AgendaKarte
Inhalt
Sortierung
Heitere regiolive.tv radioinside.ch ZT-news
AgendaKarte

Pedro Lenz

E schöni, blutti Frou us Zofige

Pedro Lenz sucht den Dialog: Er schreibt nicht nur für die Kunst, sondern auch und vor allem für das Publikum.  | Bild: mif

Pedro Lenz liest morgen in der Buchhandlung Mattmann aus «Di schöni Fanny»

29.11.2016 09:32, Michael Flückiger, 0 Kommentare

«Zofige han i gwäut, wiu Zofige aune Figure frömd isch, ou mir säuber», sagt der Oltner Schriftsteller Pedro Lenz. In zwei Stunden wird er von Pianist Christian Brantschen begleitet im Berner Kulturlokal La Cappella lesen. Der Abend ist längst ausverkauft, so wie fast jeder weitere auf der Lesetour «Di schöni Fanny». Der Mundartroman um drei Freunde aus dem Künstlermilieu spielt allerdings in Olten. Zofingen ist lediglich Metapher für etwas Unergründliches, Fremdes. Hier kommt die unergründliche Fanny her, die unversehens eine Freundschaft zwischen drei Männern durcheinanderbringt. Der junge Frank Gobeur begegnet ihr an der Schwelle zum Atelier seines Kunstmalerfreundes Louis. «Es isch grad gsi, wie wenn nöimen öpper es Liecht hätt aazündet.»

Geheimnisvolle Verbindungen

Um Jackpot, der so geheissen wird, weil er gerne und mit leidlichem Erfolg auf Fussball, Hunde und Pferde wettet, ist es fortan geschehen. Im Atelier sagt er: «Schmöck mou Louis, schmöck mou. Schmöcksch es ou? I däm Atelier schmöckts nach ere schöne, blutte Frou.» Der versuchte Scherz gerät ihm zum jähen Schmerz: Die Schönheit steht dem fast 70-Jährigen tatsächlich Modell und ist Louis dadurch näher als ihm. Fanny heisst sie, erfährt er, viel mehr nicht. Über die Art ihrer Verbindung lässt ihn Louis im Dunkeln. Aufstossen sollte dies Jackpot noch eins ums andere Mal, späterhin quält ihn gar eine absurde Eifersucht. Erst recht, weil de alte Louis nicht der Einzige ist. Fanny, die ihre Schönheit mit überwältigend unschuldiger Selbstverständlichkeit und Sinnlichkeit zu Markte trägt, hat offenbar auch einen besonders guten Draht zum nicht minder betagten Grunz. Das ist seines Zeichens der Dritte im Bunde der Männerfreundschaft in der Oltner Kunstszene.

Fehlender roter Faden

Am Durchbruch haben die beiden älteren Maler geschnuppert, zu mehr hat es aber nicht gereicht. Immerhin sind sie im Mikrokosmos Olten angesehene Grössen. Diesen Respekt muss sich Jackpot erst noch erarbeiten. Wenn auch seine Absichten für ein Romanprojekt lauter sind, fehlt dem von seinem Bruder durchgefütterten Träumer noch der rote Faden, um das Werk aufs Papier zu werfen. Wenn auch die gemeinsamen Gespräche über Kunst zu den Perlen in diesem schmalen, 183-seitigen Roman gehören: Die beiden Maler und gesetzten Kenner des Kunstverstehens, -wollens und -schaffens können Jackpot bestenfalls beraten. Es ist Fanny, die in Jackpot die Leerstelle schafft, die ihn an den Schreibtisch drängt. Sie gibt ihm viel, wenn auch nicht alles auf einmal, und auch nur Moment auf Moment. Fanny, das ist eine, die sich ihre Freiheiten nimmt und wahrt. Die Lücken, die die Sehnsucht schafft, das Geheimnis um die Verstrickungen zwischen Louis, Grunz und Fanny sind Triebfedern zur Kunst. Jackpot gelingt es, seinen Roman in Angriff zu nehmen und gar zu vollenden. Jetzt erst ist er bereit dafür, all das zu erfahren, was ihm von den Freunden vorenthalten worden ist. Doch das lese man am besten selbst.

Pedro Lenz lotet die Eigenart, den Rhythmus und Klang der Sprache mit grossem musikalischen Gespür aus. Was so selbstverständlich klingt, ist in Wahrheit sorgsam gedengelt und gebosselt. «Damits natürlech tönt, muess i sehr künschtlech schribe», sagt Pedro Lenz, «das vergässe d'Lüt aube.» «Die schöni Fanny» ist ein langsames Buch. Es reisst den Leser aus dem Strudel der Zeit heraus. Jede Seite verlangt ihre Lese- und Einwirkzeit, damit sich die Stimmung, der sorgfältig ausgearbeitete Klang der Worte und die eindringlichen Dialoge der Figuren ausbreiten können. Wer genau hinhört, erkennt eine wunderbare Sprachmusik - und geniesst.

Vollendung im Dialog

Und doch ist der fein gearbeitete, geschliffene Roman in den Augen von Pedro Lenz damit noch nicht vollendet. Der 51-jährige Oltner Schriftsteller, der in seinem Schaffen so ernsthaft, kleinstädtisch-bodenständig und zugänglich ist wie kaum ein anderer, sagt: «S'Buech isch ersch fertig, wenn is im Dialog mit de Läser cha teile - zum Bispüu a re Läsig.» Da können sich die Zuhörer auf etwas freuen - sofern sie für morgen Mittwoch bereits ein Ticket ergattert haben. Die Qualitäten, die Pedro Lenz als Person und Schriftsteller verkörpert, sind begehrt.

Pedro Lenz liest morgen Mittwoch, 20. November, um 20 Uhr in der Buchhandlung Mattmann in Zofingen. Der Anlass ist bereits (fast) ausverkauft.

Altstadt | Ausgang | Bühne | Zofingen

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


Donnerstag, 28. September 2017, 20 Uhr, you event center Oftringen Lapsus eröffnen «Kultur in Oftringen»-Saison Lapsus vollbringen, was bis jetzt nur mit Autos möglich war: Das erste komplett selbstfahrende Unterhaltungsprogramm. Abstürze sind vorprogrammiert. Samstag, 30. September 2017, 17 Uhr, Key 69 Zofingen Der Jazz-Apéro startet in die neue Saison Die alljährliche musikalische Sommerpause im Key 69, Zofingen ist vorbei. Am kommenden Samstag ist wieder Live-Musik in der Zofinger Altstadt angesagt. Der Auftakt der beliebten musikalischen Serie «Jazz Apéro» machen Mark Hauser und Loris Peloso. Samstag, 30. September 2017, 21 Uhr, Bärenkeller Aarburg Singer/Songwriter Chris Bernard spielt gekonnt mit Klischees Die urbanen funky Grooves von Chris Bernard und Band fahren ins Tanzbein, sphärische Klangwelten durchlüften Kopf und Geist. Samstag, 23. September 2017, 21 Uhr, Bärenchäller Aarburg Genuss für alle Blues-Rock-Freunde! Das fantastische Ambiente des Bärenchällers in Aarburg und die powervolle Blues-Rock-Band Mom aus dem Kanton Uri. Das passt!! 29. September 2017, ab 20 Uhr, PAlass Zofingen Swing & Stomp - Gratistickets! Die vier adretten, jungen Herren von THE ROYAL RHYTHMS lassen den Sound, der Amerika in den 1930er bis 1950er Jahren geprägt hat, wieder aufleben. regiolive.ch verlost für dieses Konzert 2 Gratistickets. Die Hoffnung stirbt zuletzt Aarauer «Barracuda» schliesst im Dezember – warum eigentlich? Die Bar «Barracuda» an der Aarauer Metzgergasse wird Ende Dezember wohl schliessen müssen. Warum, weiss niemand so genau. Riverside/Route66 Back to the Fifties Das Rock ’n’Roll- und Oldtimer-Festival versetzte Aarburg ein Wochenende lang zurück in die 50er. Saison 2017/18 Kleine Bühne mit grossen Namen Das neue Saisonprogramm lockt mit Pedro Lenz, Ueli Schmezer, Jaël und Tinu Heiniger. Graffiti-Aktion 100 Quadratmeter warten auf Spraydosen Die Ostwand des Zofinger Jugendkulturhauses Oxil soll eines der grössten Graffitis im Bezirk erhalten. Es begab sich einst in Frankreich… Paradise City Nizza Aerosmith, Guns N’Roses und AC/DC an einem Abend im intimen Rahmen für 43 Euro erleben? Das ist in Nizza möglich. Oder etwa doch nicht?
Neue Artikel werden geladen
Neue Veranstaltung erfassen
26.09.2017 Nordic-Walking-Treff Rothrist
Sport

08:30 - 10:00 Uhr

Auskunft erteilen Evi Wülser, Tel. 062 794 16 89 und Vreni Kunz, Tel. 062 794 05 85

Kontakt:
Evi Wülser / Vreni Kunz

Lokalität:
Wasserreservoir

4852 Rothrist

Veranstalter:
SATUS Rothrist

4852 Rothrist

www.satus-rothrist.ch

Walkinggruppe Zofingen Zofingen
Sport

08:30 - 09:45 Uhr «Walking Nordic-Walking»

Walking, Nordic Walking Treff für jedermann/frau die sich gerne in der Natur bewegen. In Zusammenarbeit mit der Pro Senectute. Auskunft Sylvia Geiser, Tel. 062 797 28 87

Kontakt:
Geiser Sylvia, Tel. 062 797 28 87

Lokalität:
Heitern Parkplatz Hirschpark
Im Schürli 8
4800 Zofingen

Veranstalter:
Walkinggruppe Zofingen
Neue Bühnenbergstrasse 38
4665 Oftringen
T Sylvia Geiser

Kulturcafé Obristhof Oftringen
Anderes

08:30 - 11:00 Uhr

Allgemeiner Cafébetrieb, Kleinkultur und Kleinkunst im Kleinformat. Musik- und Kleinkunstevents siehe www.obristhof.ch

Kontakt:
buero@obristhof.ch

Website: www.obristhof.ch

Lokalität:
Freizeitzentrum Obristhof
Dorfstrasse 1
4665 Oftringen

Veranstalter:
Freizeitzentrum Obristhof
Dorfstrasse 1
4665 Oftringen

Ausstellung Kleinformat - Elsi Koller Oftringen
Ausstellungen/Messen

08:30 - 11:00 Uhr

Ausstellungen der abstrakten Bilder von Elsi Koller (Safenwil).

Kontakt:
buero@obristhof.ch

Eintritt: Gratis

Website: www.obristhof.ch

Lokalität:
Freizeitzentrum Obristhof
Dorfstrasse 1
4665 Oftringen

Veranstalter:
Freizeitzentrum Obristhof
Dorfstrasse 1
4665 Oftringen

Walking, Nordic Walking Brittnau
Sport

09:00 - 10:00 Uhr

Eintritt: keiner

Lokalität:
Fröschengülle

4805 Brittnau

Veranstalter:
Brittnauer Seniorentribüne
Rosenweg 4
4805 Brittnau

Kinderkleiderbörse am Thutplatz Zofingen
Anderes

09:00 - 11:00 Uhr
14:30 - 16:30 Uhr

Kinderkleider Herbst/Winter, Schuhe, Babyartikel, Kinderwagen, Velos, Helme, Autosicherheitssitze, Spiele, Bücher, Sicherheitsdecken.

Kontakt:
R.Läderach 062 751 15 83/C.Giannelli 062 751 80 42

Website: www.kinderkleiderboerse1.jimdo.com

Lokalität:
Thutplatz
Thutplatz
4800 Zofingen

Veranstalter:
Kinderkleiderbörse beim Thutplatz
Hintere Hauptgasse 21
4800 Zofingen

Pippo Papagei Zofingen
Anderes

09:30 - 10:30 Uhr

Die Sprach- und Buchspielgruppe der Stadtbibliothek macht sich gemeinsam mit den nachtaktiven Tieren aus dem Buch "Psst, war da was?" auf Entdeckungsreise.

Kontakt:
stadtbibliothek@zofingen.ch

Eintritt: kostenlos

Website: https://www.winmedio.net/zofingen/#Start1

Lokalität:
Stadtbibliothek Zofingen
Hintere Hauptgasse 20
4800 Zofingen
www.stadtbibliothek-zofingen.ch
stadtbibliothek@zofingen.ch

Veranstalter:
Stadtbibliothek Zofingen
Hintere Hauptgasse 20
4800 Zofingen
T 062 752 16 53
www.stadtbibliothek-zofingen.ch
stadtbibliothek@zofingen.ch

Offener Töpferkeller Zofingen
Anderes

14:00 - 17:00 Uhr «Offener Töpferkeller»

Freies Modellieren für Erwachsene im Töpferkeller.

Kontakt:
info@spittelhof.ch

Eintritt: ab CHF 6.-- je nach Besuchsdauer

Website: www.spittelhof.ch

Lokalität:
Freizeitanlage Spittelhof
Strengelbacherstrasse 29
4800 Zofingen

Veranstalter:
Freizeitanlage Spittelhof
Strengelbacherstrasse 29
4800 Zofingen

www.spittelhof.ch

Begegnungscafé «zwüscheHalt» Zofingen
Anderes

14:30 - 17:00 Uhr «zwüscheHALT»

Die gemütliche Kaffee-Ecke für den Zwischenhalt im Alltag.

Kontakt:
Beat Maurer/beat.maurer@ref-zofingen.ch/0627450095

Website: www.ref-zofingen.ch

Lokalität:
Reformiertes Kirchgemeindehaus
Hintere Hauptgasse 19
4800 Zofingen

Veranstalter:
Kirchkreis Zofingen-Mühlethal
Hintere Hauptgasse 19
4800 Zofingen

www.ref-zofingen.ch
beat.maurer@ref-zofingen.ch

Stricken...was die Nadel hält! Oftringen
Anderes

19:00 - 21:30 Uhr

Nehmen Sie Ihre Strickwaren und gute Laune mit! Für Mann und Frau jeglichen Alters!

Kontakt:
buero@obristhof.ch

Website: www.obristhof.ch

Lokalität:
Freizeitzentrum Obristhof
Dorfstrasse 1
4665 Oftringen

Veranstalter:
Freizeitzentrum Obristhof
Dorfstrasse 1
4665 Oftringen

Männer- und Seniorenturnen Aarburg
Sport

19:00 - 22:00 Uhr

Fit bei Sport mit Musik und Spielen, für Senioren ü65 19.00-20.15h, für Männer ü35 20.15-22.00h

Kontakt:
Paul Karrer, Präsident paul.karrer@pro-book.ch

Website: www.mtv.pcaarburg.ch

Lokalität:
Turnhalle Paradiesli
Bezirksschulhaus
4663 Aarburg

Veranstalter:
Männerturnverein STV
Postfach 5
4663 Aarburg

Kirchkreis-Versammlung Strengelbach
Politik/Öffentliche Hand

19:00 - 22:00 Uhr

Die Kirchenkommission Strengelbach möchte den Austausch mit Mitgliedern pflegen.

Kontakt:
samuel.dietiker@ref-zofingen.ch

Eintritt: kein

Website: www.ref-zofingen.ch

Lokalität:
Reformiertes Kirchgemeindehaus
Sägetstrasse 10
4802 Strengelbach

Veranstalter:
Reformierter Kirchkreis Strengelbach
Sägetstrasse 10
4802 Strengelbach

www.ref-zofingen.ch

Frauenturnverein alte Sektion Zofingen Zofingen
Anderes

19:15 - 20:15 Uhr «Gesundheitsturnen ab 50»

Gesundheitsturnen ab 50 Jahren. Auskunft erteilt Yvonne Jung, Telefon 062 751 64 40.

Kontakt:
Yvonne Jung, lothar.jung@solnet.ch

Lokalität:
Stadtsaal-Turnhalle
Weiherstrasse 2
4800 Zofingen

Veranstalter:
Frauenturnverein Alte Sektion

4800 Zofingen

Trachtenchor Oftringen Zofingen
Anderes

19:30 - 21:30 Uhr

ausser Schulferien. Wir freuen uns über neue Männer/Frauenstimmen,Probelektion jederzeit möglich.

Lokalität:
Wüest
alter Kirchweg 28
4800 Zofingen
kfwuest@hispeed.ch

Veranstalter:
Trachtengruppe

4665 Oftringen

Trachtenchor Oftringen Oftringen
Anderes

19:30 - 21:30 Uhr

Ausser in den Schulferien. Probelektion jederzeit möglich Freuen uns auf neue Männer/ Frauen Stimmen

Lokalität:
Mehrzweckhalle
Grubenweg 20
4665 Oftringen

Veranstalter:
Trachtengruppe

4665 Oftringen

Frauentrunverein STV Rothrist Rothrist
Sport

20:00 - 21:30 Uhr «Turnen»

Kontakt:
Edith Ott, Tel. 062 794 39 50

Lokalität:
Neue Turnhalle Dörfli 3
Geisshubelweg 8
4852 Rothrist

Veranstalter:
Frauenturnverein
Pilatusweg 27
4852 Rothrist

http://www.tvrothrist.ch/