AgendaKarte
Inhalt
Sortierung
Heitere regiolive.tv radioinside.ch ZT-news
AgendaKarte

Graffiti-Aktion

100 Quadratmeter warten auf Spraydosen

In einer Crowdfunding-Aktion sollen die 3000 Franken zum Bemalen der ganzen Oxil-Ostfront gesammelt werden. (Foto: Andi Hofmann)

Die Ostwand des Zofinger Jugendkulturhauses Oxil soll eines der grössten Graffitis im Bezirk erhalten.

29.08.2017 08:41, guez, 0 Kommentare

Die Tage der Zapfsäule hinter dem Jugendkulturhaus Oxil an der Oberen Brühlstrasse sind längst gezählt, nur noch die Aufschriften «Tankstelle» und «Waschanlage» an der Ostfassade zeugen vom ehemaligen Benzindepot. Geht es nach den Betreibern des Oxils – dem Verein OX Kultur sowie der Offenen Kinder- und Jugendarbeit Zofingen – sollen nun auch diese verschwinden und durch eines der grössten legalen Graffitis der Region ersetzt werden.

Mit Zustimmung des Besitzers

«Das Gebäude wurde ja bereits seit der Eröffnung farblich immer wieder neu eingekleidet. Nun haben wir die Gelegenheit, auch die riesige Hinterfassade kunstvoll zu bemalen», sagt Thomas Brändli vom Verein OX Kultur und Initiant der Aktion. Möglich ist dies, da sowohl der Hauseigentümer als auch die Mitmieter dem Projekt grünes Licht gegeben haben. So soll nun ein junges und etabliertes Kollektiv an regionalen und überregionalen Graffitikünstlern die Wand mit einem weitherum sichtbaren Kunstwerk verschönern – so wie sie es in drei bisherigen Spray-Sessions bereits mit der Nord- und der Südwand gemacht haben. «Das Oxil wäre dann als Jugendkulturlokal optisch von allen Seiten her erkennbar», freut sich Brändli. Dabei wird ein Gesamtkonzept verfolgt, welches farblich auf die verschiedenen Graffitis abgestimmt ist.

Thomas Brändli befasst sich schon seit mehreren Jahren mit der Graffiti-Kultur. «Für mich bedeutet dies Kunst auf der Strasse, welche auch Teil der Hip-Hop-Kultur ist», sagt der 31-Jährige, der in den letzten zehn Jahren für ebendiesen Musikstil im Verein OX Kultur zuständig war. Ebenso für die Koordination der Spray-Sessions, die in Porträts von bekannten Musikgrössen wie Jimi Hendrix, Lauryn Hill und Amy Winehouse endeten und zurzeit immer noch den südlichen Aussenteil des Oxils zieren.

Keine Betriebsbeiträge anfassen

Eine derartige Aktion ist nun nicht gerade billig: Für drei Tage müssen eine Hebebühne gemietet und Hunderte von Spraydosen gekauft werden. «Wir reden hier von einem Budget von 3000 Franken», erklärt Thomas Brändli. Die Beiträge von Stadt, Kanton und Mitgliedern wollen die Verantwortlichen dabei nicht anfassen, da diese klar für das musikalische Kulturprogramm sowie den Betrieb bestimmt sind.

So wurde auf der Crowdfunding-Plattform wemakeit.com eine Aktion gestartet, welche die 3000 Franken aufbringen soll und noch bis nächsten Montag dauert. «Der Anfang verlief leicht schleppend, jetzt hat es aber angezogen», freut sich Brändli. Bis gestern konnten bereits 1420 Franken an Spenden verzeichnet werden. Gelder, für welche die Spender auch belohnt werden: Je nach Höhe des Betrags erhalten sie beispielsweise ein Poster des Graffitis, Gratiseintritte, eine Saisonkarte oder einen Privatanlass im Oxil-Saal.

Legale Wände als Ziel

Für Thomas Brändli ist die Aktion indes nur ein Zwischenhalt zu seinem regionalen Fernziel. «Ich wünsche mir in Zofingen Wände, auf welchen legal gesprayt werden kann, wann immer man Lust dazu hat.» Dies sei auch ein Weg, die illegalen Sprayereien, die immer wieder für Gesprächsstoff sorgen (siehe Ausgabe vom Freitag), zu unterbinden und den jungen Sprayern Gelegenheit zu geben, sich zu entfalten. Denn Brändli weiss, dass «Wandmalereien heute nicht mehr so gern gesehen sind wie in der Steinzeit.» Das Riesen-Graffiti beim Oxil soll in diesem Sinn auch aufzeigen, dass Sprayereien nicht immer gleichzusetzen sind mit Schmierereien und diese Art von Freizeitgestaltung durchaus auch als Kunsthandwerk angeschaut werden kann.

Ausgang | Kultur | Oxil | Zofingen

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


Doppel-Ausstellung von Othmar Döbeli und Walter Schauenberg Zwei Zofinger «Ethnografen» Hand in Hand Es ergab sich bei einer guten Flasche Wein, als vier verrückte Unternehmer und Sammler, welche unterschiedlicher nicht sein könnten, die Idee für ein einzigartiges Zofinger Kultur-Projekt hatten. Donnerstag, 28. September 2017, 20 Uhr, you event center Oftringen Lapsus eröffnen «Kultur in Oftringen»-Saison Lapsus vollbringen, was bis jetzt nur mit Autos möglich war: Das erste komplett selbstfahrende Unterhaltungsprogramm. Abstürze sind vorprogrammiert. Samstag, 30. September 2017, 17 Uhr, Key 69 Zofingen Der Jazz-Apéro startet in die neue Saison Die alljährliche musikalische Sommerpause im Key 69, Zofingen ist vorbei. Am kommenden Samstag ist wieder Live-Musik in der Zofinger Altstadt angesagt. Der Auftakt der beliebten musikalischen Serie «Jazz Apéro» machen Mark Hauser und Loris Peloso. Samstag, 30. September 2017, 21 Uhr, Bärenkeller Aarburg Singer/Songwriter Chris Bernard spielt gekonnt mit Klischees Die urbanen funky Grooves von Chris Bernard und Band fahren ins Tanzbein, sphärische Klangwelten durchlüften Kopf und Geist. Rebellische Jugend? Das war einmal! Wo zum Kuckuck sind die Jungen? Oldies wie die Rolling Stones dominieren die Rock-Szene seit Jahrzehnten. Etwas muss da falsch gelaufen sein. Samstag, 23. September 2017, 21 Uhr, Bärenchäller Aarburg Genuss für alle Blues-Rock-Freunde! Das fantastische Ambiente des Bärenchällers in Aarburg und die powervolle Blues-Rock-Band Mom aus dem Kanton Uri. Das passt!! 29. September 2017, ab 20 Uhr, PAlass Zofingen Swing & Stomp - Gratistickets! Die vier adretten, jungen Herren von THE ROYAL RHYTHMS lassen den Sound, der Amerika in den 1930er bis 1950er Jahren geprägt hat, wieder aufleben. regiolive.ch verlost für dieses Konzert 2 Gratistickets. Cro: Neues Album - neues Glück «Setze ich die Maske auf, geht der Zirkus los» Der deutsche Rapper Cro über Fremdsein, den Verlust von Normalität und seine verbesserten Texte. Die Hoffnung stirbt zuletzt Aarauer «Barracuda» schliesst im Dezember – warum eigentlich? Die Bar «Barracuda» an der Aarauer Metzgergasse wird Ende Dezember wohl schliessen müssen. Warum, weiss niemand so genau. Riverside/Route66 Back to the Fifties Das Rock ’n’Roll- und Oldtimer-Festival versetzte Aarburg ein Wochenende lang zurück in die 50er.
Neue Artikel werden geladen
Neue Veranstaltung erfassen
26.09.2017 Offener Töpferkeller Zofingen
Anderes

14:00 - 17:00 Uhr «Offener Töpferkeller»

Freies Modellieren für Erwachsene im Töpferkeller.

Kontakt:
info@spittelhof.ch

Eintritt: ab CHF 6.-- je nach Besuchsdauer

Website: www.spittelhof.ch

Lokalität:
Freizeitanlage Spittelhof
Strengelbacherstrasse 29
4800 Zofingen

Veranstalter:
Freizeitanlage Spittelhof
Strengelbacherstrasse 29
4800 Zofingen

www.spittelhof.ch

Begegnungscafé «zwüscheHalt» Zofingen
Anderes

14:30 - 17:00 Uhr «zwüscheHALT»

Die gemütliche Kaffee-Ecke für den Zwischenhalt im Alltag.

Kontakt:
Beat Maurer/beat.maurer@ref-zofingen.ch/0627450095

Website: www.ref-zofingen.ch

Lokalität:
Reformiertes Kirchgemeindehaus
Hintere Hauptgasse 19
4800 Zofingen

Veranstalter:
Kirchkreis Zofingen-Mühlethal
Hintere Hauptgasse 19
4800 Zofingen

www.ref-zofingen.ch
beat.maurer@ref-zofingen.ch

Kinderkleiderbörse am Thutplatz Zofingen
Anderes

09:00 - 11:00 Uhr
14:30 - 16:30 Uhr

Kinderkleider Herbst/Winter, Schuhe, Babyartikel, Kinderwagen, Velos, Helme, Autosicherheitssitze, Spiele, Bücher, Sicherheitsdecken.

Kontakt:
R.Läderach 062 751 15 83/C.Giannelli 062 751 80 42

Website: www.kinderkleiderboerse1.jimdo.com

Lokalität:
Thutplatz
Thutplatz
4800 Zofingen

Veranstalter:
Kinderkleiderbörse beim Thutplatz
Hintere Hauptgasse 21
4800 Zofingen

Stricken...was die Nadel hält! Oftringen
Anderes

19:00 - 21:30 Uhr

Nehmen Sie Ihre Strickwaren und gute Laune mit! Für Mann und Frau jeglichen Alters!

Kontakt:
buero@obristhof.ch

Website: www.obristhof.ch

Lokalität:
Freizeitzentrum Obristhof
Dorfstrasse 1
4665 Oftringen

Veranstalter:
Freizeitzentrum Obristhof
Dorfstrasse 1
4665 Oftringen

Männer- und Seniorenturnen Aarburg
Sport

19:00 - 22:00 Uhr

Fit bei Sport mit Musik und Spielen, für Senioren ü65 19.00-20.15h, für Männer ü35 20.15-22.00h

Kontakt:
Paul Karrer, Präsident paul.karrer@pro-book.ch

Website: www.mtv.pcaarburg.ch

Lokalität:
Turnhalle Paradiesli
Bezirksschulhaus
4663 Aarburg

Veranstalter:
Männerturnverein STV
Postfach 5
4663 Aarburg

Kirchkreis-Versammlung Strengelbach
Politik/Öffentliche Hand

19:00 - 22:00 Uhr

Die Kirchenkommission Strengelbach möchte den Austausch mit Mitgliedern pflegen.

Kontakt:
samuel.dietiker@ref-zofingen.ch

Eintritt: kein

Website: www.ref-zofingen.ch

Lokalität:
Reformiertes Kirchgemeindehaus
Sägetstrasse 10
4802 Strengelbach

Veranstalter:
Reformierter Kirchkreis Strengelbach
Sägetstrasse 10
4802 Strengelbach

www.ref-zofingen.ch

Frauenturnverein alte Sektion Zofingen Zofingen
Anderes

19:15 - 20:15 Uhr «Gesundheitsturnen ab 50»

Gesundheitsturnen ab 50 Jahren. Auskunft erteilt Yvonne Jung, Telefon 062 751 64 40.

Kontakt:
Yvonne Jung, lothar.jung@solnet.ch

Lokalität:
Stadtsaal-Turnhalle
Weiherstrasse 2
4800 Zofingen

Veranstalter:
Frauenturnverein Alte Sektion

4800 Zofingen

Trachtenchor Oftringen Zofingen
Anderes

19:30 - 21:30 Uhr

ausser Schulferien. Wir freuen uns über neue Männer/Frauenstimmen,Probelektion jederzeit möglich.

Lokalität:
Wüest
alter Kirchweg 28
4800 Zofingen
kfwuest@hispeed.ch

Veranstalter:
Trachtengruppe

4665 Oftringen

Trachtenchor Oftringen Oftringen
Anderes

19:30 - 21:30 Uhr

Ausser in den Schulferien. Probelektion jederzeit möglich Freuen uns auf neue Männer/ Frauen Stimmen

Lokalität:
Mehrzweckhalle
Grubenweg 20
4665 Oftringen

Veranstalter:
Trachtengruppe

4665 Oftringen

Frauentrunverein STV Rothrist Rothrist
Sport

20:00 - 21:30 Uhr «Turnen»

Kontakt:
Edith Ott, Tel. 062 794 39 50

Lokalität:
Neue Turnhalle Dörfli 3
Geisshubelweg 8
4852 Rothrist

Veranstalter:
Frauenturnverein
Pilatusweg 27
4852 Rothrist

http://www.tvrothrist.ch/