AgendaKarte
Inhalt
Region
Portale
AgendaKarte

Ein wunderschöner, zeitloser Klassiker mitten in Aarburg

Restaurant zum Bären Aarburg

Ich wollte unbedingt wieder einmal eine echte Znünipause erleben. Zu diesem Zweck suchte ich den Bären in Aarburg auf. Eine weise Entscheidung!

03.12.2016 08:47, schwe, 0 Kommentare

Der Gasthof zum Bären stellt für mich so etwas wie den Prototypen eines «echten» Gasthofes dar. Zentral gelegen mitten im Städtchen Aarburg, ist das imposante Gebäude bereits von Aussen ein Blickfang. Die Gartenbeiz muss an heissen Tagen ein perfekter Aufenthaltsort sein, vor allem, seitdem kaum noch Verkehr durchs Städtchen rollt. Wer durch die grosse Holzpforte das Innere des Bären betritt, sieht linkerhand durch die verglaste Wand den Nichtraucher-Gastraum und zur Rechten, abgetrennt durch eine verglaste Schiebetüre, das Fumoir.
Ich halte mich rechts, setze mich gleich auf die Holzbank, die sich über die gesamte Länge des Gastraums erstreckt, und bestelle Kaffee. Im Bären hat man es verstanden, den Charakter des Gebäudes und der Gastraumatmosphäre zu erhalten, ohne dabei den Anschluss an die Zeit zu verpassen. Der wunderbare Fischgratparkett und das klassische Beizenmobiliar wirken im geschickt inszenierten Licht einfach grossartig. Es ist verdammt gemütlich im Bären! Das Publikum ist zur Znünizeit angenehm durchmischt. Handwerker, Rentner, Bürogummis wie ich und allerlei interessante Gestalten (Künstler? Lebenskünstler?) sitzen einträchtig beisammen. Es riecht nach Kaffee (und kaum nach Zigaretten!), der eine oder andere nimmt einen Schuss Klaren rein, einzelne wagen sich bereits an eine erste Stange – geredet wird angenehm wenig und wenn, dann in eher gedämpftem Ton.
Man kann natürlich auch Essen im Bären: Neben Pasta, einzelnen Fischgerichten und Flammkuchen und –Pizza sind es vor allem die Fleischauswahl und das berühmte Piripiri-Chili-Hühnchen, die den Bären-Gast anziehen (für Details zu den Thementagen im Bären bitte die Homepage konsultieren). Nun, bis zur Mittagszeit kann ich leider nicht sitzenbleiben, auch wenn dies absolut kein Problem wäre. Aber ich werde wiederkommen zum Znüni und bei dieser Gelegenheit ein grosses Käse-Ciabatta mit Gurken, Zwiebeln und Tomaten in meinem Gesicht verschwinden lassen, da können Sie drauf wetten!

Gasthof zum Bären, Städtchen 16, 4663 Aarburg, +41 62 791 68 40
Montag - Samstag: 08:00 - 23:30; Sonntag: 08:00 - 22:00 

www.baerenaarburg.ch

Aarburg | Ausgang | Eingekehrt | Genuss

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


Donnerstag, 24. Januar 2019, 20 Uhr, Stadtsaal Zofingen Facetten der Theaterwelt Teatro Delusio bietet im wahrsten Sinne des Wortes einen Blick hinter die Kulissen des Theaters, denn das Stück spielt sich im Backstage-Bereich einer Bühne ab. Drei Darsteller erschaffen 29 Figuren und erwecken ein komplettes Theater zum Leben – in einem Stück ganz ohne Worte, dafür mit umso lebendigeren Masken. regiolive.ch verlost 3x2 Tickets. Kulturcafé Obristhof Neujahrs-Brunch mit Denise Donatsch im Obristhof Die Singer-Songwriterin Denise Donatsch aus Olten begrüsst das neue Jahr mit ihren chrakteristischen Mundartsongs am Sonntag, 20. Januar 2019, im Kulturcafé Obristhof. Daneben wartet ein reichhaltiges Brunchbuffet auf die Gäste. Dreikönigskuchen von Stocker, Koller, Weibel, Künzli, Fischer und Surchat im Test Welcher Bäcker trägt die Krone? Der 6. Januar ist Dreikönigstag. An diesem Tag werden traditionell Dreikönigskuchen verspeist. In Sursee mit gut 9900 Einwohnern gibt es so manche Bäckerei. Doch bei welchem Beck gibt es besonders gute Königskuchen? Die Regiolive-Redaktion machte die Kostprobe. Es wurden sechs Königskuchen von verschiedenen Bäckereien gekostet. Ausgang in der Region Zofingen Was läuft das Wochenende? Startet vorbereitet in das Wochenende: Wir haben eine Liste mit einigen Veranstaltungen und Ausgangsmöglichkeiten in der Nähe zusammengestellt, damit ihr nie mehr etwas verpasst! Dieses Mal als Extra inbegriffen: Silvester-Partys in der Region! Silvesterdinner in den Bergen, Raketen und Feuerwerk, Party im Ausgang oder ein Nachtessen mit Freunden und Familie Wie feiern Sie Silvester? Wie feiern die Menschen den Jahreswechsel? Verbringen sie den Silvesterabend in den Bergen, feiern sie im Ausgang, zünden sie ein Feuerwerk, treffen sie sich beim Hundecoiffeur oder gehen sie tauchen? Regiolive hört sich in Sursee einmal um. Die Vorhaben sind vielversprechend. Ausgang in der Region Zofingen Was läuft das Wochenende? Startet vorbereitet in das Wochenende: Wir haben eine Liste mit einigen Veranstaltungen und Ausgangsmöglichkeiten in der Nähe zusammengestellt, damit Ihr nie mehr etwas verpasst! Ausgang in der Region Zofingen Was läuft das Wochenende? Startet vorbereitet in das Wochenende: Wir haben eine Liste mit einigen Veranstaltungen und Ausgangsmöglichkeiten in der Nähe zusammengestellt, damit Ihr nie mehr etwas verpasst! Musikschule, Kantichor, Jugendmusik und Männerchor stimmen auf die Weihnachtszeit ein Advents- und Weihnachtskonzerte in der Region Sursee Mit Panflöten- und Harfen-Klänge lädt die Musikschule Sursee zu ihren traditionellen Weihnachtskonzerten. Der Kantichor wird das Publikum in der Stadtkirche begeistern und der Männerchor mit einem Jodelklub-Quartett, verzaubert die Zuhörer mit Musik aus dem Alpenraum. Regiolive hat für Sie die Weihnachtskonzerte der Region zusammengestellt. Ausgang in der Region Zofingen Was läuft das Wochenende? Startet vorbereitet in das Wochenende: Wir haben eine Liste mit einigen Veranstaltungen und Ausgangsmöglichkeiten in der Nähe zusammengestellt, damit Ihr nie mehr etwas verpasst! Viel Programm im Kulturwerk 118 LexRock zum 8. und weitere Highlights im Kulti Das Kulturwerk 118 hat im Dezember einiges zu bieten. Die Veranstaltungsreihe LexRock wartet mit der achten Ausgabe. Mit dabei, «The Weight» aus Österreich und die heimische Band «The Korks». Nebst Rock hat das Kulti auch Indie, Folk und Death Metal im Programm. Und an Weihnachten wird es kuschelig und gemütlich.
Neue Artikel werden geladen
Neue Veranstaltung erfassen