AgendaKarte
Inhalt
Sortierung
regiolive.tv radioinside.ch ZT-news
AgendaKarte

Der Mann für alle Bühnen

Dominik Muheim (24): Seit seinem doppelten Schweizer Meistertitel erhält der Poetry-Slammer viel mehr Anfragen.  | Bild: Marvin Ruppert

Er ist Schweizer Doppelmeister im Poetry Slam, macht Kabarett, Musik und unterrichtet Primarschüler. Terminstress? Kein Problem, sagt Dominik Muheim

11.04.2017 09:43, Corina Gall/AZ, 0 Kommentare

«Ich bin eines Tages spontan an einen Slam herangelaufen und war begeistert», erinnert sich Dominik Muheim an jenen Tag zurück, als die Idee in ihm keimte. «Ich habe es danach selbst ausprobiert – und bin gescheitert.» Das war 2011. Ein Jahr und mehrere Auftritte auf Deutschschweizer Bühnen später war der Basler bereits Schweizer U-20-Meister. Und seit vergangenem März darf er sich gar zweifacher Schweizer Poetry-Slam-Meister nennen, er gewann sowohl den Einzel- als auch den Teamwettbewerb.

Der 24-Jährige unterrichtet zurzeit eine erste Klasse im Baselland. Seine Schüler sind noch zu klein, um zu verstehen, was ihr Lehrer da genau auf der Bühne macht. Eine Reaktion kam jedoch aus den Reihen: «Sie, Herr Muheim, ich ha Sie im Heftli gseh.» Muheim liebt auch seinen anderen Arbeitsort: «Die Bühne hat mich schon immer angezogen. Ob ich mit der Schule ein Theaterstück besuchte oder Bands auf der Bühne sah. Bald wollte ich mich selbst auf die Bühne wagen.»

Während sich viele SlammerInnen aufgrund ihrer Leidenschaft zum Schreiben auf die Bühne stellen, war das bei Muheim umgekehrt: «Ich war damals mit unterschiedlichen Bandprojekten unterwegs. Erst mit der Zeit habe ich eine Leidenschaft fürs Schreiben entwickelt. Und diese Leidenschaft wurde immer grösser.» Seine Texte sind witzig, haben aber auch Tiefgang. Hört Muheim anderen Slammern zu, bevorzugt er jene Texte, die ihn in eine andere Welt mitnehmen. «Wenn ich sechs Minuten einfach weg bin, das mag ich am liebsten.»

Plötzlich reingerutscht

Vor zwei Jahren folgte dann der nächste Schritt: sein erstes Solo-Programm. Muheim war auf die Oltner Kabarettcastings aufmerksam gemacht worden. Er meldete sich spontan an und gewann. Das Preisgeld betrug 10000 Schweizer Franken und war an die Bedingung geknüpft, dass er es in ein eigenes Programm investiert. «Ich bin da plötzlich so reingerutscht, weshalb ich am Anfang noch etwas überfordert war. Das dabei entstandene Programm ‹Plötzlich zmitzt drin› erzählt vom Erwachsenwerden und den Tücken, die junge Menschen dabei begleiten.»

Begleitet wird der diplomierte Primarlehrer dabei von Musiker und Kindergartenfreund Sanjiv Channa. Das Pensum als Primarlehrer hat Muheim längst reduziert. Seine Texte schreibt er seit neuestem in seinem eigenen Atelier mit Blick auf den Rhein.

Die Auswirkungen seines Schweizer Meistertitels spürt Muheim schon jetzt: «Die Medien werden aufmerksamer und interessieren sich allgemein immer stärker für Poetry Slam. Das ist gut.» Die gesteigerte Aufmerksamkeit habe bei ihm zu mehr Anfragen geführt.

Auffallend ist, dass viele Kleinkünstler durch Auftritte an Slams bekannt wurden und heute von Bühne zu Bühne touren. Poetry Slam ist ein gutes Sprungbrett. Es bietet perfekte Rahmenbedingungen, um Bühnenerfahrung zu sammeln. Muheim meint dazu: «Ich hab mir das damals nicht überlegt. Ich habe erst mit der Zeit gemerkt, dass sich vieles daraus entwickelt und neue Dinge entstehen können.»

Stellt sich die Frage, ob er nicht bald den Überblick über all seine Tätigkeiten zu verlieren droht. Nebst Poetry-Slam-Auftritten, seinem Solo-Programm und verschiedenen Bandprojekten tritt Muheim auch mit den Siegern der letzten vier Jahre der Oltner Kabarettcastings unter dem Namen «Die Sieger» auf. «Immer das Gleiche zu machen, würde mich langweilen. Sobald man die Komfortzone verlässt, beginnen neue Abenteuer. So kann ich mich weiterentwickeln.»

«Ich schätze den Druck»

Der dichte Terminkalender müsse kein Nachteil sein, findet Muheim. «Ich schätze den Druck. Wenn ich wenig Zeit habe, arbeite ich viel intensiver und konzentrierter.» Das halte den Basler auch davon ab, auszuufern.

Seine Vielseitigkeit schöpft Muheim in seinem Programm aus. «Plötzlich zmitzt drin» ist kein reines Kabarettprogramm, aber auch kein reines Theaterstück. «Es hat von allem etwas drin», erklärt Muheim. «So versuche ich, das Publikum immer wieder zu überraschen.»

Bühne | Kultur

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


Subventionskürzungen Das Nordportal ist das erste Sparopfer Der Badener Stadtrat kündigt dem national bekannten Konzertlokal den Vertrag und spart damit über 200‘000 Franken. «Affetheater» «Ein bisschen morbid sind wir sicherlich» Mit «Die PhysikerInnen» wagt sich das «Affetheater» in der Kleinen Bühne an den Dürrenmatt-Klassiker. Interview mit Bligg «Es ist ja nicht so, dass ich nur rumhänge» Bligg macht eine einjährige Auszeit und schaut sich nach Alternativen zum Popgeschäft um. Gegentrend zu Globalisierung Das Woodstock der Jodelfreunde Am Eidgenössischen Jodlerfest in Brig werden 150 000 Besucher erwartet. Für Tradition und Brauchtum interessieren sich heute nicht mehr nur konservative Kreise. Lorde im Interview «Ich musste raus in die Welt» Mit 17 wurde sie weltberühmt. Jetzt doppelt Popsängerin Lorde (20) nach – und straft ihr junges Alter Lügen. Freitag, 16. Juni 2017, 19.30 Uhr, Aare Chill Lounge Aarburg Viel Engagement und grosse Leidenschaft No Worry ist eine Band, die sich in die Herzen der Zuhörer spielt, begeistert und zum Tanzen anregt! Das 12. B-Sides Festival startet am Donnerstag Der Sonnenberg ist wieder in action Die 12. Ausgabe des B-Sides Festival auf dem Sonnenberg bei Kriens bietet vielfältige Musik, leckeres Essen, ein reichhaltiges Kinderprogramm und eine spannende Kooperation mit dem Langzeit-Projekt «The Art of a Culture of Hope». Argovia Fäscht 2017 50‘000 Leute feiern die #partyvomjahr Die Veranstalter des Argovia Fäscht 2017 durften sich über Wetterglück und viel Publikum freuen. Und bereits steht auf dem Birrfeld das nächste musikalische Highlight an. Trauffer-Bassist Patrik Meier Wie ein Jugendtraum zur Realität wird Bassist Patrik Meier aus Reiden liebt es, live zu spielen und Lieder zu schreiben. Neues Album von Pegasus Gefangen im Erfolg Pegasus wollten einen Neuanfang wagen, bleiben aber doch beim Bewährten.
Neue Artikel werden geladen
Neue Veranstaltung erfassen
27.06.2017 Nordic-Walking-Treff Rothrist
Sport

08:30 - 10:00 Uhr

Auskunft erteilen Evi Wülser, Tel. 062 794 16 89 und Vreni Kunz, Tel. 062 794 05 85

Kontakt:
Evi Wülser / Vreni Kunz

Lokalität:
Wasserreservoir

4852 Rothrist

Veranstalter:
SATUS Rothrist

4852 Rothrist

www.satus-rothrist.ch

Ausstellung Kleinformat - Samuel Kunz Oftringen
Ausstellungen/Messen

08:30 - 11:00 Uhr

Ausstellungen der Collagen und Zeichnungen von Samuel Kunz (Dagmersellen).

Kontakt:
buero@obristhof.ch

Eintritt: Gratis

Website: www.obristhof.ch

Lokalität:
Freizeitzentrum Obristhof
Dorfstrasse 1
4665 Oftringen

Veranstalter:
Freizeitzentrum Obristhof
Dorfstrasse 1
4665 Oftringen

Kulturcafé Obristhof Oftringen
Anderes

08:30 - 11:00 Uhr

allgemeiner Cafébetrieb, Kleinkultur und Kleinkunst im Kleinformat. Musik- und Kleinkunstevents siehe www.obristhof.ch

Kontakt:
buero@obristhof.ch

Website: www.obristhof.ch

Lokalität:
Freizeitzentrum Obristhof
Dorfstrasse 1
4665 Oftringen

Veranstalter:
Freizeitzentrum Obristhof
Dorfstrasse 1
4665 Oftringen

Walkinggruppe Zofingen Zofingen
Sport

08:30 - 09:45 Uhr «Walking Nordic-Walking»

Walking, Nordic Walking Treff für jedermann/frau die sich gerne in der Natur bewegen. In Zusammenarbeit mit der Pro Senectute. Auskunft Tel. 062 797 28 87

Kontakt:
Geiser Sylvia, Tel. 062 797 28 87

Lokalität:
Heitern Parkplatz Hirschpark
Im Schürli 8
4800 Zofingen

Veranstalter:
Walkinggruppe Zofingen
Neue Bühnenbergstrasse 38
4665 Oftringen
T Sylvia Geiser

Nordic-Walking und Walking Brittnau
Sport

09:00 - 10:00 Uhr

Bewegung in der Natur

Kontakt:
renegyger@bluewin.ch

Eintritt: gratis

Lokalität:
Fröschengülle

4805 Brittnau

Veranstalter:
Brittnauer Seniorentribüne
Rosenweg 4
4805 Brittnau

Kinderkleiderbörse am Thutplatz Zofingen
Anderes

09:00 - 11:00 Uhr
14:30 - 16:30 Uhr

Kinderkleider, Schuhe, Babyartikel, Velos, Helme, Rollerblades, Kinderwagen, Spiele, Bücher, Sicherheitsdecken, Badekleider.

Kontakt:
R.Läderach 062 751 15 83/C.Giannelli 062 751 80 42

Website: www.kinderkleiderboerse1.jimdo.com

Lokalität:
Thutplatz
Thutplatz
4800 Zofingen

Veranstalter:
Kinderkleiderbörse beim Thutplatz
Hintere Hauptgasse 21
4800 Zofingen

Pro-Senectute-Turnen für Seniorinnen Rothrist
Sport

14:00 - 15:00 Uhr

Fitness und Gymnastik für Frauen ab 60 Jahren. Auskunft erteilt S. Steiner, Telefon 062 794 22 26, oder S. Dünki, Telefon 062 797 68 04.

Lokalität:
Spielhalle, Neue Turnhalle Dörfli 3
Geisshubelweg 8
4852 Rothrist

Veranstalter:
Pro Senectute

4852 Rothrist

Offener Töpferkeller Zofingen
Anderes

14:00 - 17:00 Uhr «Offener Töpferkeller»

Freies modellieren im Töpferkeller

Kontakt:
info@spittelhof.ch

Eintritt: ab CHF 6.-- + Material

Website: www.spittelhof.ch

Lokalität:
Freizeitanlage Spittelhof
Strengelbacherstrasse 29
4800 Zofingen

Veranstalter:
Freizeitanlage Spittelhof
Strengelbacherstrasse 29
4800 Zofingen

www.spittelhof.ch

Begegnungscafé «zwüscheHalt» Zofingen
Anderes

14:30 - 17:00 Uhr «zwüscheHalt»

die gemütliche Kaffee-Ecke für den Zwischenhalt im Alltag.

Kontakt:
Beat Maurer / beat.maurer@ref-zofingen.ch / 062 74500 95

Website: www.ref-zofingen.ch

Lokalität:
Reformiertes Kirchgemeindehaus
Hintere Hauptgasse 19
4800 Zofingen

Veranstalter:
Kirchkreis Zofingen-Mühlethal
Hintere Hauptgasse 19
4800 Zofingen

www.ref-zofingen.ch
beat.maurer@ref-zofingen.ch

Frankenverkauf Oftringen
Anderes

15:15 - 18:30 Uhr «Frankenverkauf»

Frankenverkauf von aussortierten Medien

Kontakt:
bibliothek@oftringen.ch / 062 789 81 90

Lokalität:
Bibliothek Oftringen
Zürichstrasse 32
4665 Oftringen
www.oftringen.ch/bibliothek
bibliothek@oftringen.ch

Veranstalter:
Gemeindebibliothek
Zürichstrasse 32
4665 Oftringen
T 062 789 81 90

Stricken...was die Nadel hält! Oftringen
Anderes

19:00 - 21:30 Uhr

Nehmen Sie Ihre Strickwaren und gute Laune mit! Für Mann und Frau jeglichen Alters!

Kontakt:
buero@obristhof.ch

Eintritt: Gratis

Website: www.obristhof.ch

Lokalität:
Freizeitzentrum Obristhof
Dorfstrasse 1
4665 Oftringen

Veranstalter:
Freizeitzentrum Obristhof
Dorfstrasse 1
4665 Oftringen

Frauenturnverein alte Sektion Zofingen Zofingen
Anderes

19:15 - 20:15 Uhr «Gesundheitsturnen ab 50»

Gesundheitsturnen ab 50 Jahren. Auskunft erteilt Yvonne Jung, Telefon 062 751 64 40.

Kontakt:
Yvonne Jung, lothar.jung@solnet.ch

Lokalität:
Stadtsaal-Turnhalle
Weiherstrasse 2
4800 Zofingen

Veranstalter:
Frauenturnverein Alte Sektion

4800 Zofingen

Kreativabend Oftringen
Anderes

19:30 - 21:30 Uhr «Geländespiel»

Der Kreativabend bietet Workshops zu verschiedenen kreativen Themen an. Diese Workshops sind offen für jedes Können und Alter. Genauere Infos zu den Workshops sind auf unserer Webseite zu finden.

Kontakt:
Michal Hirt, info@kreativabend.ch

Eintritt: Materialkosten

Website: http://kreativabend.ch

Lokalität:
Spiis&Gwand
Gilamstrasse 1
4665 Oftringen

Veranstalter:
Kreativabend
Bündtenstrasse 2
4665 Oftringen

http://kreativabend.ch
info@kreativabend.ch

Trachtenchor Oftringen Zofingen
Anderes

19:30 - 21:30 Uhr

ausser Schulferien. Wir freuen uns über neue Männer/Frauenstimmen,Probelektion jederzeit möglich.

Lokalität:
Wüest
alter Kirchweg 28
4800 Zofingen
kfwuest@hispeed.ch

Veranstalter:
Trachtengruppe

4665 Oftringen

Trachtenchor Oftringen Oftringen
Anderes

19:30 - 21:30 Uhr

Ausser in den Schulferien. Probelektion jederzeit möglich Freuen uns auf neue Männer/ Frauen Stimmen

Lokalität:
Mehrzweckhalle
Grubenweg 20
4665 Oftringen

Veranstalter:
Trachtengruppe

4665 Oftringen

Frauenturnverein STV Rothrist Rothrist
Sport

20:00 - 21:30 Uhr

Frauenturnverein STV Rothrist

Kontakt:
Edith Ott, Tel. 062 794 39 50

Lokalität:
Neue Turnhalle Dörfli 3
Geisshubelweg 8
4852 Rothrist

Veranstalter:
Frauenturnverein
Pilatusweg 27
4852 Rothrist

http://www.tvrothrist.ch/