AgendaKarte
Inhalt
Region
Portale
AgendaKarte

23. Villa-Dörfli Cruising Night

Seit 1995 ein Dauerbrenner mit Magnetwirkung

Die 23. Villa-Dörfli-Cruising-Night-Party hat auch nach über zwei Jahrzehnten nichts vom Glanz und von ihrer Anziehungskraft verloren.

05.06.2018 11:18, Bruno Muntwyler, 0 Kommentare

1995 organisierte Villa-Dörfli-Vollblutwirt Lorenzo Villa mit einigen Freunden zum ersten Mal ein Treffen für amerikanische Fahrzeuge aller Baujahre hinter seinem gepachteten Restaurant. Der «Dauerbrenner-Gross­event», 23 Jahre alt geworden, hat weder Staub noch Patina angesetzt. Der dreitägige Monsteranlass lockte wieder die Menschenmassen und Dutzende «geile Schlitten» und Biker nach Rothrist. Legenden in Lack und Chrom oder wie eine fesche mittelalterliche Dame zu den «Amischiffen und Co.» meinte: «Diese ‹Schlitten› sind für mich automotorisierte Dinosaurier, denn Autos in diesen Qualitäten und Bauweisen wird es nie mehr geben. Und sowieso, für mich gehören solche Fahrzeuge zu den Kulturgütern. Ist man einmal mit einen V8-Motor gefahren, ist man fürs Leben infiziert.» – Ein Hauch von Nostalgie, Romantik und unbeschwerter Lebensweise – in den 50ern gab es das Handy ja noch nicht – machte sich an den drei Villa-Dörfli-Rothrist-Crui­sing-Night-Tagen breit.  Geboten wurde die «ganze Vollpackung»: Markttreiben, Live-Musik zum Nulltarif mit den «Solid Stompers», «The Rockets», «Rockhouse Trio», «The Ranch Busters», DJs, Food aller Art, Barbetrieb, Partystimmung, Toni Meiers Confiseriewagen, Bars, Verkaufsstände mit diversen, teils auch ausgefallenen Fanartikeln – sogar mit (kein Witz!) US-XXXXXL-Shirts – und anderes. Fazit: Es war wieder ein Mega-Anlass, der vom Wetterglück zusätzlich profitieren konnte.

Was waren das doch für tolle Zeiten…
...als die Petticoats der Girls die Schmalzlocken der Boys zum Wippen brachten; als die Blechkisten immer voluminöser wurden und sogar Flügel ansetzten; als der Chrom noch blitzte und Elvis, Bill Healey und viele andere, längst Kultstatus erlangte Stars aus dem Transistor schmachteten. Ja, die verrückten Nachkriegsjahre, die «Goldenen Fünfziger», das waren noch Zeiten. – Egal, ob Buick, Cadillac, Chevrolet, Dodge, Ford, Imperial, Lincoln, Mercury, Oldsmobil, Plymouth, wenn einer dieser Schlitten heute auftaucht, sich in irgendein sowieso zu kleines Parkfeld hineinquetscht, dann sind sie da, die Bewunderer.

Ausgang | Galerie | Kultur | Rothrist

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


Vorfasnacht in der Region Sursee Fäägerweekend, Heiniball und Gugger Night Die fünfte Jahreszeit steht vor der Tür. Wie üblich wird bereits vor der rüüdigen Fasnachtswoche kräftig gefeiert. Aber wo spielt die Musik? Regiolive hat für Sie einige Highlight der Vorfasnacht in der Region Sursee zusammengestellt. Die Musikschule Region Sursee präsentiert das Abaris-Klavierquartett Meisterwerke der Romantik 1. Jass- und Fondue-Festival Sursee Wenn Jassen und Fondue Menschen verbindet Unter dem Motto «Chääs esch Trompf» veranstaltete der BSV Sursee das 1. Jass- und Fondue-Festival in Sursee. 80 begeisterte Jasser und über 250 Fondueliebhaber nahmen am Event teil. Bilder des Festivals finden Sie in der Fotogalerie. Neue Ausstellung zum Thema «Nachbarn – Freund und Leid» im Sankturbahnhof in Sursee Die Krux mit den lieben Nachbarn Donnerstag, 24. Januar 2019, 20 Uhr, Stadtsaal Zofingen Facetten der Theaterwelt Teatro Delusio bietet im wahrsten Sinne des Wortes einen Blick hinter die Kulissen des Theaters, denn das Stück spielt sich im Backstage-Bereich einer Bühne ab. Drei Darsteller erschaffen 29 Figuren und erwecken ein komplettes Theater zum Leben – in einem Stück ganz ohne Worte, dafür mit umso lebendigeren Masken. regiolive.ch verlost 3x2 Tickets. Operette im Stadtheater Sursee präsentiert Franz Lehàrs «Graf von Luxemburg» Eine wunderbare Romanze in besten Kreisen Stefan Büsser gastierte im Stadtsaal Zofingen Gib dem Trash Spin – und es werde Comedy Comedian Stefan Büsser greift stilsicher in untere Schubladen, die ihm andere netterweise schon geöffnet haben. Kulturcafé Obristhof Neujahrs-Brunch mit Denise Donatsch im Obristhof Die Singer-Songwriterin Denise Donatsch aus Olten begrüsst das neue Jahr mit ihren chrakteristischen Mundartsongs am Sonntag, 20. Januar 2019, im Kulturcafé Obristhof. Daneben wartet ein reichhaltiges Brunchbuffet auf die Gäste. Rico Löhrer zum Heinivater der diesjährigen Fasnacht gewählt Impressionen der Inthronisation mit Fackelzug durchs Städtli Das Motto der Surseer Fasnacht «Ab id Loft» stand seit geraumer Zeit schon fest. Was noch fehlte, war der Name des Festführers. Dieser wurde am Samstag feierlich verkündet. Heinivater der Fasnacht 2019 ist Rico Löhrer, an seiner Seite Heini-Mamme Sonja. Ausgang in der Region Zofingen Was läuft das Wochenende? Startet vorbereitet in das Wochenende: Wir haben eine Liste mit einigen Veranstaltungen und Ausgangsmöglichkeiten in der Nähe zusammengestellt, damit ihr nie mehr etwas verpasst! Dieses Mal als Extra inbegriffen: Silvester-Partys in der Region!
Neue Artikel werden geladen
Neue Veranstaltung erfassen
Neue Event werden geladen