AgendaKarte
Inhalt
Sortierung
Heitere regiolive.tv radioinside.ch ZT-news
AgendaKarte

regiolive-Barhopping (9/10) Havanna Pub

3 Redaktoren, 6 Stunden, 10 Bars

«Gömmer no eis go zieh?» – eine Frage, die in Zofingen gerne mit Ja beantwortet wird, kann man doch in der Altstadt in zehn ganz unterschiedlichen Bars/Pubs seine Kehle netzen. Das berühmt-berüchtigte regiolive-Trio adi, guez & schwe hat alle besucht. Hintereinander. An einem Abend.

05.10.2016 16:02, guez/schwe/adi, 0 Kommentare

Der «Bar-Hopping-Abend», zu dem die Onlineredaktion selbstverständlich gezwungen werden musste, startete bereits vorbelastet, haben die Herren schwe und guez doch früher in der Ochsenbar selbst Hand an den Bierhahnen angelegt. Viel hat sich bisher verändert – die schwarzen Wände sind glücklicherweise geblieben. Dass Kameramann adi übrigens bereits am Startort eine Kollision mit einem Stuhl provozierte, hat (noch) gar nichts mit seinem Alkoholkonsum zu tun!

Im Pub Zum Tor verlor das Trio infernale dann seine Jungfräulichkeit – es war das einzige Lokal, in dem noch keiner der Bar-Hoppers war – und man wurde angenehm überrascht. Nicht nur vom redeseligen Wirt Haki, auch der stylische Brockenhausgroove überzeugte. So sehr, dass sich schwe bereits jetzt überlegte, den Abend doch lieber im weichen Sessel zu verbringen….

…aber nichts da: weitere acht flüssige Ernährungsstellen warteten, wobei bereits in der Bar Dolce Vita der erste Hunger aufkam. Kein Problem, schliesslich gehört zu dieser ein Restaurant – zu Bier (schwe & adi) und Weisswein (guez) wurden also köstliche Pizze erledigt. «Echli bödele muess halt sii…»

In der Plätzli-Bar ging es den Dreien dann bereits zum ersten Mal hundeelend. Glücklicherweise nur in dem Sinne, dass im Fernsehen Hundeclips liefen – aber keine Angst, die sympathischen Wirte Tanja und Elmi sind nicht etwa Hundefetischisten. Zufälligerweise lief auf SRF einfach ein Naturdok, welcher dann aber aufgrund Bier & Wein No. 4 nicht mehr lange interessierte.

Interessanter war dann, wie sich die frisch eröffnete Federal-Bar präsentieren würde. Zugegebenermassen nicht viel anders als vorher. Kunstvolle Bilder und bequeme Sessel luden dazu ein, etwas länger zu verweilen. Der von einem Gast empfohlene Whisky blieb dann aber doch in der Flasche. Schliesslich soll man ja nicht durcheinandertrinken – auch nicht in Massen!

Die leicht angesäuselte Masse aus adi, schwe und guez begab sich dann alsbald ins Pub 4 You – und siehe da: das Trio kann auch zu Kaffee lustig sein! Bei der ersten Alkoholpause (es sollte übrigens auch die letzte sein…) wurde dem Körper etwas Erholung gegönnt. Nicht aber den Sinnen: Denn das reiche Angebot an Spielen überwältigte und guez war knapp davor, seine Flipper-Sucht wieder aufzunehmen.

Guez hat mittlerweile ebenfalls zum Bier gewechselt, was ihm nicht wirklich zu bekommen schien: Wie ist es sonst zu erklären, dass er seinen Videobeitrag im Schlüssel-Pub mit heraufgezogenen Hosen an der Pole-Dance-Stange machte? Selbstverständlich nicht perfekt – aber auch die Profis müssen ab einer gewissen Betrunkenheit schliesslich kapitulieren!

In Catias Jägerstübli – Catia ist jene nette Frau, die zuvor die Plätzli-Bar führte – war dann erstmal Staunen angesagt: Es gibt sie tatsächlich immer noch, die Einlegervereine! Wir indes legten uns wiederum gelbe und weis­se Flüssigkeiten ein und merkten langsam aber sehr unsicher, dass es nicht die ersten waren: ein Blick in den 3D-Spiegel macht in dieser Verfassung nämlich sehr trümmlig!

Spätestens im Havanna merkten wir, dass wir nicht die einzigen Bar-Hoppers sind, begegneten wir doch gewissen Gästen nun bereits zum dritten Mal während des Abends. Nur machten diese mit Verlaub den leicht besseren Eindruck als die regiolive-Gesandtschaft. Die als trauriger Höhepunkt dann einfach davonlief… Zum Notieren: An solchen Abenden vor Eintritt jeweils abmachen, wer die Runde bezahlt!

Tatsächlich erreichten wir kurz vor der Polizeistunde das Ziel in Form des Key69. Dass Wirt Segi uns mit einem grossen Hallo begrüsste, war zu erwarten. Dass er aber adi dann ein Fidschi-Wasser ausschenkte, beleidigte schon fast unsere Lebern. Aber immerhin labten sich schwe und guez noch an einem allerletzten Bierchen. Was dann doch zum berühmten «einen zuviel» wurde….

Altstadt | Ausgang | Regiolive-TV | Zofingen

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


4. November bis 17. Dezember 2017, Kunsthaus Zofingen BODENLOS III In der dritten Ausstellung der Reihe BODENLOS dreht sich erneut alles um Kunst und Tanz. Der Schwerpunkt liegt auf dem Thema Kampf. Hierbei geht es nicht um den Kampf mit ei-nem physischen Gegenüber, sondern um die kämpferische Auseinandersetzung mit dem eigenem ICH. Fähnlifrässer Wo ich bin, ist vorne Lieber Jaguar-Fahrer, eigentlich fände ich es schade, ihr elegantes Auto mit einem sechs Tonnen schweren Schneepflug wegzuräumen. Trotzdem wäre es das Gescheiteste! Bei Kunz precision AG wird gemessen – und zwar in höchster Präzision Zum Messen gern Präzision steht bei einem Zofinger Unternehmer an vorderster Stelle: Ernst Kunz sorgt mit seinem Team weltweit dafür, dass Maschinen immer genauer arbeiten. Donnerstag, 26. Oktober 2017, 20 Uhr, Stadtsaal Zofingen Weltbekanntes Drama im Stadtsaal – wir haben Gratis-Tickets Mit «Tod eines Handlungsreisenden» des US-amerikanischen Schriftstellers Arthur Miller zeigt Musik & Theater Zofingen ein weltbekanntes Schauspiel. Wir verlosen dafür 3x2 Gratis-Tickets. Publireportage Willkommen zur Regiomesse 2017 Vom 20.-22. Oktober 2017 findet in Zofingen die Regiomesse statt. Über 110 Aussteller und ein vielfältiges Rahmenprogramm warten auf die Besucherinnen und Besucher. Freitag 20.10.2017, 21.00 Uhr, Bärechäller Aarburg Manu Hartmann & the City Blues Band Die schweizer Sängerin Manu Hartmann ist in der Bluesszene der Nordwestschweiz kein unbeschriebenes Blatt, hat sie doch schon in der Vergangenheit mit ihrer ausdruckstarken Stimme und energiegeladenen Bühnenpräsenz grosses Interesse auf sich gezogen, u.a. mit Chicago Dave Blues Band; Blues Company; V8; Manu Hartmann Blues Band; Saint Louis Blues Band (FR). Schlauer als manche Menschen... Said und Queeny, die gefiederten Stars aus Vordemwald im Video Marlise Haldemann trainiert täglich mit ihren beiden Graupapageien. Sie fördert ihre beiden Vögel auf spielerische Art und Weise. Sehen Sie im Video, welche Kunststücke die Queeny und Said schon beherrschen. OK-Mitglied Kurt Moor zieht Bilanz «Die ROGA war ein voller Erfolg!» Das OK- Mitglied Kurt Moor zieht für die ROGA 2017 ein positives Fazit: Zwischen 6000 und 8000 Besucherinnen und Besucher machten die Gewerbeausstellung zu einem kleinen Volksfest. ROGA 2017 Videos vom Stand der ZT Medien AG Montag, 16. Oktober 2017, 20 Uhr, Oxil Zofingen Die legendären Gong mit exklusivem Konzert Die Psychedelic-Helden von Gong geben im Zofinger ein exklusives Schweizer Konzert.
Neue Artikel werden geladen
Neue Veranstaltung erfassen
20.10.2017 Mobile Skateanlage Oftringen
Sport

08:00 - 20:00 Uhr «Skateanlage»
17:00 - 21:00 Uhr «Skateanlage»

Auf der Schulanlage Oberfel steht eine mobile Skateanlage. Weitere Infos zum Rahmenprogramm und den Benutzungsregeln und Benutzungszeiten sind auf der Homepage der Jugendarbeit ersichtlich.

Kontakt:
Jugendarbeit Oftringen, 062 789 82 33, Zürichstrasse 32, 4665 Oftringen

Eintritt: Gratis

Website: www.jugendarbeit-oftringen.ch

Lokalität:
Schulanlage Oberfeld
Kirchstrasse 4
4665 Oftringen

Veranstalter:
Offene Jugendarbeit Oftringen
Zürichstrasse 32
4665 Oftringen

jwww.jugendarbeit-oftringen.ch

Kulturcafé Obristhof Oftringen
Anderes

08:30 - 11:00 Uhr

Allgemeiner Cafébetrieb, Kleinkultur und Kleinkunst im Kleinformat. Musik- und Kleinkunstevents siehe www.obristhof.ch

Kontakt:
buero@obristhof.ch

Website: www.obristhof.ch

Lokalität:
Freizeitzentrum Obristhof
Dorfstrasse 1
4665 Oftringen

Veranstalter:
Freizeitzentrum Obristhof
Dorfstrasse 1
4665 Oftringen

Literaturtage Zofingen 2017 Zofingen
Anderes

18:00 - 21:00 Uhr «Eröffnung»

Zu Gast ist im Jubiläumsjahr sind Autoren aus Frankreich. Die Literaturtage Zofingen übernehmen das jeweilige Gastland der Frankfurter Buchmesse.

Kontakt:
Tina Sigerist, korrelingua@bluewin.ch, 062 751 49 00

Website: www.literaturtagezofingen.ch

Lokalität:
Kunsthaus Zofingen
General Guisan-Strasse 12
4800 Zofingen

Veranstalter:
Zofinger Literaturtage
Kirchplatz 14
4800 Zofingen
T 062 751 13 05
www.literaturtage.ch
info@literaturtagezofingen.ch

Literaturtage Zofingen 2017 Zofingen
Anderes

18:00 - 21:00 Uhr

Zu Gast ist im Jubiläumsjahr sind Autoren aus Frankreich. Die Literaturtage Zofingen übernehmen das jeweilige Gastland der Frankfurter Buchmesse.

Kontakt:
Tina Sigerist, korrelingua@bluewin.ch, 062 751 49 00

Website: www.literaturtagezofingen.ch

Lokalität:
Kunsthaus Zofingen
General Guisan-Strasse 12
4800 Zofingen

Veranstalter:
Zofinger Literaturtage
Kirchplatz 14
4800 Zofingen
T 062 751 13 05
www.literaturtage.ch
info@literaturtagezofingen.ch

Schnupperkurs Karate Zofingen
Sport

18:00 - 19:00 Uhr «Schnupperkurs Karate»

Die Karateschule AS Zofingen organisiert einen Schnupperkurs für Kinder ab sechs Jahren, Jugend/Junioren und Karate ab 30 Jahren.

Kontakt:
Dusko Stakic

Lokalität:
Bezirksschule (Turnhalle unten)
Rebbergstrasse 19
4800 Zofingen

Veranstalter:
Karateschule AS Zofingen, Dusko Stakic
Luthernmatte 10
6244 Nebikon

www.karateschule-as-altishofen.ch
karate.as.altishofen@gmx.ch

Raclette-Plausch Kommende Reiden Reiden
Anderes

18:00 - 23:55 Uhr «Raclette-Plausch»

Es können von drei verschiedenen Käse-Sorten ausgewählt oder sogar alle zusammen genossen werden. Zum Kaffee versüssen feine Torten- und Kuchenstücke den Abend.

Kontakt:
Sonja Tschopp matscho@bluewin.ch 076 374 48 00

Eintritt: Keiner

Lokalität:
Kommende
Kommende
6260 Reiden

Veranstalter:
Polysportgruppe Reiden

6260 Reiden

Eröffnung und Apéro Literaturtage Zofingen Zofingen
Anderes

18:00 - 20:30 Uhr «Literaturtage Zofingen»

Die 10. Ausgabe der Literaturtage widmet sich Gastland Frankreich und der französischsprachigen Literatur.

Kontakt:
michael.flueckiger@gmx.ch

Eintritt: kostenlos

Website: www.literaturtagezofingen.ch

Lokalität:
Bürgersaal Rathaus
Rathausgasse 4
4800 Zofingen

Veranstalter:
Zofinger Literaturtage
Kirchplatz 14
4800 Zofingen
T 062 751 13 05
www.literaturtage.ch
info@literaturtagezofingen.ch

Sprachencafé Italienisch Zofingen
Kurse/Vorträge

18:30 - 19:45 Uhr

An der Mühletalstrasse 8 ungezwungen in gemütlicher Runde in italienischer Sprache aktuelle Themen diskutieren.

Eintritt: CHF 20.00 inkl. Getränk

Website: www.bwzofingen.ch

Lokalität:
Café Bäckerei Wälchli
Mühlethalstrasse 8
4800 Zofingen

Veranstalter:
Berufs- und Weiterbildung Zofingen
Strengelbacherstrasse 27 (BZZ)
4800 Zofingen
T 062 745 56 01
www.bwzofingen.ch

DAS ZELT: Michael Mittermeier - Wild Aarau
Theater/Varieté

20:00 - 22:30 Uhr

Der Vorkämpfer der deutschen Stand Up Comedy hat diesmal mehr als eine Überlebenstaktik im Gepäck für unsere Zivilisation, die unaufhaltsam verwildert. Gesetzlos, gerissen, genial.

Kontakt:
DAS ZELT AG - T: 0848 000 300

Eintritt: CHF 62.00/ 75.00 / 88.00

Website: www.daszelt.ch

Lokalität:
DAS ZELT – Chapiteau PostFinance - Schachen
Allmendweg
5000 Aarau
www.daszelt.ch
info@daszelt.ch

Veranstalter:
Das Zelt
Leonhardsgraben 34
4051 Basel

www.daszelt.ch
info@daszelt.ch

Power of Love Zofingen
Anderes

20:00 - 22:00 Uhr «Freitag, 20. Oktober 2017»

Lobpreis- und Heilungsabend

Kontakt:
Marco Hofmann office@connect-zofingen.ch

Eintritt: Eintritt frei, Kollekte

Website: www.connect-zofingen.ch

Lokalität:
CONNECT Zofingen
Im Rank 4
4800 Zofingen
www.connect-zofingen.ch
office@connect-zofingen.ch

Veranstalter:
CONNECT Zofingen
Im Rank 4
4800 Zofingen

www.connect-zofingen.ch
office@connect-zofingen.ch

Soorser Comedy Täg - Bröckelmann & Jantz Sursee
Theater/Varieté

20:00 - 22:00 Uhr «Comedy»

Mit viel Schalk, Humor und schauspielerischem Können nehmen sich die beiden Fragen des Alltags zu Herzen und bieten den Zuschauern beste Unterhaltung am familiären „Chuchitisch“.

Eintritt: 43.-/45.-

Website: www.comedysursee.ch

Lokalität:
Stadttheater
Theaterstrasse 5
6210 Sursee

Veranstalter:
Verein Soorser Comedy Täg
Postfach
6210 Sursee

www.comedysursee.ch

Vortrag, Dr. Pirmin Meier Zofingen
Kurse/Vorträge

20:00 - 21:30 Uhr «Vortrag von Dr. P. Meier»

Vortragsthema: Klaus von Flüe, das Zaunrecht und der Habsburger Eremitenprivileg

Kontakt:
Historische Vereinigung Zofingen

Eintritt: kein, am Schluss Topfkollekte

Lokalität:
Hotel-Restaurant Raben
Vordere Hauptgasse 5
4800 Zofingen

Veranstalter:
Historische Vereinigung Zofingen
c/o Postfach 402, Präsident: A. Schriber, lic. phil.
4800 Zofingen

40+inForm Rothrist
Sport

20:00 - 21:30 Uhr «40+inForm»

Fitnesslektion im MTV Rothrist

Kontakt:
robaer.43@bluewin.ch

Lokalität:
Neue Turnhalle Dörfli 3
Geisshubelweg 8
4852 Rothrist

Veranstalter:
Männerturnverein Rothrist
Packerweg 25
4852 Rothrist
T 062 794 19 84
www.tvrothrist.ch/maennerturnverein

Carles Nguela Kölliken
Anderes

20:15 - 22:15 Uhr

Im letzten Programm erzählte Charles Nguela mitreissend, witzig, charmant, ohne Scheuklappen und politisch nicht immer ganz korrekt vom ganz normalen täglichen Wahnsinn eines optimal Pigmentierten

Kontakt:
www.charles-nguela.com

Eintritt: 25/15.-

Website: www.spaektrum.ch

Lokalität:
Aula Mittelstufenschulhaus Kölliken
Berggasse 4
5742 Kölliken
www.spaektrum.ch
info@spaektrum.ch

Veranstalter:
Kulturverein Späktrum Kölliken
Postfach
5742 Kölliken

www.spaektrum.ch