AgendaKarte
Inhalt
Sortierung
Heitere regiolive.tv radioinside.ch ZT-news
AgendaKarte

Headlinerstatus? Ja!

Der Mond ist aufgegangen

Auch wenn viele es nicht geglaubt haben: Silbermond sind als Samstags-Headliner durchaus kompatibel.

12.08.2017 22:22, guez / Fotos: adi, 0 Kommentare

Silbermond sind mittlerweile nicht mehr dermassen präsent wie noch vor ein paar Jahren, ihre letzte Platz-1- und gleichzeitig Top-Ten-Single «Irgendwas bleibt» liegt acht Jahre zurück und seitdem war hierzulande nur noch ihr 2015er-Album «Leichtes Gepäck» einigermassen erfolgreich. Der Samstags-Headliner-Status war bei vielen also schon früh in Frage gestellt – am Stammtisch wie auf den Sozialen Medien. Und dennoch hat man ihren 2010er-Auftritt auf dem «Heitere» so gut in Erinnerung, dass man auf Silbermond gespannt sein durfte.

Und siehe da, die Deutschen hatten die Schweizer schnell im Griff, obwohl viele Songs den meisten unbekannt gewesen sein dürften. Klar mögen beispielsweise eben «Irgendwas bleibt», aber auch «Krieger des Lichts» oder «Symphonie» noch geläufig sein, aber beim Gros der Zuschauer war es das denn auch schon.

Silbermond sind seit ihrem letzten «Heitere»-Besuch eindeutig rockiger geworden, drücken mehr ab, ohne aber die leisen Töne aussen vor zu lassen. Dem Publikum gefiels, zumindest bis in die Hälfte des Platzes hinein, dahinter war eher Small- oder Alkohol-Talk angesagt. Schade, denn textlich stimmt bei Silbermond alles und wenn Sängerin Stefanie Kloß aus ihrem Leben und davon erzählt, wie sie am Nachmittag durch den Festival-Campingplatz gelaufen ist, könnte man ihr stundenlang zuhören.

Silbermond haben all jene Lügen gestraft, die über ihren Headliner-Slot gewettert haben, indem sie ein feines, rockiges Set abgegeben haben. Den Autor inklusive.

Heitere | Konzert | Open Air | Zofingen

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


Am 18. und 19. Februar verwandelt sich die Altstadt wieder in die Fasnachtshochburg Zofiger Fasnacht auf Kurs Der ZOfinger-FAsnachts-RAt freut sich, allen eine tolle Fasnacht vom Sonntag, 18. und Montag, 19. Februar in der Altstadt zu präsentieren. Dienstag, 23. Januar, 19.30 Uhr, im Stadttheater Olten Besonderheiten aus Mozarts und Schuberts Schaffen Nur fünf Violinkonzerte schrieb Wolfgang Amadeus Mozart, Franz Schubert komponierte lediglich drei Werke für Soloinstrument und Orchester. Zwei dieser Raritäten sind unter anderem am Dienstag, 23. Januar, im Stadttheater Olten zu hören, gespielt vom französischen Violinisten Renaud Capuçon und den Festival Strings Lucerne. Jazz in der Bar Roma Überraschend und innovativ Der jazzclub-zofingen organisiert mit dem Team da Vito in der Bar Roma am Donnerstag, 18. Januar, ab 20.30 Uhr ein Jazz-Konzert. Trauffer und Veronica Fusaro stehen als Showacts der Swiss Music Awards fest Durchtrainierter Alpentainer und Newcomer In einem Monat ist es soweit: Die Swiss Music Awards werden am 9. Februar im Zürcher Hallenstadion verliehen. Gesucht werden Kellerschätze und Garagenfunde Der grösste Vintage- und Retro-Markt der Schweiz Zofingen Am 21. April geht der erste 50s Rocket über die Bühne – es gibt noch freie Plätze für Flohmarkthändler. Clownerin Gardi Hutter bei Musik & Theater Zofingen: So ein Käse! Ein komisches Phänomen - Gratistickets! Die Clownerin Gardi Hutter gastiert am Freitag, 19. Januar, bei Musik & Theater Zofingen mit ihrem tragisch-komischen Stück «So ein Käse». Diese Geschichte einer käsesüchtigen Maus hat erstaunlich viele Parallelen zu uns Menschen, denn was dem Menschen das Gold, ist der Maus der Käse. regiolive.ch verlost 3 x 2 Tickets für diesen Anlass. Oldies Night in der Mehrzweckhalle Zofingen Eine grosse grüne Party Die 24. Ausgabe der Oldies Night stand unter dem Motto «Green On» und die Mehrzweckhalle war voll bis auf den letzten Platz. Ein tiefsingender Herr im Palass Bässer geht’s nicht! Am Freitag, 16. Januar, eröffnet der Verein Kultur Hirzenberg Zofingen die neue Saison. Beginn ist um 20.15 Uhr. Die Oldies Night in der Zofinger Mehrzweckhalle geht in die 24. Runde Feiern und abtanzen «bis die Sohlen qualmen» Kaum ist das Silvester-Feuerwerk verglüht, brodelt bereits wieder die Suppe: Partytime ist angesagt, wenn in der altehrwürdigen Mehrzweckhalle Zofingen der beliebte Oldies-Sound aus den Boxen tönt. Am Samstag, 6. Januar, ist es wieder soweit: zum 24. Male öffnen sich die Türen für die traditionelle Oldies-Night. Das Alterszentrum «Lindenhof» feiert zehnjähriges Bestehen - und das mit zehn Events Bunter Mix von Melodien und Stilrichtungen Im «Lindenhof» Oftringen sorgte das Christoph Walter Orchestra für einen gelungenen Start ins Jahr 2018.
Neue Artikel werden geladen
zurück