AgendaKarte
Inhalt
Region
Portale
AgendaKarte

Donnerstag & Freitag, 15. & 16. Dezember 2016, 20 Uhr, Stadtsaal Zofingen

Edelmais beehren Zofingen

 | Bild: zVg

Mit ihren ersten beiden Bühnen-Programmen hat das Comedy-Duo Edelmais über 200'000 Zuschauer erreicht. Nun lädt es zur skurrilen Kreuzfahrt mit einer Crew von beliebten, altbekannten und auch neuen Figuren.

02.12.2016 10:12, guez, 0 Kommentare

René Rindlisbacher und Sven Furrer von Edelmais setzen im neuen Stück ihr ureigenes Genre fort, welches in der einheimischen Comedy-Szene prägende Einflüsse hinterlassen hat. Sei es durch die effektvoll inszenierten Rahmenhandlungen oder die hunderttausendfach angeklickten Youtube-Sketches von «Edelmais & Co». Der überraschungsreiche Mix von frecher Stand up Comedy, witzigen Parodien und Persiflagen sowie schräger Satire garantiert für temporeiche Unterhaltung mit hohem Lachfaktor.

Das Edelmais-Kreuzfahrtschiff wurde am 29. Oktober erneut vom Stapel gelassen und zur grossen Seefahrt durch die Schweiz aufbrechen. Am Donnerstag & Freitag, 15. & 16. Dezember 2016, 20 Uhr, tritt das Duo im Stadtsaal Zofingen auf. Dass dabei kein Auge trocken bleiben wird ist voraussehbar.

 

Ausgang | Bühne | Zofingen

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


Donnerstag, 24. Januar 2019, 20 Uhr, Stadtsaal Zofingen Facetten der Theaterwelt Teatro Delusio bietet im wahrsten Sinne des Wortes einen Blick hinter die Kulissen des Theaters, denn das Stück spielt sich im Backstage-Bereich einer Bühne ab. Drei Darsteller erschaffen 29 Figuren und erwecken ein komplettes Theater zum Leben – in einem Stück ganz ohne Worte, dafür mit umso lebendigeren Masken. regiolive.ch verlost 3x2 Tickets. Mundart-Rapper Bligg im ausführlichen Regiolive-Interview «Das Publikum in Sursee ist festlaunig» Zurzeit ist Bligg mit seinem Album «Kombination» auf Tournee. Am Samstag begeisterte der Rapper das Publikum in der Surseer Stadthalle. Vor seinem Auftritt gab Bligg Regiolive ein Interview. Er spricht über seine Experimentierfreudigkeit, seine Vaterrolle, eine relaxte Albumproduktion und über seinen Stammtisch aus Arvenholz. Stefan Büsser im Stadtsaal Zofingen Vom Bachelor zur Masterarbeit Die ganze Schweiz kennt seine Bachelor-Arbeit. Dabei hat Stefan Büsser noch viel mehr zu bieten: Seine Master-Arbeit! Zu sehen am kommenden Freitag in Zofingen. regiolive.ch verlost 3x2 Tickets! Kulturcafé Obristhof Neujahrs-Brunch mit Denise Donatsch im Obristhof Die Singer-Songwriterin Denise Donatsch aus Olten begrüsst das neue Jahr mit ihren chrakteristischen Mundartsongs am Sonntag, 20. Januar 2019, im Kulturcafé Obristhof. Daneben wartet ein reichhaltiges Brunchbuffet auf die Gäste. Ausgang in der Region Zofingen Was läuft das Wochenende? Startet vorbereitet in das Wochenende: Wir haben eine Liste mit einigen Veranstaltungen und Ausgangsmöglichkeiten in der Nähe zusammengestellt, damit ihr nie mehr etwas verpasst! Dieses Mal als Extra inbegriffen: Silvester-Partys in der Region! Silvesterdinner in den Bergen, Raketen und Feuerwerk, Party im Ausgang oder ein Nachtessen mit Freunden und Familie Wie feiern Sie Silvester? Wie feiern die Menschen den Jahreswechsel? Verbringen sie den Silvesterabend in den Bergen, feiern sie im Ausgang, zünden sie ein Feuerwerk, treffen sie sich beim Hundecoiffeur oder gehen sie tauchen? Regiolive hört sich in Sursee einmal um. Die Vorhaben sind vielversprechend. Hans-Ruedi Hottiger im ZT-Talk «Ob man morgens um vier noch krakeelen muss - das ist eine andere Frage» Zofingens Stadtammann Hans-Ruedi Hottiger hat ein anstrengendes Jahr hinter sich – und weitere Herausforderungen warten 2019 auf ihn. Im ZT Talk sagt er, warum beim Thema Tempo 30 die Emotionen hochgehen, warum die Gastronomie in der Altstadt so wichtig ist – und welchen Wunsch er sich zu Weihnachten erfüllt. Ausgang in der Region Zofingen Was läuft das Wochenende? Startet vorbereitet in das Wochenende: Wir haben eine Liste mit einigen Veranstaltungen und Ausgangsmöglichkeiten in der Nähe zusammengestellt, damit Ihr nie mehr etwas verpasst! Wenn die Gospel Family auftritt, ist nicht nur die Bühne voll Die Grossfamilie grossartig vereint Zwischenrein fragt man sich schon, wie Gesamtchorleiter Ingo Stäubli das macht. Drei Chöre, an drei verschiedenen Orten – Rheinfelden, Worb und Zofingen – die gegen Ende des Jahres gemeinsam auftreten. Und das Ergebnis ist jedes Mal verblüffend. Estermann AG sammelt mit Spendenaktion 35‘000 Franken Grosser Batzen für Bergbauernfamilie
Neue Artikel werden geladen
Neue Veranstaltung erfassen