AgendaKarte
Inhalt
Sortierung
Heitere regiolive.tv radioinside.ch ZT-news
AgendaKarte

My home is my castle

Feuchtfröhliche Konzerte – trockene Nächte

Zelthering

 | Bild: schwe

Auch wenn man sich nicht allzu oft darin aufhält: ein anständiges Zelt ist an einem Open Air Gold wert. Und mit «anständig» meinen wir nichts, was man nach drei Tagen einfach stehen lässt beim Abreisen. Wir haben für unsere Leserschaft fünf 2er-Zelte unter die Lupe genommen, die garantiert mehr als eine Saison überleben.

Gelert Eclipse 2 Zelt

Gelert Eclipse 2 (Jumbo)  | Bild: schwe

22.06.2015 13:00, schwe, 0 Kommentare

Das Paket
Keines der Zelte, die auf- und abgebaut haben, ist wirklich gross und schwer. Gleichwohl gibt es deutliche Unterschiede in Grösse und Gewicht der Verpackung: Das Leichtgewicht mit unter 2 Kilo – allerdings recht sperrig, da es verpackt aussieht wie ein «Riesen-Frisbee» - ist das Wurfzelt High Peak Vision2 – da es kein Überzelt hat, verwundert das wenig. Nur 200 Gramm schwerer ist das „MSR Elixir 2“ aus dem Transa-Shop, das teuerste und qualitativ hochwertigste unter den getesteten Zelten. Mit 2.4kg (Trevolution Aziak), bzw. 3.3kg (46 Nord Shadow 200) und 4.05kg (Gelert Eclipse 2) sind aber auch die anderen Zelte weit entfernt davon, beim Transport Rückenschmerzen zu verursachen.

Trevolution Aziak

Trevolution Aziak (Sport-X)  | Bild: schwe

Auf- und Abbau
Allen Zelten beigelegt, bzw. in der Traghülle eingenäht, sind Aufbauanleitungen. Es empfiehlt sich wirklich, drei Minuten ins Studium dieser Anleitungen zu investieren, bevor man ans Werk geht. Tut man dies, so lassen sich alle Zelte zu zweit in maximal 10 Minuten aufbauen. Probleme mit dem Aufbau der Zelte hatten wir keine. Zugegeben: ab und zu blieben zwei, drei Heringe übrig, die man bestimmt einem sinnvollen Nutzen hätte zuführen können, beim 46 Nord Shadow 200 fanden wir eine Schlaufe für’s Aufhängen des Innenzeltes nicht und beim Modell MSR Elixir rätseln wir bis dato weiter, wozu das kleine Aluminiumröhrchen gut gewesen wäre… Nun, alle Zelte standen stabil und sahen schliesslich aus, wie sie sollten.
Der Abbau war in keinem Fall ein Problem. Erfreulicherweise war es auch nicht schwierig, das Material nach dem Abbau wieder in den Tragtaschen/Stoffsäcke zu verstauen.

High Peak Vision 2

High Peak Vision 2 (Jumbo)  | Bild: schwe

Material, Stabilität
Etwas haben wir ganz klar feststellen können: Mit dem Kaufpreis steigt das Qualitätsniveau der Materialien tatsächlich: Die teuersten Zelte (Aziak und Elixir) beinhalten hochwertige (und sehr leichte) Aluminiumstangen und –Heringe, stabile Metall-Clips zur Befestigung der Aussenhülle sowie robuste Reissverschlüsse und Nylonschlaufen für die Befestigung der Heringe. Die günstigeren Zelte werden mit Fiberglasstangen, die mit (scharfkantigen) Metallstücken verbunden werden, geliefert. Das ist zwar kein Problem, erfordert aber beim Aufstellen grössere Vorsicht, denn wer die Stangen achtlos durch die Schlaufen stösst, läuft Gefahr, die Zelthülle mit den scharfen Kanten zu beschädigen.

Alle Zelte sind leicht, aber dennoch stabil genug, um ein Openair heil zu überstehen, sofern man die Aufbauanleitung befolgt und die Sturmleinen korrekt anbringt und spannt.

46 Nord Shadow 200

46 Nord Shadow 200 (Ochsner Sport)  | Bild: schwe

Wasserdichte
Bis aufs Wurfzelt weisen alle Zelte von innen verschweisste Nähte auf, was sich positiv auf die Wasserdichte auswirkt. Aziak und Elixir weisen eine Wassersäule von 5000 Millimetern auf (das heisst, man könnte eine fünf Meter hohe Wassersäule mit einem Zentimeter Durchmesser auf den Zeltstoff stellen, bis dieser durchlässt). Diese Zelte würden nach drei Tagen Schlechtwetter-Openair sicherlich trocken bleiben. Das Zelt 46 Nord kann eine Wassersäule 3000 Millimetern vorweisen, das Wurfzelt eine von 1000 Millimeter (beim Eclipse 2 finden sich keine Angaben zur Wassersäule). Das Wurfzelt ist deshalb definitiv kein Schlechtwetter-Zelt, während man sich beim 46 Nord keine grossen Sorgen zu machen bräuchte. 

MSR Elixir

MSR Elixir (Transa Travel & Outdoor)  | Bild: schwe

Platzangebot
Die grossen Unterschiede bezüglich Raumangebot findet man nicht bei der eigentlichen Schlaffläche - die ist (da es sich ja durchwegs um 2er-Zelte handelt) sehr vergleichbar bei allen Modellen – sondern im Stauraum vor dem Zelt. Über einen solchen verfügt das Wurfzelt mangels Überzelt nicht. Beim Modell Aziak reicht das kleine Vorzelt zumindest für zwei Paar dreckige Gummistiefel und ein Sixpack. Da sieht es bei den Zelten 46 Nord (für uns das optische Highlight) und Eclipse 2 schon geräumiger aus: während bei erstgenanntem neben Stiefeln und einer Kiste Bier noch Platz genug für die wichtigsten Lebensmittel übrig ist, so könnte beim Eclipse 2 (mit praktischen Seiteneingängen) zur Not sogar noch ein Gast im Vorzelt übernachten. Sehr clever gestaltet ist der Stauraum im MSR Elixir: Das Zelt verfügt über zwei sparate Eingänge mit je einem kleinen Stauraum vor dem eigentlichen Schlafbereich. 

Fazit
Je teurer das Zelt, desto hochwertiger die Stoff-Materialien, Verschlüsse, Nähte und Heringe. Insofern stimmt das Preis-Leistungsverhältnis bei allen Zelten, entscheidend ist vor allem, welche Ansprüche man an ein Zelt hat.  

Das sehr günstige Wurfzelt High Peak Vision 2 ist mehr ein Sonnen- und Sichtschutz als ein wirkliches Zelt. Ideal, um sich an einem Schönwetter-Openair morgens um 4 für ein paar Stunden auszuruhen. Das Gelert Eclipse 2 ist ein ideales Openair-Domizil: ein wahres Platzwunder mit viel Stauraum, aber kein Adventure-Zelt, in dem man eine Woche bei Regen überleben möchte. Das Zelt 46 Nord ist nicht nur optisch ein Hingucker, sondern ein solides Zelt mit mehr als genug Stauraum, in dem man auch an einem verregneten Openair keine nassen Füsse kriegt. Mit dem  Trevolution Aziak hat man ein Zelt, dessen Einsatzbereich deutlich über ein Openair hinausgeht: Kompakt, stabil und beruhigend dicht, allerdings nicht sehr geräumig. Mit dem MSR Elixir 2 sind wir bereits im Profi-Bereich, was man an den raffinierten Detaillösungen (Metallclips, separate Eingänge, ausgeklügelte Belüftung etc.), den hochwertigen Materialien und der Tatsache bemerkt, dass der Aufbau enorm einfach ist und superschnell von statten geht. Um nur an Openairs zu übernachten, braucht man dieses Zelt nicht unbedingt, wer jedoch Freude an Outdoor-Abenteuern hat, wird seine helle Freude an diesem durchdachten Schmuckstück haben.

Kriterien/Marke

Trevolution Aziak (Sport-X)

High Peak Vision 2 (Jumbo)

46 Nord Shadow 200 (Ochsner)

Gelert Eclipse 2 (Jumbo)

MSR Elixir 2
Transa

Gewicht

2.4 kg

1.9 kg

3.3 kg

4.05 kg

2.1 kg

Raumangebot total

ok

Kein Vorzelt

Viel Stauraum

Sehr viel Stauraum

2 mittelgrosse Stauräume

Wassersäule

5000

1000

3000

Keine Angabe

5000

Preis

169.00 CHF

55.90 CHF

129.90 CHF

ca. 100.00 CHF

289.90 CHF

Magazin | Regiolive-TV | Test

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


150 Jahre Lang & Co. AG Reiden Ein bunter Faden schreibt Geschichte In Reiden werden seit 150 Jahren Garne und Wolle hergestellt und in die Welt hinausgeschickt. Das Unternehmen wird in der sechsten Generation von Jakob Lang geführt. Alle Jahre wieder - S' Buudenässe (4/5) - Hallwyler-Gruppe Mit organisiertem Heimtransport Das Weihnachtsessen hat auch heute noch einen hohen Stellenwert in den meisten Betrieben. Wir wollten von fünf Betrieben aus der Region wissen, wie sie mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Weihnachten feiern. Alle Jahre wieder - S' Buudenässe (3/5) Gasthof Linde, Mühlethal: «Wir sind nicht so gerne gesehen» Das Weihnachtsessen hat auch heute noch einen hohen Stellenwert in den meisten Betrieben. Wir wollten von fünf Betrieben aus der Region wissen, wie sie mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Weihnachten feiern. Alle Jahre wieder - S' Buudenässe (2/5) Raiffeisenbank Region Zofingen: «Very british» Das Weihnachtsessen hat auch heute noch einen hohen Stellenwert in den meisten Betrieben. Wir wollten von fünf Betrieben aus der Region wissen, wie sie mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Weihnachten feiern. Alle Jahre wieder «S Buudenässe» (1/5) Das Weihnachtsessen hat auch heute noch einen hohen Stellenwert in den meisten Betrieben. Wir wollten von fünf Betrieben aus der Region wissen, wie sie mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Weihnachten feiern. Stop-Motion-Projekt am Zukunftstag im ZT-Medienhaus «The little Sheep» Anlässlich des diesjährigen Zukunfttages produzierten die beiden 12jährigen Mädchen Carlina und Celia ein Stop-Motion-Film. Vom Dreh bis zur Vertonung im Radio-Inside-Studio realisierten die beiden das Projekt selbständig. Hier ist das Restulat! Live an der Regiomesse in Zofingen Showtime der ISG Dancecrew Die ISG Dancecrew war am Sonntag an der Regiomesse in Zofingen zu Gast am Stand von der ZT Medien AG und zeigte einen Ausschnitt aus ihrem aktuellen Programm. regiolive.TV hat die Show aufgezeichnet. Andreas Thiel zu Gast im ZT-Medienhaus «Ich erkläre den Leuten, was Humor ist» Auf seiner Promotour für die aktuelle "HUMOR"-Tour machte Polit-Satiriker Andreas Thiel heute Halt im ZT-Medienhaus. Radio-Inside-Geschäftsführer Mige Stalder hat ihm für regiolive.TV ein paar Fragen zu seinem Programm gestellt. Auflösung Magazin-Quiz Messen, Messen, Messen… Im letzten Magazin-Quiz prüften wir, wie gut Sie sich bei Messen und Gewerbevereinen auskennen? Heute präsentieren wir die Lösungen – und die Gewinner! Bei Kunz precision AG wird gemessen – und zwar in höchster Präzision Zum Messen gern Präzision steht bei einem Zofinger Unternehmer an vorderster Stelle: Ernst Kunz sorgt mit seinem Team weltweit dafür, dass Maschinen immer genauer arbeiten.
Neue Artikel werden geladen
Neue Veranstaltung erfassen
22.02.2018 Autos & Architektur - Sonderausstellung Safenwil
Ausstellungen/Messen

10:00 - 18:00 Uhr «Autos & Architektur»

Das Classic Center Schweiz wagt einen Blick über den Rand der Classic Car-Szene hinaus und geht der Frage nach, wie das Auto früher das Bauen beeinflusst hat.

Kontakt:
Emil Frey Classics AG - 062 788 79 20 - info@emilfreyclassics.ch

Eintritt: •Einzeleintritt CHF 10.00 - Kinder CHF 5.00

Website: https://www.emilfreyclassics.ch/sonderausstellung-autos-und-architektur/

Lokalität:
Classic Center Schweiz
Bahnhofplatz 2
5745 Safenwil

Veranstalter:
Emil Frey Classics AG
Bahnhofplatz 2
5745 Safenwil

www.emilfreyclassics.ch
info@emilfreyclassics.ch

Kinderkleiderbörse am Thutplatz Zofingen
Anderes

15:30 - 17:30 Uhr

Kinderkleider, Schuhe, Babyartikel, Spiele, Bücher, Autositze.

Kontakt:
R.Läderach 062 751 15 83/C.Giannelli 062 751 80 42

Website: www.kinderkleiderboerse1.jimdo.com

Lokalität:
Thutplatz
Thutplatz
4800 Zofingen

Veranstalter:
Kinderkleiderbörse beim Thutplatz
Hintere Hauptgasse 21
4800 Zofingen

Gschichtli für Kinder im Vorschulalter Aarburg
Anderes

16:30 - 16:50 Uhr

Dieter Kleindienst erzählt die Geschichte "Fell und Feder". Kleine Zuhörer im Vorschulalter sind herzlich willkommen (ab 3 Jahren - 6 Jahren).

Eintritt: gratis

Website: aarburg.biblioweb.ch

Lokalität:
Stadtbibliothek
Städtchen 41
4663 Aarburg
aarburg.biblioweb.ch

Veranstalter:
Stadtbibliothek Aarburg
Städtchen 41
4663 Aarburg
T 062 791 69 86
www.aarburg.ch

Kunstwort & Bildtext Zofingen
Ausstellungen/Messen

18:00 - 21:00 Uhr

Einblick in das Menschheitsthema Sprache & Kommunikation. Eine Sprache ist ein Code. Ein Text ist ein Bild, digital aufgebaut aus Tausenden von Pixeln bestehend. Im Kabinett: Forum Künstlerbuch Basel

Kontakt:
info@kunsthauszofingen.ch

Website: www.kunsthauszofingen.ch

Lokalität:
Kunsthaus Zofingen
General Guisan-Strasse 12
4800 Zofingen

Veranstalter:
Kunsthaus Zofingen
General Guisan-Strasse 12
4800 Zofingen
T 062 751 48 29
www.kunsthauszofingen.ch

STV Küngoldingen Männer Oftringen
Sport

18:30 - 21:40 Uhr

Turnen mit Spass und Mass für aktive Männer. Wir turnen in zwei Gruppen je nach persönlichem Bedürfnis. Easy von 18:30 - 20:00 und Power von 19:55 bis 21:40.

Kontakt:
Christoph Röcker, christoph.roecker@stv-kuengoldingen.ch

Website: www.stv-kuengoldingen.ch

Lokalität:
Turnhalle Sonnmatt
Dahlienweg 12
4665 Oftringen

Veranstalter:
STV Küngoldingen Männer

4665 Oftringen

Lehrschwimmbecken geöffnet Oftringen
Anderes

19:00 - 21:45 Uhr

Lehrschwimmbecken geöffnet

Kontakt:
www.oftringen.ch

Eintritt: CHF 4.00 für Erwachsene / CHF 2.00 für Jugendliche

Website: www.oftringen.ch

Lokalität:
Hallenbad
Lehrschwimmbecken bei der Mehrzweckhalle
4665 Oftringen

Veranstalter:
Gemeinde
Zürichstrasse 30
4665 Oftringen
T 062 789 82 00
www.oftringen.ch

Walkinggruppe Zofingen Zofingen
Sport

19:00 - 20:15 Uhr «Walking Nordic-Walking»

Bewegung in der freien Natur. Walking und Nordic Walking. Auskunft Sylvia Geiser, Tel 062 797 28 87

Kontakt:
Geiser Sylvia, Tel. 062 797 28 87

Eintritt: 5.-

Lokalität:
Parkplatz hinter dem Tenniscenter
Neue Bühnenbergstrasse 38
4800 Zofingen

Veranstalter:
Walkinggruppe Zofingen
Neue Bühnenbergstrasse 38
4665 Oftringen
T Sylvia Geiser

Offener Töpferkeller Zofingen
Anderes

19:00 - 22:00 Uhr

Freies Modellieren mit Ton im Töpferkeller.

Kontakt:
info@spittelhof.ch

Eintritt: ab CHF 6.--

Website: www.spittelhof.ch

Lokalität:
Freizeitanlage Spittelhof
Strengelbacherstrasse 29
4800 Zofingen

Veranstalter:
Freizeitanlage Spittelhof
Strengelbacherstrasse 29
4800 Zofingen

www.spittelhof.ch

Frauenturnverein neue Sektion Zofingen Zofingen
Sport

19:15 - 20:45 Uhr «Turnen»

Bewegung, Spiel und Spass mit Gleichgesinnten

Kontakt:
Elisabeth Wechsler 062 797 05 76

Lokalität:
Bezirksturnhalle
Rebbergstrasse 4
4800 Zofingen

Veranstalter:
Frauenturnverein Neue Sektion

4800 Zofingen

Quartetto di Cremona Olten
Konzerte

19:30 - 21:30 Uhr

Gegründet im Jahr 2000 an der Accademia Walter Stauffer in Cremona ist das Quartetto di Cremona heute wohl das renommierteste Streichquartett Italiens.

Kontakt:
Stadttheater Olten

Eintritt: CHF 50.00 - CHF 70.00

Website: www.stadttheater-olten.ch/de/quartetto-di-cremona-_content---1--1010--174.html

Lokalität:
Stadttheater Olten
Froburgstrasse 3
4603 Olten

Veranstalter:
Stadttheater Olten
Frohburgstrasse 1
4600 Olten

www.stadttheater-olten.ch
info@stadttheater-olten.ch

Theaterworkshops für Erwachsene Sursee
Theater/Varieté

19:30 - 22:00 Uhr «Theaterworkshop»

Eintritt: 350.-

Website: http://www.somehuus.ch/

Lokalität:
Somehuus Sursee
Harnischgasse
6210 Sursee

Veranstalter:
Somehuus Sursee
Harnischgasse
6210 Sursee

Vortrag: Der Wanderfalke und andere Rekordhalter Zofingen
Kurse/Vorträge

19:30 - 20:30 Uhr «Der Wanderfalke»

Referentin: Dr. Susi Jenni, Schweizerische Vogelwarte Sempach Sie werden Aussergewöhnliches über Körperbau, Lebensweise und Verhalten bestimmter Vogelarten kennen lernen.

Kontakt:
Christoph Vogel 062 751 1961

Website: www.nv-zofingen.ch

Lokalität:
Hotel-Restaurant Raben
Vordere Hauptgasse 5
4800 Zofingen

Veranstalter:
Naturschutzverein

4800 Zofingen

www.nv-zofingen.ch

Konzert: Arabische Nacht - "Scheherazade" Zofingen
Konzerte

20:00 - 22:00 Uhr

Arabische Musik trifft Klassik und Jazz Musik von Nikolai Andrejewitsch Rimski-Korsakow und Daniel Schnyder Abo 5 + freier Verkauf Vorverkauf: Stadtbüro Zofingen und www.starticket.ch

Kontakt:
info@kulturzofingen.ch

Eintritt: CHF 46.-- / 40.-- (Red. CHF 23.-- / 20.--)

Website: www.kulturzofingen.ch

Lokalität:
Stadtsaal
Weiherstrasse 2
4800 Zofingen

Veranstalter:
Musik & Theater Zofingen
Postfach 246
4800 Zofingen
T 062 752 50 40
www.kulturzofingen.ch

Der Nachrichtendienst des Bundes NDB Zofingen
Kurse/Vorträge

20:00 - 22:00 Uhr «Referat»

Corina Eichenberger FDP-Nationalrätin, zeigt auf, was der NDB darf und was nicht und was er zur Bekämpfung von Terrorismus und Radikalisierung in der Schweiz unternimmt.

Eintritt: Eintritt frei, Kollekte

Lokalität:
Bildungszentrum Aula
Strengelbacherstrasse
4800 Zofingen

Veranstalter:
Volkshochschule Region Zofingen (vhs)
Ackerstrasse 15
4800 Zofingen
T Tel. 062 752 52 00

Magic meets Acrobatics mit Timo Marc Oftringen
Theater/Varieté

20:00 - 22:45 Uhr

Rund um den Globus sind Publikum und Fachleute gleichermassen begeistert, wenn Timo Marc seine visuelle Kunst zelebriert.

Eintritt: 45

Website: www.kultur-oftringen.ch

Lokalität:
you event center
Zürichstrasse 52
4665 Oftringen

Veranstalter:
Kulturkommission

4665 Oftringen

Männerriege Satus Rothrist Rothrist
Sport

20:15 - 21:45 Uhr «Sport»

Fitness, Spiel und Spass für Männer die sich gerne Bewegen. Ausser in den Schulferien.

Kontakt:
bruno.barnetta@bluewin.ch

Website: www.satus-rothrist.ch

Lokalität:
Turnhalle Breiten

4852 Rothrist

Veranstalter:
SATUS Rothrist

4852 Rothrist

www.satus-rothrist.ch

Konzert mit Gogo und Manuel Stahlberger Safenwil
Konzerte

20:30 - 23:00 Uhr «Konzert»

Dias-Töne-Quiz

Kontakt:
info@partysounds.ch

Eintritt: Kollekte

Website: www.partysounds.ch

Lokalität:
Leuebar
Löwenstrasse 18
5745 Safenwil

Veranstalter:
Leuebar
Löwenstrasse 18
5745 Safenwil