sadas
AgendaKarte
Inhalt
Region
regiolive.tv radioinside.ch Verlosung ZT-news
AgendaKarte

Donnerstag & Freitag, 15. & 16. Dezember 2016, 20 Uhr, Stadtsaal Zofingen

Edelmais beehren Zofingen

 | Bild: zVg

Mit ihren ersten beiden Bühnen-Programmen hat das Comedy-Duo Edelmais über 200'000 Zuschauer erreicht. Nun lädt es zur skurrilen Kreuzfahrt mit einer Crew von beliebten, altbekannten und auch neuen Figuren.

02.12.2016 10:12, guez, 0 Kommentare

René Rindlisbacher und Sven Furrer von Edelmais setzen im neuen Stück ihr ureigenes Genre fort, welches in der einheimischen Comedy-Szene prägende Einflüsse hinterlassen hat. Sei es durch die effektvoll inszenierten Rahmenhandlungen oder die hunderttausendfach angeklickten Youtube-Sketches von «Edelmais & Co». Der überraschungsreiche Mix von frecher Stand up Comedy, witzigen Parodien und Persiflagen sowie schräger Satire garantiert für temporeiche Unterhaltung mit hohem Lachfaktor.

Das Edelmais-Kreuzfahrtschiff wurde am 29. Oktober erneut vom Stapel gelassen und zur grossen Seefahrt durch die Schweiz aufbrechen. Am Donnerstag & Freitag, 15. & 16. Dezember 2016, 20 Uhr, tritt das Duo im Stadtsaal Zofingen auf. Dass dabei kein Auge trocken bleiben wird ist voraussehbar.

 

Ausgang | Bühne | Zofingen

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


Einstimmen auf die Festtage bei Musik & Theater Zofingen Irische Tanzwütige und gälische Sprache Ende November sind zwei Produktionen von den Britischen Inseln bei Musik & Theater Zofingen zu Gast, die bereits Weihnachtsstimmung verbreiten. Am Dienstag, 27. November, gastiert die American Drama Group Europe mit dem englischsprachigen Stück «A Christmas Carol» von Charles Dickens in Zofingen und am Freitag, 30. November, bieten die Danceperados of Ireland eine mitreissende Show mit irischen Tänzen und Hymnen in gälischer Sprache. An der 22. Jazz-Soirée im Stadtsaal bewies der Jazzclub Zofingen bei der Bandauswahl Mut Traditionelle Zöpfe teilweise abgeschnitten Der Anlass, zu dem der Jazzclub Zofingen jedes Jahr im November einlädt, war auch in diesem Jahr wieder voll besetzt. Tour 2018 – «Wohlfühlgarantie» Beatrice Egli zu Gast in Sursee Beatrice Egli veröffentlichte Anfang Jahr bereits ihr fünftes Studioalbum. Mit «Wohlfühlgarantie» ist sie zur Zeit auf grosser Live Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Am 8. Dezember gastiert Beatrice Egli in der Stadthalle Sursee. Franz Hohler im ZT-Talk «Permanent fröhliche Menschen sind mir unheimlich» Im März wurde Franz Hohler 75 Jahre alt – ans Aufhören denkt er aber noch lange nicht. Zur Zeit steht er wieder auf der Bühne, unter anderem kommt er am 28. November nach Bottenwil. Im ZT-Talk spricht das Multitalent über seinen Dauerbrenner «Totemügerli», giftige Briefe und den Klimawandel. Viel Programm in Sursee Somehuus und Stadttheater haben einiges zu bieten Auf die Besucher des Somehuus und Stadttheater Sursee warten die nächsten Tage und Wochen viele Leckerbissen. Regiolive hat für Sie ein Programm zusammengestellt. Wir wünschen viel Spass! Ausgang in der Region Zofingen Was läuft das Wochenende? Startet vorbereitet in das Wochenende: Wir haben eine Liste mit einigen Veranstaltungen und Ausgangsmöglichkeiten in der Nähe zusammengestellt, damit Ihr nie mehr etwas verpasst! Stadttheater Olten: Donnerstag, 22. November, 19.30 Uhr «Breakin' Mozart – Klassik meets Breakdance» Klassische Melodien als Basis für eine artistische Show: Bei «Breakin' Mozart» treffen die Kompositionen des Musikgenies auf die Energie des Breakdances. Am 22. November gastiert die preisgekrönte «Dancefloor Destruction Crew» im Stadttheater Olten. Nachwuchsjournalistin Amiana (11) gab Vollgas Mein Zukunftstag im Zofinger Tagblatt Am nationalen Zukunftstag besuchte unter anderem die elfjährige Amiana Antener aus Aarburg die ZT Medien AG und schrieb einen Artikel über das Erlebte. Den möchten wir von der Redaktion natürlich nicht vorenthalten. Nur vier Hiebe für zwei Gänse Stimmen und Impressionen der Gansabhauet 6000 Zuschauer verfolgten die Gansabhauet in Sursee Kurzer Prozess mit der Gans Traumhaftes Herbstwetter und 6000 gut gelaunte Zuschauer - Sursee war für die Feierlichkeiten in der Altstadt bestens vorbereitet. Doch das Spektakel war nur von kurzer Dauer. Denn vier Hiebe reichten und die zwei Gänse fielen.
Neue Artikel werden geladen
zurück