AgendaKarte
Inhalt
Sortierung
regiolive.tv radioinside.ch regiovereine.ch Heitere ZT-news
AgendaKarte

Die Oldies Night in der Zofinger Mehrzweckhalle geht in die 24. Runde

Feiern und abtanzen «bis die Sohlen qualmen»

Werden an der Oldies-Night für schweisstreibende „action“ sorgen:
Die vier DJs Christine, Marcello, Gefi und Kudi (vlnr).  | Bild: zvg

Kaum ist das Silvester-Feuerwerk verglüht, brodelt bereits wieder die Suppe: Partytime ist angesagt, wenn in der altehrwürdigen Mehrzweckhalle Zofingen der beliebte Oldies-Sound aus den Boxen tönt. Am Samstag, 6. Januar, ist es wieder soweit: zum 24. Male öffnen sich die Türen für die traditionelle Oldies-Night.

04.01.2018 08:27, rwi, 0 Kommentare

Was als Geburtstagsdisco im kleinen Rahmen angefangen hat, ist über die Jahre zu einem Event geworden, der weit über die Region hinausstrahlt und mittlerweile über ein eingeschworenes Stammpublikum verfügt. «Die Oldies-Night lasse ich mir nie entgehen. Sie bietet genau den richtigen Groove, um noch einmal nach Herzenslust abzutanzen ... bevor es dann am Montag wieder auf die Büez geht», meinte beispielsweise ein langjähriger Oldies-Fan augenzwinkernd.

Breites musikalisches Spektrum
Man kann das Rad der Zeit zwar nicht zurückdrehen, aber die musikalischen Erinnerungen daran – die kann man wieder aufleben lassen. Und dafür werden wiederum die vier DJs sorgen, die allesamt mit der Musik von damals aufgewachsen sind und somit über ein gerüttelt Mass an Oldies-Erfahrung verfügen. Dank ihrem breitgefächerten Musikangebot dürfte es wohl auch diesmal nicht lange dauern, bis die Tanzfläche proppenvoll ist. Und es sogar jene aufs Parkett zieht, die mit Tanzen normalerweise nicht so viel am Hut haben...

Kühle Drinks und feine Snacks
Etwas getan hat sich im Bereich der Bars. Die grosse Haupttheke wurde nämlich massiv vergrössert und neu ins Zentrum der Halle verschoben. Was den Vorteil hat, dass die Bar nun von allen Seiten bequem erreichbar ist. Wer also nach einem schweiss-treibenden Tanzeinsatz Lust auf einen kühlen Drink verspürt, ist jetzt – salopp gesagt – noch schneller «an der Tränke». Und damits noch schneller geht, kommt wie immer die spezielle Drink-Card zum Einsatz, mit der die Getränke bargeldlos bezogen werden können. Die Cards sind an der Kasse erhältlich, allfällige Guthaben werden am Schluss des Anlasses erstattet. Ja, und ebenfalls wieder im Einsatz ist der bewährte Snack-Corner (bedient von den Handballern des TV Zofingen), wo kleinere Hunger-Attacken problemlos behandelt werden.

Motto: Green ON (Grün ist Mode)
Fazit: Es ist alles angerichtet für eine weitere tolle Oldies-Night. Die übrigens unter dem Motto «Green ON» läuft. Wer also etwas Grünes im Schrank hängen hat (Hemd, Bluse, T-Shirt, Hut, Schal, Hut oder sonstwas grünes): unbedingt anziehen und vielleicht eine Drink-Card im Wert von 20 Franken gewinnen. In diesem Sinne: «See you there, folks!» - am Samstag, 6. Januar an der 24. OLDIES-NIGHT in der Mehrzweckhalle Zofingen. Türöffnung ist um 20 Uhr.

Ausgang | Freizeit | Kultur | Musik | Party | Zofingen

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


Aarburg, Bärechäller, Freitag, 26. Oktober, 21 Uhr Rock, Progressive, Funk und Jazz mit Untrue The Band Circus Nock begeistert das Publikum Die Highlights der Show und Stimmen der Besucher Am Wochenende gastierte der Circus Nock in Sursee. Akrobatik, Cabaret und Tiernummern, dazu atemberaubende Musik. Das Publikum war von der Vorstellung begeistert. Im Video sehen Sie die Highlights der Show und hören Stimmen der Besucher. Saisoneröffnung bei Musik & Theater Zofingen am Donnerstag, 25. Oktober, 20 Uhr im Stadtsaal Was ist wahr? Und was ist wirklich? Die Saison 2018/2019 wird am Donnerstag, 25. Oktober, mit «Tabu» eröffnet, einem Schauspiel des Altonaer Theaters nach dem Roman von Ferdinand von Schirach. Zofingen Beim Konzert des jazzclub-zofingen im Kulturhaus West wurde Peggy Lee und Benny Goodman Tribut gezollt Ein butterweicher Sonntagnachmittag Zu Gast war das Engelberts Wrobel's International Swing Quartet, bestehend aus Nicki Parrott, Thilo Wagner, David Blenkhorn und Engelbert Wrobel selbst. Eine Frau am Kontrabass ist eher weniger anzutreffen. Eine Frau, die Kontrabass spielt und gleichzeitig noch singt, ist vermutlich eine Rarität. Bücher, Spielsachen, Töpfe und Vasen sowie Geschirr und Küchenutensilien Buntes Treiben am Bring- und Holmarkt Der Bring- und Holmarkt in Sursee, ein beliebter Ort um nicht mehr benötigte Gegenstände abzugeben, aber auch eine gute Möglichkeit, Dinge zu ergattern. Ein einfaches Prinzip von Recycling. Die Leute heimsten Waren, wie Bücher, Töpfe und Küchenutensilien, ein. Auch spezielle Gestalten stöberten am Markt. Frühling, Sommer, Herbst oder Winter Welches ist die schönste Jahreszeit? Nach einem schönen und warmen Sommer hält der Herbst allmählich Einzug. Die Temperaturen sinken, die Natur wird bunt und farbenfroh und die Tage werden kürzer. Ist der Herbst die schönste Jahreszeit? Ob dem wirklich so ist, Regiolive geht in Sursee auf Stimmenfang. Rossinis Oper «La Cenerentola» am 23. Oktober im Stadttheater Olten Perfekte Kombination verschiedener Stile So bekannt das Grimm-Märchen von Aschenputtel auch ist und so gewiss auch der Sieg der «Guten» über die «Bösen», so musikalisch vielfältig und ungewöhnlich kombiniert kommt die Oper «La Cenerentola» von Gioachino Rossini daher. Am Dienstag, 23. Oktober, ist Theater Orchester Biel Solothurn (TOBS) damit im Stadttheater Olten zu Gast. Dieses Wochenende gastiert der Circus Nock auf dem Viehmarktplatz in Sursee Unvergessliche Zirkusvorstellung Die Theatergruppe Schenkon spielt das Stück «Reini Närvesach» Nichts für schwache Nerven Agatha Christies «Ein Mord wird angekündigt» am 31. Oktober im Stadttheater Olten Ein Wiedersehen mit Miss Marple Nicht weniger als 16 Morde hat sie aufgeklärt und vier Mordversuche: Miss Marple, die ältere, etwas zerbrechlich und schrullig wirkende Dame und Romanfigur von Agatha Christie. Am Mittwoch, 31. Oktober, nimmt sie im Stadttheater Olten die Spuren auf in einem Mordfall, der über eine Zeitungsanzeige angekündigt worden war.
Neue Artikel werden geladen
zurück