AgendaKarte
Inhalt
Sortierung
Altstadt regiolive.tv radioinside.ch ZT-news
AgendaKarte

Auflösung des Magazin-Quiz'

«Chilchlerber» wurde gesucht

Der Bezirk Zofingen  | Bild: Google Maps

Im letzten regiolive-Magazin stellten wir zwölf Fragen über den Bezirk Zofingen. Heute lösen wir auf – und präsentieren die Gewinner/innen.

25.04.2017 10:16, guez, 0 Kommentare

«Wahrscheinlich ist der Erfinder des auch für eine Heimweh-Zofingerin SEHR schwierigen Rätsels ein ‚Chilchlerber‘», schrieb eine Quizzerin auf die Postkarte – und hatte somit zugleich die richtige Lösung. Nun, sie täuscht sich jedoch, Quizmaster guez wurde in Zofingen geboren, wuchs in Oftringen auf und wohnt seit rund zwanzig Jahren in Zofingen.

Es war zugegebenermassen kein einfaches Quiz – dennoch erreichte die Redaktion eine grosse Anzahl richtiger Lösungen, weshalb unsere Redaktionsfee wiederum das Los ziehen musste – und folgende Gewinner/innen eruierte:

1. Preis: 150-Franken-Gutschein vom Ristorante da Vito, Zofingen: Rita Fölmli-Meier, Brittnau

2. Preis: 2 Tickets für Züri West im Zofinger Stadtsaal: Yolanda Regez, Fischbach-Göslikon

3. Preis: 40-Franken-Bier- oder Cüpli-Pass vom Key 69, Zofingen: Werner Schneeberger, Oftringen

Die Gewinner/innen erhalten ihre Preise in den nächsten Tagen per Post.

 

1. Welches ist die flächenmässig grösste und welche die kleinste Gemeinde des Bezirk Zofingen? Oftringen / Moosleerau (M) Murgenthal / Wiliberg (C) Brittnau / Attelwil (A)
Murgenthal ist mit 18,61 km2 die grösste Gemeinde des Bezirks, gefolgt von Brittnau mit 13,67 km2 und Oftringen mit 12,87 km2. Flächenmässig am kleinsten ist Wiliberg mit 1,17 km2 – dann folgen Attelwil (2,19 km2) und Moosleerau (3,81 km2).
2. Was war über die Region hinweg schon im 16. und 17. Jahrhundert ein bekannter Begriff? «Rothrister Sandstein» (A) «Brittnauer Keramik» (F) «Staffelbacher Marmor» (H)
Der Sandsteinbruch Friedlichstall ist südlich von Staffelbach gelegen und Zeuge vom ehemaligen Sandsteinabbau, welcher zu Marmor verarbeitet wurde.
3. Wieviele der 18 Gemeinden haben ein Tier im Wappen? 4 (S) 6 (I) 8 (N)
Mit Aarburg und Attelwil (beide Vogel), Kölliken (Bärentatze), Moosleerau (Vogel), Reitnau (Storch) und Safenwil (Eber) sind es sechs Gemeinden.
4. Wievielmal mehr Bewohner hat die Gemeinde mit den meisten Einwohnern als jene mit den wenigsten Einwohnern? (Stand 31. Dezember 2016) Rund sechzigmal mehr (N) Rund achzigmal mehr (L) Rund fünfzigmal mehr (R)
Die 167 Einwohner von Wiliberg sind rund ein Achzigstel der 13‘483 Einwohner von Oftringen.
5. Wo wurde der Photographie-Pionier Jacob Wothly geboren? Oftringen (C) Aarburg (K) Kölliken (O)
Jacob Wothly kam am 2. Juli 1823 unter dem Namen Jacob Woodtlj in Oftringen auf die Welt.
6. Welche dieser Firmen wurde zuerst gegründet? Ringier (H) Franke (E) Siegfried (R)
Ringier war 1833 die erste, 1873 folgte Siegfried und Franke kam 1911.
7. «Die höchste Stelle liegt auf 713 Metern auf dem Rossrücken, die tiefste auf 483 Metern an der nordwestlichen Gemeindegrenze.» Dies ist die Wikipedia-Beschreibung welcher Gemeinde? Uerkheim (M) Kirchleerau (L) Reitnau (S)
Der Rossrücken ist natürlich der «Hausberg» von Kirchleerau.
8. Wer erhielt bei den Grossratswahlen 2016 am meisten Stimmen aus dem Bezirk Zofingen? Manfred Dubach, Zofingen , SP (I) Benjamin Giezendanner, Rothrist, SVP (E) Sabina Freiermuth, Zofingen, FDP (A)
Giezendanner war mit 6049 Stimmen der Sieger! Manfred Dubach erhielt 3860 Stimmen und Sabina Freiermuth 2957 Stimmen.
9. Zofingen und Staffelbach sind jene Gemeinden, welche am meisten Nachbargemeinden aus dem Bezirk aufweisen. Wieviele? Sieben (G) Fünf (T) Sechs (R)
Es sind sechs: Zofingen grenzt an Brittnau, Strengelbach, Oftringen, Safenwil, Uerkheim und Bottenwil. Staffelbach wiederum ist Nachbar von Attelwil, Moosleerau, Kirchleerau, Uerkheim, Bottenwil und Wiliberg.
10. Welche beiden Gemeinden haben im Ausland Ortsteile als Namensvettern? Aarburg & Wiliberg (M) Safenwil & Murgenthal (U) Reitnau & Staffelbach (B)
Reitnau am Bodensee war früher eine eigenständige Gemeinde und gehört heute zur Stadt Lindau (D). Staffelbach wiederum ist Ortsteil der Gemeinde Oberhaid im bayrischen Landkreis Bamberg.
11. Welche regionale Band trat am ersten Heitere Open Air im Jahr 1991 nicht auf? Bluesaholics (E) Watermelon (N) Stonehenge (A)
Die Bluesaholics gab es 1991 noch gar nicht – sie hiessen dazumal noch Blues Company und spielten in einer anderen Formation…
12. Wo befindet sich das Kloster Zoffingen? Konstanz (R) Meerburg (G) Bregenz (A)
Das Kloster Zoffingen befindet sich seit dem 13. Jahrhundert in Konstanz am Bodensee. Es ist nach dem Domscholaster Burkhard von Zofingen benannt.

Magazin | Quiz | Spiel & Spass

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


«Wissen am Dienstag» Grunge is dead Nach dem Tod von Chris Cornell ist nicht mehr viel übrig vom ursprünglichen «Grunge-Chef-Personal». Zeit für eine Rückschau in 12 Kapiteln. «Wissen am Dienstag» The Hoff Am 1. Juni feiert der neue Baywatch-Film mit Dwayne Johnson in der Rolle des Mitch Buchannon und Gap-Model Kelly Rohrbach als C. J. Parker in der Schweiz Premiere. Grund genug für 12 Fragen zum kultigen Hauptdarsteller der heissesten TV-Serie des letzten Jahrhunderts. «Die Region im Fokus» Jede Glocke hat ihren Klöppel… …fragt sich nur, wo denn unsere Glocke auf dem Bild ihren Klöppel hängen lässt. «Wissen am Dienstag» Die Rolling Stones in Zürich 1967 Heute Dienstag wurde bekannt, dass im Herbst die Rolling Stones nach Zürich kommen. Wir rocken 12 Fragen über ihren ersten Auftritt im Jahr 1967. «Wissen am Dienstag» MS 2017 Nächste Woche wird das neue Schiff der Schifffahrtsgesellschaft des Vierwaldstättersee (SGV) getauft. Wir haben zwölf Fragen dazu an Bord. «Wissen am Dienstag» Mount Everest Der Extrembergsteiger Ueli Steck verstarb am Sonntag in der Nähe des Mount Everest. Wir haben zwölf Fragen zum höchsten Berg der Erde. «Wissen am Dienstag» Stau Noch immer stauen sich die Autos vor dem Gotthard – genügend Zeit also, um zwölf Fragen über Staus in der Schweiz und der restlichen Welt beantworten zu können. Neues aus der Region: GsundZiit Mehr Wohlbefinden Unterstützen Sie Körper und Geist für einen gesunden Start in einen aktiven und kraftvollen Frühling! Das Motto im Hause Bachmann: Was es nicht gibt, wird selber gebaut Mister Roboto Der Zofinger Roger A. Bachmann formte aus einem «Luftschloss» eine marktführende Hightech-Firma im Bereich Robotik. Um den Kundenansturm zu bewältigen, erweitert er aktuell seinen Personalbestand. «Wissen am Dienstag» Die (jungen) Toten Hosen Heute vor 35 Jahren fand das erste Konzert der deutschen Rock-, damals noch Punkband statt. Wir gratulieren mit zwölf punkigen Fragen aus frühen Tagen zum Jubiläum.
Neue Artikel werden geladen
Neue Veranstaltung erfassen
24.05.2017 Pasta-Buffet im LINDENHOF Oftringen
Anderes

18:00 Uhr «Pasta-Buffet»

Salat-Pasta-Dessertbuffet mit musikalischer Unterhaltung durch "Valentino am Piano"

Kontakt:
info@lindenhof-oftringen.ch

Eintritt: CHF 40.00

Website: www.lindenhof-oftringen.ch

Lokalität:
LINDENHOF Oftringen
Lindenhofstrasse 21
4665 Oftringen
www.lindenhof-oftringen.ch
info@lindenhof-oftringen.ch

Veranstalter:
Lindenhof Oftringen
Lindenhofstrasse 21
4665 Oftringen