderes

20:15 - 22:00 Uhr

Tanzprobe jeden Mittwoch von 20.15 Uhr bis 22.00 Uhr. Ausser in den Schulferien. Neue Tänzer/innen jederzeit willkommen.

Kontakt:
Tanzleitung:Elisabeth Wälchli 0627515056

Lokalität:
Schulhaus Oberfeld
Kirchstrasse
4665 Oftringen

Veranstalter:
Trachentgruppe Oftringen
alter Kirchweg 28
4800 Zofingen

kfwuest@hispeed.ch

Fitnessgruppe Zofingen
Sport

20:30 - 22:00 Uhr

Abwechslungsreiches Turnen für Frauen

Kontakt:
Esther Weber

Website: tvzofingen.ch

Lokalität:
BZZ, Halle 6
Strengelbacherstrasse
4800 Zofingen

Veranstalter:
TV Zofingen

4800 Zofingen

tvzofingen.ch