AgendaKarte
Inhalt
Sortierung
Heitere regiolive.tv radioinside.ch ZT-news
AgendaKarte

Gegentrend zu Globalisierung

Das Woodstock der Jodelfreunde

Jodler

 | Bild: swiss-image.ch/Andy Mettler

Am Eidgenössischen Jodlerfest in Brig werden 150 000 Besucher erwartet. Für Tradition und Brauchtum interessieren sich heute nicht mehr nur konservative Kreise.

17.06.2017 15:39, Stefan Künzli/AZ, 0 Kommentare

Das Eidgenössische Jodlerfest ist ein Festival der Superlative. Über 12 000 Aktive aus den Sparten Jodeln, Alphornblasen und Fahnenschwingen haben sich für die 30. Ausgabe vom 22. bis 25. Juni in Brig angemeldet und rund 150 000 Besucher werden in der Walliser Gemeinde erwartet. Das wären gleich viel wie schon in Interlaken 2011 und Davos 2014. Das Woodstock der Jodelfreunde gehört damit zusammen mit dem Paleo Festival in Nyon (230 000 Besucher in sechs Tagen), dem Montreux Jazz Festival (über 200 000 in 15 Tagen) und dem Open Air Frauenfeld (rund 150 000 in drei Tagen) zu den grössten Veranstaltungen des diesjährigen Festivalsommers.

«Das Jodeln in der Schweiz erfreut sich einer anhaltend grossen und sogar steigenden Beliebtheit», sagt Karin Niederberger, die Präsidentin des Jodlerverbandes. Das war nicht immer so. Vor rund 50 Jahren, mit der Hippie-Jugend und der 68er-Bewegung, entstand ein ideologischer Graben. Jodeln galt vor allem bei den Jugendlichen als verstaubt und hoffnungslos rückständig. Umgekehrt wurde die Schweizer Volksmusik von konservativen Kreisen vereinnahmt.

Die erste und oberste Aufgabe des 1910 gegründeten Eidgenössischen Jodlerverbandes ist die Pflege und Erhalt des Jodelgesangs. Seine Rolle ist und bleibt bewahrend. Er präsentiert sich heute aber offen für Neuerungen, ist weitgehend entpolitisiert und ideologiefrei. Bewusst wird versucht, den Publikumskreis zu vergrössern.

Gegentrend zu Globalisierung
Auch Linke besinnen sich auf das Regionale, auf die Tradition und das Brauchtum. Das kann als Gegentrend zur Globalisierung gesehen werden. Die Fronten zwischen Traditionalisten und Erneuerern haben sich aufgeweicht, Vorurteile werden abgebaut. Das ist der Hauptgrund für die anhaltende Popularität des Jodels. Er wird heute als klingendes Abbild der Schweiz wahrgenommen und ist in allen Gesellschaftsschichten, Politkreisen und Regionen gleichermassen anerkannt und respektiert.

In den Jodel-Hochburgen der Innerschweiz (Entlebuch und Muotatal), in beiden Appenzell, dem Toggenburg und dem Berner Oberland ist der Jodelgesang gelebte Tradition. Eine orale Kultur, die von Familie zu Familie, von Generation zu Generation weitergegeben wird. Die Jungen werden wie selbstverständlich in die Kunst des Jodelns eingeführt. Nachwuchsprobleme kennen die Jodlerklubs hier nicht.

Abseits der Hochburgen, im Mittelland und den urbanen Zentren ist die Situation schwieriger. «Die Jodlerklubs sind teilweise überaltert. Wir kämpfen um jedes Mitglied und aktive junge Jodler gibt es nur wenige», sagt Silvia Meister, die Präsidentin des Jodlerverbands Nordwestschweiz (Solothurn, Aargau und beide Basel) und aktive Jodlerin des Jodlerklubs Passwang Mümliswil. «Junge wollen sich nicht einbinden», sagt sie und sieht darin eine allgemeingültige gesellschaftliche Entwicklung, unter der alle Vereine im Mittelland leiden. Manche Jodelklubs sind denn auch in ihrer Existenz bedroht oder finden keinen Dirigenten. Trotzdem bleibt Meister optimistisch. «Wir helfen uns gegenseitig, und irgendwie geht es dann immer weiter. In meiner Amtszeit soll kein Klub das Vereinsleben aufgeben.», sagt sie.

Hoffen auf Basel
Dabei erlebt der Jodel gerade auch in Städten einen kleinen Aufschwung. Vor allem die urchigen, urtümlichen Jutze haben es Städtern angetan. Die Jodlerin Nadia Räss gibt in Zürich Jodelkurse, die regelmässig ausgebucht sind. Doch von diesem urbanen Trend zum Volkstümlichen haben die Jodelklubs bisher nicht profitieren können. Der Jodel ist hier Privathobby und hat keinen Vereinscharakter.

Hoffnung macht Silvia Meister, dass sich viele Junge für Schweizer Traditionen interessieren und sich damit identifizieren können. «Die Jungen haben ein wachsendes Bewusstsein für Brauchtum und Tradition und gehen so selbstverständlich an das Jodlerfest wie an ein Open Air», sagt sie, «viele tragen dabei Edelweiss-Hemden oder tragen eine Tracht.»

Der Nordwestschweizer Verband unter Initiantin Silvia Meister will den Aufwind nutzen und in den nächsten Jahren mächtig Gas geben: In zwei Jahren findet in Mümliswil das Nordwestschweizerische Jodlerfest statt und 2020 am Rhein sogar das Eidgenössische. Basel wird für vier Tage zur Hauptstadt des Jodels. Meister ist überzeugt, dass dort auch viele Junge Feuer fangen werden und sich für das Jodeln begeistern lassen. Vielleicht sogar aktiv in einem Jodelverein.

Eidg. Jodlerfest in Brig 22. bis 25. Juni.

Kommentar | Kultur | Musik

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


4. Street Food Festival Olten @ Begegnungszone Olten Kulinarische Weltreise durch 55 Stände Der Trend zu internationalen Speisen mit frisch zubereiteten Kreationen ist - seit dem Startschuss 2015, zur Streetfood Festival Kultur - in der Schweiz nicht mehr aus der Gastronomie-Landschaft weg zu denken. Das aller erste Festival der Tour fand 2015 auf der Begegnungszone in Olten statt. Ausstellung neoscope 18 noch bis 10. Juni im Kunsthaus Zofingen Filme und Archivmaterial von zofiscope 1974 Im Herbst 2017 fand der Auftakt zur dreiteiligen Ausstellungsreihe neoscope statt, die nun in die zweite Runde geht. Am Samstag, 5. Mai, um 17 Uhr, findet die Vernissage statt. Neue Ausstellung in der Galerie Geissbühler Die Einführung erfolgt durch Kulturjournalistin Madeleine Schüpfer, Olten, An der Vernissage wird ein Apéro offeriert. Die Galerie befindet sich an der Bärengasse 6 in Zofingen. Mittwoch, 25. April, 20 Uhr, Blue Moon, Stadtsaal Zofingen Blue Moon – Eine Hommage an die Jazz-Ikone Billie Holiday Mit der Hommage "Blue Moon" wirft Musik & Theater Zofingen am Mittwoch, 25. April, einen Blick zurück auf das intensive Leben der Jazzgesang-Ikone Billie Holiday. Erzählpassagen und unvergessliche Songs wie As Time Goes by und natürlich Blue Moon, lassen die Swing-Ära im Stadtsaal Zofingen aufleben. Ein fantastisches erstes Mal Burger, Chrom und Rock'n'Roll In der Mehrzweckhalle ging am Samstag das erste 50’s Rocket über die Bühne und mutierte zu einem Event der Extraklasse. Die 50er Jahre kommen zurück - mit einem Event der Extraklasse Let's Rock'n'Roll! Am Samstag, 21. April, ab 10 Uhr startet die erste Ausgabe des 50's Rocket in der Mehrzweckhalle in Zofingen. Vier Ladies, ein Schlagzeug, ein Bass, zwei Gitarren und drei bezaubernde Stimmen Girls die rocken In der Rubrik „Album der Woche“ bei Radio Inside wird wöchentlich eine Neuerscheinung eines Schweizer Künstlers besprochen. Sein 14. Album «KombiNation» wird am 14. April getauft Ein Bligg in die Zukunft Der Meistererzähler ist zurück! Auf seinem neuen Album «KombiNation» lässt Bligg seiner legendären Fabulierlust, Erzählkunst und musikalischen Kombinierfreude wieder freien Lauf. Sonntag, 8. April, 18 Uhr, Chuchifabrik Blues-Rock in der Chuchifabrik Die Band «RaveUp» ist am Sonntag zu Gast in der Chuchifabrik. Türöffnung ist um 18 Uhr. Musik & Theater: Donnerstag, 22. März, 20 Uhr Kein Eiertanz, dafür hitzige Diskussionen Geächtet (Disgraced), 2013 ausgezeichnet mit dem Pulitzer-Preis für Theater, gastiert bei Musik & Theater Zofingen. Das Schauspiel von Ayad Akthar bringt Menschen unterschiedlicher Glaubensrichtungen zu einem Abendessen zusammen.
Neue Artikel werden geladen
Neue Veranstaltung erfassen
26.05.2018 schweiz.bewegt 2018 Zofingen
Anderes

05:00 - 23:30 Uhr «Bewegungsminuten sammeln»

Obwohl die schweiz.bewegt-Woche bereits zu Ende ist, können weiterhin fleissig Bewegungsminuten mit der App gesammelt werden. Mehr Informationen unter www.zofingen.ch/schweizbewegt

Kontakt:
Stefan Jetzer, Telefonnummer 079 203 35 72

Website: www.zofingen.ch/schweizbewegt

Lokalität:
Rund ums Gemeindeschulhaus
General-Guisan-Strasse 14
4800 Zofingen
www.zofingen.ch
stadtbuero@zofingen.ch

Veranstalter:
OK Schweiz bewegt
Kirchplatz 26
4800 Zofingen
T 062 745 71 72

Kulturcafé Obristhof Oftringen
Anderes

08:30 - 11:00 Uhr

Allgemeiner Cafébetrieb. Gemütlich einen Kaffee oder Tee in der heimeligen Obristhofstube trinken!

Kontakt:
buero@obristhof.ch

Website: www.obristhof.ch

Lokalität:
Freizeitzentrum Obristhof
Dorfstrasse 1
4665 Oftringen

Veranstalter:
Freizeitzentrum Obristhof
Dorfstrasse 1
4665 Oftringen

Ausstellung Kleinformat - Raphael Studer Oftringen
Ausstellungen/Messen

08:30 - 11:00 Uhr

Ausstellungen der Fotografien von Raphael Studer (Mühledorf SO).

Kontakt:
buero@obristhof.ch

Website: www.obristhof.ch

Lokalität:
Freizeitzentrum Obristhof
Dorfstrasse 1
4665 Oftringen

Veranstalter:
Freizeitzentrum Obristhof
Dorfstrasse 1
4665 Oftringen

Obristhof Brockenstube offen Oftringen
Anderes

09:00 - 11:30 Uhr

Verkauft werden Geschirr, CDs, Schallplatten, Bücher, Kinderspielsachen, Kleider, Haushaltssachen, Bilder, usw.

Kontakt:
buero@obristhof.ch

Website: www.obristhof.ch

Lokalität:
Freizeitzentrum Obristhof
Dorfstrasse 1
4665 Oftringen

Veranstalter:
Freizeitzentrum Obristhof
Dorfstrasse 1
4665 Oftringen

Frühlingsmarkt im Obristhof Oftringen
Anderes

09:00 - 16:00 Uhr

Buntes Markttreiben mit vielen MarktfahrerInnen rund um den Obristhof. Ein grosses Angebot an selbstgemachten Produkten und kulinarischen Köstlichkeiten so wie verschiedene Attraktionen für die Kinder

Kontakt:
buero@obristhof.ch

Website: www.obristhof.ch

Lokalität:
Freizeitzentrum Obristhof
Dorfstrasse 1
4665 Oftringen

Veranstalter:
Freizeitzentrum Obristhof
Dorfstrasse 1
4665 Oftringen

Flohmarkt Verein für Alterswohnungen Strengelbach
Anderes

09:00 - 11:30 Uhr «Flohmarkt»

Glas, Porzellan, Schnmuck, Uhren, Tisch-und Bettwäsche, Taschen, Nipp- und Spielsachen, Bilder, Spiegel, Kleinmöbel

Kontakt:
Kurth Margrit

Lokalität:
Seniorenzentrum Hardmatt
Hardmattenweg 15
4802 Strengelbach

Veranstalter:
Verein für Alterswohnungen Strengelbach
Hardmattenweg 15
4802 Strengelbach
T 062 751 70 54

Notfälle bei Kleinkindern Strengelbach
Kurse/Vorträge

09:00 - 16:00 Uhr «1. Kursteil»

Kontakt:
Samariterverein Strengelbach

Eintritt: Fr. 150.00 pro Person

Website: www.samariter-strengelbach.ch

Lokalität:
Samariterlokal
Sägetstrasse
4802 Strengelbach

Veranstalter:
Samariterverein Strengelbach
Sägetstrasse
4802 Strengelbach

www.samariter-strengelbach.ch

Lady Bike Technik Day Sursee
Sport

09:00 - 16:00 Uhr «Lady Bike Technik Day»

Website: http://www.go-in.ch/

Lokalität:
go-in
Kornfeldstrasse 1
6210 Sursee

Veranstalter:
go-in
Kornfeldstrasse 1
6210 Sursee

Gartenbrocki Vordemwald
Anderes

09:00 - 12:00 Uhr «Gartenbrocki»

Kontakt:
ursula.woodtli@gmail.com

Website: www. frauenverein-vordemwald.ch

Lokalität:
Multiammelstelle Werkhof
Gländstrasse 8
4803 Vordemwald

Veranstalter:
Gemeinnütziger Frauenverein Vordemwald

4803 Vordemwald
T
www.frauenverein-vordemwald.ch

Kinderkleiderbörse am Thutplatz Zofingen
Anderes

09:30 - 11:00 Uhr

Kinderkleider, Babyartikel, Autositze, Schuhe, Velos, Helme, Fussballschuhe, Spiele, Bücher.

Kontakt:
R.Läderach 062 751 15 83/C.Giannelli 062 751 80 42

Website: www.kinderkleiderboerse1.jimdo.com

Lokalität:
Thutplatz
Thutplatz
4800 Zofingen

Veranstalter:
Kinderkleiderbörse beim Thutplatz
Hintere Hauptgasse 21
4800 Zofingen

Autos & Architektur - Sonderausstellung Safenwil
Ausstellungen/Messen

10:00 - 16:00 Uhr «Autos & Architektur»

Das Classic Center Schweiz wagt einen Blick über den Rand der Classic Car-Szene hinaus und geht der Frage nach, wie das Auto früher das Bauen beeinflusst hat.

Kontakt:
Emil Frey Classics AG - 062 788 79 20 - info@emilfreyclassics.ch

Eintritt: •Einzeleintritt CHF 10.00 - Kinder CHF 5.00

Website: https://www.emilfreyclassics.ch/sonderausstellung-autos-und-architektur/

Lokalität:
Classic Center Schweiz
Bahnhofplatz 2
5745 Safenwil

Veranstalter:
Emil Frey Classics AG
Bahnhofplatz 2
5745 Safenwil

www.emilfreyclassics.ch
info@emilfreyclassics.ch

Gruebe-Brocki Brittnau
Anderes

10:00 - 11:30 Uhr
14:00 - 16:30 Uhr

Brocki des Gemeinnützigen Frauenvereins

Lokalität:
Multisammelstelle
Feld
4805 Brittnau

Veranstalter:
Gemeinnütziger Frauenverein Brittnau

4805 Brittnau

Ausstellung K. Leder / E.A. Langenberg Zofingen
Ausstellungen/Messen

10:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 16:30 Uhr

Die Bilder von Kathrin Leder sind v.a. Stilleben; sie wirken aber sehr lebendig. Die Skulpturen sieht der Künstler E.A. Langenberg als Akteure eine imaginären Theaters.

Eintritt: Eintritt frei

Website: www.galerie-rahmenatelier.ch

Lokalität:
Galerie Rahmenatelier Pitsch Geissbühler
Bärengasse 6
4800 Zofingen

Veranstalter:
Galerie Rahmenatelier Pitsch Geissbühler
Bärengasse 6
4800 Zofingen
T 062 752 00 00
www.galerie-rahmenatelier.ch

Tag der offenen Tür: Gesundheitspraxis Strengelbach
Ausstellungen/Messen

10:00 - 16:00 Uhr

Ein abwechslungsreiches Programm erwartet Sie: Polarity-Vortrag, Hatha Yoga, Step-Tanzshow, Wirbelsäule Workshop zur Selbstanwendung, Demo-Hypnose, Klangschalen-Meditation u.v.m

Kontakt:
Besuchen Sie uns von 10-16 Uhr im Hardmattengut 3 in Strengelbach.(www.polarity-lienhard.ch / www.claudia-yoga.ch / www.handdruf.ch / lichtoase10.ch)

Eintritt: frei

Lokalität:
Gesundheitspraxis Strengelbach
c/o Praxis für Polarity
4802 Strengelbach

Veranstalter:
Gesundheitspraxis Strengelbach
Hardmattengut 3
4802 Strengelbach

Jodlerklub Burghalde Aarburg Oftringen
Anderes

10:00 - 12:00 Uhr

Ständchen im Perry-Center

Kontakt:
hanszi@bluewin.ch

Eintritt: .

Lokalität:
Perry Center
Bernstrasse 4
4665 Oftringen

Veranstalter:
Jodlerklub Burghalde

4663 Aarburg
T 062 797 51 06

Kinderfest im Rumipark Langenthal (Nähe Farbgasse) Langenthal
Partys/Feste

10:30 - 17:00 Uhr «Rumiparkfest Langenthal»

Für Kinder bis ca. 10-jährig, diverse Spielmöglichkeiten, Rösslispiel, Kinderschminken, Einrad, Stelzen, Spiele, Speis und Trank...

Kontakt:
Bei Absage des Festes bei schlechtem Wetter auf rsso.ch

Eintritt: gratis

Website: www.rsso.ch

Lokalität:
Rumipark
Farbgasse
4900 Langenthal

Veranstalter:
Rudolf Steiner Schule Oberaargau
Ringstrasse 30
4900 Langenthal

www.rsso.ch
info@rsso.ch

neoscope 18 Zofingen
Ausstellungen/Messen

11:00 - 17:00 Uhr «neoscope 18»

Junge Kunst reflektiert zofiscope 1974

Kontakt:
Kunsthaus Zofingen

Eintritt: freier Eintritt

Website: www.kunsthauszofingen.ch

Lokalität:
Kunsthaus Zofingen
General Guisan-Strasse 12
4800 Zofingen

Veranstalter:
Kunsthaus Zofingen
General Guisan-Strasse 12
4800 Zofingen
T 062 751 48 29
www.kunsthauszofingen.ch

Shabby Chic Markt Schöftland Schöftland
Ausstellungen/Messen

11:00 - 17:00 Uhr

Über 45 AusstellerInnen aus der ganzen Schweiz präsentieren im romantischen Schlosspark ihre Handmade-Produkte, stilvolle Brocante und DIY-Artikel im Shabby Chic-/ Vintage-Stil.

Kontakt:
Schmid Marion, info@fotoatelier-schmid.ch

Lokalität:
Schlosspark
Bahnhofstrasse, 5
5040 Schöftland
info@fotoatelier-schmid.ch

Veranstalter:
foto atelier schmid
Höliweg 9
5745 Safenwil

www.shabbychicmarkt.ch
info@fotoatelier-schmid.ch

Streetfooddays - World Food Festival Aarau
Anderes

11:00 - 23:00 Uhr

Eine kulinarische Reise der Hochgenüsse

Kontakt:
Oetjen - SOO! Event & Catering GmbH - oliver@soo-event.ch

Eintritt: Freier Eintritt

Website: www.streetfooddays.ch

Lokalität:
Markthalle
Färbergässli
5000 Aarau

Veranstalter:
SOO! Event & Catering GmbH
Neugut 8
8180 Bülach

oliver@soo-event.ch

meet+eat Zofingen
Anderes

11:45 - 13:30 Uhr «meet+eat»

Einmal im Monat werden Sie von verschiedenen Kochgruppen mit Spezialitäten aus ihren Ländern verwöhnt. Voranmeldung ist nicht notwendig.

Kontakt:
Beat Maurer/beat.maurer@ref-zofingen.ch/0627450095

Eintritt: Fr. 8.- pro Menue (Familien pauschal Fr. 20.-)

Website: www.ref-zofingen.ch

Lokalität:
Reformiertes Kirchgemeindehaus
Hintere Hauptgasse 19
4800 Zofingen

Veranstalter:
Kirchkreis Zofingen-Mühlethal
Hintere Hauptgasse 19
4800 Zofingen

www.ref-zofingen.ch
beat.maurer@ref-zofingen.ch

Kinderflohmarkt im Obristhof Oftringen
Anderes

13:30 - 16:00 Uhr

Verkaufen-Kaufen-Tauschen. Der Kinderflohmarkt findet während dem Frühlingsmarkt auf dem Chömiboden oder bei schönem Wetter Draussen statt. Der Platz ist ab 13.00 Uhr fü die Kinder geöffnet.

Kontakt:
buero@obristhof.ch

Website: www.obristhof.ch

Lokalität:
Freizeitzentrum Obristhof
Dorfstrasse 1
4665 Oftringen

Veranstalter:
Freizeitzentrum Obristhof
Dorfstrasse 1
4665 Oftringen

Brocki beim Pulverturm Zofingen
Anderes

14:00 - 16:00 Uhr

Verkauf von Geschirr, Haushaltswaren, Kleidern sowie Büchern und vielem mehr.

Kontakt:
Laura Kost 062 751 06 35

Website: laura.kost@swissonline.ch

Lokalität:
Brockenstube des Gemeinnützigen Frauenvereins
Obere Promenade 11
4800 Zofingen

Veranstalter:
Gemeinnütziger Frauenverein

4800 Zofingen

Mai-Ausstellung Zofingen
Ausstellungen/Messen

14:00 - 18:00 Uhr

Barbara Gribi, Lucis Grolimund,Silvia Steinmauer-von-Ah, Ho-Kyoung Kim, Marianne Schatzle, Andrea Hildbrand.

Kontakt:
leesoun@swissonline,ch/079-521-4057

Website: www.soun-art.com

Lokalität:
Galerie Soun Int Art
Obere Promenade 7
4800 Zofingen

Veranstalter:
Soun (Han-Kyoung) Lee
Galerie Soun Int Art Obere Promenade 7
4800 Zofingen
T 062 751 48 45
www.so-un-lee.com

Boogie woogie Büron
Sport

19:00 - 20:00 Uhr «Boogie woogie»

Website: https://www.tanzpractica.com/

Lokalität:
Tanzlokal Sursee - Tanzpractica
Bettenweg 12
6233 Büron

Veranstalter:
Tanzlokal Sursee - Tanzpractica
Bettenweg 12
6233 Büron

Himmlisch - Irdisch Zofingen
Konzerte

19:30 - 21:00 Uhr «Konzert»

Der Chor cantus firmus zofingen, der Projektchor SMW Frick und das argovia philharmonic singen und spielen Werke von Beethoven, Brahms, Schumann und Elgar. Leitung: Dieter Wagner und Adrian Zinniker

Kontakt:
Vonaesch Margrit

Eintritt: 45.- / 35.- / 20.-

Website: www.cantusfirmus.ch

Lokalität:
Reformierte Stadtkirche
Kirchplatz
4800 Zofingen

Veranstalter:
cantus firmus zofingen

4800 Zofingen
T 062 751 39 62

Kirchenkonzert mit geistlicher Chormusik Nottwil
Konzerte

19:30 - 21:00 Uhr «Konzert»

Am 26. Mai 2018 um 19.30 Uhr lädt der Singkreis Sursee, ein gemischter Chor mit rund 35 aktiven Sängerinnen und Sängern, zu seinem Chorkonzert in die Pfarrkirche Nottwil.

Kontakt:
Melanie Brunner, brunner-mueller@bluewin.ch

Eintritt: 28 Fr., ermässigt 18 Fr., Kinder 8 Fr.

Lokalität:
Pfarrkirche Nottwil
Oberdorfstrasse 5
6207 Nottwil

Veranstalter:
Singkreis Sursee
Grünfeldpark 4
6208 Oberkirch LU

www.singkreissursee.ch
brunner-mueller@bluewin.ch