AgendaKarte
Inhalt
Sortierung
Altstadt regiolive.tv radioinside.ch ZT-news
AgendaKarte

Pedro Lenz

E schöni, blutti Frou us Zofige

Pedro Lenz sucht den Dialog: Er schreibt nicht nur für die Kunst, sondern auch und vor allem für das Publikum.  | Bild: mif

Pedro Lenz liest morgen in der Buchhandlung Mattmann aus «Di schöni Fanny»

29.11.2016 09:32, Michael Flückiger, 0 Kommentare

«Zofige han i gwäut, wiu Zofige aune Figure frömd isch, ou mir säuber», sagt der Oltner Schriftsteller Pedro Lenz. In zwei Stunden wird er von Pianist Christian Brantschen begleitet im Berner Kulturlokal La Cappella lesen. Der Abend ist längst ausverkauft, so wie fast jeder weitere auf der Lesetour «Di schöni Fanny». Der Mundartroman um drei Freunde aus dem Künstlermilieu spielt allerdings in Olten. Zofingen ist lediglich Metapher für etwas Unergründliches, Fremdes. Hier kommt die unergründliche Fanny her, die unversehens eine Freundschaft zwischen drei Männern durcheinanderbringt. Der junge Frank Gobeur begegnet ihr an der Schwelle zum Atelier seines Kunstmalerfreundes Louis. «Es isch grad gsi, wie wenn nöimen öpper es Liecht hätt aazündet.»

Geheimnisvolle Verbindungen

Um Jackpot, der so geheissen wird, weil er gerne und mit leidlichem Erfolg auf Fussball, Hunde und Pferde wettet, ist es fortan geschehen. Im Atelier sagt er: «Schmöck mou Louis, schmöck mou. Schmöcksch es ou? I däm Atelier schmöckts nach ere schöne, blutte Frou.» Der versuchte Scherz gerät ihm zum jähen Schmerz: Die Schönheit steht dem fast 70-Jährigen tatsächlich Modell und ist Louis dadurch näher als ihm. Fanny heisst sie, erfährt er, viel mehr nicht. Über die Art ihrer Verbindung lässt ihn Louis im Dunkeln. Aufstossen sollte dies Jackpot noch eins ums andere Mal, späterhin quält ihn gar eine absurde Eifersucht. Erst recht, weil de alte Louis nicht der Einzige ist. Fanny, die ihre Schönheit mit überwältigend unschuldiger Selbstverständlichkeit und Sinnlichkeit zu Markte trägt, hat offenbar auch einen besonders guten Draht zum nicht minder betagten Grunz. Das ist seines Zeichens der Dritte im Bunde der Männerfreundschaft in der Oltner Kunstszene.

Fehlender roter Faden

Am Durchbruch haben die beiden älteren Maler geschnuppert, zu mehr hat es aber nicht gereicht. Immerhin sind sie im Mikrokosmos Olten angesehene Grössen. Diesen Respekt muss sich Jackpot erst noch erarbeiten. Wenn auch seine Absichten für ein Romanprojekt lauter sind, fehlt dem von seinem Bruder durchgefütterten Träumer noch der rote Faden, um das Werk aufs Papier zu werfen. Wenn auch die gemeinsamen Gespräche über Kunst zu den Perlen in diesem schmalen, 183-seitigen Roman gehören: Die beiden Maler und gesetzten Kenner des Kunstverstehens, -wollens und -schaffens können Jackpot bestenfalls beraten. Es ist Fanny, die in Jackpot die Leerstelle schafft, die ihn an den Schreibtisch drängt. Sie gibt ihm viel, wenn auch nicht alles auf einmal, und auch nur Moment auf Moment. Fanny, das ist eine, die sich ihre Freiheiten nimmt und wahrt. Die Lücken, die die Sehnsucht schafft, das Geheimnis um die Verstrickungen zwischen Louis, Grunz und Fanny sind Triebfedern zur Kunst. Jackpot gelingt es, seinen Roman in Angriff zu nehmen und gar zu vollenden. Jetzt erst ist er bereit dafür, all das zu erfahren, was ihm von den Freunden vorenthalten worden ist. Doch das lese man am besten selbst.

Pedro Lenz lotet die Eigenart, den Rhythmus und Klang der Sprache mit grossem musikalischen Gespür aus. Was so selbstverständlich klingt, ist in Wahrheit sorgsam gedengelt und gebosselt. «Damits natürlech tönt, muess i sehr künschtlech schribe», sagt Pedro Lenz, «das vergässe d'Lüt aube.» «Die schöni Fanny» ist ein langsames Buch. Es reisst den Leser aus dem Strudel der Zeit heraus. Jede Seite verlangt ihre Lese- und Einwirkzeit, damit sich die Stimmung, der sorgfältig ausgearbeitete Klang der Worte und die eindringlichen Dialoge der Figuren ausbreiten können. Wer genau hinhört, erkennt eine wunderbare Sprachmusik - und geniesst.

Vollendung im Dialog

Und doch ist der fein gearbeitete, geschliffene Roman in den Augen von Pedro Lenz damit noch nicht vollendet. Der 51-jährige Oltner Schriftsteller, der in seinem Schaffen so ernsthaft, kleinstädtisch-bodenständig und zugänglich ist wie kaum ein anderer, sagt: «S'Buech isch ersch fertig, wenn is im Dialog mit de Läser cha teile - zum Bispüu a re Läsig.» Da können sich die Zuhörer auf etwas freuen - sofern sie für morgen Mittwoch bereits ein Ticket ergattert haben. Die Qualitäten, die Pedro Lenz als Person und Schriftsteller verkörpert, sind begehrt.

Pedro Lenz liest morgen Mittwoch, 20. November, um 20 Uhr in der Buchhandlung Mattmann in Zofingen. Der Anlass ist bereits (fast) ausverkauft.

Altstadt | Ausgang | Bühne | Zofingen

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


Donnerstag, 27. April 2017, 19 Uhr, Oxil Zofingen Australischer Kult - gratis! Spontan konnte OX Kultur die australischen Rat Columns aus Perth für das Zofinger Oxil engagieren, die zurzeit auf grosser Europatour sind. Als Support amtieren die Zofinger Hakomi. Wir haben Gratis-Tickets dafür! Samstag, 29. April 2017, 21 Uhr, Oxil Zofingen Psychedelische Klänge und dichte Sound-Teppiche Mit Shankara Andy Bole und Bob Hedger alias Ukko kommen am kommenden Samstag zwei Legenden der psychedelischen Musik ins Zofinger Oxil. Samstag, 29. April 2017, 21 Uhr, Bärenkeller Aarburg It's fuzzy! Rauchende Amps, brechende Drumsticks und reissende Saiten – dies verspricht der Auftritt der Bell Baronets im Aarburger Bärenkeller. Ausstellung von David Petrig im Obristhof Kleine, feine Momente Am Samstag, 29. April, um 14.00 Uhr eröffnet David Petrig seine Ausstellung «Kleine, feine Momente» im Rahmen der Ausstellungsreihe «Kleinformat» im Kulturcafé Obristhof. Der Lenzburger zeigt die bis jetzt persönlichsten Fotografien. Die Ausstellung dauert bis am 27. Mai 2017. Samstag, 22. April 2017, 21 Uhr, Bärenkeller Aarburg Eine höchst individuelle Klangsprache Im altehrwürdigen Metier des Klaviertrios haben die drei jungen Musiker von Stahlwerk ihren eigenen Weg gefunden. Dieser führt sie seit 2013 durch die Schweizer Klubs und Konzertlokale. Der Mann für alle Bühnen Er ist Schweizer Doppelmeister im Poetry Slam, macht Kabarett, Musik und unterrichtet Primarschüler. Terminstress? Kein Problem, sagt Dominik Muheim 23. Open Air Gränichen Ephedra rocken im Moortal Eine erste Tranche Bands hat das Open Air Gränichen im März bereits veröffentlicht. Jetzt kommen weitere hinzu – dabei auch eine aus Zofingen. Samstag, 13. Mai 2017, 21 Uhr, Musigburg Aarburg Vorsicht Verwechslungsgefahr Die Depeche-Mode-Coverband Forced to Mode ist eine der besten – mittlerweile hat sie über fünfzig Titel aller Dekaden am Start. Wir verlosen Gratis-Tickets dafür. «Heitere»-Programm-Wettbewerb Der Dreitagespass geht nach Vordemwald! Zehn Bands, die am diesjährigen Heitere Open Air auftreten werden, hat Martial Moor aus Vordemwald erraten. Nun darf er gratis an das Festival. «Montagslacher» They did it again! Über dämliche T-Shirts über die Region Zofingen haben wir bereits berichtet. Nun ist eine noch hässlichere Version aufgetaucht.
Neue Artikel werden geladen
Neue Veranstaltung erfassen
26.04.2017 Aquafit und Wassergymnastik für Senioren Reiden
Sport

07:45 - 08:45 Uhr
08:45 - 09:45 Uhr

die Pro Senectute bietet Bewegung im Wasser für Senioren an.

Kontakt:
hinweise@ztmedien.ch

Lokalität:
Hallenbad
Kleinfeld
6260 Reiden

Veranstalter:
Pro Senectute

6260 Reiden

Walking- und Nordic-Walking-Treff Murgenthal
Sport

08:30 - 10:00 Uhr

Auskunft erteilt: Vreni Plüss, Telefon 062 926 28 69.

Lokalität:
Waldhaus Vordemwald
Kirchstrasse
4853 Murgenthal

Veranstalter:
Walking-Gruppe Murgenthal
STV Murgenthal
4853 Murgenthal

Kulturcafé Obristhof Oftringen
Anderes

08:30 - 11:00 Uhr

allgmeiner Cafébetrieb, Kleinkultur und Kleinkunst im Kleinformat. Musik- und Kleinkunstevents siehe www.obristhof.ch

Kontakt:
buero@obristhof.ch

Website: www.obristhof.ch

Lokalität:
Freizeitzentrum Obristhof
Dorfstrasse 1
4665 Oftringen

Veranstalter:
Freizeitzentrum Obristhof
Dorfstrasse 1
4665 Oftringen

Begegnungscafé «zwüscheHalt» Zofingen
Anderes

09:00 - 11:00 Uhr «zwüscheHalt»

Die gemütliche Kaffee-Ecke für den Zwischenhalt im Alltag.

Kontakt:
Beat Maurer/beat.maurer@ref-zofingen.ch/0627450095

Website: www.ref-zofingen.ch

Lokalität:
Reformiertes Kirchgemeindehaus
Hintere Hauptgasse 19
4800 Zofingen

Veranstalter:
Kirchkreis Zofingen-Mühlethal
Hintere Hauptgasse 19
4800 Zofingen

www.ref-zofingen.ch
beat.maurer@ref-zofingen.ch

Obristhof Brockenstube offen Oftringen
Ausstellungen/Messen

09:00 - 11:00 Uhr

verkauft werden Geschirr, CDs, Schallplatten, Bücher, Kinderspielsachen, Kleider, Haushaltssachen, Bilder, usw.

Kontakt:
buero@obristhof.ch

Eintritt: Gratis

Website: www.obristhof.ch

Lokalität:
Freizeitzentrum Obristhof
Dorfstrasse 1
4665 Oftringen

Veranstalter:
Freizeitzentrum Obristhof
Dorfstrasse 1
4665 Oftringen

Kinderkleiderbörse am Thutplatz Zofingen
Anderes

13:30 - 15:30 Uhr

Kinderkleider, Schuhe, Babyartikel, Velos, Helme, Rollerblades, Trottinett, Spiele, Bücher.

Kontakt:
R.Läderach 062 751 15 83/C.Giannelli 062 751 80 42

Website: www.kinderkleiderboerse1.jimdo.com

Lokalität:
Thutplatz
Thutplatz
4800 Zofingen

Veranstalter:
Kinderkleiderbörse beim Thutplatz
Hintere Hauptgasse 21
4800 Zofingen

Brocki Zofingen Zofingen
Anderes

14:00 - 16:00 Uhr

Verkauf von Geschirr, Kleidern, Büchern und vielem mehr.

Kontakt:
Kost Laura laura.kost@swissonline.ch

Lokalität:
Brockenstube des Gemeinnützigen Frauenvereins
Obere Promenade 11
4800 Zofingen

Veranstalter:
Gemeinnütziger Frauenverein

4800 Zofingen

Schülerwerken Zofingen
Anderes

14:00 - 16:30 Uhr «Schülerwerken»

Freies Werken für Schüler in der Holzwerkstatt

Kontakt:
info@spittelhof.ch

Eintritt: CHF 2.--

Website: www.spittelhof.ch

Lokalität:
Freizeitanlage Spittelhof
Strengelbacherstrasse 29
4800 Zofingen

Veranstalter:
Freizeitanlage Spittelhof
Strengelbacherstrasse 29
4800 Zofingen

www.spittelhof.ch

Ausstellung Willi Müller-Brittnau und Beat Hofer Zofingen
Ausstellungen/Messen

14:00 - 18:00 Uhr

von Müller-Brittnau sind Werke aus allen Schaffensperioden zu sehen. Beat Hofer, Rothrist, überrascht einmal mehr mit seinen kreativen Malereien und Monotypen.

Eintritt: Eintritt frei

Website: www.galerie-rahmenatelier.ch

Lokalität:
Galerie Rahmenatelier Pitsch Geissbühler
Bärengasse 6
4800 Zofingen

Veranstalter:
Galerie Rahmenatelier Pitsch Geissbühler
Bärengasse 6
4800 Zofingen
T 062 752 00 00
www.galerie-rahmenatelier.ch

Sprachencafé Englisch Zofingen
Kurse/Vorträge

18:30 - 19:45 Uhr

Ungezwungen in gemütlicher Runde in englischer Sprache aktuelle Themen diskutieren.

Kontakt:
weiterbildung@bwzofingen.ch

Eintritt: CHF 20.-- inkl. ein Getränk

Website: www.bwzofingen.ch

Lokalität:
Café Bäckerei Wälchli
Mühlethalstrasse 8
4800 Zofingen

Veranstalter:
Berufs- und Weiterbildung Zofingen
Strengelbacherstrasse 27 (BZZ)
4800 Zofingen
T 062 745 56 01
www.bwzofingen.ch

Deutschtreff Zofingen
Anderes

18:30 - 20:15 Uhr «Deutschtreff»

Die deutsche Sprache wird geübt und der Wortschatz erweitert. Es wird über alltägliche Themen gesprochen.

Kontakt:
Integrationsnetz Region Zofingen

Eintritt: Mitglieder kostenlos, Nichtmitglieder Fr. 5.00

Website: www.integrationsnetz.ch

Lokalität:
Integrationsnetz Region Zofingen
Rathausgasse 2
4800 Zofingen
www.integrationsnetz.ch
kontakt@integrationsnetz.ch

Veranstalter:
Integrationsnetz Region Zofingen
Postfach 903
4800 Zofingen

Etagèren-Workshop Murgenthal
Kurse/Vorträge

19:30 - 22:00 Uhr

Wir basteln eine Etagère nach eigenem Gusto als cooles Mitbringsel oder Muttertagsgeschenk. Anmeldungen bitte an: sandra.beyeler@gonismail.ch

Kontakt:
lic.phil. Sandra Beyeler, Fichtenstrasse 11, 4853 Riken. E-Mail: sandra.beyeler@gonismail.ch

Eintritt: CHF 60.-

Lokalität:
Sandra Beyeler
Fichtenstrasse 11
4853 Murgenthal
sandra.beyeler@gonismail.ch

Veranstalter:
Sandra Beyeler
Fichtenstrasse 11
4853 Murgenthal

sandra.beyeler@gonismail.ch

Fitnessgruppe Zofingen
Sport

20:30 - 22:00 Uhr

Abwechslungsreiches Turnen von Frauen für Frauen

Kontakt:
Weber Esther, Wiesenstr. 4, 4800 Zofingen, beat.esther@bluewin.ch

Website: tvzofingen.ch

Lokalität:
BZZ, Halle 6
Strengelbacherstrasse
4800 Zofingen

Veranstalter:
TV Zofingen

4800 Zofingen

tvzofingen.ch