AgendaKarte
Inhalt
Sortierung
Heitere regiolive.tv radioinside.ch ZT-news
AgendaKarte

Mittwoch, 10. Mai 2017, 20 Uhr, Bärenplatz Aarburg

Aarburger-Route bei der Vollmondwanderung

 | Bild: Archiv

Nach ein paar Vollmondtouren mit Ausgangspunkt Born-Chäppeli wechselt Michel Spiess am Mai-Vollmond die Born-Seite.

01.05.2017 14:36, guez, 0 Kommentare

Am Mittwoch, 10. Mai 2017, um 20 Uhr, erwartet Michel Spiess alle Vollmond-Fans auf dem Bärenplatz mitten im Städtchen Aarburg. Von da aus geht es auf eine spannende Vollmondwanderung über das «Höfli» im Zickzack hinauf auf den Born bis zum «Känzeli» und über den «Fluegrabe» hinab zum «Bornbrünneli» und wieder über das «Höfli» zurück ins Städtchen.

Bei Vollmond unterwegs zu sein, ist bei jedem Wetter ein Erlebnis. Auch wer den Born zu kennen glaubt, entdeckt in der Vollmondnacht seine mystische Seite und taucht in eine unbekannte Welt voller Sinneseindrücke. Mit den Geschichten von Michel Spiess wird die Wanderung zum Abenteuer.

Treffpunkt bei Vollmond am Mittwoch, 10. Mai 2017, 20 Uhr, auf dem Bärenplatz Aarburg. Ohne Anmeldung. Nach glücklicher Rückkehr zahlt jede und jeder dem Vollmondführer 10 Franken. Rückfragen bitte direkt an Michel Spiess: 079 917 70 07.

 

Aarburg | Ausgang

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


Samstag, 24. Februar, 21 Uhr im Bäre Chäller Aarburg Variieren und Nuancieren Samstag, 10. März, im Zofinger Stadtsaal Gewerbeverein und WRZ bitten zum Zofinger Frühlingsball Fasnachtsumzug Brittnau Brittnau: Grosse Bühne für Politisches Fasnachtsumzug in Reiden Mit drei Böllerschüssen startete die Strassenparty Fasnachtsumzug in Altishofen Vollmaskierungen sorgten für Highlights Fasnachtsumzug in Dagmersellen Konfettischlachten und Täfeliregen Samstag, 10. Februar, 21 Uhr, Bäre Chäller Aarburg Selbstgemachten Hörgenuss ohne Kalorien "rohCHoscht“ steht für Aargauer Mundart-Rock mit eigenen Texten Neue Krimikomödie: Mehrere Verdächtige sind im Spiel Theaterspiel mit allen Schikanen 31 Stücke hat die Theatergesellschaft zwischen 1987 und 2017 einstudiert, inszeniert und produziert. Eine enorme Leistung, wenn man bedenkt, dass jede Aufführung monatelange Vorbereitungen und Proben benötigt, bis jede Szene sitzt. Das ist auch dieses Jahr wieder der Fall gewesen und gleichzeitig auch das Erfolgsgeheimnis der Theatergruppe. Ausnahmslos jede der acht Rollen schien den Darstellenden auf den Leib geschrieben zu sein. Am 18. und 19. Februar verwandelt sich die Altstadt wieder in die Fasnachtshochburg Zofiger Fasnacht auf Kurs Der ZOfinger-FAsnachts-RAt freut sich, allen eine tolle Fasnacht vom Sonntag, 18. und Montag, 19. Februar in der Altstadt zu präsentieren. Dienstag, 23. Januar, 19.30 Uhr, im Stadttheater Olten Besonderheiten aus Mozarts und Schuberts Schaffen Nur fünf Violinkonzerte schrieb Wolfgang Amadeus Mozart, Franz Schubert komponierte lediglich drei Werke für Soloinstrument und Orchester. Zwei dieser Raritäten sind unter anderem am Dienstag, 23. Januar, im Stadttheater Olten zu hören, gespielt vom französischen Violinisten Renaud Capuçon und den Festival Strings Lucerne.
Neue Artikel werden geladen
Neue Veranstaltung erfassen
22.02.2018 Magic meets Acrobatics mit Timo Marc Oftringen
Theater/Varieté

20:00 - 22:45 Uhr

Rund um den Globus sind Publikum und Fachleute gleichermassen begeistert, wenn Timo Marc seine visuelle Kunst zelebriert.

Eintritt: 45

Website: www.kultur-oftringen.ch

Lokalität:
you event center
Zürichstrasse 52
4665 Oftringen

Veranstalter:
Kulturkommission

4665 Oftringen

Konzert mit Gogo und Manuel Stahlberger Safenwil
Konzerte

20:30 - 23:00 Uhr «Konzert»

Dias-Töne-Quiz

Kontakt:
info@partysounds.ch

Eintritt: Kollekte

Website: www.partysounds.ch

Lokalität:
Leuebar
Löwenstrasse 18
5745 Safenwil

Veranstalter:
Leuebar
Löwenstrasse 18
5745 Safenwil