AgendaKarte
Inhalt
Sortierung
Altstadt regiolive.tv radioinside.ch ZT-news
AgendaKarte

Stadtbibliothek Zofingen

Die Freude an Büchern wecken

Doris Lüscher (rechts) und Schülerin Paula Wülser treffen sich einmal wöchentlich in der Stadtbibliothek zum gemeinsamen Lesen.

Doris Lüscher (rechts) und Schülerin Paula Wülser treffen sich einmal wöchentlich in der Stadtbibliothek zum gemeinsamen Lesen.  | Bild: cki

Die Stadtbibliothek Zofingen will mit Lesementoren die Sprachkompetenz von Kindern fördern.

04.11.2016 09:33, cki, 0 Kommentare

«Das Mädchen hat hellblaues Haar», liest die achtjährige Paula Wülser konzentriert aus dem Buch «Die Hexe Lakritze» vor. «Schau dir dieses Wort nochmals an», sagt Doris Lüscher und zeigt auf eine Stelle im Buch. Möglich sei hellblaues Haar heutzutage bestimmt, doch das Wort hier heisse «hellbraun». Paula nickt und liest flüssig weiter.

Sprachkompetenz fördern

Doris Lüscher ist ehrenamtliche Lesementorin. Die pensionierte Kauffrau aus Zofingen trifft sich einmal wöchentlich mit Paula in der Stadtbibliothek Zofingen. Dort liest sie mit der Zweitklässlerin für eine Stunde in einem Buch oder füllt mit ihr Bilderrätsel aus. Das Lesementoring wird von der Stadtbibliothek organisiert. Diese startete das Projekt im August gemeinsam mit der Stadtbibliothek Aarau. Die aktuell 22 Mentoren sollen dabei helfen, die Lesekompetenz der Kinder zu fördern und ihnen einen besseren Zugang zur Sprache zu verschaffen.

«Paula liest sehr gut», sagt Doris Lüscher. Die Schülerin nimmt am Projekt teil, weil sie Freude an der Sprache hat. Das Buch über die Abenteuer der Hexe Lakritze hat sie selbst ausgesucht. «Ich bot Paula zuerst Pferdebücher an, aber die mochte sie nicht», sagt Lüscher und lacht. Die Mentoren können die Bücher der Bibliothek nutzen oder selbst welche mitbringen. Neben Kindern, die gerne lesen, machen auch Schüler mit, die eine Leseschwäche haben oder gerade dabei sind, Deutsch zu lernen. Dann stehen zusätzlich zum Lesen auch Sprachspiele auf dem Programm.

Wer Lesementor werden möchte, kann sich bereits jetzt bei der Stadtbibliothek für das kommende Schuljahr anmelden. «Die Mentoren müssen Toleranz, Humor und Offenheit mitbringen», sagt Caroline Süess von der Stadtbibliothek. Engagieren können sich alle, die Freude am Lesen und der Literatur haben. Der Mentoringeinsatz umfasst ein bis zwei Lesestunden pro Woche und dauert ein Schuljahr. Die Mentoren besuchen vor ihrem Einsatz einen dreitägigen Kurs. Dort lernen sie, wie sie die Lesestunde gestalten können, kompetent auftreten und mit Kindern aus fremden Kulturen umgehen. «Eltern, die ihre Kinder für ein Mentoring anmelden möchten, müssen aber noch bis zum nächsten Schuljahr warten», so Süess.

Nach einer halben Stunde übernimmt Doris Lüscher das Vorlesen. Paula malt und hört dabei zu. «Die Kinder brauchen nach einer gewissen Zeit eine Pause, um sich vom Lesen zu erholen», erklärt sie. Bei Paula scheint das aber kaum nötig: Kaum hat Doris Lüscher eine Seite vorgelesen, fragt die Schülerin strahlend: «Bin ich jetzt wieder mit Lesen dran?»

Wer sich als Lesementor engagieren möchte, kann sich bei der Stadtbibliothek Zofingen unter 062 752 16 53 oder über stadtbibliothek@zofingen.ch melden.

Altstadt | Kultur

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


Samstag, 29. April 2017, 21 Uhr, Bärenkeller Aarburg It's fuzzy! Rauchende Amps, brechende Drumsticks und reissende Saiten – dies verspricht der Auftritt der Bell Baronets im Aarburger Bärenkeller. Ausstellung von David Petrig im Obristhof Kleine, feine Momente Am Samstag, 29. April, um 14.00 Uhr eröffnet David Petrig seine Ausstellung «Kleine, feine Momente» im Rahmen der Ausstellungsreihe «Kleinformat» im Kulturcafé Obristhof. Der Lenzburger zeigt die bis jetzt persönlichsten Fotografien. Die Ausstellung dauert bis am 27. Mai 2017. Schon mal etwas von «gender-doing» gehört? Gemüsefrauen und Fleischmänner Männer essen anders als Frauen: Sind dafür Rollenklischees oder evolutionäre Mechanismen verantwortlich? «Jukebox» Bitte auf dem Boden bleiben Von macht- und geldgeilen Bands - und ihren Gegenteilen. Der Mann für alle Bühnen Er ist Schweizer Doppelmeister im Poetry Slam, macht Kabarett, Musik und unterrichtet Primarschüler. Terminstress? Kein Problem, sagt Dominik Muheim Interview mit Damian Lynn «Dazwischen wird man wohl erwachsen» Damian Lynn setzt mit seinem zweiten Album zu einem grossen Karrieresprung an. Der Krienser im Gespräch über seine Ambitionen, falsche Sicherheiten – und die Vorteile, eine Bühne ganz alleine zu bestreiten 06.04. - 10.04.2017, Schützi Olten JKON 2017 Das Spannungsfeld der Werke, die an der 3. JKON Junge Kunst Olten in der Schützi zu sehen sind, könnte breiter kaum sein. 18 Kunstschaffende aus verschiedenen Ecken der Schweiz zeigen Fotos, Installationen, Skulpturen, Malereien und vieles mehr. Zeitzeugen berichten vom legendären Stones-Auftritt im Hallenstadion Höllenspektakel im Hallenstadion Der Auftritt der Rolling Stones am 24. April 1967 im Hallenstadion Zürich war das erste grosse Rockkonzert in der Schweiz. Es endete im Chaos und gilt heute als Auftakt der Jugend-Revolten in der zweiten Hälfte der 60er-Jahre. Zeitzeugen erinnern sich. VON STEFAN KÜNZLI Schweizer Musikmarkt Musikumsätze lassen aufhorchen Die Schweizer Musikbranche legt wieder zu. Antreiber ist das Streaming – und ein alter Tonträger. Podium zur Ausstellung «Ich nicht ich» Zwischen Selbstinszenierung und Selbstnormierung Das Podium zur Ausstellung «Ich nicht ich» im Kunsthaus enthüllt Grenzen der Selfiekultur.
Neue Artikel werden geladen
Neue Veranstaltung erfassen
26.04.2017 Aquafit und Wassergymnastik für Senioren Reiden
Sport

07:45 - 08:45 Uhr
08:45 - 09:45 Uhr

die Pro Senectute bietet Bewegung im Wasser für Senioren an.

Kontakt:
hinweise@ztmedien.ch

Lokalität:
Hallenbad
Kleinfeld
6260 Reiden

Veranstalter:
Pro Senectute

6260 Reiden

Walking- und Nordic-Walking-Treff Murgenthal
Sport

08:30 - 10:00 Uhr

Auskunft erteilt: Vreni Plüss, Telefon 062 926 28 69.

Lokalität:
Waldhaus Vordemwald
Kirchstrasse
4853 Murgenthal

Veranstalter:
Walking-Gruppe Murgenthal
STV Murgenthal
4853 Murgenthal

Kulturcafé Obristhof Oftringen
Anderes

08:30 - 11:00 Uhr

allgmeiner Cafébetrieb, Kleinkultur und Kleinkunst im Kleinformat. Musik- und Kleinkunstevents siehe www.obristhof.ch

Kontakt:
buero@obristhof.ch

Website: www.obristhof.ch

Lokalität:
Freizeitzentrum Obristhof
Dorfstrasse 1
4665 Oftringen

Veranstalter:
Freizeitzentrum Obristhof
Dorfstrasse 1
4665 Oftringen

Begegnungscafé «zwüscheHalt» Zofingen
Anderes

09:00 - 11:00 Uhr «zwüscheHalt»

Die gemütliche Kaffee-Ecke für den Zwischenhalt im Alltag.

Kontakt:
Beat Maurer/beat.maurer@ref-zofingen.ch/0627450095

Website: www.ref-zofingen.ch

Lokalität:
Reformiertes Kirchgemeindehaus
Hintere Hauptgasse 19
4800 Zofingen

Veranstalter:
Kirchkreis Zofingen-Mühlethal
Hintere Hauptgasse 19
4800 Zofingen

www.ref-zofingen.ch
beat.maurer@ref-zofingen.ch

Obristhof Brockenstube offen Oftringen
Ausstellungen/Messen

09:00 - 11:00 Uhr

verkauft werden Geschirr, CDs, Schallplatten, Bücher, Kinderspielsachen, Kleider, Haushaltssachen, Bilder, usw.

Kontakt:
buero@obristhof.ch

Eintritt: Gratis

Website: www.obristhof.ch

Lokalität:
Freizeitzentrum Obristhof
Dorfstrasse 1
4665 Oftringen

Veranstalter:
Freizeitzentrum Obristhof
Dorfstrasse 1
4665 Oftringen

Kinderkleiderbörse am Thutplatz Zofingen
Anderes

13:30 - 15:30 Uhr

Kinderkleider, Schuhe, Babyartikel, Velos, Helme, Rollerblades, Trottinett, Spiele, Bücher.

Kontakt:
R.Läderach 062 751 15 83/C.Giannelli 062 751 80 42

Website: www.kinderkleiderboerse1.jimdo.com

Lokalität:
Thutplatz
Thutplatz
4800 Zofingen

Veranstalter:
Kinderkleiderbörse beim Thutplatz
Hintere Hauptgasse 21
4800 Zofingen

Brocki Zofingen Zofingen
Anderes

14:00 - 16:00 Uhr

Verkauf von Geschirr, Kleidern, Büchern und vielem mehr.

Kontakt:
Kost Laura laura.kost@swissonline.ch

Lokalität:
Brockenstube des Gemeinnützigen Frauenvereins
Obere Promenade 11
4800 Zofingen

Veranstalter:
Gemeinnütziger Frauenverein

4800 Zofingen

Schülerwerken Zofingen
Anderes

14:00 - 16:30 Uhr «Schülerwerken»

Freies Werken für Schüler in der Holzwerkstatt

Kontakt:
info@spittelhof.ch

Eintritt: CHF 2.--

Website: www.spittelhof.ch

Lokalität:
Freizeitanlage Spittelhof
Strengelbacherstrasse 29
4800 Zofingen

Veranstalter:
Freizeitanlage Spittelhof
Strengelbacherstrasse 29
4800 Zofingen

www.spittelhof.ch

Ausstellung Willi Müller-Brittnau und Beat Hofer Zofingen
Ausstellungen/Messen

14:00 - 18:00 Uhr

von Müller-Brittnau sind Werke aus allen Schaffensperioden zu sehen. Beat Hofer, Rothrist, überrascht einmal mehr mit seinen kreativen Malereien und Monotypen.

Eintritt: Eintritt frei

Website: www.galerie-rahmenatelier.ch

Lokalität:
Galerie Rahmenatelier Pitsch Geissbühler
Bärengasse 6
4800 Zofingen

Veranstalter:
Galerie Rahmenatelier Pitsch Geissbühler
Bärengasse 6
4800 Zofingen
T 062 752 00 00
www.galerie-rahmenatelier.ch

Sprachencafé Englisch Zofingen
Kurse/Vorträge

18:30 - 19:45 Uhr

Ungezwungen in gemütlicher Runde in englischer Sprache aktuelle Themen diskutieren.

Kontakt:
weiterbildung@bwzofingen.ch

Eintritt: CHF 20.-- inkl. ein Getränk

Website: www.bwzofingen.ch

Lokalität:
Café Bäckerei Wälchli
Mühlethalstrasse 8
4800 Zofingen

Veranstalter:
Berufs- und Weiterbildung Zofingen
Strengelbacherstrasse 27 (BZZ)
4800 Zofingen
T 062 745 56 01
www.bwzofingen.ch

Deutschtreff Zofingen
Anderes

18:30 - 20:15 Uhr «Deutschtreff»

Die deutsche Sprache wird geübt und der Wortschatz erweitert. Es wird über alltägliche Themen gesprochen.

Kontakt:
Integrationsnetz Region Zofingen

Eintritt: Mitglieder kostenlos, Nichtmitglieder Fr. 5.00

Website: www.integrationsnetz.ch

Lokalität:
Integrationsnetz Region Zofingen
Rathausgasse 2
4800 Zofingen
www.integrationsnetz.ch
kontakt@integrationsnetz.ch

Veranstalter:
Integrationsnetz Region Zofingen
Postfach 903
4800 Zofingen

Etagèren-Workshop Murgenthal
Kurse/Vorträge

19:30 - 22:00 Uhr

Wir basteln eine Etagère nach eigenem Gusto als cooles Mitbringsel oder Muttertagsgeschenk. Anmeldungen bitte an: sandra.beyeler@gonismail.ch

Kontakt:
lic.phil. Sandra Beyeler, Fichtenstrasse 11, 4853 Riken. E-Mail: sandra.beyeler@gonismail.ch

Eintritt: CHF 60.-

Lokalität:
Sandra Beyeler
Fichtenstrasse 11
4853 Murgenthal
sandra.beyeler@gonismail.ch

Veranstalter:
Sandra Beyeler
Fichtenstrasse 11
4853 Murgenthal

sandra.beyeler@gonismail.ch

Fitnessgruppe Zofingen
Sport

20:30 - 22:00 Uhr

Abwechslungsreiches Turnen von Frauen für Frauen

Kontakt:
Weber Esther, Wiesenstr. 4, 4800 Zofingen, beat.esther@bluewin.ch

Website: tvzofingen.ch

Lokalität:
BZZ, Halle 6
Strengelbacherstrasse
4800 Zofingen

Veranstalter:
TV Zofingen

4800 Zofingen

tvzofingen.ch