AgendaKarte
Inhalt
Sortierung
Heitere regiolive.tv radioinside.ch ZT-news
AgendaKarte

Die Hoffnung stirbt zuletzt

Aarauer «Barracuda» schliesst im Dezember – warum eigentlich?

Barracuda

Gert Siegenthaler, Kopf hinter der «Barracuda-Bar» an der Metzgergasse, sucht eine neue Location.  | Bild: Nadja Rohner

Die Bar «Barracuda» an der Aarauer Metzgergasse wird Ende Dezember wohl schliessen müssen. Warum, weiss niemand so genau.

05.09.2017 10:49, Nadja Rohner/AZ, 0 Kommentare

Noch vor einem Jahr hatte Gert Siegenthaler noch gesagt: «Eigentlich ist das Barracuda in Aarau schon viel zu fest verwurzelt, um es zu schliessen.» Und nun scheint doch kein Weg daran vorbeizuführen: Der Club an der Metzgergasse geht Ende Dezember zu. Der Vermieter hat die Kündigung ausgesprochen und hält daran fest.

Formal ist das Barracuda ein Vereinslokal, Kern der losen Gruppierung sind Gert Siegenthaler, Ricardo Magni und Dani Schneider. Hinein kommt theoretisch nur, wer eine Membercard hat, aber so genau nimmt es eigentlich niemand. In den Räumen waren schon ein Coiffeur, ein Elektronik-Laden, ein türkisches Reisebüro. Und seit Herbst 2008 das Barracuda. «Ich wollte schon immer ein zweistöckiges Geschäft», sagt Gert Siegenthaler, der früher das «Baby Doll» an der Pelzgasse betrieb.

Heute findet man hier nebst der Bar Verkaufsflächen für Skate- und Kite-Zubehör, Slacklines sowie Tonträger. Im Untergeschoss befindet sich ein Gewölbekeller – ausgebaut als kleiner Konzertsaal. Oft wird er von Bands aus der Region bespielt, die es zunehmend schwer haben, geeignete Locations zu finden. «Wir haben Anfragen aus der ganzen Schweiz und dem nahen Ausland. Bands kommen immer wieder gerne zu uns zurück, weil sie die familiäre Atmosphäre schätzen.»

Das Barracuda-Publikum ist bunt gemischt, Kantischüler, Pensionierte, alles dazwischen. Viele Stammgäste. Auf den Tischen liegen Brettspiele, «manche spielen den ganzen Abend lang Mühle», sagt Siegenthaler. Das Barracuda, so sagt er, soll ein Ort sein, wo man reden kann, Musik vom Plattenspieler hört, nicht den ganzen Abend aufs Handy schaut.

Es sei weder ein professionelles noch ein gewinnorientiertes Lokal, betont Gert Siegenthaler: «Ziel ist nur, nicht drauflegen zu müssen.» Die Mitarbeitenden arbeiten für einen «Unkostenbeitrag», Eintritt wird nicht erhoben, die auftretenden Künstler erhalten das, was am Ende des Abends im Kollektentopf liegt. Die Preise für Getränke, an der Wand angeschlagen, liegen am untersten Bereich des Möglichen.

Die Probleme begannen mit einem Umbau 2014. Das Barracuda-Team nahm den Umbau des Gewölbekellers in Angriff, entfernte den grossen Heiztank, schaffte Platz für Veranstaltungstechnik, eine kleine Theke, eine Bühne. «Mit Einverständnis des Eigentümers», betont Siegenthaler.

Ein Jahr lang ging alles gut. Dann, 2015, habe der Vermieter von einem Tag auf den anderen verlangt, dass die Konzerte im Keller aufhören müssten. Es kam zu einem Streit, zwar nicht lauthals, aber mit verhärteten Fronten. Im November 2016 erhielt das Barracuda die Kündigung. «Ich sehe einfach den Grund nicht», sagt Siegenthaler. Der von der AZ kontaktierte Vermieter sagt, er möchte sich zur Angelegenheit nicht äussern.

Ein paar Monate Gnadenfrist

Eigentlich hätte das Barracuda schon im vergangenen Mai ausziehen sollen. Das Schiedsgericht gewährte eine Mieterstreckung. «Weil wir so viel ins Lokal investiert haben», sagt Siegenthaler. «Die Einnahmen aus gut fünf Jahren sind in den Ausbau des Kellers geflossen. Das Geld können wir nicht mitnehmen – und das tut besonders weh.»

Vor dem Schiedsgericht habe der Vermieter als Grund für die Kündigung den Lärm durch die Konzerte angegeben, so Siegenthaler. Insgesamt ist das Barracuda während etwa zehn Stunden in der Woche geöffnet, meist donnerstags (bis 23h), freitags und/oder samstags (bis 1 Uhr). Konzerte finden höchstens zweimal im Monat statt. «Lärmmessungen haben ergeben, dass man sie im ersten Stock teilweise hört, im zweiten schon nicht mehr», sagt der Barracuda-Chef. «Bei uns herrscht nicht Rambazamba.»

Vielleicht, so mutmasst Siegenthaler, störe den Vermieter, dass der Fluchtweg – sollte er einst gebraucht werden – durchs Büro der Vermietergattin führt. Oder die Tatsache, dass Besucher auf dem Weg zum WC das Treppenhaus des Wohngebäudes betreten müssen – an der Tür des Barracuda hängt extra ein Schild, das die Besucher auffordert, leise zu sein. «Wir haben dem Eigentümer Lösungen präsentiert, wie wir das WC innerhalb des Lokals unterbringen könnten», so Siegenthaler. «Vergeblich.»

Er hofft, dass sich noch ein Türchen öffnet. Verschiedene Lokalitäten haben die Barracuda-Verantwortlichen schon angeschaut, das Passende war nicht dabei. Innenstadt, optimalerweise mit Keller und möglichst nicht über 2000 Franken. Ganz hat Siegenthaler die Hoffnung noch immer nicht aufgegeben, dass das Barracuda bleiben darf. Nach den Sommerferien hat er den Vermieter letztmals gefragt. Ohne Erfolg.

September-Anlässe im Barracuda Club: 16.: Konzert «Autisti». 22.: Bachfischet Singles-Party. 29.: Konzert Simia Sapiens. Jeweils ab 21 Uhr. Eintritt frei

Ausgang | Kultur | Musik

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


Anet Corti trat in der Kleinen Bühne Zofingen auf Das Höchstmass an Optimum erreicht Anet Corti begibt sich mit ihrem Soloprogramm «Maximum» in die Tiefen des Internets. Samstag, 16. Dezember 2017, 20 Uhr, Oxil Zofingen Ein Abend für Krautrockfanatiker – gratis! One Sentence. Supervisor und die Space Tourists bieten im Zofinger Oxil viel aufregende Musik aus den Sparten Krautrock, Post-Rock und Shoegaze. Wir haben Gratis-Tickets dafür! 7. Juni - 9. Juni 2018, Flugplatz Interlaken Volbeat & Limp Bizkit für das «Greenfield» 2018 bestätigt Das Greenfield Festival in Interlaken hat am Mittwoch einer erste Tranche man Bands präsentiert, die 2018 den Flughafen Interlaken rocken werden. «Rock-Advent» im Zofinger Stadtsaal Der frühe Vogel schlägt die Liebeskäfer Der «Rock-Advent» bot eine Mélange aus Midlife-Rock und jungen Elektroklängen – das ist eine schwierige Konstellation. Ueli Schmezer gastierte mit MatterLive in der Kleinen Bühne «...wie vom weiche Ei der Spitz» Ueli Schmezer präsentierte in der «Kleinen Bühne» Zofingen Lieder von Mani Matter neu, anders, aber im Text originalgetreu. Mittwoch, 29. Nov. 2017, 19.30 Uhr, Stadttheater Olten Hairspray - Das Broadway Musical Anfang der 1960er in Baltimore: Die mollige Schülerin Tracy Turnblad hat nicht nur einen Hang zu voluminösen Frisuren, sondern auch einen sehr grossen Traum: Sie will unbedingt in ihrer Lieblings-Fernsehsendung «The Corny-Collins-Show» mittanzen. Mike Müller besuchte den Zofinger Stadtsaal Schlagende Argumente an der «Gmeind» In einem furiosen Solo-Schauspiel zeigte Mike Müller, wie eine Gemeindeversammlung aus dem Ruder läuft. 1. Dezember 2017, 20:15 Uhr, Stadtsaal Zofingen Poppiger Auftakt in die Adventszeit Bereits zum dritten Mal lädt das Heitere Open Air zum Rock-Advent in den Stadtsaal Zofingen ein, dieses Jahr pünktlich zu Beginn des Weihnachtsmonats am Freitag, 1. Dezember. Das Musikprogramm ist wiederum hochkarätig: Die altbekannten Lovebugs bieten coolen Brit-Pop, während die Newcomer Jeans for Jesus mit elektrisierendem Indie-Pop aufwarten. «Avicii – True Stories», Montag, 20. November - «Prince – Sign O’ The Times» am 23. November 2017, youcinema Oftringen Avicii und Prince auf der grossen Kinoleinwand youcinema bringt die nächsten grossen Künstler auf die Kinoleinwand. In „Avicii – True Stories“ begleitet das Publikum den Schweden Tim Bergling auf dem Höhepunkt seiner Karriere, welche er im 2016 beendet hat. „Prince – Sign O’ The Times“ erweckt den legendären Konzertfilm restauriert und in Kinoqualität aufbereitet nochmals zum Leben. „ SONNTAG, 26. NOVEMBER 17.00, PAlass Zofingen TRIO SAEITENWIND Trio SÆITENWIND nennt sich das Ensemble mit Karolina Öhman am Cello, Olivia Steimel am Akkordeon und Jonas Tschanz an den Saxofonen.
Neue Artikel werden geladen
Neue Veranstaltung erfassen
18.12.2017 Nordic-Walking-Treff Strengelbach
Sport

08:30 - 09:45 Uhr «Nordic Walking Treff»

Nordic Walking heisst Bewegung,mehr Energie, Lebensfreude, Kraft und Ausdauer.

Kontakt:
Anita Staub 079 515 10 43

Eintritt: -

Lokalität:
Parkplatz Vita Parcours
Waldrainweg 5
4802 Strengelbach

Veranstalter:
Nordic Walking Gruppe
Waldrainweg 5
4802 Strengelbach

marlise.liebi@swissonline.ch

Nordic Walking Treff Satus Rothrist Rothrist
Sport

08:30 - 10:00 Uhr

Auskunft Marianne Schürch 062 794 16 48

Kontakt:
h.r.wuelser@gmx.ch

Lokalität:
Turnhalle Breiten

4852 Rothrist

Veranstalter:
SATUS Rothrist

4852 Rothrist

www.satus-rothrist.ch

Nordic Walking-Treff Rothrist
Sport

08:30 - 10:00 Uhr

Auskunft : Marianne Schürch 062 794 16 48

Kontakt:
h.r.wuelser@gmx.ch

Lokalität:
Wasserreservoir

4852 Rothrist

Veranstalter:
SATUS Rothrist

4852 Rothrist

www.satus-rothrist.ch

Grosse Krippenausstellung in der Stadtbibliothek Zofingen
Ausstellungen/Messen

09:00 - 12:00 Uhr

jeweils zu den Öffnungszeiten der Stadtbibliothek. Mit Leihgaben des Stanser Sammlers Paul Laternser.

Kontakt:
stadtbibliothek@zofingen.ch

Website: https://www.winmedio.net/zofingen/#Start1

Lokalität:
Stadtbibliothek Zofingen
Hintere Hauptgasse 20
4800 Zofingen
www.stadtbibliothek-zofingen.ch
stadtbibliothek@zofingen.ch

Veranstalter:
Stadtbibliothek Zofingen
Hintere Hauptgasse 20
4800 Zofingen
T 062 752 16 53
www.stadtbibliothek-zofingen.ch
stadtbibliothek@zofingen.ch

Christbaum-Verkauf Kappel SO
Anderes

09:30 - 19:30 Uhr

Tannenbäumli-Born in Kappel ist offen vom 1. bis 24. Dezember 2017, von 9.30 bis 19.30 Uhr durchgehend. Freitag, 15. Dezember 2017 ab 17 Uhr ist 2. Nacht-Weihnachtsbaumverkauf

Website: www.tannenbaeumli-born.ch

Lokalität:
Tannenbäumli Born
Hochrütiweg 2
4616 Kappel SO
www.tannenbaeumli-born.ch
info@tannenbaeumli-born.ch

Veranstalter:
Tannenbäumli Born
Hochrütiweg 2
4616 Kappel SO

www.tannenbaeumli-born.ch
info@tannenbaeumli-born.ch

Montagsjass 2017 Aarburg
Anderes

14:00 - 17:00 Uhr «Jassen»

Einzelschieber, französische Karten.

Kontakt:
Kissling Walter

Lokalität:
Hotel Krone
Bahnhofstrasse 12
4663 Aarburg

Veranstalter:
Hotel Krone
Bahnhofstrasse 12
4663 Aarburg

Klöppelgruppe im Obristhof Oftringen
Anderes

14:00 - 16:00 Uhr

Offenes Klöppeln für Anfänger und Fortgeschrittene

Kontakt:
buero@obristhof.ch

Website: www.obristhof.ch

Lokalität:
Freizeitzentrum Obristhof
Dorfstrasse 1
4665 Oftringen

Veranstalter:
Freizeitzentrum Obristhof
Dorfstrasse 1
4665 Oftringen

Proben Seniorenchor Zofingen und Umgebung Zofingen
Anderes

14:00 - 15:30 Uhr «Probe»

wir singen Volks- und Wanderlieder bis hin zum Schlager. Leitung: Käthi Hofer, Bernstrasse 69, Rothrist, Tel. 062 794 10 17.

Kontakt:
Hans Peter von Wartburg, Im Römerquartier 4a, 4800 Zofingen

Lokalität:
Reformiertes Kirchgemeindehaus
Hintere Hauptgasse 19
4800 Zofingen

Veranstalter:
Seniorenchor Zofingen und Umgebung

4800 Zofingen

Adventsfenster Murgenthal
Anderes

18:00 - 21:00 Uhr

Familie Buchs, Fichtenstrasse 3, Riken, 18.00 - 21.00 Uhr

Lokalität:
Evelyne Kägi
Werriweg 24
4853 Murgenthal

Veranstalter:
Evelyne Kägi
Werriweg 24
4853 Murgenthal

Flamencotanz Unterricht Zofingen
Kurse/Vorträge

18:15 - 19:15 Uhr «Anfängerkurs»

Flamencotanz Kurse für alle tanzbegeisterte Frauen und Männer jeden Alters

Kontakt:
www.flamencolarubia.ch

Eintritt: Fr. 22.--/Lekt.

Website: www.flamencolarubia.ch

Lokalität:
Katharina Serradill
Rotfarbstrasse 2
4800 Zofingen
www.flamencolarubia.ch
kontakt@flamencolarubia.ch

Veranstalter:
katharina serradilla
in den ziegelhöfen 45
4054

www.flamencolarubia.ch
kontakt@flamencolarubia.ch

Sprachencafé Französisch Zofingen
Kurse/Vorträge

18:30 - 19:45 Uhr

An der Mühletalstrasse 8 ungezwungen in gemütlicher Runde in französischer Sprache aktuelle Themen diskutieren.

Eintritt: CHF 20.00 inkl. Getränk

Website: www.bwzofingen.ch

Lokalität:
Café Bäckerei Wälchli
Mühlethalstrasse 8
4800 Zofingen

Veranstalter:
Berufs- und Weiterbildung Zofingen
Strengelbacherstrasse 27 (BZZ)
4800 Zofingen
T 062 745 56 01
www.bwzofingen.ch

MTV Unihockey Training Aarburg
Sport

19:00 - 20:30 Uhr

Unihockey Training, Fitness + Spiel (für M ü18) 19:00-20:30h

Kontakt:
Paul Karrer, Präsident MTV, paul.karrer@pro-book.ch

Website: www.mtv.pcaarburg.ch

Lokalität:
Turnhalle Höhe
Feldstrasse
4663 Aarburg

Veranstalter:
Männerturnverein STV
Postfach 5
4663 Aarburg

Nordic Walking Treff Satus Rothrist Rothrist
Sport

19:00 - 20:30 Uhr

19:00 - 20:30 Uhr, Auskunft Marianne Schürch 062 794 16 48

Kontakt:
h.r.wuelser@gmx.ch

Lokalität:
Turnhalle Breiten

4852 Rothrist

Veranstalter:
SATUS Rothrist

4852 Rothrist

www.satus-rothrist.ch

Adventsfenster Rothrist: Familie Frick Rothrist
Anderes

19:00 - 20:30 Uhr «Adventsfenster»

Bei Familie Frick öffnet sich am 18. Dezember ein Adventsfenster mit einem Umtrunk! Alle Rothrister sind herzlich dazu eingeladen.

Kontakt:
begegnung.rothrist@gmail.com

Eintritt: -

Website: www.begegnung-rothrist.ch

Lokalität:
Familie Michaela & Daniel Frick
Packerweg 28
4852 Rothrist
-
begegnung.rothrist@gmail.com

Veranstalter:
Verein Begegnungszentrum
Drachenäscht am Bachweg
4852 Rothrist
T 062 751 52 16
begegnung.rothrist@gmail.com

Fitturnen Reiden
Sport

20:00 - 21:15 Uhr «Zumba Gold»

Zumba Gold mit Lucrecia Frank

Kontakt:
Suter Claudia, suteroni@bluewin.ch

Eintritt: Fr. 5.- pro Lektion

Lokalität:
3-Fach Turnhalle
Badmatt 9a
6260 Reiden

Veranstalter:
Frauenturnverein Reiden

6260 Reiden
T

suteroni@bluewin.ch

Flamencotanz Unterricht
Kurse/Vorträge

20:30 - 21:30 Uhr «Anfänger Flamencotanzkurs»

Anfänger Tanzkurs jeweils am Montagabend. Flamenco hält dich beweglich im Geist und Körper. Probiers einfach mal aus.

Kontakt:
www.flamencolarubia.ch

Eintritt: Fr. 22.--/Lekt.

Website: www.flamencolarubia.ch

Lokalität:
Katharina Serradill
in den Ziegelhöfen 45
4054
www.flamencolarubia.ch
kontakt@flamencolarubia.ch

Veranstalter:
katharina serradilla
in den ziegelhöfen 45
4054

www.flamencolarubia.ch
kontakt@flamencolarubia.ch