AgendaKarte
Inhalt
Sortierung
Heitere regiolive.tv radioinside.ch ZT-news
AgendaKarte

Die Zukunft ist digital

Es wird Zeit, den Stecker zu ziehen

Telefon alt

 | Bild: amazon.de

2018 ist analoges Telefonieren Geschichte – die wichtigsten Antworten zum neuen Standard «All IP».

06.07.2016 15:33, Fabian Hock/AZ, 0 Kommentare

Swisscom rüstet um: Ab 2018 wird nur noch über das Internet telefoniert. Gestern in Zürich verriet der Telekom-Riese, wie es in Sachen Umstellung läuft. Was Nutzer dazu wissen sollten:

1 Warum stellt die Swisscom um?
Die alte Technologie stammt aus Zeiten vor dem Internet. «Die Technik ist in die Jahre gekommen», sagt Beat Döös, der bei der Swisscom für die Umstellung zuständig ist. Was nach trockenem Humor klingt, ist ein echtes Problem: «Uns gehen die Ersatzteile und die Spezialisten aus.» Doch das ist nicht alles, denn gemäss Swisscom profitieren die Nutzer von einer ganzen Reihe neuer Möglichkeiten.

2 Was ist «All IP»?
Das «Internet Protokoll», kurz IP, ist die Technologie, über die wir im Netz Daten verschicken. Über diesen Standard soll bald schon die gesamte Kommunikation laufen – vom Surfen und Nachrichten verschicken im Internet über das Fernsehen bis hin zum guten alten Telefonieren. All IP bedeutet: Alles läuft über das Internet. Die Tage des herkömmlichen Telefonierens, also analog oder über den inzwischen veralteten Standard ISDN, sind nun endgültig gezählt.

3 Was bringt mir die neue Technik?
All IP hat einige Vorteile gegenüber analogen Telefonleitungen: Die Sprachqualität ist besser, bei einem Umzug kann ich meine Nummer einfach mitnehmen. Auf dem Display erscheint der Namenseintrag des Anrufers bei «local.ch». Unerwünschte Anrufer können auf eine Sperrliste gesetzt und abgewiesen werden. Ab Ende dieses Jahres wird es einen «lernfähigen» Spamfilter geben, der etwa bekannte Callcenter gar nicht mehr durchstellt – alles optional und der Nutzer kann hier auch selbst Anpassungen vornehmen. Mit All IP lassen sich auch problemlos im Chalet am Ferienort Anrufe auf die Festnetznummer entgegennehmen – vorausgesetzt natürlich, man will das überhaupt.

4 Gibt es Nachteile?
Kamen die analogen Telefonleitungen noch ohne eigene Stromversorgung aus, ist die All-IP-Telefonie darauf angewiesen. Fällt der Strom oder der Router aus, geht das Telefon nicht mehr. Ferner kann der Anrufer, wenn er denn seine Festnetznummer mit ins Chalet genommen hat, nicht mehr geortet werden. Setzt er von dort einen Notruf ab, muss er der Feuerwehr zwingend mitteilen, wo er gerade ist – sonst rückt diejenige im Heimat- statt am Ferienort aus.

5 Was genau ändert sich für mich?
Neben den neuen Funktionen und dem Umstand, dass All IP Strom benö- tigt, braucht es zwingend einen Router. Der ist bei Kombi-Paketen bereits vorhanden, wer ausschliesslich einen Festnetztelefon- und keinen Internet-Anschluss bei der Swisscom hat, bekommt kostenlos einen Router geliefert, verspricht das Unternehmen. Laut Firmen-Homepage besteht der einzige Unterschied darin, dass das Telefon nun direkt am Router und nicht mehr in der Buchse an der Wand eingestöpselt wird. Das geht mit dem alten Gerät, allerdings nicht mehr mit einem Wählscheiben- oder dem guten alten Wandtelefon. Swisscom empfiehlt «den Wechsel auf ein IP-fähiges Gerät, um vollumfänglich von den Vorteilen der IP-Technologie zu profitieren».

6 Wer ist alles von der Umstellung betroffen?
Ab 2018 werden laut den Plänen der Swisscom alle Kunden die neue Technik nutzen. 1,3 Millionen – und damit etwas mehr als die Hälfte der Kundschaft – telefoniert bereits via All IP. Seit 2014 verkauft Swisscom nur noch Produkte mit dem neuen Standard. Der Rest wird nun ebenfalls umgestellt.

7 Und wenn ich gar kein SwisscomKunde bin?
Seitens Sunrise heisst es auf Anfrage: «Alle unsere Produkte sind heute schon auf der Basis von VoIP und analoge Systeme sind seit rund 2 Jahren nicht mehr im Verkauf.» Zudem seien die meisten Kunden bereits auf der neuen Technologie. Auch der Anbieter Green, der seine Kunden grösstenteils über das Swisscom-Netz versorgt, rüstet um – und auf: Für die neuen Funktionen erhöhe man die Bandbreite der Anschlüsse. Kritik übt Sprecherin Susanne Felice-Tanner am Swisscom-Zeitplan: Dieser sei «sehr sportlich, ja geradezu gedrängt». «Wir hätten uns hier etwas mehr Zeit gewünscht.» Es handle sich «primär um eine Kostenoptimierung bei Swisscom, für den Kunden wä- re der Wechsel nicht dringend».

Digital | Thema

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


Das Beste aus der letzten Woche YouTube Top 3: Die besten, neu erschienenen Videos YouTube: Das Markenzeichen für Videos höchster Qualität. Am Dienstag Abend wird wieder einmal «das beste iPhone aller Zeiten» vorgestellt Das Vermächtnis von Steve Jobs Das erste iPhone hat die Welt nachhaltig verändert. Heute Abend wird der Konzern das neuste Modell vorstellen. Wird damit auch die nächste Smartphone-Revolution eingeläutet? Drei Jahrzehnte Kanal K Rebellen an den Reglern Der einstige Störsender Kanal K feiert am Samstag seinen 30. Geburtstag. Wie es überhaupt so weit kommen konnte. Das Beste aus den letzten Wochen YouTube Top 5: Die besten, neu erschienenen Videos YouTube: Die digitale Hochburg für süsse Katzenvideos. Es begab sich einst in Frankreich… Paradise City Nizza Aerosmith, Guns N’Roses und AC/DC an einem Abend im intimen Rahmen für 43 Euro erleben? Das ist in Nizza möglich. Oder etwa doch nicht? Wende in der Badener Kulturlandschaft Kulturlokal «Royal» wird doch kein Baustellenbüro Freude im «Royal»: Das ehemalige Kino und Kulturlokal wird nun doch nicht wie befürchtet in ein Baustellenbüro umfunktioniert. Wie es mit dem «Royal» jetzt weiter geht, ist offen. Die Gespräche zwischen der Besitzerin, Stadt und der Betreibergruppe Kulturhaus «Royal» laufen. 85-Jährige lässt es weiterhupen Ziviler Ungehorsam im hohen Alter Die Zürichsee-Posse um hupende Schiffe geht in eine neue (Schwimm)-Runde: Eine 85-Jährige in Stäfa protestiert gegen das Hup-Verbot auf ganz sportliche Weise. Zum Tod von Polo Hofer «Sys letschte Stündli» hat geschlagen Der Krebs liess ihm keine Chance: Polo Hofer starb am Samstag im Alter von 72 Jahren. Er verabschiedete sich mit einer selbst verfassten Todesanzeige: «Tschou zäme, es isch schön gsy!» «Bsetzistei» Wie es vom Ufer aus hupt, so hupt es zurück Redaktor guez über eine Lärmklage, die sich am Schluss als Eigentor herausstellt. Die Solidarität unter den Bands greift Bei zwei Bands hat es sich vorläufig ausgespielt - ihre Übungsräume sind verwüstet, die Instrumente nur noch Schrott. Doch es gibt bereits Rettung.
Neue Artikel werden geladen
Neue Veranstaltung erfassen
26.09.2017 Nordic-Walking-Treff Rothrist
Sport

08:30 - 10:00 Uhr

Auskunft erteilen Evi Wülser, Tel. 062 794 16 89 und Vreni Kunz, Tel. 062 794 05 85

Kontakt:
Evi Wülser / Vreni Kunz

Lokalität:
Wasserreservoir

4852 Rothrist

Veranstalter:
SATUS Rothrist

4852 Rothrist

www.satus-rothrist.ch

Walkinggruppe Zofingen Zofingen
Sport

08:30 - 09:45 Uhr «Walking Nordic-Walking»

Walking, Nordic Walking Treff für jedermann/frau die sich gerne in der Natur bewegen. In Zusammenarbeit mit der Pro Senectute. Auskunft Sylvia Geiser, Tel. 062 797 28 87

Kontakt:
Geiser Sylvia, Tel. 062 797 28 87

Lokalität:
Heitern Parkplatz Hirschpark
Im Schürli 8
4800 Zofingen

Veranstalter:
Walkinggruppe Zofingen
Neue Bühnenbergstrasse 38
4665 Oftringen
T Sylvia Geiser

Kulturcafé Obristhof Oftringen
Anderes

08:30 - 11:00 Uhr

Allgemeiner Cafébetrieb, Kleinkultur und Kleinkunst im Kleinformat. Musik- und Kleinkunstevents siehe www.obristhof.ch

Kontakt:
buero@obristhof.ch

Website: www.obristhof.ch

Lokalität:
Freizeitzentrum Obristhof
Dorfstrasse 1
4665 Oftringen

Veranstalter:
Freizeitzentrum Obristhof
Dorfstrasse 1
4665 Oftringen

Ausstellung Kleinformat - Elsi Koller Oftringen
Ausstellungen/Messen

08:30 - 11:00 Uhr

Ausstellungen der abstrakten Bilder von Elsi Koller (Safenwil).

Kontakt:
buero@obristhof.ch

Eintritt: Gratis

Website: www.obristhof.ch

Lokalität:
Freizeitzentrum Obristhof
Dorfstrasse 1
4665 Oftringen

Veranstalter:
Freizeitzentrum Obristhof
Dorfstrasse 1
4665 Oftringen

Walking, Nordic Walking Brittnau
Sport

09:00 - 10:00 Uhr

Eintritt: keiner

Lokalität:
Fröschengülle

4805 Brittnau

Veranstalter:
Brittnauer Seniorentribüne
Rosenweg 4
4805 Brittnau

Kinderkleiderbörse am Thutplatz Zofingen
Anderes

09:00 - 11:00 Uhr
14:30 - 16:30 Uhr

Kinderkleider Herbst/Winter, Schuhe, Babyartikel, Kinderwagen, Velos, Helme, Autosicherheitssitze, Spiele, Bücher, Sicherheitsdecken.

Kontakt:
R.Läderach 062 751 15 83/C.Giannelli 062 751 80 42

Website: www.kinderkleiderboerse1.jimdo.com

Lokalität:
Thutplatz
Thutplatz
4800 Zofingen

Veranstalter:
Kinderkleiderbörse beim Thutplatz
Hintere Hauptgasse 21
4800 Zofingen

Pippo Papagei Zofingen
Anderes

09:30 - 10:30 Uhr

Die Sprach- und Buchspielgruppe der Stadtbibliothek macht sich gemeinsam mit den nachtaktiven Tieren aus dem Buch "Psst, war da was?" auf Entdeckungsreise.

Kontakt:
stadtbibliothek@zofingen.ch

Eintritt: kostenlos

Website: https://www.winmedio.net/zofingen/#Start1

Lokalität:
Stadtbibliothek Zofingen
Hintere Hauptgasse 20
4800 Zofingen
www.stadtbibliothek-zofingen.ch
stadtbibliothek@zofingen.ch

Veranstalter:
Stadtbibliothek Zofingen
Hintere Hauptgasse 20
4800 Zofingen
T 062 752 16 53
www.stadtbibliothek-zofingen.ch
stadtbibliothek@zofingen.ch

Offener Töpferkeller Zofingen
Anderes

14:00 - 17:00 Uhr «Offener Töpferkeller»

Freies Modellieren für Erwachsene im Töpferkeller.

Kontakt:
info@spittelhof.ch

Eintritt: ab CHF 6.-- je nach Besuchsdauer

Website: www.spittelhof.ch

Lokalität:
Freizeitanlage Spittelhof
Strengelbacherstrasse 29
4800 Zofingen

Veranstalter:
Freizeitanlage Spittelhof
Strengelbacherstrasse 29
4800 Zofingen

www.spittelhof.ch

Begegnungscafé «zwüscheHalt» Zofingen
Anderes

14:30 - 17:00 Uhr «zwüscheHALT»

Die gemütliche Kaffee-Ecke für den Zwischenhalt im Alltag.

Kontakt:
Beat Maurer/beat.maurer@ref-zofingen.ch/0627450095

Website: www.ref-zofingen.ch

Lokalität:
Reformiertes Kirchgemeindehaus
Hintere Hauptgasse 19
4800 Zofingen

Veranstalter:
Kirchkreis Zofingen-Mühlethal
Hintere Hauptgasse 19
4800 Zofingen

www.ref-zofingen.ch
beat.maurer@ref-zofingen.ch

Stricken...was die Nadel hält! Oftringen
Anderes

19:00 - 21:30 Uhr

Nehmen Sie Ihre Strickwaren und gute Laune mit! Für Mann und Frau jeglichen Alters!

Kontakt:
buero@obristhof.ch

Website: www.obristhof.ch

Lokalität:
Freizeitzentrum Obristhof
Dorfstrasse 1
4665 Oftringen

Veranstalter:
Freizeitzentrum Obristhof
Dorfstrasse 1
4665 Oftringen

Männer- und Seniorenturnen Aarburg
Sport

19:00 - 22:00 Uhr

Fit bei Sport mit Musik und Spielen, für Senioren ü65 19.00-20.15h, für Männer ü35 20.15-22.00h

Kontakt:
Paul Karrer, Präsident paul.karrer@pro-book.ch

Website: www.mtv.pcaarburg.ch

Lokalität:
Turnhalle Paradiesli
Bezirksschulhaus
4663 Aarburg

Veranstalter:
Männerturnverein STV
Postfach 5
4663 Aarburg

Kirchkreis-Versammlung Strengelbach
Politik/Öffentliche Hand

19:00 - 22:00 Uhr

Die Kirchenkommission Strengelbach möchte den Austausch mit Mitgliedern pflegen.

Kontakt:
samuel.dietiker@ref-zofingen.ch

Eintritt: kein

Website: www.ref-zofingen.ch

Lokalität:
Reformiertes Kirchgemeindehaus
Sägetstrasse 10
4802 Strengelbach

Veranstalter:
Reformierter Kirchkreis Strengelbach
Sägetstrasse 10
4802 Strengelbach

www.ref-zofingen.ch

Frauenturnverein alte Sektion Zofingen Zofingen
Anderes

19:15 - 20:15 Uhr «Gesundheitsturnen ab 50»

Gesundheitsturnen ab 50 Jahren. Auskunft erteilt Yvonne Jung, Telefon 062 751 64 40.

Kontakt:
Yvonne Jung, lothar.jung@solnet.ch

Lokalität:
Stadtsaal-Turnhalle
Weiherstrasse 2
4800 Zofingen

Veranstalter:
Frauenturnverein Alte Sektion

4800 Zofingen

Trachtenchor Oftringen Zofingen
Anderes

19:30 - 21:30 Uhr

ausser Schulferien. Wir freuen uns über neue Männer/Frauenstimmen,Probelektion jederzeit möglich.

Lokalität:
Wüest
alter Kirchweg 28
4800 Zofingen
kfwuest@hispeed.ch

Veranstalter:
Trachtengruppe

4665 Oftringen

Trachtenchor Oftringen Oftringen
Anderes

19:30 - 21:30 Uhr

Ausser in den Schulferien. Probelektion jederzeit möglich Freuen uns auf neue Männer/ Frauen Stimmen

Lokalität:
Mehrzweckhalle
Grubenweg 20
4665 Oftringen

Veranstalter:
Trachtengruppe

4665 Oftringen

Frauentrunverein STV Rothrist Rothrist
Sport

20:00 - 21:30 Uhr «Turnen»

Kontakt:
Edith Ott, Tel. 062 794 39 50

Lokalität:
Neue Turnhalle Dörfli 3
Geisshubelweg 8
4852 Rothrist

Veranstalter:
Frauenturnverein
Pilatusweg 27
4852 Rothrist

http://www.tvrothrist.ch/