AgendaKarte
Inhalt
Sortierung
Heitere regiolive.tv radioinside.ch ZT-news
AgendaKarte

Ob man will oder nicht - wir alle lassen Sklaven für uns arbeiten

Bin ich eine Sklaventreiberin?

Illustration: Frau mit Kaffeetasse in der Hand und Laptop auf dem Tisch - Kolumnenbild Café Röckli

 | Bild: shutterstock

Wie viele Sklaven arbeiten für dich? Die Frage ist unschön. Etwas, das ich erst gar nicht wahrhaben will, mir gar nicht erst überlegen will. Aber da die Frage nun schon da ist, will ich auch eine Antwort darauf. Und die ist richtig hässlich.

07.07.2016 16:05, Leandra Jordi, 0 Kommentare

Auf www.slaveryfootprint.org kann man sich ausrechnen lassen, wie viele Sklaven für einen arbeiten. Die Website ist auf Englisch, aber vieles ist zeichnerisch so gut dargestellt, dass es fast ohne Worte geht. Und sonst gibt es immer noch Übersetzungstools.

Zu Beginn wird über unser Bild von Sklaverei informiert. Dass wir meinen, das sei alles schon vor vielen Jahren abgeschafft worden. Dass es aber heute mindestens 27 Millionen Sklaven auf der Welt gibt, viele davon Kinder. Diese arbeiten vor allem im Bereich der Rohstoffbeschaffung, aus denen die grossen Firmen dann unsere Alltags- und Luxusgegenstände herstellen. Die Organisation Made in a free world (hergestellt in einer freien Welt) will unser Bewusstsein dafür schärfen, dass Sklaven für uns arbeiten, obwohl wir das gar nicht wollen – oder überhaupt nur davon wissen. Es geht aber nicht darum, sich deswegen schlecht zu fühlen. Oder nichts mehr zu kaufen. Sondern es geht darum, dass die grossen Marken sich dafür interessieren sollen, woher ihre Rohstoffe kommen. Weil es ihre Kunden interessiert. Damit einmal auf dem Produkt steht «Made in a free world». Deshalb kann man grossen Unternehmen Briefe schreiben, in denen man ihnen mitteilt, dass man sich über die Sklavenarbeit in der Zulieferkette Sorgen macht.

Also gut, ich atme einmal tief durch und starte die Befragung. Als Erstes die demografischen Infos: Geschlecht, Alter, Kinder, Wohnsituation. Bei jeder dieser simpel zu beantwortenden Fragen steht daneben noch ein Fakt zur modernen Sklaverei. Dass zum Beispiel mehr Kinder auf den Baumwollfeldern Usbekistans schuften als in New York zur Schule gehen.

Dann geht es darum, was ich esse. Wie viel Prozent Fisch, Fleisch, Gemüse? Gar nicht so einfach. Man kann es dann noch differenzierter ausfüllen. Wie oft kommen Weizen, Peperoni, Lachs usw. auf meinem Teller vor?

Es folgt ein Blick in den Badezimmerschrank und ins Schmuckkästchen. Von 26 Pflegeprodukten und ähnlichem kann ich nur gerade die Kontaktlinsen wegklicken. Wenigstens habe ich keine Diamanten.

Dann werden die elektronischen Geräte erfasst, die man besitzt. Und dann geht es an den Kleiderschrank. Veranschlagt sind 50 Hosen/Röcke, 50 Oberteile, 50 Jacken/Kleider, 50 Stück Unterwäsche, 50 Accessoires und 100 Paar Schuhe (davon die Hälfte aus Leder). Es gibt Regler, die man nach links und rechts bewegen kann – allerdings sind diese Zahlen bereits das Maximum und ich muss sie so lassen, ausser bei den Lederschuhen.

Die letzte Frage zählt nicht für den Punktestand, wahrscheinlich, weil nur wenige ehrlich wären: «Wie oft hast Du für Sex bezahlt?» Es wird informiert, dass wer die Sex-Industrie unterstützt, einen noch viel höheren Sklaverei-Fussabdruck hat. Auch wenn es nicht zählt, bin ich doch froh, mit «Noch nie» antworten zu können. Denn das Ergebnis ist schlimm genug: 53 Sklaven arbeiten für mich.

Magazin | Pink

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


150 Jahre Lang & Co. AG Reiden Ein bunter Faden schreibt Geschichte In Reiden werden seit 150 Jahren Garne und Wolle hergestellt und in die Welt hinausgeschickt. Das Unternehmen wird in der sechsten Generation von Jakob Lang geführt. Alle Jahre wieder - S' Buudenässe (4/5) - Hallwyler-Gruppe Mit organisiertem Heimtransport Das Weihnachtsessen hat auch heute noch einen hohen Stellenwert in den meisten Betrieben. Wir wollten von fünf Betrieben aus der Region wissen, wie sie mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Weihnachten feiern. Alle Jahre wieder - S' Buudenässe (3/5) Gasthof Linde, Mühlethal: «Wir sind nicht so gerne gesehen» Das Weihnachtsessen hat auch heute noch einen hohen Stellenwert in den meisten Betrieben. Wir wollten von fünf Betrieben aus der Region wissen, wie sie mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Weihnachten feiern. Alle Jahre wieder - S' Buudenässe (2/5) Raiffeisenbank Region Zofingen: «Very british» Das Weihnachtsessen hat auch heute noch einen hohen Stellenwert in den meisten Betrieben. Wir wollten von fünf Betrieben aus der Region wissen, wie sie mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Weihnachten feiern. Alle Jahre wieder «S Buudenässe» (1/5) Das Weihnachtsessen hat auch heute noch einen hohen Stellenwert in den meisten Betrieben. Wir wollten von fünf Betrieben aus der Region wissen, wie sie mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Weihnachten feiern. Auflösung Magazin-Quiz Messen, Messen, Messen… Im letzten Magazin-Quiz prüften wir, wie gut Sie sich bei Messen und Gewerbevereinen auskennen? Heute präsentieren wir die Lösungen – und die Gewinner! Bei Kunz precision AG wird gemessen – und zwar in höchster Präzision Zum Messen gern Präzision steht bei einem Zofinger Unternehmer an vorderster Stelle: Ernst Kunz sorgt mit seinem Team weltweit dafür, dass Maschinen immer genauer arbeiten. Kochen mit André Häfliger Osso Buco Gremolata Es muss nicht immer Wild sein im Herbst. Der Klassiker Osso Buco ist einfach zubereitet und ein Traum für verwöhnte Gaumen. Fähnlifrässer Liebe Frau Yangüela Eigentlich bin ich eher der Pentagram- als der Instagram-Typ, aber nachdem ich zum wiederholten Mal von Ihrer Erfolgsgeschichte gelesen hatte, musste ich herausfinden, wer Sie sind. Wir haben sie getestet, Ihr dürft sie behalten Solar-Ladegeräte - die Gewinner Im regiolive-Open-Air-Magazin haben wir drei preisgünstige Solarladegeräte getestet und für ziemlich brauchbar befunden. Diese Geräte verschenken wir natürlich gerne.
Neue Artikel werden geladen
Neue Veranstaltung erfassen
26.02.2018 Mittagstisch des Frauenvereins Brittnau Brittnau
Anderes

08:00 - 12:00 Uhr

Anmeldung für den morgigen Mittagstisch nimmt Vreni Feigel heute unter mittagstisch@frauenverein-brittnau.ch oder 079 639 29 99 entgegen.

Kontakt:
Vreni Feigel

Website: frauenverein-brittnau.ch

Lokalität:
Kirchgemeindehaus

4805 Brittnau

Veranstalter:
Frauenverein

4805 Brittnau

Nordic Walking Treff Strengelbach
Sport

08:30 - 09:45 Uhr «Nordic Walking Treff»

Nordic Walking heisst Bewegung, mehr Energie, Lebensfreude, Kraft und Ausdauer

Kontakt:
Anita Staub 079 515 10 43

Lokalität:
Parkplatz Vita Parcours
Waldrainweg 5
4802 Strengelbach

Veranstalter:
Nordic Walking Gruppe
Waldrainweg 5
4802 Strengelbach

marlise.liebi@swissonline.ch

Nordic Walking-Treff Rothrist
Sport

08:30 - 10:00 Uhr

Auskunft : Marianne Schürch 062 794 16 48

Kontakt:
h.r.wuelser@gmx.ch

Lokalität:
Wasserreservoir

4852 Rothrist

Veranstalter:
SATUS Rothrist

4852 Rothrist

www.satus-rothrist.ch

Montagsjass 2018 Aarburg
Anderes

14:00 - 17:00 Uhr «Jassen»

Einzelschieber mit zugelostem Partner. Jassart: französischen Karten

Kontakt:
Kissling Walter

Lokalität:
Hotel Krone
Bahnhofstrasse 52
4663 Aarburg

Veranstalter:
Hotel Krone
Bahnhofstrasse 52
4663 Aarburg

Turnen der Pro Senectute Glashütten
Sport

14:00 - 15:00 Uhr «Turnen der Pro Senectute»

Fitness und Gymnastik

Kontakt:
Barbara Ruf, 062 926 03 81

Lokalität:
Pfarrhaussäli
Kirchstrasse 1
4856 Glashütten

Veranstalter:
Pro Senectute Aargau, Beratungsstelle Bezirk Zofingen
Vordere Hauptgasse 21
4800 Zofingen
T 062 752 21 61

Internationale Tänze Strengelbach
Anderes

14:00 - 15:30 Uhr «Internationale Tänze»

Für Frauen und Männer ab 60 Jahren. Tanzen fördert die körperliche und geistige Fitness. Auskunft: Therese Kleeb, Tel. 062 751 66 78

Kontakt:
Leitung, Therese Kleeb

Lokalität:
Ref. Kirchgemeindehaus
Sägetstrasse 10
4802 Strengelbach

Veranstalter:
Pro Senectute Aargau, Beratungsstelle Bezirk Zofingen
Vordere Hauptgasse 21
4800 Zofingen
T 062 752 21 61

Seniorenchor Zofingen und Umgebung Zofingen
Anderes

14:00 - 15:30 Uhr

Es werden Volks- und Wanderlieder bis hin zum Schlager gesungen. Leitung: Käthi Hofer, Telefon 062 794 10 17.

Lokalität:
Reformiertes Kirchgemeindehaus
Hintere Hauptgasse 19
4800 Zofingen

Veranstalter:
Seniorenchor Zofingen und Umgebung

4800 Zofingen

Klöppelgruppe im Obristhof Oftringen
Anderes

14:00 - 16:00 Uhr

Offenes Klöppeln für Anfänger und Fortgeschrittene.

Kontakt:
buero@obristhof.ch

Website: www.obristhof.ch

Lokalität:
Freizeitzentrum Obristhof
Dorfstrasse 1
4665 Oftringen

Veranstalter:
Freizeitzentrum Obristhof
Dorfstrasse 1
4665 Oftringen

Flamencotanz Unterricht Zofingen
Kurse/Vorträge

18:15 - 19:15 Uhr «Anfängerkurs»

Flamencotanz Kurse für alle tanzbegeisterte Frauen und Männer jeden Alters

Kontakt:
www.flamencolarubia.ch

Eintritt: Fr. 22.--/Lekt.

Website: www.flamencolarubia.ch

Lokalität:
Katharina Serradill
Rotfarbstrasse 2
4800 Zofingen
www.flamencolarubia.ch
kontakt@flamencolarubia.ch

Veranstalter:
katharina serradilla
in den ziegelhöfen 45
4054

www.flamencolarubia.ch
kontakt@flamencolarubia.ch

Sprachencafé Französisch Zofingen
Kurse/Vorträge

18:30 - 19:45 Uhr

An der Mühletalstrasse 8 ungezwungen in gemütlicher Runde in französischer Sprache aktuelle Themen diskutieren.

Eintritt: CHF 20.00 inkl. Getränk

Website: www.bwzofingen.ch

Lokalität:
Café Bäckerei Wälchli
Mühlethalstrasse 8
4800 Zofingen

Veranstalter:
Berufs- und Weiterbildung Zofingen
Strengelbacherstrasse 27 (BZZ)
4800 Zofingen
T 062 745 56 01
www.bwzofingen.ch

Mittelalterliche Bücherschätze im Faksimile Zofingen
Anderes

18:30 - 20:00 Uhr

Faksimile - Fac simile – Mach es ähnlich Ausstellungs-Vernissage und Verabschiedung von Stadtbibliothekarin Cécile Vilas

Kontakt:
stadtbibliothek@zofingen.ch

Website: https://www.winmedio.net/zofingen/#Start1

Lokalität:
Stadtbibliothek Zofingen
Hintere Hauptgasse 20
4800 Zofingen
www.stadtbibliothek-zofingen.ch
stadtbibliothek@zofingen.ch

Veranstalter:
Stadtbibliothek Zofingen
Hintere Hauptgasse 20
4800 Zofingen
T 062 752 16 53
www.stadtbibliothek-zofingen.ch
stadtbibliothek@zofingen.ch

Gymnastikgruppe Zofingen Zofingen
Sport

19:00 - 20:00 Uhr «Gymnastik für Frauen»

Gymnastik für Frauen

Kontakt:
Silvia Oeschger

Website: www.gymnastikgruppezofingen.ch

Lokalität:
BZZ, Halle 6
Strengelbacherstrasse
4800 Zofingen

Veranstalter:
Gymnastikgruppe Zofingen

4800 Zofingen

Nordic Walking Treff Satus Rothrist Rothrist
Sport

19:00 - 20:30 Uhr

19:00 - 20:30 Uhr, Auskunft Marianne Schürch 062 794 16 48

Kontakt:
h.r.wuelser@gmx.ch

Lokalität:
Turnhalle Breiten

4852 Rothrist

Veranstalter:
SATUS Rothrist

4852 Rothrist

www.satus-rothrist.ch

MTV Unihockey Training Aarburg
Sport

19:00 - 20:30 Uhr «MTV Unihockey Training»

Unihockey Training, Fitness+Spiel (für M ü18) 19:00-20:30h

Kontakt:
Paul Karrer, Präsident paul.karrer@bluewin.ch

Website: www.mtv.pcaarburg.ch

Lokalität:
Turnhalle Höhe
Schulhaus Höhe
4663 Aarburg

Veranstalter:
Männerturnverein STV
Postfach 5
4663 Aarburg

Traumhaftes Schottland Sursee
Anderes

19:30 - 21:40 Uhr «Filmvortrag»

Filmvortrag von Christian Oeler. Der Schweizer Naturfilmer zeigt Schottland zu verschiedenen Jahreszeiten und nimmt das Publikum auf eine Reise durch ein wildes Land und seine Inseln mit.

Kontakt:
Christian Oeler, www.christian-oeler.ch

Eintritt: 32

Website: www.christian-oeler.ch

Lokalität:
Hotel Hirschen
Oberstadt 10
6210 Sursee
http://www.hirschen-sursee.ch/
info@hirschen-sursee.ch

Veranstalter:
Christian Oeler
Zihlackerring 17
8488 Turbenthal

www.christian-oeler.ch
christian-oeler@bluewin.ch

Südamerika - Multimediavortrag Aarau
Anderes

19:30 - 21:45 Uhr «Südamerika»

Der Fotojournalist Heiko Beyer reiste sieben Jahre lang von Norden nach Süden, 7000 km durch Venezuela, Kolumbien, Ecuador, Peru, Bolivien, Argentinien und Chile.

Kontakt:
www.explora.ch

Eintritt: 28

Website: www.explora.ch

Lokalität:
Kultur- und Kongresshaus
Schlossplatz 9
5000 Aarau

Veranstalter:
Explora Events
Hirschengraben 49
6003 Luzern

www.explora.ch
presse@explora.ch

Gesangsprobe Frauenchor Strengelbach Strengelbach
Anderes

20:00 - 21:45 Uhr «Gesangsprobe»

Singen macht munter! Auskunft unter Telefon 062 751 14 83

Kontakt:
www.frauenchorstrengelbach.ch

Website: www.frauenchorstrengelbach.ch

Lokalität:
Singsaal
Neumattschulhaus
4802 Strengelbach

Veranstalter:
Frauenchor Strengelbach

4802 Strengelbach
T 062 751 14 83
www.frauenchorstrengelbach.ch

Gymnastikgruppe Zofingen Zofingen
Sport

20:05 - 21:05 Uhr «Fitness für Frauen»

Fitness für Frauen

Kontakt:
Silvia Oeschger

Website: www.gymnastikgruppezofingen.ch

Lokalität:
BZZ, Halle 6
Strengelbacherstrasse
4800 Zofingen

Veranstalter:
Gymnastikgruppe Zofingen

4800 Zofingen

Flamencotanz Unterricht
Kurse/Vorträge

20:30 - 21:30 Uhr «Anfänger Flamencotanzkurs»

Anfänger Tanzkurs jeweils am Montagabend. Flamenco hält dich beweglich im Geist und Körper. Probiers einfach mal aus.

Kontakt:
www.flamencolarubia.ch

Eintritt: Fr. 22.--/Lekt.

Website: www.flamencolarubia.ch

Lokalität:
Katharina Serradill
in den Ziegelhöfen 45
4054
www.flamencolarubia.ch
kontakt@flamencolarubia.ch

Veranstalter:
katharina serradilla
in den ziegelhöfen 45
4054

www.flamencolarubia.ch
kontakt@flamencolarubia.ch

Bibi Vaplan - Releasetour «Cler Cler» Aarau
Konzerte

21:00 - 22:30 Uhr

Die Songpoetin aus Graubünden singt kraftvolle Lieder in Rätoromanisch

Kontakt:
Bibi Vaplan - info@bibivaplan.ch - T: 079 513 58 69

Website: www.bibivaplan.ch

Lokalität:
Theater Tuchlaube
Metzgergasse 18
5001 Aarau

Veranstalter:
Bibi Vaplan
Oberwiler Kirchweg 4d
6300 Zug

info@bibivaplan.ch