AgendaKarte
Inhalt
Sortierung
Heitere regiolive.tv radioinside.ch ZT-news
AgendaKarte

Stadtbibliothek Zofingen

Die Freude an Büchern wecken

Doris Lüscher (rechts) und Schülerin Paula Wülser treffen sich einmal wöchentlich in der Stadtbibliothek zum gemeinsamen Lesen.

Doris Lüscher (rechts) und Schülerin Paula Wülser treffen sich einmal wöchentlich in der Stadtbibliothek zum gemeinsamen Lesen.  | Bild: cki

Die Stadtbibliothek Zofingen will mit Lesementoren die Sprachkompetenz von Kindern fördern.

04.11.2016 09:33, cki, 0 Kommentare

«Das Mädchen hat hellblaues Haar», liest die achtjährige Paula Wülser konzentriert aus dem Buch «Die Hexe Lakritze» vor. «Schau dir dieses Wort nochmals an», sagt Doris Lüscher und zeigt auf eine Stelle im Buch. Möglich sei hellblaues Haar heutzutage bestimmt, doch das Wort hier heisse «hellbraun». Paula nickt und liest flüssig weiter.

Sprachkompetenz fördern

Doris Lüscher ist ehrenamtliche Lesementorin. Die pensionierte Kauffrau aus Zofingen trifft sich einmal wöchentlich mit Paula in der Stadtbibliothek Zofingen. Dort liest sie mit der Zweitklässlerin für eine Stunde in einem Buch oder füllt mit ihr Bilderrätsel aus. Das Lesementoring wird von der Stadtbibliothek organisiert. Diese startete das Projekt im August gemeinsam mit der Stadtbibliothek Aarau. Die aktuell 22 Mentoren sollen dabei helfen, die Lesekompetenz der Kinder zu fördern und ihnen einen besseren Zugang zur Sprache zu verschaffen.

«Paula liest sehr gut», sagt Doris Lüscher. Die Schülerin nimmt am Projekt teil, weil sie Freude an der Sprache hat. Das Buch über die Abenteuer der Hexe Lakritze hat sie selbst ausgesucht. «Ich bot Paula zuerst Pferdebücher an, aber die mochte sie nicht», sagt Lüscher und lacht. Die Mentoren können die Bücher der Bibliothek nutzen oder selbst welche mitbringen. Neben Kindern, die gerne lesen, machen auch Schüler mit, die eine Leseschwäche haben oder gerade dabei sind, Deutsch zu lernen. Dann stehen zusätzlich zum Lesen auch Sprachspiele auf dem Programm.

Wer Lesementor werden möchte, kann sich bereits jetzt bei der Stadtbibliothek für das kommende Schuljahr anmelden. «Die Mentoren müssen Toleranz, Humor und Offenheit mitbringen», sagt Caroline Süess von der Stadtbibliothek. Engagieren können sich alle, die Freude am Lesen und der Literatur haben. Der Mentoringeinsatz umfasst ein bis zwei Lesestunden pro Woche und dauert ein Schuljahr. Die Mentoren besuchen vor ihrem Einsatz einen dreitägigen Kurs. Dort lernen sie, wie sie die Lesestunde gestalten können, kompetent auftreten und mit Kindern aus fremden Kulturen umgehen. «Eltern, die ihre Kinder für ein Mentoring anmelden möchten, müssen aber noch bis zum nächsten Schuljahr warten», so Süess.

Nach einer halben Stunde übernimmt Doris Lüscher das Vorlesen. Paula malt und hört dabei zu. «Die Kinder brauchen nach einer gewissen Zeit eine Pause, um sich vom Lesen zu erholen», erklärt sie. Bei Paula scheint das aber kaum nötig: Kaum hat Doris Lüscher eine Seite vorgelesen, fragt die Schülerin strahlend: «Bin ich jetzt wieder mit Lesen dran?»

Wer sich als Lesementor engagieren möchte, kann sich bei der Stadtbibliothek Zofingen unter 062 752 16 53 oder über stadtbibliothek@zofingen.ch melden.

Altstadt | Kultur

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


Mittwoch, 25. April, 20 Uhr, Blue Moon, Stadtsaal Zofingen Blue Moon – Eine Hommage an die Jazz-Ikone Billie Holiday Mit der Hommage "Blue Moon" wirft Musik & Theater Zofingen am Mittwoch, 25. April, einen Blick zurück auf das intensive Leben der Jazzgesang-Ikone Billie Holiday. Erzählpassagen und unvergessliche Songs wie As Time Goes by und natürlich Blue Moon, lassen die Swing-Ära im Stadtsaal Zofingen aufleben. Ein fantastisches erstes Mal Burger, Chrom und Rock'n'Roll In der Mehrzweckhalle ging am Samstag das erste 50’s Rocket über die Bühne und mutierte zu einem Event der Extraklasse. Die 50er Jahre kommen zurück - mit einem Event der Extraklasse Let's Rock'n'Roll! Am Samstag, 21. April, ab 10 Uhr startet die erste Ausgabe des 50's Rocket in der Mehrzweckhalle in Zofingen. Musik & Theater: Donnerstag, 22. März, 20 Uhr Kein Eiertanz, dafür hitzige Diskussionen Geächtet (Disgraced), 2013 ausgezeichnet mit dem Pulitzer-Preis für Theater, gastiert bei Musik & Theater Zofingen. Das Schauspiel von Ayad Akthar bringt Menschen unterschiedlicher Glaubensrichtungen zu einem Abendessen zusammen. Stadttheater Olten: A Cappella Night am Freitag, 23. März, 19.30 Uhr Von Mozart über Mercury bis zum Mann-Sein Das Schweizer Männerquintett Bliss, die als beste weibliche A-Cappella-Popband Europas geltenden Medlz aus Dresden sowie die Senkrechtstarter Onair aus Berlin: Zusammen sorgen sie im Stadttheater Olten für eine A Cappella Night der Sonderklasse. Der Gewerbeverein Zofingen und der Verband Wirtschaft Region Zofingen lud zum dritten Mal gemeinsam in den Stadtsaal ein. Der Tanz in den Frühling Der jährlich stattfindende Frühlingsball im Stadtsaal erfreut sich seit Jahren an einer grossen Beliebtheit. Rund 100 Gäste folgten der Einladung des Gewerbevereins Zofingen und dem Verband Wirtschaft Region Zofingen. Im frühlingshaft dekorierten Saal stehen grundsätzlich Geselligkeit und Tanz im Vordergrund. Stadttheater Olten: Aschenbrödel, Sonntag, 18. März Ein Klassiker aus der Märchenwelt Aschenbrödel gehört zu den bekanntesten Märchenfiguren. Die Geschichte um die geplagte Stieftochter, die am Ende vom Prinzen auserwählt wird, kommt am Sonntag, 18. März, ins Stadttheater Olten. Medienmitteilung des Stadtrates Zofingen Annina Maria Beck wird Leiterin Kultur und Stadtbibliothek Annina Maria Beck aus Bern übernimmt Mitte Juni 2018 die Leitung des Bereichs Kultur/ Stadtbibliothek der Stadt Zofingen. Dienstag, 27. Februar, 20 Uhr, im Stadtsaal Zofingen Ein Lehrstück ohne Lehre - mit Gratis-Tickets! Samstag, 10. März, im Zofinger Stadtsaal Gewerbeverein und WRZ bitten zum Zofinger Frühlingsball
Neue Artikel werden geladen
Neue Veranstaltung erfassen
25.04.2018 Fuss-Scanner-Tag in Sursee Sursee
Anderes

08:30 - 18:30 Uhr «Fuss-Scanner-Tag »

Website: http://www.schuhkueng.ch/

Lokalität:
Schuhhaus Küng
Rathausplatz 4
6210 Sursee

Veranstalter:
Schuhhaus Küng
Rathausplatz 4
6210 Sursee

Makuladegeneration Zofingen
Anderes

09:00 - 20:00 Uhr «Patienten gesucht»

Gesucht Patienten für Studienteilnahme

Kontakt:
DAO TCM Zofingen, Silvana Fasano-Marrer Tel. 062 212 28 48

Eintritt: kostenlos

Website: www.dao-tcm-ch

Lokalität:
DAO Traditionelle Chinesische Medizin
Hintere Hauptgasse 9
4800 Zofingen
www.dao-tcm.ch
info@dao-tcm.ch

Veranstalter:
DAO Traditionelle Chinesische Medizin
Hintere Hauptgasse 9
4800 Zofingen

www.dao-tcm.ch
info@dao-tcm.ch

Autos & Architektur - Sonderausstellung Safenwil
Ausstellungen/Messen

10:00 - 18:00 Uhr «Autos & Architektur»

Das Classic Center Schweiz wagt einen Blick über den Rand der Classic Car-Szene hinaus und geht der Frage nach, wie das Auto früher das Bauen beeinflusst hat.

Kontakt:
Emil Frey Classics AG - 062 788 79 20 - info@emilfreyclassics.ch

Eintritt: •Einzeleintritt CHF 10.00 - Kinder CHF 5.00

Website: https://www.emilfreyclassics.ch/sonderausstellung-autos-und-architektur/

Lokalität:
Classic Center Schweiz
Bahnhofplatz 2
5745 Safenwil

Veranstalter:
Emil Frey Classics AG
Bahnhofplatz 2
5745 Safenwil

www.emilfreyclassics.ch
info@emilfreyclassics.ch

Café Spirit Zofingen
Anderes

14:00 - 16:30 Uhr «Café Spirit»

Der Café-Treff im Grünen

Kontakt:
gunnar.wichers@emk-schweiz.ch

Eintritt: kostenlos

Website: www.emk-zofingen.ch

Lokalität:
Evangelisch-methodistische Kirche (EMK)
Sälistrasse 2
4800 Zofingen

Veranstalter:
Evangelisch-methodistische Kirche
Sälistrasse 2
4800 Zofingen

www.emk-zofingen.ch

Schülerwerken Zofingen
Anderes

14:00 - 16:30 Uhr «Schülerwerken»

Freies Werken für Schüler in der Holzwerkstatt

Kontakt:
info@spittelhof.ch

Eintritt: CHF 2.-- + Material

Website: www.spittelhof.ch

Lokalität:
Freizeitanlage Spittelhof
Strengelbacherstrasse 29
4800 Zofingen

Veranstalter:
Freizeitanlage Spittelhof
Strengelbacherstrasse 29
4800 Zofingen

www.spittelhof.ch

Tragespaziergang Sursee
Anderes

15:15 - 17:30 Uhr «Tragespaziergang»

Website: http://www.tragefrage.ch/

Lokalität:
Strandbad Sursee
Strandbadweg
6210 Sursee

Veranstalter:
tragefrage
tragefrage.ch
6210 Sursee

Sprachencafé Spanisch Zofingen
Kurse/Vorträge

18:30 - 19:45 Uhr

An der Mühletalstrasse 8 ungezwungen in gemütlicher Runde in spanischer Sprache aktuelle Themen diskutieren.

Eintritt: CHF 20.00 inkl. Getränk

Website: www.bwzofingen.ch

Lokalität:
Café Bäckerei Wälchli
Mühlethalstrasse 8
4800 Zofingen

Veranstalter:
Berufs- und Weiterbildung Zofingen
Strengelbacherstrasse 27 (BZZ)
4800 Zofingen
T 062 745 56 01
www.bwzofingen.ch

Haben Sie heute schon getauscht? Sursee
Anderes

18:30 - 20:30 Uhr «Heute schon getauscht?»

Website: http://freiraum-sursee.ch/

Lokalität:
Freiraum Stadt Sursee
Geuenseestrasse 2b
6210 Sursee

Veranstalter:
Freiraum Stadt Sursee
Geuenseestrasse 2b
6210 Sursee

Trachengruppe Oftringen Tanzgruppe Oftringen
Anderes

20:15 - 22:00 Uhr

Tanzprobe jeden Mittwoch von 20.15 Uhr bis 22.00 Uhr. Ausser in den Schulferien. Neue Tänzer/innen jederzeit willkommen.

Kontakt:
Tanzleitung:Elisabeth Wälchli 0627515056

Lokalität:
Schulhaus Oberfeld
Kirchstrasse
4665 Oftringen

Veranstalter:
Trachentgruppe Oftringen
alter Kirchweg 28
4800 Zofingen

kfwuest@hispeed.ch

Fitnessgruppe Zofingen
Sport

20:30 - 22:00 Uhr

Abwechslungsreiches Turnen für Frauen

Kontakt:
Esther Weber

Website: tvzofingen.ch

Lokalität:
BZZ, Halle 6
Strengelbacherstrasse
4800 Zofingen

Veranstalter:
TV Zofingen

4800 Zofingen

tvzofingen.ch